weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Galgenhaus in Oberhausen

288 Beiträge, Schlüsselwörter: Spukhaus, Oberhausen

Das Galgenhaus in Oberhausen

21.04.2008 um 17:52
Ironie oder ernst gemeint?


melden
Anzeige

Das Galgenhaus in Oberhausen

27.04.2008 um 17:00
Galgenemma :

Ach mein Gott :'D , dann eben irgendwelche Teufelsanbeter-psychos , die ihre Rituale da machen. Ist doch nicht wichtig :D , auf jedenfall bescheuerte Menschen ,
die nichts besseres zu tun haben , ausser Katzen & andere Tiere zu Opfern. :b
irgendwelche Sekten :'D


melden
galgenemma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

28.04.2008 um 21:08
eben nicht ganz dichte menschen treiben sich da rum


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

22.05.2008 um 19:47
mhh irgendwie ist der Thread eingeschlafen..
War noch irgendjemand in letzter Zeit im Galgenhaus und kann irgendetwas
darüber erzählen ?..


melden
galgenemma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

03.06.2008 um 17:33
Das ist wieder fest verschlossen worden und jeden Abend fahren die Grünen dort Streife


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

06.06.2008 um 16:28
Mein Onkel wohnt in der nähe vllt. Fahre ich mit meinem cosenk mal da ihn kann euch dann von berichten....


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

10.07.2008 um 19:10
. Ich bin ein Nachbar (der mit dem Hund) und möchte hier mal etwas klarstellen.Das Haus ist ein normales, unbewohntes Haus.Alle Spuren wurden von Eindringlingen gelegt. Blut ist das nicht. Die alte Dame, der es gehört hatte, ist im Krankenhaus eines natürlichen Todes gestorben. Allerdings war sie ziemlich verwirrt. Wir haben sie nicht nur einmal nachts auf der Strasse " eingefangen" und wieder in Haus gebracht. Der Sohn der Dame ist Jurist in der Nähe von Köln und will die Immobilie verkaufen. Das Haus ist eigendlich wertlos. Das Grundstück allerdings ist für Bauträger sehr interessant.
Wir möchten alle Leser dieser Seite raten, das Haus nicht zu betreten. Das ist Hausfriedensbruch und zudem gefährlich, wenn auf dem Grundstück ein Neugieriger sich schwer verletzt. Dafür haftet niemand . Außerdem sind alle Nachbarn sehr aufmerksam und rufen sofort die Polizei.
Außerdem ist es für uns Nachbarn recht laut, wenn sich eine Horde Leute auf der Strasse herumtreibt. Unsere Hunde schlagen Alarm. Und das muß wirklich nicht sein. Also vergesst alle die Geschichte mit dem Galgenhaus. Es soll endlich wieder Ruhe hier herrschen.


melden
elfenzauber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

10.07.2008 um 19:18
@einnachbar
Das finde ich interessant.
Denn komischerweise findet sich meineserachtens auch mal überhaupt nichts unheimliches an diesem Haus.
Bist Du sicher das die alte Dame im Krankenhaus gestorben ist?
Ich mein das Sie sich nicht erhängt hat dachte ich mir schon, denn das ist da auf dem Dachboden soooo dermaßen hoch das Sie ja erstmal da hochgeklettert sein müsste.
Und dafür war Sie doch zu alt oder?


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

10.07.2008 um 20:05
Hallo Elfenzauber. Die gute alte Dame ist wirklich im Krankenhaus gestorben. Ich weiss aber nicht genau, wie alt sie geworden ist. Fest steht, sie war über 80 Jahre alt und als sie noch gesund war, eine richtig liebe Frau.


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

31.07.2008 um 01:30
Das Galgenhaus in Oberhausen ist in der Badenstrasse =)


melden
rabenfrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

31.07.2008 um 20:30
So weit kann es kommen, wenn irgendjemand schwachsinnige Gerüchte in die Welt setzt.


melden
rabenfrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

31.07.2008 um 20:37
Erinnert mich irgendwie an das Mittelalter, als man in seiner lieben Nachbarsfrau eine böse Hexe sah und ihr im Stumpfsinn mit Heugabeln auf den Leib rückte.


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

19.08.2008 um 14:14
Das Haus ist mittlerweile wieder geöffnet. Die große Eisentüre ist nur noch angelehnt.
Bin dort gestern vorbei gelaufen.
Welche Frage ich mir nur stelle:
Wenn das Haus schon so lang leer steht - Warum räumt es keiner ?


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

19.08.2008 um 18:20
babyfaust schrieb:Welche Frage ich mir nur stelle:
Wenn das Haus schon so lang leer steht - Warum räumt es keiner ?
Das ist eine gute Frage, ich verstehe es auch nicht, weshalb das haus in der badenstrasse unberührt bleibt...


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

20.08.2008 um 14:43
Muss doch nen Grund geben, denn normalerweise werden die Häuser geräumt und wenn das nötige Geld nicht vorhanden ist lässt die Stadt es doch räumen.
Das Haus ist ja nicht kurz vor dem Verfall ! Man könnte es weiter vermieten oder ähnliches, es ist wäre auf jeden Fall bewohnbar.
Wäre dies aber nicht der Fall, so würde es doch abgerissen werden oder irre ich mich ? Das Stück Land wäre doch interessant für einen eventuellen Neubau etc...
Das finde ich allerdings komisch ...


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

10.09.2008 um 16:05
Oh man, es ist wirklich unglaublich, was hier geschrieben wird!
ich habe meine ganze kindheit auf der Badenstrasse verbracht, da mein elternhaus direkt gegenüber liegt!
die gute frau, die dort gelebt hatte, bzw eigentlich waren es zwei, waren ganz harmlose, alte frauen!
bissl schrullig vielleicht, aber harmlos!
die frau, um die es hier aber geht, also die, die immer wieder völlig verwirrt nachts über die strasse gelaufe ist, ist ganz sicher nicht auf ihrem dachboden gestorben!
an dem haus ist auch in keinster weise was unheimliches, es ist einfach nur ein altes haus, mit nem verwilderten garten und brettern vor den fenstern!
in dem haus ist aber niemals was passiert, es nervt nur ohne ende, wenn die ganzen "spuk-touristen" durch die gegend eiern und die anwohner mit blöden fragen nerven!
es ist dort nix passiert, es wird aber auch nix passieren!

wenn ihr ein "spukhaus" sucht, fahrt nach schottland, oder zum haus nach budberg....aber lasst doch "unser galgenhaus" daraus!


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

10.09.2008 um 16:14
@mirnoffice
So sehr ich es dir und den anderen Nachbarn wünsche....die Verrückten sterben nicht aus.


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

11.09.2008 um 08:41
@babyfaust ist das auto auch noch da??

Ein kollege wollte das haus kaufen


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

11.10.2008 um 13:13
hallo leute nen paar kollegen und ich waren gestern/diese nacht in oberhausen gegen 2uhr auch auf der Badenstraße haben das haus ca 45min. gesucht aber es nicht gefunden. könnte mir jemand bitte vll ne PN schreiben mit genauer erklärung vll hausnummer oder nen gekennzeichnetes bild von google earth??


melden
Anzeige
satanic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

19.12.2008 um 17:27
Na klar ist das noch da sag mal wie du das bei dieser verwilderten Location da entfernen möchtest lache lache lache


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden