Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verlassene Orte finden

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Suche, Verlassen, Orte, Urbex

Verlassene Orte finden

01.04.2013 um 21:12
Hier nochmal kurz die Anmerkung von unserem Forum

Allmystery-Wiki: Über Verlassene Orte


melden
Anzeige
bucurie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verlassene Orte finden

01.04.2013 um 21:14
man müsste schon eine vorstellung haben was man sucht.und dann googln und dann auf gut glück.


melden

Verlassene Orte finden

01.04.2013 um 21:22
@Redcommander
Redcommander schrieb:Explorer sind keine Einbrecher!
leider gilt das nicht für alle die sich hier "urbexer" nennen - kannst ja selbst nachlesen wie oft hier offen erzählt wird wo man was aufgebrochen hat, wo man durch irgendwelche fenster eingestiegen ist usw...
und dass eine offene tür oder ein offenes fenster nicht bedeutet dass man da einfach so reindürfte muss man den leuten auch immer und immer und immer wieder erklären.
Redcommander schrieb:Einbrecher sind Einbrecher!
manch einer der türen und fenster aufbricht bzw. durch solche einsteigt ohne eine erlaubnis nennt sich hier statt dessen "urbexer"...


melden

Verlassene Orte finden

01.04.2013 um 21:27
@wobel

Aber du kannst nicht alle Pauschal alle Urbexer als Einbrecher bezeichnen.


melden

Verlassene Orte finden

01.04.2013 um 21:53
@Redcommander
ich habe niemand als einbrecher bezeichnet der sich eine erlaubnis besorgt und nicht ohne eine solche einfach gelände/gebäude betritt bzw. womöglich sogar türen und/oder fenster aufbricht. wer sowas tut ist aber einer.

mir würd's ja schon reichen wenn sich alle an den codex hielten.
der ist hier aber offensichtlich weitgehend unbekannt.


melden

Verlassene Orte finden

01.04.2013 um 21:57
@wobel

Deswegen habe ich ja den Oberen Link Extra nochmal gepostet.


melden

Verlassene Orte finden

01.04.2013 um 21:58
Aber wäre Schon wenn jemand mal was zum Thema Beitragen könnte.


melden

Verlassene Orte finden

02.04.2013 um 16:56
Hi,

@Redcommander
also dann trage ich mal was zum Thema bei... :)

Früher habe ich öfters sowas unternommen (als ich ca. 6 Jahre alt war bis manchmal heute), damals gab es jedoch Begriffe wie "Urban exploration" noch gar nicht, lach.
Die meisten "Erkundungen" habe ich auch allein gemacht.

Die meisten Sachen habe ich so durch Laufen und Fahrradfahren entdeckt, in dem Ort, wo ich 20 Jahre wohnte. Dort gab es einige leerstehende Hotels, eines darunter mit einem 3-stöckigen Keller, das war auch die beste Location überhaupt. Der 3. Stock des Kellers war in Felsen gehauen mit Verbindungsgang zu einem ehemaligen Steinbruch... :)

Aber heute hat man ja wesentlich mehr Möglichkeiten an Informationen zu kommen, es gibt ja sehr
viele Seiten im Internet und einschlägige Foren.

Manche Locations habe ich aber auch privat erfahren, u.a. durch eine frühere Arbeitskollegin, die in einem älteren Wohnhaus wohnte und dort war im Keller ein privater Luftschutzraum, ganz interessant.

Schau doch mal, ob es in Deinem Ort nicht eingetragene Vereine zu dem Thema gibt.
Durch einen solchen Verein habe ich ebenfalls in jüngerer Zeit die Möglichkeit erhalten Locations zu besichtigen, dabei ging es aber eher um Luftschutzbunker, bzw. wo welche sein könnten.

LG


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verlassene Orte finden

03.04.2013 um 10:35
Gott ist das anstrengend. Da fragt jemand nach etwas absolut simplen und zwei Seiten lang wird am Thema vorbei lamentiert. Irgendwie scheint das ein Volkssport zu sein, allem und jedem den moralischen zu machen.

Dabei ist die Faszination an verlassenen, leerstehenden Gebäuden gut nachvollziehbar und da gehört auch das Erfahren der Hintergründe dazu: wem gehört es, warum steht es leer, wie ist die Geschichte des Ortes... Etc.
In Berlin steht vieles leer, weil es ungeklärte Besitzverhältnisse gibt. Wunderbare Gebäude, die langsam verrotten.


melden

Verlassene Orte finden

03.04.2013 um 11:29
@Redcommander

Du bist kein Einbrecher, verschaffst Dir aber durch kleine Ritzen oder geöffnete Türen zugang zu Gebäuden die zwar verfallen sind, dir aber nicht gehören. Sehe ich das richtig? Und den Besitzer ausfindig machen ist dir auch zu schwer? (was ja nun wirklich kein Problem dastellt wenn es wirklich will ;))
Dann hast Du Recht, dann bist Du kein Einbrecher, dann begehst Du lediglich Hausfriedensbruch.

Stell Dir mal vor ich hätte ein Haus und eine reiche Erbtante, das Haus kann ich mir unmöglich leisten und vermieten geht auch nicht weil es renoviert werden muss, ich warte also bis meine reiche Erbtante stirbt um in ihr Haus einzuziehen und mein Haus endlich fertig zu machen um es zu vermieten.

Das Haus steht schon zehn Jahre leer und verfällt ein wenig, aber das macht nichts, ich will es ja eh komplett restaurieren von dem Erbe.
Glaubst Du ich habe dann Bock auf irgendwelches Leute die bei mir durch Kellerritzen oder offenen Fenster reinkommen um Bilder zu machen und sich ein bisschen zu gruseln?

NEIN


melden

Verlassene Orte finden

03.04.2013 um 17:57
@BacOcaB
BacOcaB schrieb:Dabei ist die Faszination an verlassenen, leerstehenden Gebäuden gut nachvollziehbar und da gehört auch das Erfahren der Hintergründe dazu: wem gehört es, warum steht es leer, wie ist die Geschichte des Ortes... Etc.
und von wem könnte man diese informationen besser erhalten als vom eigentümer den man ja ohnehin kontaktieren muss wegen der erlaubnis zum betreten, wenn man sich nicht strafbar machen will?

@BacOcaB
BacOcaB schrieb:In Berlin steht vieles leer, weil es ungeklärte Besitzverhältnisse gibt.
gerade in berlin gibt's dann immer treuhänder die sich darum kümmern.
das ändert nichts daran dass man sich strafbar macht wenn man ohne erlaubnis eindringt.


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verlassene Orte finden

03.04.2013 um 17:59
Wobel, Du wiederholst Dich gebetsmühlenartig. Wie kommts?


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verlassene Orte finden

03.04.2013 um 18:00
Zudem habe ich NICHTS von betreten erwähnt.


melden

Verlassene Orte finden

03.04.2013 um 18:39
@BacOcaB
und was spricht dagegen sich die infos vom eigentümer zu holen?
der ist doch eh der einzige der wirklich bescheid weiss.


melden

Verlassene Orte finden

03.04.2013 um 19:06
Tatüüüüüüüütataaaaaaaa
-die Forumspolizei ist wieder da...oder so.

@BacOcaB
Mach Dir nix daraus, viele Threads in Verlassene Orte sind bereits damit regelrecht "durchsetzt", vor allem von Frau wobel.

Natürlich hat sie ja durchaus Recht, das spreche ich gar nicht ab, rechtfertigt aber keineswegs fast in jedem Thread, wie Du ebenfalls so schön gesagt hast, GEBETS-MÜHLEN-ARTIG immer dasselbe runterzubeten... :)

Das Ganze verfolgt meiner Meinung nach sicherlich nur einen Zweck und zwar möchte Frau wobel gerne, dass dieser Thread "Verlassene Orte" am besten für immer geschlossen wird, nicht wahr?

@BacOcaB
Nee, nee das ist kein Volkssport, das ist:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bleib ernst.
Vertrete deine Meinung möglichst glaubhaft, damit viele Menschen darauf einsteigen. Penetranz, Wiederholungen und Provokation sind essenziell für ein erfolgreiches Troll-Erlebnis.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ansonsten habe ich nämlich keine andere Erklärung mehr für dieses Verhalten, das ist Trollerei unter dem Deckmantel von Recht und Ordnung oder sich darum zu sorgen ob sich hier irgendwelche Straftatbestände ergeben oder oder oder...
Es ist jedoch simpel, die Leute sollen hier langsam aber sicher vergrault werden.
Der TE jedenfalls hat sich wohl schon aus dem Staub gemacht.

Und nein ich gehe hier keine Diskussion ein, denn bedenke: D F T T. :)

KTHXBYE


melden

Verlassene Orte finden

03.04.2013 um 19:17
@sOuLSisTa
irgendwie scheint dir entgangen zu sein dass der TE selbst die admins zitiert bezüglich hausfriedensbruch usw...
aber klar - du magst es halt nicht wahrhaben dass dein hobby so wie du es betreibst (nämlich ohne erlaubnis der eigentümer) in wirklichkeit 'ne kriminelle handlung ist...


melden

Verlassene Orte finden

03.04.2013 um 19:31
http://www.youtube.com/watch?v=gRp_dUo5K1c


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verlassene Orte finden

03.04.2013 um 19:35
Dann ist das doch jetzt geklärt:
Wobel 1: es gibt IMMER einen Eigentümer! Der ist um Erlaubnis zu fragen.
Wobel 2: ansonsten ist es strafbar.

Ich bezweifele, dass Du die, denen das egal ist mit den Wiederholungen erreichst. Vielmehr nervt das die, die ernsthaft sich austauschen wollen. Meine Meinung und ich bin kein Hardcoreuser und keiner, der unerlaubt Gebäude betritt. ;)


melden
Anzeige
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verlassene Orte finden

03.04.2013 um 19:37
@sOuLSisTa: Danke für die erholsame Basis...;)


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden