Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Spukhäuser Nähe Wuppertal

171 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Spukorte, Geisterhäuser, Wuppertal

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 20:54
@excilia
Ist das da in der nähe vom Supermarkt Parkplatz (aldi?) bzw. dahinter und ein Stück die Trasse entlang?
Da war ich mal mit nem Kumpel unterwegs, der wollte ohne Taschenlampe durch den Tunnel, was ich nich so als super-Idee empfand *g*

Aktuell such ich auch wieder vermehrt solche Locations für eine Fotoserie, habe demnächst einen die Möglichkeit in das ehemalige Kino in Barmen zu gehn und die alte Seifenfabrik wird auch besucht. Aber spuken wirds da vermutlich leider nicht ;)
Aber hauptsache die Atmosphäre stimmt.


melden
Anzeige

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 20:59
@Tygo (...macht man das so? dann "@E" ich dich auch :D)

Mhh... also ich bin aus Vohwinkel, ob da jetzt irgendwo ein Aldi ist kann ich nicht sagen, ich bin nur hier ein bisschen spezifiziert :P Ich weiß nur, dass es eine Enthaltestation von der Trasse war/ist. Das ist son altes, kleines Haus, glaube es war weiß, und daneben steht ein kleiner Holzschuppen der, wenn ich mich recht erinnere, etwas angekokelt ist... es ist lang her ;)

Ja, die Atmosphäre macht die Musik :D Mit der nötigen Portion Fantasie wird jedes Haus zum Spukhaus :) Die alte Seifenfabrik ist sicher toll zu besichtigen! Fabriken haben schon so etwas unheimlichen ;)

Zeigst du deine Fotos dann hier? Wäre echt interessant :D


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:02
@excilia
Jo dann blinkt das rechts unten in der Liste wenn du das mit @ machst beim Angesprochenen, sehr praktisch.

Ach Cronenberg, dann sind wir ja noch mehr Nachbar, bin Ronsdorfer.
Dann mein ich aber auch ein anderes Häuschen an der Trasse.

Fotos gibts auf jeden Fall dann hier, aktuell hab ich schon welche online: www.lichtigkeiten.de unter galerie und verfall.


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:12
@Tygo
Die Bilder sind echt ausdrucksstark, da bekommt man direkt 'ne Gänsehaut - Sehr gut gemacht :D

Na, wenn du aus Ronsdorf kommst, sind wir am wenigsten Nachbarn, ich bin aus Vohwinkel, nicht Cronenberg ;)


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:22
@excilia
Danke danke und lol, wie komm ich auf Cronenberg?!
Aber mit der Atmosphäre geb ich dir recht, wo es auch ganz stark sein soll, in alten Schlachtereien oder in Gebäuden die zur Zeit des 2. Weltkriegs grausames "gesehen" haben. Dort spürt man die Vergangenheit ;)


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:25
@Tygo
Oh ja, das ist war mit dem Gefühl der Vergangenheit... ich war mal mit der Schule in Buchenwald, das war echt hart. Eigentlich lasse ich mich nicht schnell von Orten so beeinflussen, dass ich mehr als ein bisschen Schiss hab, aber als wir das Krematorium betraten wollte ich danach einfach nur raus!
Mir läuft manchmal aber auch einfach nur ein kalter Schauer über den Rücken wenn ich ein leerstehendes Haus sehe... die sehn aber auch fies aus :D


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:28
@BlackPearl
BlackPearl schrieb am 24.03.2010:Es geht der Polizei ja nur darum das Dir dann nichts passiert. Ältere Häuser sind oft einsturzgefährdet.
ich glaub das siehst du falsch. der polizei ist es ziemlich egal ob du durch 'nen vergammelten boden brichst oder dir was auf den kopf fällt. die sind nicht unterwegs um auf dich aufzupassen.
die polizei wird eher der straftatbestand "hausfriedensbruch" bzw. "einbruch" interessieren - und sowas kann mit gefängnis bestraft werden.

ich weiss nicht warum ihr immer alle glaubt dass leerstehende häuser niemand gehören und dass man da einfach so rein darf, fenster oder türen aufbrechen kann, womöglich noch "andenken" mitnehmen kann etc.


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:30
@excilia
Vorallem die alten Fachwerkhäuser haben ihren eigenen Flair.

