Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

3.132 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Bremen, Airport

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 11:48
Sind die da mit nem NH90 angerückt?

Irgendwo ne Beschreibung des Objektes aufgetaucht?


melden
Anzeige
Bekannter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 11:49
@Gucky76
Gucky76 schrieb:Es soll doch mit dem Fernglas beobachtet worden sein und auch Polizisten haben es angeblich mit dem bloßem Auge gesehen.
Ja eben, und eine Drohne kann man man nunmal mit dem Fernglas und bloßem Auge beobachten. Da man ihnen auch ein individuelles Aussehen verpassen kann, ist es zunächst natürlich ein ufO.


melden

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 11:49
Gucky76 schrieb:Es soll doch mit dem Fernglas beobachtet worden sein und auch Polizisten haben es angeblich mit dem bloßem Auge gesehen.
Und die haben keine Beschreibung abgegeben?


melden

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 11:52
naja wird wohl noch ein bisschen dauern bis die Aussagen ausgewertet sind und dann entschlossen wird was man der Presse mitteilt.

Ich gehe mal nicht davon aus, das jemand sagen wird er haben ein Außerirdisches Raumschiff gesehen ^^


melden

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 11:53
Ich denke dass eine Beschreibung folgen wird. Die Frage ist wie es verpackt wird…
Ich mein das ist diesmal keine kleine Sache die eine Person gesehen hat, sondern ein Flugverkehr wurde kpl. lahmgelegt und anscheinend gibt es genug Augenzeugen. Irgendeiner wird reden und es wird durchsickern. Bin wirklich mal gespannt wie es weiter läuft.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 11:53
Eine Drohne kann ich mir nur schlecht vorstellen, weil es komplett verboten ist den Luftraum (wie oben schon geschrieben) zu verletzen. Das ist bei uns in Bremen eigentlich allgemein bekannt.


melden

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 11:54
@xpq101
xpq101 schrieb:Eine Drohne kann ich mir nur schlecht vorstellen, weil es komplett verboten ist den Luftraum (wie oben schon geschrieben) zu verletzen. Das ist bei uns in Bremen eigentlich allgemein bekannt.
Und warum sollte sich jeder daran halten? :)


melden

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 11:55
Zur Beschreibung des Objekts habe ich bisher nur folgendes gefunden:
Die bisher eingegangenen Beschreibungen des Objekts gingen aber weit auseinander, deswegen sei zurzeit alles „im spekulativen Bereich“. Die Polizei setze jetzt darauf, dass möglicherweise einer der Augenzeugen Foto- oder Videoaufnahmen von dem Objekt gemacht habe.
http://www.focus.de/panorama/welt/kuriose-flugausfaelle-vermeintliches-ufo-legt-bremer-flughafen-lahm_id_3520660.html


melden

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 11:56
xpq101 schrieb:Eine Drohne kann ich mir nur schlecht vorstellen, weil es komplett verboten ist den Luftraum (wie oben schon geschrieben) zu verletzen. Das ist bei uns in Bremen eigentlich allgemein bekannt.
Gibt aber auch viele Jugendliche die solche Verbote dann mal gerne vergessen oder sie ihnen egal sind weil 'se gerne ihr neues Spielzeug überall ausprobieren möchten.......

Na mal gucken was dabei heraus kommt, bin auch schon gespannt.


melden

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 11:59
Hm, Nach-Weihnachtszeit...
Hat da irgendein Idiot wie in Leipzig seinen RC-Zeppelin fliegen lassen??


melden

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 12:01
@amsivarier
Würde natürlich passen.

Das Objekt soll ja immer wieder verschwunden (abgestürzt, Batteriewechsel) sein.

Naja....wenn´s so ist, könnts teuer für den Deppen werden!


melden

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 12:01
Bei dem Aufgebot ist es weder ein Modell noch ein Zeppelin.


melden

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 12:01
amsivarier schrieb:Hat da irgendein Idiot wie in Leipzig seinen RC-Zeppelin fliegen lassen??
An sowas denke ich auch.


melden

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 12:02
Galaxys81 schrieb:Und die haben keine Beschreibung abgegeben?
Das würde mich jetzt aber auch mal brennend interessieren. Wieso steht nirgendwo WAS die denn da gesehen haben wollen?!


melden

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 12:03
Das aufgebot ist normal wenn es die Flugsicherheit betrifft. Versuch mal Gleise zu klauen oder was an am Bahnhof zu beschädigten. Da wirst du dich wundern wer da alles kommt :D


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 12:03
xpq101 schrieb:Eine Drohne kann ich mir nur schlecht vorstellen, weil es komplett verboten ist den Luftraum (wie oben schon geschrieben) zu verletzen. Das ist bei uns in Bremen eigentlich allgemein bekannt.
Und wen interessiert das, wenn man sein neues Fluggerät ausprobieren möchte?

Es ist ja nicht das erste Mal, daß Leute aus Unwissenheit oder einfach aus Unvernunft ( Wird schon nichts passieren, stellt Euch nicht so an) im gesperrten Luftraum Fluggeräte fliegen lassen.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 12:04
Gucky76 schrieb:Naja....wenn´s so ist, könnts teuer für den Deppen werden!
Wenn sie den erwischen, wird es wirklich sehr teuer.


melden
Bekannter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 12:06
@xpq101
xpq101 schrieb:Eine Drohne kann ich mir nur schlecht vorstellen, weil es komplett verboten ist den Luftraum (wie oben schon geschrieben) zu verletzen. Das ist bei uns in Bremen eigentlich allgemein bekannt.
Und eben DESHALB mußte ja der Flugverkehr eingeschränkt werden. Es ist auch bekannt, das Klauen verboten ist und es Strafen nach sich zieht. Warum sollte es hier anders sein???


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 12:13
Sollte es wirklich eine Drohen gewesen, was natürlich möglich ist, dann gibt es aber richtig mächtig Ärger wenn man den dafür verantwortlichen in die Finger bekommt! Soviel ist aber schon mal sicher!!! Das wird richtig Teuer!

ufo100 v-panorama
Zunächst hatte es geheißen, das Objekt sei auch auf den Radarschirmen aufgetaucht.

Dem ist aber offenbar nicht so. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) am Flughafen Bremen hatte der Polizei mitgeteilt, dass sich ein unbekanntes Flugobjekt im Luftraum über Bremen befinde. Dieses wurde auch von der Besatzung eines Streifenwagens beobachtet. Aus Niedersachsen wurde ein Polizeihubschrauber angefordert, der den Luftraum absuchte, aber nicht fündig wurde. Die Suche wurde um 20:45 Uhr beendet. Auch Anwohner des Flughafens meldeten sich bei der Polizei und erkundigten sich nach dem Fluggerät. Die Beschreibungen gehen aber weit auseinander: Die einen wollen eine beleuchtete kleine Drohne gesehen haben, andere sprachen von einem unbeleuchteten Helikopter.

Der Flugverkehr wurde vorübergehend eingestellt. Ein Flug nach Bremen wurde annulliert, ein weiterer nach zwei abgebrochenen Landeanflügen umgeleitet. Aufzeichnungen darüber gibt es nicht, so die DFS. Ein gefährlicher Eingriff in den Flugverkehr gilt als Straftat und kann bis zu zwei Jahre Freiheitsstrafe bedeuten – bei Vorsatz kann die Strafe sogar fünf Jahre betragen.

Möglicherweise könne es sich um ein drohnen- oder ballonartiges Fluggerät gehandelt haben, das den Flugverkehr im Raum Bremen störte. Der späte Linienflug aus Frankfurt wurde gestrichen. Weil deshalb die Maschine fehlte, wurde auch der erste Flug von Bremen nach Frankfurt abgesagt. Eine Maschine aus München wurde nach Hannover umgeleitet. Ein Flugzeug aus Paris wurde in mehrere Warteschleifen geschickt, bevor es landen durfte.


Dabei ist die letzte Sichtung erst fünf Jahre zurück
http://ufo-datenbank.de/europa/Deutschland/print.php?id=808
das war damals auch eine interssante Sache gewesen.


melden
Anzeige

Ufo-Alarm am Airport – Flüge gestrichen! Bremen

07.01.2014 um 12:18
Mal im Ernst, glaubt ihr allen Ernstes, dass die Flugsicherung nicht in der Lage ist ein Modellflugzeug oder einen Ballon zu erkennen? So ein Aufgebot mir Hbschraubern wird doch nur dann aufgefahren, wenn wenn das Radarecho ziemlich groß ist und eine akute Gefahr darstellt. Hier in Dresden ( ich wohne in der Nähe vom Flugplatz) haben die einen ganz kleinen Hubi der losgeschickt wird wenn es was zum nachsehen gibt...


melden
131 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt