weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traum vom ständig gejagt werden

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Gejagt Werden
Seite 1 von 1

Traum vom ständig gejagt werden

07.10.2010 um 11:24
Hallo liebe Gemeinde,


ich bin ratlos, vielleicht könnt ihr mir einen Denkanstoss geben.

Ich träume sehr sehr häufig (und seit Jahren), dass ich im Traum (meist gemeinsam mit Freunden oder Familie) gejagt werde, da man mich meist umbringen will.

Ich konnte mir das nie erklären, ich habe immer auf meine derzeitige Lebenssituation geachtet etc, doch fand ich nie einen Anhaltspunkt.
Abgesehen davon, geht das ja schon Jahre lang! und immer das selbe!
Meist wache ich mit extremen Herzrasen und verkrampft auf. Und brauche einige Zeit, bis ich realisiere das ich geträumt habe, und mich somit beruhige.
Das ist manchmal echt hart, und war heute wieder so.

Einmal träumte ich davon, dass ich die Ursache fand, bzw dachte ich nach dem Traum " Ich hab endlcih die Ursache geträumt"!!!

Doch war anscheinend nicht so, denn es ging weiter.

Ich hab keine Idee mehr.
Ich bin mir sicher, dass da etwas im Unterbewusstsein steckt. Die Frage ist auch was, denn in diesem Leben ist mir nichts gravierendes bisher passiert (ohne das ich es bereits gelöst habe).

Vielleicht etwas vom früheren Leben? Karma?


melden
Anzeige

Traum vom ständig gejagt werden

07.10.2010 um 12:53
Hi....ja es wird mit deinem Karma zusammenhängen.....du müsstest vll ne Rückführung machen um das rauszufinden.

LG die Mumie


melden

Traum vom ständig gejagt werden

07.10.2010 um 14:42
du träumst es nachts, du denkst tags intensiv darüber nach und umgehend "beschäftigt" sich dein gehirn nachts wieder damit, um den "ballast" abzuwerfen. das dreht sich im kreis.


melden

Traum vom ständig gejagt werden

07.10.2010 um 14:50
Nein, ich denke die letzten Wochen gar nicht daran, außer heute, weils einen Höhepunkt oder eher Tiefpunkt für mich hatte..
und weil ich eure Ideen wissen wollte...aber sonst denke ich bewusst ebn kaum drüber nach...


melden
tarikce
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum vom ständig gejagt werden

07.10.2010 um 16:01
@Travnick
sowas kenne ich, solche träume habe ich öfters, aber nur in weiten abständen voneinander.
Ich denke es ist völlig normal solche träume zu haben, es ist eben eine große angst die dahinter steckt, zb träumen andere leute , sie würden ungesichert in unendliche tiefen stürtzen(=höhenangst), andere fühlen sich eingeengt, immer mehr, bis man zerquetscht wird(=Klaustrophobie, angst eingeengt zu werden, sowas träume ich übrigens auch oft).

Und in deinem fall würde ich es einfach als Angst vor verlusten einschätzen, du bist ja meisst mit freunden und fammilie unterwegs, und natürlich willst du nicht, dass auch nur einer von ihnen "von diesem dich-verfolgenden" gefasst wird, und im traum ist man nirgends davor sicher.
Ich mach mir über alpträume wenig gedanken, ich kann mich an viele errinern(alpträume), und ich träume fast jede nacht(träume allgemein), und wenn darunter ein alptraum ist, und ich verkrampft, verkratzt und mit zitterndem leib aufwache, bin ich meisst total verschreckt und orientierungslos.

Wenn ich mich beruhigt habe, hab ich meisst keine lust mehr zu schlafen, dann packt mich meisst der aberglaube, und ich patroulliere im haus um jedes fenster zu schließen(dann kommen keine geister rein, aber am nächsten tag halte ich es selbst für unsinn, daran gedacht zu haben! :D).
Das bringt mir ein sicheres gefühl, ich gehe in die küche, mach mir (eine warme!) süsse und schokoladige kakao, (schokolade macht glücklich ;) ) esse etwas süsses(süßes allgemein steigert das wohlbefinden) und gehe wieder ins bett.
hilft immer.


melden

Traum vom ständig gejagt werden

07.10.2010 um 16:16
@tarikce


Danke für den Post, den find ich echt lieb :)

Da gehts uns anscheinend echt ähnlich, um in der Nacht aufzustehen usw bin ich dann doch zu faul, aber heute hätte ich mich echt fast versteckt nach dem aufwachen :(

Die Verlustängste kommen sicher hin, nur sind die mir nicht so bewusst...bzw empfinde ich die zur Zeit mehr bei meinem älteren Hund...

Die Träume sind manchmal einfach nur ungut :(


melden
tarikce
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum vom ständig gejagt werden

07.10.2010 um 16:21
@Travnick
Travnick schrieb:Danke für den Post, den find ich echt lieb
keine ursache :)

die verlustängste müssen dir nicht bewusst sein, es können auch vergleichbare ängste dahinterstecken, zumbeispiel hilflosigkeit im angesicht des "persönlichen grauens", da man selbst in solchen träumen der gejagte ist.

und es könnte dich auch noch interressieren, bin grad über den thread gestolpert:

Diskussion: Luzide Träumen - Trefft euch selbst


melden

Traum vom ständig gejagt werden

07.10.2010 um 16:25
@tarikce :

Ich hab zwar den Thread noch nicht durchgesehen, aber gehört hab ich davon schon öfters, find ich schwierig!

Hast Du das schon mal gmacht?


melden
tarikce
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum vom ständig gejagt werden

07.10.2010 um 16:27
Hmm hab ich noch nicht gemacht.... aber mir ist häufig nachdem ich aus dem traum aufgewacht bin, bewusstgeworden dass ich die träume beeinflusse, aber im traum mache ich es doch "unbewusst" genaueres habe ich in meinem letzten beitrag in der Diskussion geschrieben, wenn es dich interressiert :) .


melden
Merti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum vom ständig gejagt werden

12.10.2010 um 17:12
hallo!

ich kenne auch diese träume in denen man verfolgt und massiv bedroht wird, ich schrecke dann mit herzrase und panischer angst auf...manchmal kommts auch vor das die panik so groß ist das sie lähmend wirkt und ich im regungsls im bett liege weil ich mich wirklich physisch auch nicht bewegen kann.

ich hab vor kurzem auch einen ähnlichen thread eröffnet, da hat mir ein user sehr schön und viel geantwortet...natürlich ists an sich nicht die lösung dann, aber es tat gut und war irgendwie berhigend und gleichzeitig gedankenanregend. vielleicht magst ja mal reinlesen :) (ich glaub mein thread hiess "verfolgt werden im traum" oder so ähnlich)

grüße
merti


melden

Traum vom ständig gejagt werden

12.10.2010 um 18:28
Vllt hilft dir das @Travnick

Verfolgt zu werden oder der Versuch, zu fliehen, sind zwei der häufigsten Traumgeschehen. In der Regel versuchen Sie, einer Verantwortung oder dem Gefühl, versagt zu haben, zu entkommen, auch Ängste oder Emotionen, mit denen Sie nicht fertig werden, können hier gemeint sein. Verfolgung macht oft auf Verleumdung durch andere aufmerksam, gegen die Sie sich wehren müssen. Vielleicht steht aber auch ein Schuldgefühl dahinter, das Sie verarbeiten sollten. Verfolgen Sie selbst jemanden, sollen Sie ein Unrecht, das Sie an einem anderen begangen haben, wieder gutzumachen versuchen, sich mit ihm vertragen und aussöhnen.


melden

Traum vom ständig gejagt werden

12.10.2010 um 22:15
@Travnik

Versuch mal vor dem Einschlafen, einen dieser Verfolgungsträume zu visualisieren und dann dich deinen Verfolgern zu stellen. Mit ihnen reden, kämpfen, wie du möchtest. Aber dir immer bewusst machen, dass es nur ein Traum ist.

Guten Schlaf


melden
dalour
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum vom ständig gejagt werden

13.10.2010 um 21:02
@TTT hat recht.

was du noch machen kannst ist, dir ein Ende schreiben für den Traum und dich intensiv mit dem dir ausgedachten Ende beschäftigen, bis dus in den Traum transferierst.


melden

Traum vom ständig gejagt werden

13.10.2010 um 21:40
Hare Krishna
Liebe@Travnick

Wenn nichts mehr geht.

Hier ist eine Technik die ich immer forschlage wenn nichst mehr geht wie zum beispiel bei Bessenheitsträumen mit echter materialisierung von Gegenständen, Hautverbrennungen und änhlichem.Es ist nur eine von einigen techniken die ich dann vorschlage.Wenn nichts andres hilft.

Versuche wenn du wieder davon trämmst verfolgt zu werden dich deinem verfolger hinzu wenden, fall auf die Knie und bitte um ein Geschenk, du beskommst ein Geschenk. Es ist in der Regel ein Symbol das Symbol kannst du mir dann beschreiben, wenn du es nicht schon selbst identifiziert hast und weisst worum es geht. Was du nicht machen darfst ist, das du wenn du dich zum Verfolger hingedreht hast in sine /ihre Augen sehen, auf keinen Fall.Bitte nur Demühtig um ein Geschenk, das ist alles.Schau es dir an und merke es dir.Manchmal muss man diese Technik ein paar mal wiederholen bis einem der Kern der Problematik durch die geschenkten Symbole selbst aufgeht.

Bis jetzt hat es immer gewirkt.

Hoffe für dich das du sie gebrauchen kannst.

Hari Bol
Liebe Grüsse
Bhakta Ulrich


melden

Traum vom ständig gejagt werden

14.10.2010 um 00:20
@Achamachus

und

@TTT DANKE

@bhaktaulrich

das ist eine durchaus schöne Idee, ich kann meine Träume jedoch nicht lenken...
sie sind so real, dass ich gar nicht auf die Idee komme, das diese nicht echt sind.

Auch bei schönen Träumen brauche ich manchmal nach dem aufwachen etwas, bis ich realisiere das es nicht echt war.


melden

Traum vom ständig gejagt werden

14.10.2010 um 00:21
versuche es zu lernen deine träume mit der energie deiner Gedanken zu lenken ich kann nur sagen das kommt dann irgendwann von alleine


melden

Traum vom ständig gejagt werden

14.10.2010 um 00:24
ja, ich bin bereits beim üben und hatte einmal auch einen Erfolg im Bezug auf das Thema.
Ich habe mich im Traum dem Verfolger gestellt und mich gerechtfertigt, da ich mit ihm ein Thema offen habe, und nie die Chance hatte das klar zu stellen.

Dann halt im Traum.
War nicht gelenkt, aber ein Erfolg!


melden

Traum vom ständig gejagt werden

14.10.2010 um 09:46
Hare Krishna

Lieber@Travnick

Ich möchte nochmal unterstreichen:

Wenn man verfolgt wird im Traum kann das durch aus realistrisch erscheinen. Darum ist es wichtig wenn man sich den verfolgern zu wendet eine dehmühtige haltung anzunehmen mann weiss nie wie tief die problematik (der Verfolger, das Problem sitzt) Durch Libende Demuht lässt sich die Psyche beeinflussen genau so wie durch Agressin Hochmut und und und im Traum.

Schön das du etwas von dem was alle geschriebn haben gebrauchen kannst.


Hari Bol
Liebe Grüsse
Bhakta Ulrich


melden

Traum vom ständig gejagt werden

12.11.2010 um 15:11
@Travnick
Ich kenne das, dass habe ich auch fast jede Nacht und man sagt mir auch immer, dass ich auf meine Lebenssituation achten soll usw.
AQber wenn man sich gut mit alles versteht, gibt es dafür dann ja auch keinen Grund, nciht wahr?

@Custodia-lucis
Du glaubst an Karma? Was hat das mit Ägyoten zu tun, ich dachte das waäre eher die Indisch-Asiatische Schiene :D


melden
Anzeige

Traum vom ständig gejagt werden

12.11.2010 um 16:04
@Travnick

Gibts jemanden, der deinen Job haben will? Oder sonstwas, was dir zusteht/gehört?
Oder hast du zumindest die Sorge, jemand könnte dir was wegnehmen? Sorge um deine Familie? Angst vor Veränderungen in deinem Umfeld, in deinem Leben? Dafür wäre der Traum typisch.

Eine, eher unwahrscheinliche, Möglichkeit wäre noch, dass dein Unterbewusstsein dich auf eine Erkrankung hinweist! Lass dich vorsichtshalber mal durchchecken.
Gruss
my


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

194 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
traum17 Beiträge
Anzeigen ausblenden