Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

677 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Regierung, Erstkontakt, Reagieren, Spezie

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

06.03.2019 um 15:54
@Fedaykin

Hab mal die Aussagen von Dani Zoltan durchgeblättert, also derjenige der wohl vor Belgrad stationiert war und zu der Fla-Raketen-Brigade gehörte, die die F117 abgeschossen hätte und er schildert neben dem Propagandagedöns zwei Routen - einmal von einer weiteren getroffenen F117 die in Kroatien notlanden konnte und einer B2, die getroffen worden sein soll und laut abgefangener Awacs-Kommunikation in Ungarn runterging.

Inwiefern die Abschüsse ohne Nachweise glaubwürdig erscheinen kann ich nicht beurteilen - zumindest aber stimmen die Angaben zu dem einen bestätigten Abschuss und der generellen Fähigkeit die Kommunikation abzuhören.
"At times, they acted like amateurs," Dani said, listing some ways the Serbs managed to breach NATO communications security, including eavesdropping on pilots' conversations with AWACS surveillance planes."

Am 4. Kriegstag wurde durch die 3. Batterie eine F117 vernichtet.

"Es wurden 2 Raketen geschossen *. Der Treffpunkt lag bei einer Höhe von 8 Km in einer Entfernung von 13 Km * Der gesamte Vorgang dauerte 18 Sekunden * "
http://peters-ada.de/yogo1999.htm


melden
Anzeige

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

06.03.2019 um 16:36
gentoo schrieb:Hab mal die Aussagen von Dani Zoltan durchgeblättert, also derjenige der wohl vor Belgrad stationiert war und zu der Fla-Raketen-Brigade gehörte, die die F117 abgeschossen hätte und er schildert neben dem Propagandagedöns zwei Routen - einmal von einer weiteren getroffenen F117 die in Kroatien notlanden konnte und einer B2, die getroffen worden sein soll und laut abgefangener Awacs-Kommunikation in Ungarn runterging.
LOL, ne B2..
gentoo schrieb:Inwiefern die Abschüsse ohne Nachweise glaubwürdig erscheinen kann ich nicht beurteilen - zumindest aber stimmen die Angaben zu dem einen bestätigten Abschuss und der generellen Fähigkeit die Kommunikation abzuhören.
Glaubwürdigkeit tendiert gegen Null zum Abschuss einer B2


Eine F117 wurde abgeschossen, aber da war auch etwas Glück dabei

Und was hat das ganze jetzt mit Flügen der F117 in Brandenburg zu tun?
gentoo schrieb:Zumindest haben die geeigneten Länder für potentielle Luftraumverletzungen also Polen, die Tschechoslowakei und Ungarn 12 Tage vor dem Beginn von Noble Anvil Artikel 10 der NATO unterzeichnet. Kann natürlich auch nur Zufall gewesen sein.
Die Flugpläne einzelner Flüge und ob ggf. Tornados auch über Laage zur SAM-Vorhut gruppiert wurden zur entzieht sich meiner Kenntnis.
Und was soll diese Geschichte? DU weißt schon das solche Prozesse sich über Jahre ziehen. Aber was hat das alles mit Tiefflügen der F117 zu tun? 1999 war die F 117 schon ziemlich am Ende ihre Einsatzdauer.


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

06.03.2019 um 17:34
Fedaykin schrieb:Glaubwürdigkeit tendiert gegen Null zum Abschuss einer B2
Schwer zu beurteilen.
Der Abschuss der F117 ist auch nur bekannt geworden, weil das Wrack nicht wie gefordert herausgegeben, sondern medial vom Gegner ausgeschlachtet wurde. Ist nicht günstig gewesen für den Hersteller, dass ein 50 Mio. Dollar "Tarnkappen" Bomber im Niederfrequenten-Bereich keine Tarnkappe besitzt. Aber naja. Darum geht's hier auch nicht, sondern um Flugrouten.

Mal sehen ob Skyze demnächst eine Antwort dazu geben kann, ansonsten bleibt es auch nur Spekulation, ob ja oder nein.


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

06.03.2019 um 18:06
gentoo schrieb:Schwer zu beurteilen.
Eigentlich nicht. Wenn du Glaubst man kann den Verlust eine B2 oder gar ein Absturz so erfolgreich vertuschen, na dann hat auch die Flache Erde eine Chance.

Auch wenn einige Meingen die F117 und die B2 hätten so einiges Gemeinsam...
gentoo schrieb:Der Abschuss der F117 ist auch nur bekannt geworden, weil das Wrack nicht wie gefordert herausgegeben, sondern medial vom Gegner ausgeschlachtet wurde.
Was heißt nur... natürlich wäre das rausgekommen. Also wenn Feinde nicht behaupten sie hätten ein B2 erwischt, dann ist das schon witzig weil die Teile eh nur 3 Tag Aktiv waren.

Aber ist nen ganz anderes Kaliber als ne F117 mit Aufwand abzuschießen.
gentoo schrieb:Ist nicht günstig gewesen für den Hersteller, dass ein 50 Mio. Dollar "Tarnkappen" Bomber im Niederfrequenten-Bereich keine Tarnkappe besitzt. Aber naja. Darum geht's hier auch nicht, sondern um Flugrouten.
Wie rerwähnt 1999 war die F117 schon nicht mehr der große Wurf. Von daher ist der Abschuss zwar für Laien Überrschend, aber kein Game Chancer.

Die F117 als Bomber zu bezeichnen ist auch eher gewagt, es ist eher ein "Strike" Plane, wenn es auch wohl wegen zuordnungsproblem die Bezeichnung F. bekam.
gentoo schrieb:Aber naja. Darum geht's hier auch nicht, sondern um Flugrouten.
Ja und es ist immer noch auf keiner Karte Erkennbar wie du Tiefflug in Brandenburg mit Anflugrouten über den Kosovo in den Kontext bringen willst. Oder sollen wir glauben das die Serben halb Europa mit Radar überwachen konnten.


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

06.03.2019 um 18:11
Btw handelte es sich angeblich auch nicht um einen Abschuss der Spirit of Missouri, sondern um einen Treffer, der es zur Notlandung in Nato-Gebiet, namentlich Ungarn gezwungen hat. @Fedaykin

Und ja, Tarnkappenbomber war nur der laxe Ausdruck der landläufig verwendet wird.


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

06.03.2019 um 18:25
gentoo schrieb:Btw handelte es sich angeblich auch nicht um einen Abschuss der Spirit of Missouri, sondern um einen Treffer, der es zur Notlandung in Nato-Gebiet, namentlich Ungarn gezwungen hat. @Fedaykin
Die Propaganda hat das mehrere Varianten, was dafür spricht das nix wahr ist. Nein wenn die Seben meinen Eine B2 Getroffen zu haben,dann ist das reine Propaganda. Da muss schon etwas mehr drin sein als eine 3 Klassige Luftabwehr.
gentoo schrieb:Und ja, Tarnkappenbomber war nur der laxe Ausdruck der landläufig verwendet wird.
Ja, und deswegen kann man bei näheren Hinsehen Propaganda und Wahrheit auseinanderhalten.


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

06.03.2019 um 18:37
Fedaykin schrieb:Ja, und deswegen kann man bei näheren Hinsehen Propaganda und Wahrheit auseinanderhalten.
Den Ausdruck habe ich benutzt, damit jeder weiß was gemeint ist. Woblin Goblin oder Scorpion hätte wohl niemand verstanden außer Du und der andere, der sich damit beschäftigt.
Fedaykin schrieb:Da muss schon etwas mehr drin sein als eine 3 Klassige Luftabwehr.
Naja, die Unterschätzung, dass auch eine 3. Klassige Flugabwehr in dem kurzen Zeitfenster von 20 Sekunden, bis sie durch ihren "Mucks" aktiv zu gehen von einer Harm zerlegt wird, zuschnappt hat sie zumindest ein Flugzeug gekostet, das theoretisch erstklassig war.

Aber bevor es OT wird, ja, das ist natürlich kein Beweis, sondern Spekulation und sicher auch Propaganda die da mit reinspielt, keine Frage.


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

07.03.2019 um 08:46
gentoo schrieb:Naja, die Unterschätzung, dass auch eine 3. Klassige Flugabwehr in dem kurzen Zeitfenster von 20 Sekunden, bis sie durch ihren "Mucks" aktiv zu gehen von einer Harm zerlegt wird, zuschnappt hat sie zumindest ein Flugzeug gekostet, das theoretisch erstklassig war.
Naja es ist auch nur ein 70er Jahre Entwicklung gewesen. Der Laier überschätzt aber auch was "Stealth" bedeutet und wie sich das darstellt. Und die B2 ist nochmal ne andere Hausnummer als die F117.

Aber das gehört eigentlich in einen anderen Thread. Diese Thema wurde auch hier schon gerne Propagandistisch behandelt von diveresn Exilpatrioten aus Serbien und co..


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

07.03.2019 um 09:03
Fedaykin schrieb:Der Laier überschätzt aber auch was "Stealth" bedeutet und wie sich das darstellt.
Richtig. PR-Aussendarstellung von Herstellern und praktische Einsatzfähigkeit sind nicht immer deckungsgleich.
Fedaykin schrieb:Und die B2 ist nochmal ne andere Hausnummer als die F117.
Korrekt. Die Diensthöhe der B2 im Vergleich zur Vektorreichweite der S-125 ist ein Aspekt, der es grundlegend sagen wir mal, unplausibel erscheinen lässt.
Fedaykin schrieb:Diese Thema wurde auch hier schon gerne Propagandistisch behandelt von diveresn Exilpatrioten aus Serbien und co..
Achso, das kann ich mir durchaus vorstellen, ja. Mich interessiert nur der taktische Einsatz der Technik, die Politik müssen andere bewerten.


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

07.03.2019 um 09:08
gentoo schrieb:Korrekt. Die Diensthöhe der B2 im Vergleich zur Vektorreichweite der S-125 ist ein Aspekt, der es grundlegend sagen wir mal, unplausibel erscheinen lässt.
Abgesehen vom bedeutend geringeren Radarquerschnitt. Ein Abschuss deiner B2 ist am Wahrscheinlichesten wenn man es "Visuell" auffassen würde.


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

07.03.2019 um 10:02
Fedaykin schrieb:Ein Abschuss deiner B2 ist am Wahrscheinlichesten wenn man es "Visuell" auffassen würde.
Selbst mit Tvk und im Rw-Modi, um den Rcs von ~ 0,1cm² überhaupt im Track zu behalten, (Burn-Through bei Awacs-Unterstützung vermutlich auch) ist es meiner Meinung nach unwahrscheinlich, dass in jener Zeitspanne zum Nachschuss keine Harm von der Eskorte auf die Abstrahlungsquelle vom Lenkradar gefeuert worden wäre. Du weißt ja vermutlich selbst, dass bei einer (plus Backup) B2 die "halbe" Airforce eskortiert.

Für mich plausibel erscheint der angeblich abgefangene Funkverkehr einer Notlandung nur dahingehend, dass es technische Probleme der Maschine gab, die aber nicht auf einen Treffer zurückzuführen sind, denn dafür hatte nichtmal der stellvertretende Kommandeur der 250. Argumente, außer sinngemäß "kA ob wir überhaupt was getroffen haben aber ein treffer ist kein abschuss"

Was auch immer spielt am Ende keine Rolle, denn die Nutzlast welcher Art auch immer soll ins Ziel gebracht werden, dafür sind sie konzipiert und das tun sie auch zuverlässig.


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

07.03.2019 um 10:21
gentoo schrieb:Du weißt ja vermutlich selbst, dass bei einer (plus Backup) B2 die "halbe" Airforce eskortiert.
Eigentlich nicht. Bei der B2 wäre direkte Eskorte Unprotuktiv weil es den Angriff ankündigen würde.

Die B2 wurden 99 ja vor allem gegen Bekannte Luftverteidigungstellungen eingesetzt.


Aber um den Bogen zum Thema zu spannen.

Ein Erstkontakt der Erde mit einer anderen Spezies wird nicht in Form eines plötzlichen Materialisierens stattfinden, oder sonstwas mit dem UFO Phänomen zu tun haben.


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

07.03.2019 um 10:42
Fedaykin schrieb:Eigentlich nicht. Bei der B2 wäre direkte Eskorte Unprotuktiv weil es den Angriff ankündigen würde.
Over the target area, B-2s were escorted by F-15s which provided air cover, F-16s to provide fire suppression against enemy anti-aircraft systems, as well as support from airborne air traffic controllers and systems which monitored enemy communications, as well as their "Prowler" escort. In all, often more than a dozen aircraft supported B-2 missions.
http://www.bu.edu/globalbeat/usdefense/Hellman062499.html
Fedaykin schrieb:Ein Erstkontakt der Erde mit einer anderen Spezies wird nicht in Form eines plötzlichen Materialisierens stattfinden, oder sonstwas mit dem UFO Phänomen zu tun haben.
Du meinst, dass man es kommen sähe, ohne Eskorte und sich vorbereiten kann?


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

07.03.2019 um 11:33
@gentoo

Hängt vom Missionsprofil ab. Awacs sind bei US Aktionen immer dabei.

Anbei war das eine Reaktion auf den Abschuss der F117 bzgl Eskorte

Stealth technology did not bring about the anticipated reduction in support aircraft needed for combat operations. After the March 27 crash of an F-117A "Stealth" fighter, both the F-117As and B-2s begin flying with escorts of Navy EA-6B radar jamming aircraft.

Ja bei Allied Force hat man das ganze Eingebunden.

Ich wunder mich nur warum man das ursprüngliche PRofil nicht getestet hat.

Gut die Abstände dürften immer noch recht groß sein und die B2 selber nicht so erfassbar.

Wenn das ganze zu Eng ist, wäre die B2 eigentlich ein recht Teurer Spaß als Bombentransporter.

http://www.airforcemag.com/MagazineArchive/Documents/1999/October%201999/1099stealth.pdf


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

07.03.2019 um 11:38
gentoo schrieb:Du meinst, dass man es kommen sähe, ohne Eskorte und sich vorbereiten kann?
Klar, wenn wir uns Anschauen was Relativistisches Reisen benötigt würden wir Monate Vorher die Energiesignatur feststellen von Abremsvorgängen ganz zu schweigen.

Was glaubst du wieviel Abwärme so ein Mulit Gigawatt Raumschiff erzeugt.

Alternativ käme es wohl sehr sehr Langsam an als Schläfer oder Generationenschiff.

In Allen Fällen ist ein "Plötzlich" nicht wirklich gegeben. Am Wahrscheinlichsten wäre eh der Kontakt durch eine Sonde.


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

07.03.2019 um 12:23
Fedaykin schrieb:Wenn das ganze zu Eng ist, wäre die B2 eigentlich ein recht Teurer Spaß als Bombentransporter.
Die Kampfwertsteigerung der Block 30 Modelle wird, nehme ich an, 20 Jahre später auch Vergleichslösungen wie von BAE unter Big Safari aufweisen, die schon in der Compass Call, Growler, Prowler oder F16CJ verwendet werden und kein wirkliches Geheimnis mehr sind. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass man bei Northrop nicht zumindest auf Druck nachgezogen hat, resp. mit der B21 Methoden einführt, die Stealth mit EW-Hijacking so nahtlos verbindet, dass ein Aufschalten für konventionelle, ältere Systeme praktisch unmöglich wird und nur von Produkten mit vergleichbarer Software/Firewall mit Intrusiondetection erkannt/blockiert werden kann.


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

08.03.2019 um 02:47
gentoo schrieb:Mal sehen ob Skyze demnächst eine Antwort dazu geben kann, ansonsten bleibt es auch nur Spekulation, ob ja oder nein.
Ich hab zumindest dort angefragt per Mail. abwarten.

Ich kann aber mit Sicherheit sagen, das es die F117 war das vergisst man nicht. Dieses schwarz der Sound und das Aussehen. Ich kann dir sogar noch sagen, wo genau sie den bogen flog und man hat sie nicht von unten gesehen, sondern seitlich sie flog eine Kurve.

Das kann man nicht vergessen.

Interpretieren kann man da auch nichts, da dass Design einmalig ist.


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

09.03.2019 um 22:26
Also ich weiß ja nicht ob das Thema „Menschen würden Aliens abschlachten wollen“ schon abgeschlossen ist, aber jeder der nicht davon ausgeht, dass unsere Herren Donald und Kim INSTANT auf ihre roten Knöpfe drücken würden sobald so eine riesige Scheibe am Himmel schwebt, lebt ja mal komplett abseits der Realität.

Nicht jeder Mensch wäre feindselig gegenüber Aliens, diejenigen aber die am Drücker sitzen würden doch alles tun um unsere „Überlegenheit“ und Macht unter Beweis zu stellen. Und natürlich um die Alientechnologie zu ergattern um sich dann wieder gegenseitig in den Allerwertesten zu treten.

Könnt den Beitrag gerne zitieren wenns soweit ist, genau so wirds kommen.


melden

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

09.03.2019 um 22:29
TimCook schrieb:Nicht jeder Mensch wäre feindselig gegenüber Aliens, diejenigen aber die am Drücker sitzen würden doch alles tun um unsere „Überlegenheit“ und Macht unter Beweis zu stellen. Und natürlich um die Alientechnologie zu ergattern um sich dann wieder gegenseitig in den Allerwertesten zu treten.
Und du glaubst die begreifen nicht, dass es wohl eher problematisch ist sich ohne guten Grund mit jemanden anzulegen der massiv überlegen ist? (was Aliens die interstellar reisen können auch sein werden)


melden
Anzeige

Reaktion der Menschen auf eine andere Spezies?

09.03.2019 um 22:36
Taln.Reich schrieb:Und du glaubst die begreifen nicht, dass es wohl eher problematisch ist sich ohne guten Grund mit jemanden anzulegen der massiv überlegen ist? (was Aliens die interstellar reisen können auch sein werden)
Ganz ehrlich? Nein das glaube ich nicht.

Wenn die oberen Mächte so verantwortungsvoll wären und nichts tun würden was uns als Spezies/unseren Planeten bedrohen würde, dann hätten wir jetzt z.B. keine Atomwaffen, sondern Menschen die sich an einen Tisch setzen und reden. Die streiten sich doch schon über Twitter wer den größeren roten Knopf hat, come on.


melden
651 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Private UFO-Bilder78 Beiträge