Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habe Ufo gefilmt in München

1.273 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Sichtung, Raumschiff ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habe Ufo gefilmt in München

01.02.2014 um 00:54
@stanmarsh
Zitat von stanmarshstanmarsh schrieb:Der Vorschlag kam von mir, allerdings wurde er falsch verstanden. Die Dunst/Rauchsäule muss sich garnicht oder nur sehr langsam bewegen. Der Strahl bewegt sich durch die Dunstsäule, dort wird er sichtbar und durch die Bewegung sieht es dann so aus, als ob er sich nach oben bewegt.
Das muss nicht die einzig möglich Erklärung sein, aber bitte beim zitieren richtig darstellen.
OK. Ganz korrekt. Sorry. Bist Du dann der Meinung, dass eine derart scheinbares schnelles Aufsteigen als optischer Effekt so möglich wäre?


melden

Habe Ufo gefilmt in München

01.02.2014 um 00:59
Zitat von kkroyalkkroyal schrieb:Seit Tagen wird einfach auf diesem armen Mann rumgehackt. Und warum?
Hier wird nicht nur auf ihm rumgehackt sondern auf vielen anderen auch. Siehe auch diesen Beitrag von mir:

Beitrag von chüls (Seite 62)

Das ist einfach nur Mobbing. Manche brauchen das um ihr eigenes ego aufzupolieren und ihre minderwertigkeitskomplexe zu kompensieren.


1x zitiertmelden

Habe Ufo gefilmt in München

01.02.2014 um 03:09
@kkroyal
Kann mich da nur @Bumbelbee anschließen. Er/Sie sagte das, was ich in ähnlicher Weise auch so gasagt hätte.

@chüls
Zitat von chülschüls schrieb:Manche brauchen das um ihr eigenes ego aufzupolieren und ihre minderwertigkeitskomplexe zu kompensieren.
Hat damit nichts zu tun.
Wenn ich vorhabe in einem Forum mein Anliegen zu posten, lese ich mir einige Wochen die Fäden durch, in die ich mein Anliegen posten will, um zu sehen wie der Hase in dem Forum so läuft.

Wenn ich mich aber auf's Geradewohl im erst besten Forum anmelde, mein Anliegen erzähle und nicht die erwartete Resonanz erhalte und auf konkrete Nachfragen dann auch noch beleidigt reagiere, bzw. nicht kritikfähig bin, dann darf man sich nicht wundern.

Und der TE hier, ging von Anfang an davon aus ein Raumschiff gesehen zu haben
Ich glaube, dass es ein Raumschiff war.
Zitat von nachtkliniknachtklinik schrieb:Ich bin mir sicher, dass "Sie" sich uns bald offenbaren werden.
Und weil er hier nicht die entsprechenden Ooh's und Aah's hörte, weil er sich nicht die Zeit genommen hat, sich hier einzulesen, war vorauszusehen, das er enttarnt wird.

Das dann aber so böse Kritik von Seiten der UFO-Befürworter kommt, wie: Mobbing, seit Tagen wird auf den armen Mann eingedroschen, etc., nur weil die Nicht-alles-Glaubenden (mal wieder) einen Fake aufgedeckt haben, verstehe ich dann aber nicht.
Sollen doch die UFO-Befürworter froh sein, das sich Unsereins die Mühe macht und für die die Faker entlarven und jedes mal einer weniger ist, auf dem sie ihren blinden Glauben schenkten. Aber NEIN, wir sind ja die Bösen, die nichts GLAUBEN. Eben - und das ist es, was uns einen Vorteil verschafft.

@MARKMI
Zitat von MARKMIMARKMI schrieb: Typisch deutsche Besserwisserei, Herr Sievert!
Wie gesagt, mS ist milli Siemens für den eltr. Leitwert, NICHT Sievert. das wäre dann mSv und mißt die Röntgenstrahlung.


ware' schwach wie eine Flasche leer - Ich habe fertig


melden

Habe Ufo gefilmt in München

01.02.2014 um 08:28
Wenn es eine Dunstwolke o.ä. wäre, müsste sich das Objekt bewegen.


1x zitiertmelden

Habe Ufo gefilmt in München

01.02.2014 um 08:39
@Lustmoench
Zitat von LustmoenchLustmoench schrieb:Wenn es eine Dunstwolke o.ä. wäre, müsste sich das Objekt bewegen.
warum?


melden

Habe Ufo gefilmt in München

01.02.2014 um 08:52
Der TE hat uns wissen lassen, daß er das Video an ein UFO-Forschungszentrum geschickt hat. Hier erwartet er sich eine unabhängige Beurteilung.

Das Ergebnis wird er dann hier bekannt geben und ggf. zur weiteren Diskussion stellen. Bis dahin wird der Thread geschlossen.


melden

Dieses Thema wurde von Commonsense geschlossen.
Begründung: Bis auf weiteres.