weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

302 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Weltall, Planeten, Andere Welten

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

25.09.2008 um 15:09
emanon schrieb:Müßte man denn dann nicht auch Reste von den Hängematten sehen können?
Was haben denn die Bäume auf dem Mars verstoffwechselt? Gab es eine Athmosphäre? Gibt es gesicherte Erkenntnisse?
nuja lieber emanon
es gibt da tatsächlich theorien ie davon ausgehen das es mal vor zeiten eine "athmosphäre" auf dem mars gegeben haben soll.


anbei
dies ist eine ganz normale diskussion in einem thread
ihr beide solltet nicht jedes wort auf die goldwaage legen.

namaste


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

25.09.2008 um 15:35
strolch,
der Mars hat ja eine Atmosphäre. Sie besteht zu 95% aus CO2, 2,7% N2, 1,6% Argon und einem verschwindend geringen Teil Sauerstoff.


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

25.09.2008 um 15:40
@emanon lasse wir das du hast es nicht verstanden sondern genau so reagiert wie ich es dachte.egal.belibenw ir bei den bäumen die für mich eher wie gras von oeben aussieht.


melden
winchun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

25.09.2008 um 15:59
WAS? wie könnt ihr so etwas nur behaupten?? bäume auf dem mars phahaha.. habt ihr es immernoch nicht gecheckt das wir die einzigsten lebewesen sind im unendlichen universum.. und das keine andere rasse klüger sein kann als wir? niemand kann mit fliegenden untertassen zu irgendwelchen planeten hin fliegen oder sonst wie durch das universum reisen...


also es gibt keine ausserirdischen und jetzt können wir wieder in ruhe leben..


oder gibt es sie doch?


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

25.09.2008 um 16:10
emanon 4-5 % sauerstoff würden mir da oben schon reichen^^


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

25.09.2008 um 16:20
strolch,
0,13% Sauerstoff. Wenn du also kein halber Anaerobier bist seh ich da ganz dunkel für dich.
Oberflächendruck 0,006 bar.


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

25.09.2008 um 16:26
ich sag ja "würden mir reichen" beinhaltet ja nicht das es so ist.

0.13% wäre auch mir ein wenig zu lasch :-)


was ich aber vorhin in meinem post mit der atmosphäre meinte war das es thesen gibt die besagen vor XXXXX jahren gab es eine erdähnliche atmosphäre. frag mich nicht nach einer quelle. ich hab es so im hinterstübchen. aber hier sind sicher einige die da etwas als nachweis dafür liegen haben.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

25.09.2008 um 17:04
Das Problem ist auch, daß der Mars, aufgrund seiner geringen Schwerkraft, keine "schwere" Atmosphäre halten kann.
Liegt der Mars denn überhaupt noch im lebensfähigen Teil des Sonnensystems?
Ich denke du hast Recht strolch, da gibt es bestimmt Berufenere, die erschöpfend Auskunft geben können.


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

25.09.2008 um 23:11
Ich glaube nicht an Bäume auf dem Mars. Das jetzige Klima ist gelinde gesagt viel
zu unfreundlich für relativ komplexe pflanzliche Lebensformen. Es könnten aber
theoretisch spezielle Flechten an geschützten Orten existieren, wobei aber nicht
gesagt ist, das jemals Flechten auf dem Mars enstanden sind. Es könnten spezielle
Züchtungen von der Erde sein, vielleicht auch durch Gentechnik modifizierte
Exemplare. Sie könnten bei einem möglichen Terraforming mit zur Begrünung
des Mars verwendet werden. Es gab ja mal ernsthafte Studien für eine Terra-
forming des Mars...


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

25.09.2008 um 23:15
schaut mal in dem thema "Leben auf dem Mars" auf seite 14. da habe ich vor einiger zeit auch mal die bilder reingestellt,in farbe. da wurde auch darüber diskutiert. schaut mal rein.

LG


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

26.09.2008 um 08:02
Was mich bei der Sache interessiert (ist leider ein bisschen am Thema vorbei) ist, warum der Mars einen roten Himmel haben soll. Wie Emanon so schön beschrieben hat, besteht die Marsatmosphäre
emanon schrieb:zu 95% aus CO2, 2,7% N2, 1,6% Argon und einem verschwindend geringen Teil Sauerstoff.
Sie ist also sehr viel "dünner" als auf der Erde. Bei uns kann man auch einen roten Himmel beobachten, jedoch nur zu Sonnenauf- bzw. Untergang und das liegt daran, dass nur noch das langwellige Licht zu uns durchdringt, weil das Licht einen längeren Weg durch unsere "dicke" Atmosphäre zurück legen muss. Tagsüber, wenn die Sonne hoch am Himmel steht, ist der Weg des Lichts durch unsere "dicke" Atmosphäre kürzer und nur das kurzwellige blaue Licht dringt zu uns durch. Das hängt mit der Rayleigh-Streuung zusammen. Je höher man jedoch kommt, z.B. auf einen hohen Berg, desto dünner wird die Atmosphäre und je schwärzer wird der Himmel. Wenn der Mars also eine dünne Atmosphäre hat, dann kann dort das Licht durch die Rayleigh-Streuung nicht so sehr gebrochen werden, wodurch ein roter Himmel für mich höchst unwahrscheinlich klingt. Falls ich einen Denkfehler mache, korrigiert mich bitte. Aber erzählt mir hier nichts von Sandstürmen, denn die vergehen auch wieder. Und auf solchen Fotos (bei denen ein Sandsturm tobt), dürfte man gar nichts mehr sehen ausser rotem Sand in der Luft (also auch keine Felsen und gar nichts). Wer es noch mal nachlesen möchte was ich hier geschriebe habe, schaut hier:

Wikipedia: Himmel_(planetär)
Wikipedia: Rayleigh-Streuung
Am Tag, wenn die Sonne hoch am Himmel steht, muss das Licht nur eine kurze Strecke durch die Atmosphäre zurücklegen. Dabei werden nennenswerte Lichtanteile nur im kurzwelligen, blauen Spektralbereich gestreut. Dieses Streulicht lässt den Himmel blau erscheinen. Auf dem Mond, wo eine dichte Atmosphäre fehlt, erscheint der Himmel dagegen auch tagsüber schwarz.
Bei niedrigem Sonnenstand ist die Strecke des Sonnenlichts durch die Erdatmosphäre groß. Da ein Großteil der hochfrequenten Lichtanteile (blau) schon gestreut wurde, treten die verbliebenen, langen Wellenlängen in Relation stärker zu Tage und der Farbeindruck der Sonne verschiebt sich in Richtung rot. Dieser Effekt wird durch zusätzliche Partikel in der Luft (z.B. Staub, Sand) weiter verstärkt.


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

26.09.2008 um 12:04
Jaja, jetzt sieht man mal wieder Bäume auf dem Mars


nebenbei Bäume in der Antarktis sind viel Wahrscheinlicher, aber wenn man natürlich alle Fakten auf dem Mars als Lügen klassifiziert, dann kann man sich auch Bäume zurechtrücken.


nebenbei, seht dazu die Idee des Mars Terraforming mit Hilfe von Bakterien bzw Pflanzen, bzw die Schwierigkeiten.


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

26.09.2008 um 14:58
@nasir
Das Thema blauer Marshimmel wurde schon geklärt.
(Grenzwissen - Leben auf dem Mars?)
Die NASA hat vergessen zu sagen das die Roverbilder Wissenschaftliche
aufnahmen sind und um soviel Daten wie möglich zu übertragen
wurden auch Infrarotfilter usw mit verwendet (2004?).
Nachdem das wieder an unser Auge angepasst wurde ist der
Himmel tatsächlich Blau, wie man auch durch die älteren Hubble
aufnahmen vermuten könnte.


Bäume brauchen CO2, Wasser, Nährstoffe und Sonnenlicht nach Irdischen
masstäben. In Sibirien stehen bei -70 grad Wälder,allerdings wundere ich
mich wie die da wachsen?
Die benötigen um Löcher in den Permafrostboden zu machen grosse
Gerätschaften, auf dem Mars klappt das alles mit einer kleinen
Schaufel? Fliessendes Wasser unter dem Lander?


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

26.09.2008 um 23:18
maxtron schrieb:In Sibirien stehen bei -70 grad Wälder,allerdings wundere ich
mich wie die da wachsen?
In Sibirien ist es erstens nicht ständig so kalt, zweitens ist es nicht überall so kalt wie an dem Ort, an dem diese Werte gemessen wurden, drittens ist nicht ganz Sibirien von Wäldern bedeckt, viertens sind einzelne Minimalwerte der Temperaturen nicht wirklich relevant für das Wachstum von Bäumen.
maxtron schrieb:Die benötigen um Löcher in den Permafrostboden zu machen grosse
Gerätschaften, auf dem Mars klappt das alles mit einer kleinen
Schaufel?
Wo liegt das Problem? Permafrostboden ist ja nur deshalb so hart, weil das darin enthaltene Wasser gefroren ist. Dass Wasser auf der Marsoberfläche nicht in den Mengen vorkommt wie auf der Erde, sollte wohl jedem klar sein. Und dass es auf dem Mars unter Umständen auch mal angenehm warm sein kann, hat auch niemand abgestritten.


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

26.09.2008 um 23:56
Jedefalls muß diese Tatsache des lockeren Bodens vorher bekannt gewesen sein,
denn sonst hätte man Phoenix sicher anders konstruiert. Ich frage mich, welcher
Umstand dagegen gesprochen hat, das Phoenix mit etwas Pech auch auf eine härtere
und massivere Eischicht hätte treffen können. Da die Sonde sich nicht bewegen kann,
wäre es schwierig bis unmöglich gewesen eine Probe zu nehmen, obwohl sie diese
sich mit viel Geduld vielleicht auch hätte zurechtschaben könnte. Es wäre dann aber
wohl kaum möglich gewesen, alle Behälter zu füllen. Der Mars-Sommer macht es
eben möglich und vielleicht die Möglichkeit, das das Eis auf dem Mars seine ganz ei-
gene Konsistenz haben könnte. Prinzipiell spricht die Zusammensetzung des Bodens
jedenfalls nicht gegen Pflanzen auf dem Mars, außer eben die lästigen Perchloride,
die aber hypothetischen einheimischen Pflanzen gar nicht so viel ausmachen dürften,
da sie daran vielleicht angepaßt wären. Vielleicht sind die Perchloride aber auch jüngeren Datums und spielten in einer möglichen "grünen Phase" des Mars noch gar
keine Rolle...


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

27.09.2008 um 01:40
Die blaue Himmelsfarbe entsteht durch dei Rayleigh-Streuung und ist u.A. abhängig von der Mächtigkeit der Atmosphäre (also die Anzahl der Teilchen an der ein Lichtstrahl entlang der Sichtachse gestreut werden kann) und der Atmosphärenkomposition. Der Himmel auf dem Mars wäre niemals blau wie auf der Erde (dafür bräuchte mam mindestens 300 hpa Oberflächendruck), und CO2 vercheibt das Farbspektrum noch ins gelbe, dei gesamtfarbe ist also eher milchig weiß/blau. Die rote Farbe kommt durch die ständigen nicht unerheblichen Mengen an Feinstaub in der Atmosphäre, die das weiß-blau leichter übertünchen können als ein richtig kräftiges Erdblau.

Mars leigt am Rand der Ökosphäre, bei entsprechendem Atmosphärendruck wäre zumindest in den Trropen flüssiges Wasser möglich. Da der mars aber kein nennenswertes Magnetfeld hat, ist die Sonnenwind-Erosion tödlich. Hochenergetische Teilchen, die Moleküle in de Hochatmosphäre knacken und die einzelnen Atome auf Fluchtgeschwindigkeit beschleunigen können.
Moleküle wie Wasser sind dafür anfälliger als CO2, daher hat z.B. auch die Venus all ihr Wasser verloren und nur die CO2-Hölle übrig behalten.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

27.09.2008 um 02:57
Leute, ihr redet von irdischem Leben, der Mars ist aber völlig isoliert von unserem Ökosystem.

Wir wüssten nicht wie sich da leben entwickeln könnte und theoretisch ist es schon möglich (auch wenn nicht wahrscheinlich), dass da sowas ÄHNLICHES wie Pflanzen wachsen könnten.


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

27.09.2008 um 12:01
Link: mars.spherix.com (extern)

Hier mal die Analyse Marsatmosphäre
The more realistic Martian colors become far more interesting, showing blue skies, brownish soil and rocks, both with yellow, olive, and greenish areas.
Siehe Link


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

27.09.2008 um 12:11
Link: www.solarviews.com (extern)

Das Magnetfeld des Mars besteht aus einem eingebranntem Magnetfeld
und einem Induktiven. Wasser und Eisen verstärken diesen Effekt.


Das Magnetfeld der Erde ist auch nur so stark weil hier auch Induktion
nachhilft.

Analyse siehe Link


melden
Anzeige
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

27.09.2008 um 12:14
Link: arc.iki.rssi.ru (extern)

Hier mal ein Glossar zum Thema Erdmagnetfeld.


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden