Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spukorte in Sachsen

183 Beiträge, Schlüsselwörter: Spuk, Sachsen
stadtschamane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 11:30
Ich weiß nicht, wie viele Sachsen hier vetreten sind, aber vielleicht kennen auch Nichtsachsen irgendwelche Spukorte in dem Bundesland. Ich freue mich über Antworten, mir selbst fällt nur Schloß Kuckuckstein ein.


melden
Anzeige
master555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 12:29
Hallo lese schon einige monate mit hier in den Foren jetz wollte ich mal auch meinen senf dazugeben ^^ also ich kenne keine Spukorte in Sachsen aber ich wohne in Sachsen-Anhalt. in der nähe von Leipzig, hier gibt es schon einige orte wo die Leute sehr komisch sind und in einen Dorf gibt es ein Haus wo ein man seine Frau mit der Axt zerstückelt hat also ziemlich krank.


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 12:54
@master555
wie heisst denn dieses dorf?


melden
master555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 13:20
mal überlegen wo wars gleich ich weis nur das war in der nähe von Bad Dürrenberg eines der Dörfer in der umgebung musst mal bei google maps eingeben: Bad Dürrenberg dann siehst du ja die Dörfer herum


melden

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 14:46
@stadtschamane

So wie es mir mal zu Ohren kam, soll es auf dem Schloss zu Hirschstein spuken.
Man sagt, im Schlosse gehe des Nachts eine "weiße Frau" umher, die angeblich schon oft gesichtet worden ist.

LG


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 14:50
@Ambrazura
gibts denn auch beweise oder erzählt man es einfach von generation zu generation weiter?


melden
stadtschamane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 14:51
@Ambrazura
Vielen Dank.


melden
master555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 14:52
das stand glaube mal in der Zeitung mein Vater erzählte mir das mal das ging auch früher durch die presse


melden
master555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 14:54
ich stande selber mal vor dem Haus da wohnen jetzt wieder welche.


melden

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 14:55
@Asgaard

Hallo,

also das kann ich dir nicht genau sagen. Selbst konnte ich mich noch nicht davon überzeugen.

Wie ernst man die Aussagen der Beobachter nehmen kann, ist fraglich. Zumindest wurde sie einmal von einem Wärter des Schlosses, einem Jäger und dem Grafen gesichtet worden sein.
Auch Jahre danach kam es immer wieder zu mysteriösen Vorkommnissen.

Schlecht einzuschätzen, wenn man es nicht selbst erlebte.

LG


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 14:58
@Ambrazura
man müsste da schon selber hin um es zu glauben
leider ist das sehr sehr weit weg von mir zuhaus -> laut google maps knapp 800 km -.-


melden
stadtschamane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 15:03
Von mir aus ist es nicht allzu weit entfernt. Ich versuche nächstes oder übernächstes Wochenende mal hinzufahren und dann kann ich berichten.


melden

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 15:05
@stadtschamane

Nichts zu danken. Nicht dafür ;-)

Achso, mir fällt da gerade noch ein, dass ich unter anderem mal etwas über Burg Stolpen hörte, in der es ebenfalls spuken soll. Bekannt als Spukort sind auch die Götterberge der Oberlausitz.

Genaueres ist mir hierzu nicht bekannt.


LG


melden

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 15:09
@Asgaard

Wow, das ist wirklich weit entfernt von dir. Ich könnte zumindest einen gemächlichen Ausflug dorthin machen, da es gleich mein benachbartes Bundesland ist.

Hier in Sachsen-Anhalt findet man ja nicht viel an schaurigen Plätzen, oder ich müsste einfach nur besser recherchieren.

@stadtschamane

Das wäre klasse. Ich freue mich auf die Berichtserstattung. Grandios wäre es, wenn man dort Webcam's platzieren könnte.


LG


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 15:13
@Ambrazura
gibt sicher noch mehr, aber diese vorkommnisse sind sicher seit langer zeit vergessen
glaubst du denn an geister?


melden

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 15:21
@Asgaard

Das denke ich auch.
Oder man versucht zwanghaft rationale Erklärungen dafür zu finden, die manche Phänomene nicht mal annähernd abdecken können, wie es leider immer wieder der Fall ist.
Und wenn ihre Erklärungsmodelle erschöpft sind, wird die Psyche des Menschen für den Spuk verantwortlich gemacht.

Sagen wir mal so, ich glaube nicht an Geister, ich bin sogar von ihnen überzeugt.

LG


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 15:22
@Ambrazura
ja, das nervt echt
ich glaube auch an geister, oder wie du gesagt hast, ich bin davon fest überzeugt


melden
stadtschamane
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 15:32
Zwar wurde ich nicht gefragt, aber ich bin auch von der Existenz von Geistern überzeugt. Schön, dass ich Personen gefunden habe, die mti mir einer Meinung sind und sich nicht über solche Sachen lustig machen.


melden

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 16:03
@stadtschamane

Ich denke, belustigen tuen sich nur die, die es nie lernten, über den eingrenzenden Horizont ihres irdischen Geistes zu schreiten.
Dieses anmaßende Verhalten zeigt immer wieder, wie Menschen reagieren können, wenn sie etwas ängstigt, da es sich ihres "allumfassenden" Wissens entzieht.


@master555

Kann es sein, dass du eventuell Eisdorf bzw. Kitzen meinst? Dort soll es wirklich solch ein Spukhaus geben.


LG


melden
Anzeige
master555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spukorte in Sachsen

29.08.2010 um 16:06
Davon hab ich noch nichts gehört das es in Eisdorf eins geben soll ich weis nurnoch wie gesagt es soll eines der Dörfer in der Nähe von Bad Dürrenberg sein.Der Mann hatte seine frau mit einer Axt zerstückelt und ihre reste in der Badewanne aufbewahrt.


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden