weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

792 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO
tellarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

15.03.2005 um 19:47
@antigrav.


ich habe mal einen bericht gelesen auf einer US-Homepage wonach es seit den 70er jahren über 75.000 Ufo Entführungen gegeben hat.

Schon eine sehr beeindruckende Zahl. Alles Spinner? Das wäre zu simple die grosse Ufo Thematik als Nonsens abzutun.

nein das spielt es nicht, es steckt irgendwas wahres dahinter davon bin ich überzeugt, was es ist weiss ich nicht mit bestimmtheit.

grob gesagt gibt es bei den Entführten sicher Spinner; die Masse jedoch sind ganze normale Menschen wie du und ich, der nachbar von nebean, der polizist, der arzzt, der Phsyiker, der Maler, der Installateur alles quer durch die Gesellschaft.

Sind Entführungen eine Massenhysterie wie Phil klass es glaubt zu wissen? Sicher nicht denn die meisten haben sich bevor die erste Entführung stattfand nie mit diesen Dingen beschäftigt.

Was bleibt noch übrig? eine Wahrheit die wir nicht wahrhaben wollen weil wir nicht betroffen darvon sind? eine Wahrheit die unglaublich klingt?

Tellarian


melden
Anzeige

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 16:47
es ist eine schande für die skeptiker das sie nicht in der lage sind gegenargumente die sie nicht entkräftenkönnen zu ignorieren !!



Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 17:53
@anti

Erst denken , dann schreiben !

Verwechsele nie offene Augen, mit offenen Augen !


melden

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 17:55
@tellarian

das standartargument der empirischen rationalisten fuer solche "phaenomaene" war und ist wohl immer noch > du hattest da wohl ne "halluzination" (unabhaengig davon wieviele menschen, so ne "erscheinung" hatten :)

dass sie sich mal selbst fragen, ob dass was sie selbst wahrnehmen nicht eventuell auch in diese "richtung" interpretiert werden koennte ....

die "realitaet" "ist" eine serotoninhalluzination PUNKT



Denke metaphorisch, denke hypothetisch, aber falle nie einem Dogma zum Opfer.


melden

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 18:04
@matti

erst lesen dann posten

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 18:12
@antigravitation

...vergiss es einfach .

Habe keine Lust, dir Satzbau zu erklären .

Verwechsele nie offene Augen, mit offenen Augen !


melden

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 18:12
ich meinte matti ließ das bevor du antwortest :

bevor ich etwas ins detail gehe dies als erstes über das ufo-phänomen :
Dies hatte ich schon iim thread von scorpion gepostet da es aber gelöscht wurde möchte ich hier noch einmal posten da es denke ich den lesern klar stellt das nicht alles so ist wie man denkt zu wissen !

Ufo sind ein sehr umstrittenes phänomen das einfach nicht wirklich ernst genommen wird ! und das ist der punkt sie werden nicht ernst genommen weil soviel blödsinn beschrieben wird wie ausserirdische experimente an menschen ,allgemein die ufo-entführungen ,vergewaltigung durch ausserirdische und andere lächerliche sachen die dem thema einfach etwas lächerliches aufzwingen.
Ich werde zu dem ganzen bald ein sehr ausführlichen post im thread vom matti posten.(mach ich bald)
Klar ist skepsis sehr wichtig aber man kann über dieses phänomen nicht wissenschaftlich diskutieren da sofort alles als Blödsinn abgetan wird und das ist meiner meinung das problem : Es gibt viele möglichkeiten um etwas objektiv zu beurteilen aber keiner würde anfangen und ein märchen objektiv beurteilen und als das werden ufo-phänomen gesehen.
Nur wenige wissenschaftler geben ihre karriere und geben ein pro ufo-statement auf !Verständlich oder !
Aber der Punkt ist wenn man alle seiten von dieser thematik beobachtet das es trotzdem etwas gibt was real dahinter steckt.Ich erkläre das mal :
Wenn wirklich kein echtes ufo existiert (mit echtem ufo meine ich flugobjekte von aliens) dann hätte man bestimmte Forschungsrichtung nicht so drastisch behindert.An alle diejenigen die nun fragen woher ich mir erlaube zu behaupten man hätte forschung behindert.Ganz einfach kann ich sagen das ich verwandte und freunde habe die in der forschung tätig sind und die klar sagen das in bestimmten berreichen der physik (gravitationsforschung) theorien die die alten ersetzen würden nicht anerkannt werden geschweige denn überhaupt wahrgenommen werden.Es wird natürlich weitergeforscht (area 51 und in universitäten weltweit aber so das an einem black-project keiner der wissenschaftler alles vom projekt weiß und so nur wenige wissen das sie hier theorien anwenden über die sie denken sie seien non-sense) Vielleicht forscht sogar Prof. Lesch an etwas was nur als Puzzel eines black-Projects ist (lol) .Diejenigen die was davon wissen werden natürlich freundlich aufgefordert in der öffentlichkeit über die tätigkeit zu schweigen oder man würde familie und freunde unsanft behandeln.
Meine Bekannten haben mir auch empfohlen eher in richtung mikrosystemtechnik zu gehen da dort die forschung nicht so verschleiert wird da ja die konsumgesselschaft mit den neuesten computer-schnick-schnack im bahn gehalten werden soll!
Nach meinem studium werde ich weiterhin meinem hobby hier weitergehen.
Und unabhängige forscher wie heim podlentnow werden dann natürlich so schnell wie möglich lächerlich gemacht denn ansonst stehe man ja blöd da denn mit antigravitation wäre natürlich bob lazars theory oder anderer "zeugen" bestätigt.
Ich denke wenn man das alles beobachtet muss einem auffallen das da mächtig was getan wird um etwas zu verschleiern.
Aber natürlich verstehe ich xerxis und alle anderen skeptiker denn wär natürlicht über insider informationen verfügt von bekannten die in solchen berreichen tätig sind fällt ob er es will oder nicht in die falle der macht-elite rein!
Natürlich kommt es diesen leuten komplett blödsinnig vor das wollen ja die leute erreichen , deshalb verbreiten sie auch zerhackte wahrheiten gespickt mit blödsinn an die öffentlichkeit um denn effekt besser zu erreichen.
Um den größten teil der gesellschaft müssen sich diese leute nicht mehr kümmern aber um leute die nachdenken wie xerxis ich und viele ander hier versuchen sie mit allen unauffälligen mitteln einzunebeln !!

ABer hauptsache ist informationen zu verbreiten um die komplette machtergreifung dieser elite über die gesselschaft zu verhindern !

Liebe grüß
antigrav


Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 18:14
sorry matti habe schnell geschrienen !

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 18:17
@antigravitation

Jaja,...is ja gut,...es ist alles nur ne grosse Verschwörung und in Wirklichkeit gibts uns eigentlich gar nicht und falls doch, wir leben aber alle in einer Matrix und unser Universum is ne Erbse .

Nochwas ?


Verwechsele nie offene Augen, mit offenen Augen !


melden
matti
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 18:31
....und in meiner Garage parkt´n Ufo .

Verwechsele nie offene Augen, mit offenen Augen !


melden
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 19:05
@antigravitation

Zitat"es ist eine schande für die skeptiker das sie nicht in der lage sind gegenargumente die sie nicht entkräftenkönnen zu ignorieren !!"

Dieser Satz macht keinen Sinn. So etwas nervt.

So macht das Sinn, sowohl von der Rechtschreibung, als auch vom Inhalt.

Es ist schade für Matti, daß er bei dir Skeptiker, der nicht in der Lage ist, Matti`s Argumente zu wiederlegen, auf Ignoranz stößt.

Gruss Felippo

Wir sind die Musik, solange die Musik spielt.


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 20:37
Diskutiert ihr immer noch? Wie plööt muss man eigentlich sein; es wurde bereits mehrfach genau dargelegt, wie die Dinge stehen. Ihr lebt nicht wirklich auf unserem kleinen hübschen Planeten, was? Wenn ihr wie die kleinen Kinder euren Kopf durchsetzen wollt, dann versucht dies nicht mit Leuten zu tun, die intelligenter sind, als ihr.

Ich sag's mal so. Matti und ich haben die richtige Antwort bereits gegeben, wenn ihr kein Interesse daran habt, ist es euer Problem.

So, jetzt dürft ihr wieder jammern, wie gemein ich wir doch sind.

@ Matti: Mach dich doch nich' verrückt, pal.


melden

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 20:45
jetzt reichts mir
matti und mûreth :

ihr seit einfach verfluchte arschlöcher !
verpisst euch von diesem forum wenn ihr was gegen mystery habt und verdammt nochmal geht lieber und leckt der verschwörirschen mainstream-wissenschaft weiterhin den arsch.
und nochmal ihr seit einfach dreckige nichtsnutzige die forschung behindernde kleine drecksbastards --
ciao arschlöcher

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 20:57
Du tust mir leid

Wir sind die Musik, solange die Musik spielt.


melden

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 20:59
du mir auch

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 21:03
Übrigens, es heißt Dreckbastarde, und nicht Dreckbastards.

Nicht mal die Gossensprache beherrscht du.

lol

Wir sind die Musik, solange die Musik spielt.


melden
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 21:05
@antigravitation

Zitat"es ist eine schande für die skeptiker das sie nicht in der lage sind gegenargumente die sie nicht entkräftenkönnen zu ignorieren !!"

Dieser Satz macht keinen Sinn.

lol

Wir sind die Musik, solange die Musik spielt.


melden

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 21:05
vertippen kann man sich auch nicht -- du gehörst zur gleichen sorte wie matt und co!

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 21:06
@matti

....und in meiner Garage parkt´n Ufo .
Wirklich das glaube ich dir sogar!
Wer hat noch nie ein ufo gesehen?
ich glaube es gibt nicht viele die noch keines gesehen haben nur sie wissen es selbst gar nicht!

Die Hoffnung stirbt zuletzt!


melden
Anzeige

Wahrscheinlichkeit !?... so gut wie NULL !

16.03.2005 um 21:07
ich habe mich dort auch vertippt wollte sagen :
es ist eine schande für die skeptiker dass sie nicht in der lage sind meine argumente die sie nicht entkräften können zu wiederlegen und deshalb lieber diese ignorieren !!



Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden