weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

152 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Physik

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:01
Anhang: ufo1.jpg (10,2 KB)
hi es gab ja schon die ersten modelle im 2 weltkrieg hier siet man das die ammis es weiterfürten und das in grossen mahsstäben

zu welchen zweck um spähter auf einen anderen antrieb umzusteigen?




gruss andre

habt ihr grössere bilder oder welche von anderen modellen da gibt es noch einige


melden
Anzeige

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:09
aber bitte wieder keine propaganda hierein posten nur technisches und bilder wenn es geht

gruss andre


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:11
Das sind doch MIG´s an den Rändern.

Das Hirn ist zum Denken da.


melden

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:11
gut erkannt holmes :)


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:14
Woher stammt denn das Bild, habe ich ja noch nie gesehen!

Das Hirn ist zum Denken da.


melden

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:15
ha habe noch n grösseres bild gefunden ich glaube über die dinger gab es früher mal n bericht inner pm

wie heissen die rundföugzeuge und zu welchen zweck dienten sie??

uf10923,1108851323,USAF20ickett


melden

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:16
MIG?entweder ihr irrt euch oder ich bin blöd meines Wissens nach sind das "Phantom"F4. Soll wohl ein Größenvergleich sind. Was komisch an den Bild ist wodran ist das Teil oben befestigt?oder schwebt das?


melden

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:16
gut doch keine Phantom


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:17
...das ist die Obertassensektion der Enterprise! (oben drauf die Komandobrücke!)



"Spam am laufenden Band"



melden

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:19
tunkel das sind keine fakes lasst uns doch mal ernst über den zweck solcher entwicklungen diskutieren


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:19
Bin kein Flugzeugexperte aber die F4 kam doch erst 1978 und sah eher einem Tornado ähnlich, für mich schauen die aus wie MIG´s aber ich kann mich täuschen.

Die hintere Scheibe steht wohl auf einem Gerüst was im Schatten ist.

Das Hirn ist zum Denken da.


melden

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:19
was erstmal geklärt werden sollte sind die Bilder echt?


melden

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:20
In welchen Jahr sollen die gebaut worden sein?

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:21
Ob die Bilder echt sind kann ich nicht sagen, es gab aber durchaus solche Prototypen.
Mich wundern nur die MIG´s im Bild.

;)

Das Hirn ist zum Denken da.


melden

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:22
@johnholmes kennst du das Jahr wann die Bilder entstanden sind? hat aber mehr ähnlichkeit mit ner Phantom als einer MIG aber scheint was älteres zu sein als F4


melden

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:23
glaubt ihr das bild ist gefaket? schaut euch mal den schatten von dem, der am linken flügel von der linken mig steht an. der schatten wird auf die rechte seite geworfen. alle anderen objekte und menschen werfen den schatten nach links.
ka. is mir halt aufgefallen.

sichel


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:23
Das issn Fake. Schaut euch mal den fordersten Spacken an, der irritiert guckend ins Bild geschnitten wurde!

*Reptiloidenkönnendasbesser*



"Spam am laufenden Band"



melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:24
Den Autos nach irgendwann von Ende der 50ér bis Mitte 60ér würde ich sagen.

Das Hirn ist zum Denken da.


melden

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:24
man ich kann euch das sagen inner pm gab es früher mal n berricht darüber ausserdem siht man das doch ich suche noch n paar bilder gerade


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:24
<---- der ganz vorne hat seinen Schatten an den Teufel verkauft *lol*



"Spam am laufenden Band"



melden
Anzeige

warum studierte man das verhalten von flugscheiben

19.02.2005 um 23:24
ja der sieht aus wie aus`m computerspiel.


melden
381 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden