Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

7.326 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Geisterhaus, Duisburg ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

29.01.2012 um 15:04
@FiliusM
Zitat von FiliusMFiliusM schrieb:Hat sich erledigt der Bauer geht im Schlafanzug
Durchs Haus stört den einen Dreck was da los ist sollte ja abgesperrt sein weder Absperrungen noch sonst was nur fiele Besucher teilweise recht laut. Was mich persönlich stören würde als wir und das treiben angeschaut haben gab es aber keine Probleme
Was ?! Ich hab kein Wort verstanden...


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

29.01.2012 um 20:38
Nicht weiter tragisch laut gedacht :)


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

12.02.2012 um 16:19
ich war schon öfter da...das erste mal vor ca.16jahren...da sah das gebäude fast noch nobel aus...war zu der zeit wo angeblich schwarze messen dort zelebriert werden sollten...da war aber gar nichts...und einen schiesswütigen bauern hab ich auch nicht angetroffen!
heute sind meine söhne in dem alter das sie dort herumspökern...aber auch sie können nichts aussergewöhnliches berichten!
na ja ein bissi gruselfaktor hat das ganze schon wenn man sich die sache im dunklen anschaut und an die ganzen geschichten denkt,die sich um das gebäude ranken!

lg frieda


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

28.02.2012 um 19:19
Hat jemand von euch vielleicht mal einige aktuelle Bilder vom Schloss ?
War schon lange nicht mehr da =/


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

28.02.2012 um 23:57
Ist bestimmt schon zerfallen.
Ich war vor 3 Jahren da und da war nix mehr schön.


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

07.03.2012 um 13:01
Kennt jemand von euch, solche Häuser, Schlösser o.ä die man noch Besuchen könnte!?
Alles wohin ich wollte, ist entweder eine totale Ruine, oder schon abgerissen.


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

09.03.2012 um 15:16
@Himbeerfl
und was noch nicht ruine ist wird's werden, wenn man hier die adresse veröffentlicht...


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

10.03.2012 um 23:01
@Katori Nein ich hab bevor der Deckel kaputt gegangen ist was rausgenommen! Jetzt rühre ich die Nudeln nicht mehr an.


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

10.03.2012 um 23:02
Lol? Falscher Fred, Sorry!


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

10.03.2012 um 23:02
@Butters

:D epic fail :D


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

16.03.2012 um 11:56
man sagt das dieses Haus, der Fürstensitz von Budberg sei. Später wurde es ein kinderheim, so der erzählung nach!
Dieses Kinderheim soll mal ausgebrand sein, in der Nacht als der Brand ausbrach sollen die Soziarbeiter versucht haben die Kinder zu retten. Diese sollen aber enorm schwer geworden sein und auch nicht erwacht sein, demnach verbrannten sie!
Der Brand soll sich laut Mythos alle 50Jahre wiederholen. Auf der Rückseite des Hauses steht eine Eiche die von weiten aussieht wie nen umgedrehtes Kreuz und an der Seite scheint eine Hand zum näherkommen bewegen zu wollen.
Wir waren damals mal auf diesem Anwesen, der Hausmeister dort lief mit einer doppelläufigen rum und einem Hund.
Im Haus selber scheint es auch nicht so ganz mit rechten Dingen zu zu gehen, Nässe die nicht sein kann, weil sie nirgends herzukommen schein, Violette Farbschimmer wo kein Licht hinkommt. Im Keller befand sich ein roter Raum mit einem Tierschädel an der Wand ........
Viele suspekte Dinge sind dort, die man gesehen haben muß, VORSICHT Einsturzgefahr!
Ist zu lange her, sorry!
Ach ja, an der Stelle soll angeblich mal ein Indianerfriedhof gewesen sein, der versetzt wurde!
Harken an der Sache war, es wurden nur die Grabsteine versetzt !


1x zitiertmelden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

16.03.2012 um 12:04
@Nefety187
Zitat von Nefety187Nefety187 schrieb:Ach ja, an der Stelle soll angeblich mal ein Indianerfriedhof gewesen sein, ...
indianerfriedhof? *loooooooooooooooooooooool*


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

17.03.2012 um 02:47
Ach stimmt da lebten ja in der Ecke hungerte von Indianern.
Die Feuchtigkeit kommt bestimmt davon das das Teil seit Uhrzeiten kein Dach mehr hat.

Aber Lichter waren mir auch aufgefallen.



Taschenlampen so nennt man das glaube ich


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

19.03.2012 um 13:42
@ wobel
Wollte auch nicht, dass Adressen veröffentlicht werden, vielleicht per PN ein, oder zwei kleine Tipps würden mir voll & ganz reichen


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

19.03.2012 um 15:01
@Himbeerfl
na wo das objekt dieses threads steht wirst du doch wohl wissen, oder nicht? gibt ja kaum ein bekannteres "geisterhaus" in deutschland als dieses...

ansonsten: von mir gibt's nur den immer gleichen rat, nämlich sich nicht strafbar zu machen sondern den eigentümer bzw. besitzer um erlaubnis zum betreten von grundstück und gebäude zu fragen.

es sei denn man hat ein gerechtfertigtes forschungsinteresse.


1x zitiertmelden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

19.03.2012 um 15:16
@wobel @Himbeerfl
Zitat von wobelwobel schrieb:es sei denn man hat ein gerechtfertigtes forschungsinteresse.
Und selbst dann MUSS man den Eigentümer fragen - ohne wenn und aber.


1x zitiertmelden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

19.03.2012 um 15:43
@Hellskitty
Zitat von HellskittyHellskitty schrieb:Und selbst dann MUSS man den Eigentümer fragen - ohne wenn und aber.
bzw. den besitzer, richtig.

aber mir ging's grad eher darum, dass "einfach nur gucken wollen" in meinen augen nicht ausreicht, man sollte schon begründen können WARUM man das grundstück bzw. gebäude besichtigen will und möglichst auch im vorfeld schon ein bisschen recherchiert haben, um was es sich überhaupt handelt, denn nur dann bringt der besuch vor ort auch wirklich was.


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

20.03.2012 um 14:06
Lohnt sich auf jeden Fall mal hinzufahren!! und sich das anguckt, da trifft man immer Leute


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

30.03.2012 um 22:42
@Nefety187

Ja ne ist klar! Da kommen wieder wüste Gruselgeschichten auf :D


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

14.04.2012 um 13:15
@abandoned.euro

Die werden auch noch in 100 Jahren aufkommen...immer die gleichen Geschichten ...allerdings bei verschiedenen Locations...jeder soll sein eigenes Bild der Dinge haben, dennochb finde ich es schade, dass auch Leute die derartige Orte unter vielen anderen auch nebenbei kennen in die gleiche Schublade gesteckt werden, obwohl das Hobby eigentlich ein ganz anderes ist(Urbex,Fotografie) und die Ansicht ebenso(glaube nur an Dinge, die ich sehe)...


melden