weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Galgenhaus in Oberhausen

288 Beiträge, Schlüsselwörter: Spukhaus, Oberhausen
ruhrpott-jay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

20.12.2008 um 02:58
R.U.H.R.P.O.T.T ähmm sry liegt mir im Blut ;)

Würd mich aber auch mal intressieren wo das sein soll ich wohn da so ca. bin da sau offt aber DAS hab ich noch nie gesehen kann wer mal Hausnummer geben für Google Earth?

Peace


melden
satanic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

20.12.2008 um 19:09
Badenstrasse 22 in OB-Sterkrade


melden
ruhrpott-jay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

21.12.2008 um 22:44
Thx


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

21.12.2008 um 22:51
OOOBERHAUSEEEN <3 :D:D


melden
satanic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

30.12.2008 um 15:02
@babijx3

Habe noch andere Orte schicke dir mal ne PM okidoki


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

30.12.2008 um 17:03
@satanic
wert sagte das ich es haben will ich fragte ob es noch da ist !!

und selbst wenn ich da drann wollte würde ich auch drann kommen (freischneider) LACH


melden
satanic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

30.12.2008 um 21:47
Naklar ist es noch da und noch vieles mehr


melden
sebii0503
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

02.01.2009 um 04:29
http://www.myvideo.de/watch/2820743/Galgenhaus
da habter nen vid

Das Galgenhaus steht in einer Wohnsiedlung in Oberhausen.

Dort soll zu Lebzeiten eine alte komische Frau gewohnt haben,die zurückgezogen in ihrer Wohnung lebte. Bekannten in der Umgebung erzählt sie,das mysteriöse Dinge in ihrer Wohnung geschehen würden.Sie war der festen Überzeugung Stimmen und Geflüster,die aus den Keller der Wohnung kamen zu hören.Ebenso erzählte sie von einer Mönch ähnlichen dunklen Gestalt,die ihr des Nachts in dem Bild über ihren Bett erschien.(Das Bild hängt dort bis heute an der Stelle mit dem Abbild von Jesus Christus).

Später fand man die alte Frau erhangen auf dem Dachboden des Hauses,wobei sie es unter normalen Umständen niemals selber in dem Alter auf diese Höhe geschaft hätte.Bis heute soll dieser Galgen in dem Haus hängen,denn obwohl schon einige Zeit vergangen war, ist noch alles so erhalten wie es damals war.Schaulustige hören bis heute Geflüster aus dem Keller,obwohl niemand da ist.


melden
satanic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

03.01.2009 um 19:20
Möchte mal gerne wissen wie man sich auf diesem Dachboden erhängen kann. Na manche sollen sich auch anne Sprudelflasche erhängt haben ist von der Konstrucktion des Dachbodens nicht möglich. Frage mich ob du jemals dort warst muhahah

Die Frau hat Helene D... geheissen und hat sich zu lebzeiten um die Nachlässe verschiedener Nonnen aus diversen Ordenshäusern gekümmert das alles da seinen richtigen Gang hat. Wärst Du dagewesen hätteste das an Hand der dortigen Schriften heraus lesen können!


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

10.01.2009 um 04:42
also wohn seit 22jahren in Oberhausen und ich habe noch nie was davon gehört so was spricht sich eigentlich hier schnell rum


melden
satanic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

10.01.2009 um 22:30
Badenstr


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

03.02.2009 um 12:23
Welche Frage ich mir immernoch stelle:
Wenn das Haus schon so lang leer steht - Warum räumt es keiner ?
Hat vielleicht jemand eine Ahnung ?


melden
galgenemma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

18.02.2009 um 16:36
Das würde mich jetzt auch interessieren was es davon neues gbt?


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

09.03.2009 um 12:59
Hab mir grad das Video vom Galgenhaus angeschaut...nicht schlecht!...War mir bisher auch nicht bekannt das es in Oberhausen sowas gibt...bin In OB geboren und hab bis letztes Jahr noch da gelebt...son mist,jetzt wohn ich hinter Köln...werd bei meinem nächsten OB besuch mal zur Badenstr. fahren...das muss ich sehen....aber mir stellt sich auch die Frage warum das Haus nicht leer geräumt wurde???? Das ist schon komisch....wie ich erfahren habe,solls in OB auf der Bebelstr.schräg gegenüber von Aldi noch ein Spukhaus geben was ca.5 Jahre leer steht....weiß da jemand mehr drüber oder hatt jemand Bilder?...werd aber auch dort selber mal schauen gehn...der Beschreibung nach könnts das Haus sein wo früher mal nen Ex von mir wohnte *lach*....wäre dann so nen Altbau mit Stuck dran wenns das ist welches ich meine.....


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

09.03.2009 um 13:12
medina schrieb:.War mir bisher auch nicht bekannt das es in Oberhausen sowas gibt
das ganze ruhrgebiet is voll mir "spukhäusern"

ich glaube jede stadt hat sein eigenes. woran das wohl liegen mag...

frage ich mich schon seit längeren.


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

13.03.2009 um 13:06
hängt der galgen da immernoch?
und weiß jemand wie das kreutz an der wand wo das angebliche blut klebt dran gekommen ist ?


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Galgenhaus in Oberhausen

13.03.2009 um 22:01
hat schon mal jemand daran gedacht das die dame evtl geisteskrank war? stimmen zu hören ist nicht ungewöhnlich, auch dinge zu sehen ist nicht ungewöhnlich, also im zusammenhang mit psychiatrischen erkrankungen....

was für eine geschichte rankt sich denn um das haus auf der bebelstr.? @medina


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

14.03.2009 um 07:34
Laut Aussage einiger Nachbarn (was auch auf Seite 2 oder so nachzulesen ist) ist die alte Dame aber dummerweise ganz "normal" verstorben.


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

15.03.2009 um 12:25
ich lebe selbst in Oberhausen und kenne das Haus an der Bebelstraße. Ich finde es einfach nur lächerlich, dass gleich jedes Haus welches seit mehr als 2 Jahren nicht bewohnt wird, als Spukhaus abgestempelt wird.
Es ist einfach nur ein leeres Haus. Nichts weiter.
Genauso wie das Galgenhaus. Eine alte Dame ist verstorben, ein Stück schnur hängt an der Decke und sofort werden irgendwelche Geschichten rumerzählt.

Die Frau ist ganz normal gestorben. Da muss nur mal jemand vorbeikommen, etwas ins Haus legen und jeder der das Haut betritt ist sich sicher, dass es spukt.
Hat dort mal jemand ernsthaft einen Geist gesehen ? Diesen irgendwie festhalten können mit einer Kamera oder sonstwas ?
Geschichten von wegen : "..und ganz plötzlich hat mich etwas berührt, ich hab es ganz klar gespürt, ein atmen oder sonstwas.." bildet man sich ein. Mal ehrlich.
Ich selbst war mal in dem Haus in Budberg und ich war so verspannt und 'empfänglich' in den 10 minuten in denen wir im Haus waren, dass wenn nur ein kleiner windstoß oder was weiß ich was, mich berührt hätte, ich sofort an die -nicht vorhandene- Decke gesprungen wäre und mir sonstwas eingeredet hätte.

in dem Haus hier gibt es nicht. Gar nichts. Nadaaa ! :D


melden

Das Galgenhaus in Oberhausen

15.03.2009 um 13:24
mein freund hat in einem galgenhaus gewohnt(kappeln)

es ist ca. 300jahre alt aber renoviert keine sorge^^

aber man spricht über einen fluch der schon sehr alt und beekannt ist

man sagt es wohnen dort die gehängten aus dem 17.-18. jahrhundert!

mein freund glaubte nicht dadran bis ihm etwas komisches passierte er wollte baden gehen schön heiß.

als er sich jedoch eimal drehte (um ein handtuch zu holen) sah er dass das wasser rot gefärbt war er hielt den finger ins wasser und es war ganz kalt seiddem ist er nie wieder baden gegangen nur duschen !

ich hab ihn erst ausgelacht (er hat es mir erst diesen do gesagt)

als er seine mutter als zeugin haben wollte hat die nichts mehr gesagt sie war sauer auf ihn warum weiß ich nicht aber dann erzählte er mir das sie beim ausziehen eine wand eingerissen haben und in der wand ein fach mit einem brief der auf altdeutsch gefunden haben als der opa ihn vorlas stand dort alle die hier wohnen seien verflucht oder so was (denk an das mit dem baden)

felix meinte seine mutter redet nicht gern dardrüber


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt