Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

561 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Nasa, Pentagon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 02:55
Zitat von PandorumPandorum schrieb:Das Problem hierbei ist aber das es keine realen Aufnahmen solcher Fälle gibt. Es gab weltweit Untersuchungen und nur wenige öffentliche Einrichtungen sind zu dem Schluss gekommen das eine Untersuchung tatsächlich Sinn ergibt.
Das ist Übrigens auch Unsinn den du da erzählst, lies deine Quellen etwas sorgfältiger durch, da steht bei einer einzigen Studie von 1969 :
Scientific Study of Unidentified Flying Objects[42] (Condon Report) Universität von Colorado (USA)
Das Thema ist wissenschaftlich uninteressant. Die Untersuchung des UFO-Themas sollte eingestellt werden.[43]
War damals eine Uni, nicht das Militär und Obwohl es "so uninteressant" war wurden dennoch heimlich weitere Studien veranlasst siehe Thread Titel oder auch Project Bluebook.


melden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 06:32
Zitat von PandorumPandorum schrieb:Welches Militär macht denn Testflüge und aus welchem Grund bewusst und geplant über bewohntem Gebiet?
Beispielsweise:
WTD 61 in Manching sagt dir etwas? ED-R 201 und ED-R 301 (bzw TRA Allgäu 1 und 2) sagt dir etwas?

Warton Aerodrome sagt dir etwas?


1x zitiertmelden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 06:44
Zitat von PandorumPandorum schrieb:Ich unterstelle dir das keinesfalls! Weswegen ich dich direkt gefragt habe ob ein Bomber oder anderes Flugzeug in Betracht kommen könnte bzw in Entwicklung stehen könnte sprich der TR-3. Wenn die Gerüchte wahr sind das ein solches Flugzeug gebaut werden könnte/wird. Der Sinn eines solchen Unterfangens ist Logisch. Als Träger für Nukleare Bewaffnung in einem Ausmaß den ich hier nicht beschreiben möchte. Auch evtl neuer Sprengköpfe die als Bewaffnung dienen.
Die Gerüchte zur TR-3A basieren auf Zeitungsberichte der Janes und Populär Mechanics, hierbei ging man davon aus das es sich bei der TR-3 um einen Nurflügel ähnlich dem B-2 handeln könnte. Man ging davon aus das es sich um einen taktischen Aufklärer, deshalb auch das TR handeln könnte. Waren aber alles Spekulationen.


1x zitiertmelden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 06:52
Zitat von PandorumPandorum schrieb:Ich meine hätten wir uns in den 80ziger über eine B2 unterhalten hättest du diesen Typ auch widerlegt Feyda.
Spätestens 1986 wurde bekannt das ein neuer Fernbomber in die USAF eingeführt werden soll, spätestens 1988 wurden Bilder (bzw Zeichnungen) der B-2 offiziell vorgestellt. Zumal spätestens nach dem Rollout Bilder veröffentlicht wurden (Dornheim und so).


1x zitiertmelden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 12:03
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:WTD 61 in Manching sagt dir etwas? ED-R 201 und ED-R 301 (bzw TRA Allgäu 1 und 2) sagt dir etwas?
Danke dür die Tips das werde ich mir mal näher ansehen.
Sprich wäre es logischerweise möglich das zB ein Nurflügler wie die B2 einen solchen Vorfall unterstützen würde? Eine UFO Meldung aufgrund einer Testphase über bewohntem Gebiet? Wie schon gesagt ich möchte Testflüge über bewohntem Gebiet nicht ausschließen wie du bestimmt vorher gelesen hast.
Auch kann ich mir durchaus vorstellen das genau diese Nurflügler zum Gerücht der Fliegenden Dreiecke beigetragen haben.
Manch einer mag ein solches Flugzeug falsch auffassen sobald er visuell sichtbar ist.


1x zitiertmelden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 12:08
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Die Gerüchte zur TR-3A basieren auf Zeitungsberichte der Janes und Populär Mechanics, hierbei ging man davon aus das es sich bei der TR-3 um einen Nurflügel ähnlich dem B-2 handeln könnte. Man ging davon aus das es sich um einen taktischen Aufklärer, deshalb auch das TR handeln könnte. Waren aber alles Spekulationen.
Hast du nähere Infos ob sich evtl ein folge Modell des B2 in Entwicklung befinden klnnte worauf sich diese Gerüchte berufen? Das es ein Nurfkügler sein könnte dachte ich mir bereits. In wie weit wären Tesflüge in frühem Status über Bestimmten Testgebieten möglich?
Spekulationen sind es ja immer wenn man ein Projekt nicht veröffentlicht. Es geht mir hierbei auch nicht um ein Superflugzeug wie die typische UFO Scene es meint. Sondern mir geht es hier um ein neu immer noch zu entwickelndes Flugzeug was aber eine Verwechslung auf Grund von Form Design hervorrufen könnte. Dies würde nämlich den ganzen UFO Schnick Schnick erklären was sich auf fliegende Objekte stützt im Sinne von Raumschiffen etc.


1x zitiertmelden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 12:11
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Spätestens 1986 wurde bekannt das ein neuer Fernbomber in die USAF eingeführt werden soll, spätestens 1988 wurden Bilder (bzw Zeichnungen) der B-2 offiziell vorgestellt. Zumal spätestens nach dem Rollout Bilder veröffentlicht wurden (Dornheim und so
Die ersten sichtbaren Testflügen hinterließen vermutlich nationale unsicherheit. Vor allem in der UFO Scene.
Ich denke mal das das Projekt dennoch offiziell geheim war bis zu den ersten Versuchen. bzw die Entwicklung.
Ist ja klar bei militär Entwicklung.


1x zitiertmelden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 12:38
Zitat von PandorumPandorum schrieb:Auch kann ich mir durchaus vorstellen das genau diese Nurflügler zum Gerücht der Fliegenden Dreiecke beigetragen haben.
Manch einer mag ein solches Flugzeug falsch auffassen sobald er visuell sichtbar ist.
Wenn du auf die Belgische UFO Welle anspielst, eher ausgeschlossen. Berichtet wurden Dreiecke welcher in der Luft standen oder im Schritttempo über bewohntes Gebiet flogen. Da kannst du deine Bomber getrost von ausschließen.


2x zitiertmelden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 13:09
Zitat von NashimaNashima schrieb:Wenn du auf die Belgische UFO Welle anspielst, eher ausgeschlossen. Berichtet wurden Dreiecke welcher in der Luft standen oder im Schritttempo über bewohntes Gebiet flogen. Da kannst du deine Bomber getrost von ausschließen.
Das Problem niemand hat wirklich ein Dreiecke gesehen, sondern anhand der Lichter im Kopf gebildet.


1x zitiertmelden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 13:21
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Das Problem niemand hat wirklich ein Dreiecke gesehen, sondern anhand der Lichter im Kopf gebildet.
Du weißt sehr gut, dass diese Behauptung, so wie Du sie hier formuliert hast, falsch ist. Ich denke, das ist im entsprechenden Thread auch hinreichend klar geworden. Falls nicht, darfst Du gerne die dort zitierten Aussagen noch einmal genau nachlesen. Aber die entsprechende Diskussion sollte dann auch dort weitergeführt werden. OT gibt es hier, glaube ich, mittlerweile genug.


1x zitiertmelden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 16:31
Zitat von RadarengelRadarengel schrieb:Du weißt sehr gut, dass diese Behauptung, so wie Du sie hier formuliert hast, falsch ist.
Na geht so..

96% der Sichtungen fanden ja im Dunkeln statt.


melden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 18:18
Zitat von NashimaNashima schrieb:Wenn du auf die Belgische UFO Welle anspielst, eher ausgeschlossen. Berichtet wurden Dreiecke welcher in der Luft standen oder im Schritttempo über bewohntes Gebiet flogen. Da kannst du deine Bomber getrost von ausschließen.
Bisher hat aber eben egal wo niemand Dreiecke gesehen sondern eben wie meine Vorredner schon NUR Lichter in dieser Konstellation. Es gab bisher kein Video in dem ich persönlich ein dunkles, langsam schwebendes oder gar stehendes Objekt gesehen habe. Was mich fasziniert hat waren die Pheonix Lights da das Video relativ lange ist und man kaum eine Veränderung wahrnimmt. Ein riesiges Dreieck sieht man dennoch nicht.
Es gibt sicherlich experten die das rausfiltern könnten...
Flares würde ich hier sogar eher ausschließen anstelle irgendwelcher Wetterphänomene.


1x zitiertmelden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 18:31
Zitat von PandorumPandorum schrieb:Die ersten sichtbaren Testflügen hinterließen vermutlich nationale unsicherheit. Vor allem in der UFO Scene.Ich denke mal das das Projekt dennoch offiziell geheim war bis zu den ersten Versuchen. bzw die Entwicklung.Ist ja klar bei militär Entwicklung
Die ersten Testflüge der B-2 fanden 1989 statt, 1988 wurden erste Skizzen offizielle gezeigt und beim Rollout 1988 wurden Fotos durch eine legale Überflugsaktion von der B-2 gemacht.

Einfach mal hier unter "Fertigung und Einführung " nachlesen.

Wikipedia: Northrop B-2#Einsatz


melden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 18:36
Zitat von PandorumPandorum schrieb:Hast du nähere Infos ob sich evtl ein folge Modell des B2 in Entwicklung befinden klnnte worauf sich diese Gerüchte berufen?
Welche Gerüchte genau meinst du? Die Gerüchte die du erfindest? Die TR-3A war Gerüchten zufolge ein Spionageflugzeug, deshalb auch TR und kein Bomber.
Und ja es soll ein B-3 entwickelt werden,

https://www.welt.de/wirtschaft/article148108755/Ein-neuer-Super-Bomber-fuer-Amerikas-militaerische-Dominanz.html


1x zitiertmelden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 18:44
Zitat von PandorumPandorum schrieb:s gibt sicherlich experten die das rausfiltern könnten...
Flares würde ich hier sogar eher ausschließen anstelle irgendwelcher Wetterphänomene.
war ne Flugstaffel, Ist eigentlich geklärt.

Vor allem weil die auch mal wieder Auftauchten, von den Auswirkungen die so ein Dreieck in der Luft verursachen würde ganz zu schweigen.


1x zitiertmelden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 18:45
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Welche Gerüchte genau meinst du
Ich meine zB diesen Mist hier:
https://www.express.co.uk/news/weird/700281/Proof-top-secret-US-Air-Force-TR-3B-exists-Mysterious-spy-plane-was-flown-over-London

Mich interessiert woher die UFO Scene Infos zu dieser TR-3 hatte. Ich erfinde diesen Mist ja nicht, ich versuche herauszufinden ob die UFO Scene einen real existierenden Aufklärer als UFO hinstellen könnte. Wie ich es mir schon bei der B 2 vorstellen kann.


1x zitiertmelden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 18:48
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Vor allem weil die auch mal wieder Auftauchten, von den Auswirkungen die so ein Dreieck in der Luft verursachen würde ganz zu schweigen.
Na also das doch mal ne Lösung dafür. Die frage ist jetzt was die UFO Scene auf diese Erklärung ablässt.
Ich habe bisher nie auch nur annähernd ein Dreieck fliegen sehen abgesehen von schon hier genannten Bombern. Wobei es eher an ein Dreieck erinnert...
Ich vermute immer noch das einzelne Flugzeuge auf diese Weise von der Scene gerne als UFO präsentiert werden, vor allem Magazine etc der Stimuli wegen.


1x zitiertmelden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 18:50
Zitat von PandorumPandorum schrieb:Mich interessiert woher die UFO Scene Infos zu dieser TR-3 hatte. Ich erfinde diesen Mist ja nicht, ich versuche herauszufinden ob die UFO Scene einen real existierenden Aufklärer als UFO hinstellen könnte. Wie ich es mir schon bei der B 2 vorstellen kann.
Noch einmal für dich. Die TR-3A war ein hypotetischer taktischer Aufklärer welcher durch Zeitungen wie Aviation Week, Populär Mechanics und Janes "rumgeisterten". Hierbei sollte es sich um einen taktischen Aufklärer handeln. Wie man jetzt aus einem "taktischen Aufklärer" einen angeblichen Bomber macht, verstehe ich nicht.

Die TR-3B Story mit ihren ach so super duper tollen Antrieben und Flugeigenschaften entspringt wohl eher dem Internet.


1x zitiertmelden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 18:52
Zitat von PandorumPandorum schrieb:Na also das doch mal ne Lösung dafür. Die frage ist jetzt was die UFO Scene auf diese Erklärung ablässt.
Kann nicht sein, war ein riesige Dreieck, das lassen die sich nicht nehmen.
Zitat von PandorumPandorum schrieb:Ich vermute immer noch das einzelne Flugzeuge auf diese Weise von der Scene gerne als UFO präsentiert werden, vor allem Magazine etc der Stimuli wegen.
Ja, Flugformationen werden öfters als ein Objekt gedeutet.


2x zitiertmelden

Pentagon gibt heimliche UFO Forschung zu!

21.01.2018 um 18:56
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Die TR-3B Story mit ihren ach so super duper tollen Antrieben und Flugeigenschaften entspringt wohl eher dem Internet.
Das denke ich auch.
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Die TR-3A war ein hypotetischer taktischer Aufklärer welcher durch Zeitungen wie Aviation Week, Populär Mechanics und Janes
Kann es sein das aus Stimuli gehandelt wurde? Und dann in etwa eine X-47 zur TR-3 wurde für die Magazine usw? Als das super geheime Superflugzeug.
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:taktischen Aufklärer" einen angeblichen Bomber macht
Es gab zu diesen Aufklärer vor allem in der US Scene Meldungen über einen Super Bomber! Der das feindliche Gebiet erfasst und Ziele ausmachen kann und diese auch sofort bekämpfen könne. Klar ist das Stimuli für bestimmte Magazine und VT Sendungen etc. Man muss dazu aber auch das sich so eine Meldung wie ein Lauffeuer in der Scene verbreitet und immer mehr Details hinzukommen. So wird das gerne zum Mythos und schlussendlich zur Geldmaschine.


1x zitiertmelden