Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

7.326 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Geisterhaus, Duisburg ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

18.03.2011 um 13:48
@van_Orten
DA gebe ich dir recht.


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

18.03.2011 um 15:07
@derMessias

War vor ein paar Tagen mal wieder dort. Hat sich nicht viel geändert....
Aber da muss ich am Wochenende unbedingt mal wieder mit den Hunden hin, da kann man immer noch prima spazieren gehen *gg*


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

27.03.2011 um 23:01
Ich mag Hunde zum Spielen..:)


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

28.03.2011 um 11:35
Hallo =)


Also nach langem Vornehmen waren wir gestern Am Haus , ich habe schöne Bilder gemacht und fand es wirklich , wirklich nicht unheimlich ! Erst mal ist es so das dort unheimlich viel Müll liegt ( bierdosen , kippen etc.) , ausserdem sehr bekritzelt usw. !

Das haus selber hatte ich mir noch kaputter vorgestellt als es eiegntl. ist !
Vileicht lag es auch daran das ich es null unheimlich fand weil wir bei strahlenden Sonnenschein dort waren und ich mich immer nur so stückweise rein traute...

Ich glaub den friedhof habe ich auch gefunden , udn dann ein Häuschen ( 2 kleine räume)
Diese waren schon etwas unheimlich den dort waren bilder an den wänden , von kindern gemalt ( zumindest sahen sie so aus) Und diese sahen auch alt aus...

Jetzt mal meine Frage hat den dort in der lezten Zeit schon mal wer was unheimliches gefunden ?


lg

Und bilder folgen heute abend !


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

28.03.2011 um 11:54
Das die Ruine einbruchhefährdet ist und jeder selbst schuld ist, wenn er eingemauert wird, braucht man wohl nicht zu erwähnen....

Ich war vor einigen Monaten dort und weiß beim besten Willen nicht, was an einer absoluten Bauruine gruselig sein soll...Ja, es ist gruselig...aber nur, wenn das Haus irgendwann komplett einstürzt und sich Verrückte darin befinden...


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

28.03.2011 um 13:17
Wenn man den "Gruselaspekt" mal aussen vor lässt ist es auf jeden Fall eine Reise wert.
Die Umgebung und das Grundstück selbst sind einfach toll....
Und wenn man nachts (am besten bei Vollmond) hinfährt und viel Phantasie hat, ja, dann kann man das auch gruselig finden.... Wie aber schon oft gesagt war eben diese Atmosphäre früher viel besser...


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

29.03.2011 um 10:59
Ich schliess mich van Orten an.....finds da vor allem richtig geil von der atmosphäre her wenn man bei tief stehender sonne hin geht und die sonne halb hinterm haus noich zu sehen is ;)


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

29.03.2011 um 14:26
Also das mit dem einstürzen hat mich auch gewundert , den dran hängt ein Riesen Schild und trotzdem scheint es so das dort sehr viel rein gehen und auch richtig in die mitte der ruine oder räume... Das fand ich auch krass... Ich hab mich 3 schritte in eine tür hinein gewagt und bin der vernunft halber auch schnell wieder raus ;)
#
Umgebung finde ich auch sehrrrr schön und tja das Haus war bestimmt auch mal toll....


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

01.04.2011 um 16:34
Da war früher mal ein Baum, der sah aus wie ein T-Rex...wenn er voller Blätter war. Müsse rechts vom Schloss sein, allerdings nicht auf dem Grundstück, sondern auf eines der angrenzenden Felder.
Vielleicht ist der auch schon weg. Wer weiß...


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

01.04.2011 um 22:04
Gib's da überhaupt noch was?!^^ als ich zuletzt da war,wurde hinten im Wald fleißig gebaggert und gearbeitet :D


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

10.04.2011 um 16:50
Hallo Leute,


ich habe mal eine Frage an euch alle. Hat jemand von euch schon mal von einen Typen Namens "Sandmann" der sich bei Wolfskuhlen umtreibt gehört. Bei Infos bitte eine PM an mich.

Danke


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

11.04.2011 um 20:57
ist das sein nachname oder ist das sein spitzname?


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

11.04.2011 um 23:27
das ist sein Spitzname, dieser Kerl soll angeblich der Schleicher von Wolfskuhlen sein. Habe ich nun schon von einigen Leuten gehört, aber niemand weiß was genaueres..

schon komisch alles..


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

12.04.2011 um 16:35
Haha endlich kommt mal was Neues zu dem Thema :D


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

12.04.2011 um 23:40
Nein @ghostbusta diese Geschichte, ist nicht neu. Ich habe schon mal hier über diesen WK-Jumper berichtet. Bei Wolfskuhlen treibt sich ein Kerl mit einem Nachtsichtgerät herum. Was er dort möchte keine Ahnung. Ich habe Ihn schon mehrmals gesehen, allerdings wenn mann Ihn ansprechen möchte. Dann ist er wieder sehr schnell verschwunden.


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

13.04.2011 um 09:11
Mit Nachtsichtgeräten laufen da bestimmt viele herum. Wie schaut es denn hinter dem Schloß aus. War da schon seit Jahren nicht mehr. Kann man immer noch durch den Wald zum Schloß gelangen???Und was ist mit diesem "Lager", was sich da welche gebaut hatten?


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

13.04.2011 um 23:51
@derMessias

sicher mann kann immer noch durch den Wald zum Schloß.
Aber vom welchen Lager sprichst du?

Wo soll es sein? Welchen sinn soll es haben?

LG

Commander


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

14.04.2011 um 01:28
Das ist doch alles nicht neu das da Leute nachts rumspringen und Leute erschrecken wollen oder denen Angst machen wollen^^
Liegt doch auch auf der Hand wieso die das machen, die lesen in Foren wie diesem über das Haus,haben Langeweile,kommen aus der Gegend,also fahren sie da am Wochenende hin und haben ihren Spaß mit den Leuten die da hinkommen um sich zu gruseln^^

Vor einem oder zwei Jahren war es ein oder mehrere mit Scream-Masken...aber Nachtsichtgerät finde ich nicht schlecht.Macht bestimmt Spaß da rumzurennen und alles sehen zu können ohne selbst gesehen zu werden :D

Solange sie nicht auf der Strasse rumspringen...^^


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

14.04.2011 um 11:37
@derMessias
Also das mit dem Lager würd mich auch mal interessieren. erklär mal genau bitte


melden

Das Geisterhaus in Budberg (nähe Duisburg)

18.04.2011 um 14:58
@ghostbusta
@Redcommander
Nun, da war oder ist(?) ein Lager, im Wald. Auch außerhalb, wo die Baggerseen sind.
Wo nun genau...das muss ich mir erst einmal selbst noch mal anschauen. Bei Tag versteht sich.


melden