Das herbste Gefühl hatte ich in der Zeche Hansa, dort durften wir fernab der normalen Touri-Wege rumlaufen.
Da waren wir in einem alten Treppenhaus, dort hingen überall frische Schilder mit "Betreten verboten" Hinweisen.
Habe im Treppenhaus nach unten fotografiert und zuhause beim Nachbearbeiten hab ich dann kalte Schauer über den Rücken laufen gehabt.. Auf dem Foto war der Boden zu sehn und dort lag eine rosa Haarspange von HelloKitty... Dinge die man dort nicht erwartet.
Haben den Betreiber hinterher noch angeschrieben um ihm davon zu berichten, nicht das dort jemand liegt oder sowas. Aber haben nichts mehr davon gehört.


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:31
@wobel
Das Beste ist generell immer zu schauen wem das Gebäude gehört. Oft haben die Besitzer gar nichts dagegen wenn man z.B. eine Fotoserie machen mag und dort anfragt ob man die Location begehen kann.


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:33
@Tygo
Aiaiai... also das ist richtig krass, mit der Spange. Entweder es ist ein Zufall und irgendjemand war mal da und hat sie verloren, oder es ist tatsächlich einem Mädchen was zugestoßen... in jedem Fall hast du ein unglaublich ausdruckstarkes Bild gemacht ;)
Mir reicht im Großen und Ganzen schon ein kleiner Waldweg um meiner Fantasie einen Streich zu spielen... dazu muss ich nichtmal in ein Gebäude :D
Kennst du zum Beispiel Hatzenbeck? Ist ne kleine Straße in Elberfeld, an der Cronenbergerstraße. Geh da mal nachts her... uhhhh... ;)


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:34
...wenn es noch einen Besitzer gibt :D


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:35
@excilia
Mach ich bei Zeiten mal, hauptsache die Stimmung passt.
Ansonsten kann ich die Ronsdorfer Talsperre empfehlen, da hört man Nachts ein, naja wie beschreib ich das am besten mhm, ein tiefes Grollen oder Brummen, als wäre dort eine riesige Machine in Betrieb.
Grad im Herbst ist das toll..


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:38
@Tygo
Na, dann weiß ich schonmal wo ich im Herbst hingehe... kann ihn eh kaum erwarten, verdammte Hitze -.-

Hatzenbeck ist toll zum Bilderschießen! Du hast einen kleinen, asfaltierten weg und links und rechts hohe Bäume. an einer Stelle (der Weg ist nicht lang, vielleicht nur 2min Fußweg) sieht man einen alten Stein, der mit viel Fantasie ein Grabstein sein könnte... Gänsehaut macht sich auf meinem Arm breit ;)


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:40
@excilia
es gibt IMMER einen besitzer bzw. eigentümer - zumindest in deutschland.
wir sind hier nicht in der wüste oder sowas in der art. aber selbst die wüsten unserer welt sind längst aufgeteilt und befinden sich im besitz oder eigentum zumindest der jeweiligen länder.


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:41
@Tygo
BTW: Für dein Thema "Verfall" wäre vielleicht der alte Hauptbahnhof was?! Der hat, mit seinen Steinwänden, wirklich was verfallen-mysteriöses ;)


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:42
nachdem der besitz von privat abgetreten wird, in welcher form auch immer, tritt meist die stadt als besitzer in kraft.
vieles in wuppertal gehört z.b. der wirtschaftsförderung, bzw. die können einem den besitzer vermitteln.


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:42
@wobel
Ja gut, aber ich meine, wenn es keine Privatperson gibt, ergo das Gebäude im Zweifelsfall der Stadt gehört. Dann hat man doch sowieso keine Chance.


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:43
@excilia
ich hab auch leichte ortskunde probleme, welchen meinst du? aber nicht den döppersberg elberfeld oder?


melden

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:44
@Tygo
Doch, doch! Wenn man mit dem Zug von Vohwinkel kommt, dann ist der auf der rechten Seite kurz vorm aktiven Bahnhof. Weißt du?! Ist eigentlich nur ein Gleis glaub ich, aber das hat schon irgendwie was...;)


melden
Anzeige

Spukhäuser Nähe Wuppertal

01.07.2010 um 21:46
@excilia
ah ok, muss ich bei Zeiten mal hin, muss eh mal wieder eine freundin von mir besuchen die dort in der nähe wohnt.
in vohwinkel fang ich dann auch bald meine ausbildung an, im schloss lüntenbeck ;)


melden
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt