Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

107 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Ufos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

27.09.2015 um 01:12
@syndrom
Dampfturbinen...


melden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

27.09.2015 um 11:31
Möchte nicht vom Thema abkommen. Aber habe mal Tonbandstimmen praktiziert und Resonanz bekommen. Nun, da kann man drüber spekulieren, wer und was sie sind. Außerirdische, Verstorbene, der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Das könnten Wissenschaftler doch mal intensiver untersuchen, die haben doch viel mehr technische Möglichkeiten dazu. @willialien @ all


1x zitiertmelden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

27.09.2015 um 11:46
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Möchte nicht vom Thema abkommen. Aber habe mal Tonbandstimmen praktiziert und Resonanz bekommen. Nun, da kann man drüber spekulieren, wer und was sie sind. Außerirdische, Verstorbene, der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Das könnten Wissenschaftler doch mal intensiver untersuchen, die haben doch viel mehr technische Möglichkeiten dazu. @willialien @ all
@AgathaChristo
Danke für den Hinweis.
Da Tonbandstimmen unter wissenschaftlichen Bedingungen nie reproduziert werden konnten und dieses Phänomen mit den alten Magnetbändern (interessanterweise) ausgestorben zu sein scheint, möchte ich hier in diesem Thread nicht weiter auf das Thema eingehen.
Gerne kann das Thema "Tonbandstimmen" und ein evtl. Zusammenhang mit SETI in einem separaten Post diskutiert werden. Danke für dein Verständnis :-)


1x zitiertmelden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

27.09.2015 um 11:54
@willialien

Okay, da habe ich Verständnis für.

Obwohl ich schon vermute, das vieles miteinander verküpft scheint, letztendlich dann aber auch keiner mehr einen Durchblick hat.


melden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

27.09.2015 um 16:41
@FrankD
Aber aber Sicherdoch; nur gibts davon viele Bauarten, sodass ich sie unter dem legitimen Oberbegriff "Maschinen" zusammengefasst habe. Wer Dampfmaschinen mit Kolbenverdraengernkurbeldings aus alten Lokomotiven gleichsetzt, denkt etwas einfach.
:) :)


melden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

27.09.2015 um 19:14
@syndrom
Ja, Du Großdenker aller Klassen, wir verneigen uns...


melden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

27.09.2015 um 23:24
Der Focus Artikel aus dem EP wurde mittlerweile überarbeitet:
Anm. d. Red.: Artikel und Video wurden überarbeitet. Ursprünglich hatten sie den Eindruck erweckt, als würde Snowden behaupten, dass Aliens tatsächlich versuchen, mit den Menschen in Kontakt zu treten. Wir bitten das zu entschuldigen.



melden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

28.09.2015 um 15:18
Hmm, ja toll. Super Aussage. In meinem Kühlschrank könnte ein Troll leben, aber auf einem anderen Frequenzbereich, sodass ich ihn nie wahrnehmen kann.


melden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

09.10.2015 um 16:50
@Roydiga
So unrecht haste dabei gar nicht, viele Esoteriker behaupten ähnliches. Aber wenn ein Troll in deinem Kühlschrank haust, sollte man Spuren oder Geräusche wahrnehmen? Für das menschliche Auge unsichtbares Spektrum bedeutet ja nicht das da nichts da ist und man mit anderen Sinnen oder Indizien nachweisen könnte.


melden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

09.10.2015 um 18:05
@willialien
Zitat von willialienwillialien schrieb am 27.09.2015:Da Tonbandstimmen unter wissenschaftlichen Bedingungen nie reproduziert werden konnten und dieses Phänomen mit den alten Magnetbändern (interessanterweise) ausgestorben zu sein scheint..
Das ist so nicht ganz richtig. ..Es kommt darauf an was man unter "wissenschaftlichen Bedingungen" versteht.
Es gab einige interessante Versuchsreihen, ..auch unter Laborbedingungen.
Das Hauptproblem lag dabei aber weniger in der Reproduzierung sog. Tonbandstimmen, als vielmehr die komplexe Interpretation der selbigen.

Darüber hinaus zeigt sich das Phänomen aber nach wie vor - sowohl analog, als auch digital - existent.


1x zitiertmelden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

09.10.2015 um 18:38
@Jayman
Zitat von JaymanJayman schrieb:Es gab einige interessante Versuchsreihen, ..auch unter Laborbedingungen.
welche versuche sollen das gewesen sein wo die Tonbandstimmen unter laborbedingungen reproduziert wurden?
Mir sind keine bekannt.


melden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

09.10.2015 um 19:49
@Dorian14

Na ja, es wurden im März 1971 im abgeschirmten Laboratorium der Firma Belling & Lee Ltd/London einige erfolgreiche Einspielungen in einem Faradayschen Käfig gemacht. Und zwar unter wissenschaftlich kontrollierten Bedingungen.

Aber wie bereits erwähnt ist das Interpretieren der aufgenommen Stimmen das größte Problem.

Ich selbst spiele seit mehreren Jahren - vorzugsweise mit der "Wasser-Methode" - ein
..und die Erfahrungen dabei haben mich schlicht umgehauen.


1x zitiertmelden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

09.10.2015 um 19:56
@Jayman
Man sollte aus dem wiki link das hier nicht vergessen zum Thema Belling & Lee

Skeptiker bezweifeln die Aussagekraft dieser frühen Untersuchungen, weil unklar sei, ob geeignete Vorkehrungen getroffen wurden, um Einflüsse auszuschließen
Zitat von JaymanJayman schrieb:Aber wie bereits erwähnt ist das Interpretieren der aufgenommen Stimmen das größte Problem.
genau das isses.

Pareidolie wird auch da eine nicht unerhebliche Rolle spielen.


1x zitiertmelden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

10.10.2015 um 12:41
@Dorian14
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Skeptiker bezweifeln die Aussagekraft dieser frühen Untersuchungen, weil unklar sei, ob geeignete Vorkehrungen getroffen wurden, um Einflüsse auszuschließen
Ja, das ist zwar richtig, aber..
1. ..tun Skeptiker das nicht immer? ..Die Aussagekraft von diesem oder jenem zu bezweifeln?
Und..
2. ..Bezog sich meine Antwort explizit auf die Tatsache das Dir keine Versuchsreihe bekannt war in dem Tonbandstimmen unter Labor Bedingungen reproduziert wurden.
Und dies habe ich nur richtiggestellt.

Was Dein Argument der Pareidolie angeht, hast Du natürlich Recht. Exakt dieses Phänomen macht die Tonbandstimmen-auswertung so schwierig.


1x zitiertmelden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

10.10.2015 um 13:21
@Jayman
Zitat von JaymanJayman schrieb:..Bezog sich meine Antwort explizit auf die Tatsache das Dir keine Versuchsreihe bekannt war in dem Tonbandstimmen unter Labor Bedingungen reproduziert wurden.
Und dies habe ich nur richtiggestellt.
und die anderen versuchsreihen?

du sprachst von "einige"

Wobei die Frage ist, was versteht man unter Laborbedingungen?

Wenn ich im Labor meins Zahnarztes einen Stein untersuche und dessen Herkunft mangels Wissen nicht festlegen kann, darf ich dann ruhigen gewissens behaupten dass die irdische herkunft auch unter laborbedingungen nicht nachgewiesen werden konnte? Der Stein also außerirdisch sein müsste?


1x zitiertmelden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

10.10.2015 um 14:56
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Wenn ich im Labor meins Zahnarztes einen Stein untersuche
Zahnstein??


melden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

10.10.2015 um 23:45
@Amsivarier

interessante hypothese, weil normalerweise müssten ja aliens sofern die Zähne haben auch logischerweise zahnbelag draufhaben und sich also auch die zähne putzen so wie wir.
also gibt es ja auch zahnärzte da draussen.


melden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

11.10.2015 um 04:30
Vielleicht stehen die Aliens ja auf voll perverse Praktiken und haben da keinen Zahnstein sondern Urinstein...


melden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

11.10.2015 um 09:29
"Das Problem sei nur, dass diese aufgrund der technischen Voraussetzungen nicht unterscheidbar von der sonstigen kosmischen Strahlung seien.

"

also wenn ich ein hochentwickeltes alien wäre, würde ich signale verschicken die man sehr wohl vom hintergrundrauschen des universums unterscheiden kann. und wenn ich die erde entdecken würde, würde ich den sender sofort in die andere richtung drehen und hoffen das mich die menschen nicht bemerkt haben ;-)


1x zitiertmelden

Edward Snowden über Kommunikation mit Außerirdischen

19.10.2015 um 15:47
Zitat von LeibhaftigerLeibhaftiger schrieb am 11.10.2015:und wenn ich die erde entdecken würde, würde ich den sender sofort in die andere richtung drehen und hoffen das mich die menschen nicht bemerkt haben
Was soll denn passieren, wenn die Menschen entdecken, dass ein außeridisches Signal von einem, sagen wir, 4 Lichtjahre entfernten Planeten geschickt wurden?

Was soll den Aliens dort passieren?

Wenn sie auf einem ähnlichen Stand wie wir sind, dann schicken wir uns Signale hin und her... im besten Fall... und schauen uns beim Altern zu... über Generationen hinweg... das war's dann auch.

Bevor wir auch nur einen Fuß auf einen Planeten auf Alpha Centari (ein Katzensprung eigentlich mit seinen 4,2 LJ Entfernung, für uns aber völlig unerreichbar) setzen können, da vergehen noch ein paar Jahrhundertchen... sehr optimistisch geschätzt... sind wohl eher Jahrtausende, wenn es überhaupt mal möglich sein wird.

Wie auch immer... passieren kann gar nix... es sei denn, die Aliens auf Alpha Centauri besuchen uns... aber wenn sie auf solche Signale setzen, um zu kommunizieren, dann werden die so weit uns fortgeschritten nicht sein... von daher... alles roger... ;-)


melden