weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

302 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Weltall, Planeten, Andere Welten

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

28.09.2008 um 18:20
Ähm ja klar okay wieso auch nicht soll ja auch Rosaroteeinhörne mit Zauberstaub geben.

lool :D


melden
Anzeige

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

28.09.2008 um 18:30
Ist jetzt nicht dein ernst oder?

Du beziehst dich auf eine Seite die, typisch für schwachsinnige VT-Seiten, von einem leben im Mondinneren faselt, das sagt doch schon alles.

Gebirge hast du natürlich noch nicht als Erklärungsmöglichkeit bedacht oder?


melden
granulat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

28.09.2008 um 19:13
mensch, als ich den 5 Jahre alten thread hier ausgegraben habe, ahnte ich ja nicht im Entferntesten, dass ihr euch hier so dermassen zerfleischen werdet.


lol


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

28.09.2008 um 19:58
@granulat das normal der mensch ist nunmal so wenn man sie alle erschiesst ist zwar ruhe aber das darf man ja nicht.

Sehe für mich eher wie büsche als bäume aus


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

28.09.2008 um 20:24
Der Link funktioniert wie so oft mal wieder nicht.


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

28.09.2008 um 20:27
göttlicher schrieb:Der Link funktioniert wie so oft mal wieder nicht.
Falls Du den Link im allerersten Beitrag des Threads meinst: Der ist auch schon über 5 Jahre alt.


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

28.09.2008 um 21:50
und wenn man einen so alten thread ließt, sollte man sich bevor man sich beschwert einmal die letzten seiten durchlesen. in den meißten fällen erübrigt sich dann eine schlaue anmerkung die auf nicht existente links hinweist.


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

29.09.2008 um 07:26
Auf dem roten planeten
Offensichtlich sind die verschwörer und schergen der anderen nicht bereit, auf dauer im inneren des mondes zu leben – menschen finden es nun einmal auf einer planetenoberfläche angenehmer. Zurzeit lassen sich großräumige maßnahmen zur planetaren umgestaltung des mars beobachten. Besonderer schwerpunkt scheint dabei die verbesserung der lebensverhältnisse und die erzeugung einer auch für menschen atembaren atmosphäre zu sein.

Allein das ausmaß der bereits durchgeführten arbeiten und die dafür erforderlichen fertigkeiten in der weltraumfahrt, genetik und evolutionsbeschleunigung beweisen, dass ein erheblicher technologie-transfer zwischen den verrätern an der menschheit und den anderen stattfinden muss.

Aus den meisten offiziellen aufnahmen der marsoberfläche werden die spuren des planetenumbaus herausretuschiert. Allerdings gelangt immer wieder einmal ein bild mit deutlichen spuren der gewaltigen aufforstungsmaßnahmen in einer an sich lebensfeindlichen umwelt in den veröffentlichten bildbestand – dabei handelt es sich vermutlich um einen gewissenhaften mitarbeiter der nasa, der die schreckliche wahrheit zu enthüllen versucht. Das folgende beweisfoto (M0807008) zeigt deutlich die kronen der bäume auf dem mars, die sich trotz der dünnen luft und der sandstürme zum lichte emporranken:


Den Blödsinn glaubst Du doch nicht wirklich Clubber?

Und zu dem ach so eindeutigen Beweisfoto. So eindeutig ist das nun wirklich nicht. Nur weil manche Leute darin meinen Bäume zu erkennen muß es sich dabei nicht zwangsläufig auch um Bäume handeln.

Ich erkenne übrigens immer noch keine Bäume, aber wen interessiert das hier schon. :D


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

29.09.2008 um 12:09
Wow nicht Schlecht Baumkronen auf dem Mars, so groß wie New York, das man sie aus dem Orbit erkennt.

+
ja ist klar, lustig nur das der keine Sonder von NASA , ESA, und Russland sie festgestellt hat.

die müsste man ja fast schon mit den Hochleistungstelekopen erkennen.


Es ist erschreckend das die Leute hier sich auf Fotos versteifen in die sie vertraute Formen oder Wunschformen reininterpretieren, dabei sowohl alles Über den Mars, seine Atmosphäre, die Strahlung, die Geologie, und die Dimensionen ausklammern.

klar geht das nur mit der einfachen Begründung, das wenn das selbstgereimte nicht mit den offiziellen Daten nicht übereinstimmt, das die Offiziellen warum auch immer lügen.

Die einzigen die an so einer Verschwörung interessiert sein könnten wären ja dann die Terraformer Fraktion. Ob dessen Lobby aber so mächtig ist wage ich zu bezweifeln.


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

29.09.2008 um 12:12
Clubber glaubt immer noch an Alternative 3 lol


Mannl liest mal über Terraforming, das dauert.

zumal mir auch nicht Aufgefallen ist das riesige Raumschiffe Equipment zum Mars beförern.

Auch sind die Funktsignale von dort eher gering.


aber manche glauben halt alles.


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

29.09.2008 um 12:21
Bäume auf dem Mars? Na und, Hauptsache, es gibt keinen Lidl dort oben.


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

29.09.2008 um 14:31
Aber nen McD sollts schon da oben geben.


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

29.09.2008 um 19:50
Link: www.spiegel.de (extern)

Nö nick Du bist hier derjenige der andere Beleidigt und für Blöd
verkauft, ist nicht das erste mal und passiert auch in anderen Threads.

Das mit der Lampe war eine überprüfung ob Du den Text überhaupt
gelesen hast. Leider erst jetzt also werde ich wieder auf Ignore gehen,
macht ja so oder so keinen sinn.

Wenigstens hat Du ja mal eingesehen das Kalibriert werden muss
und das man die Farben anpassen kann, da hattest Du vor ein
paar Tagen ja noch das gegenteil behauptet.




Hab hier noch einen Link für diejenigen die alles aus einem Bild rausholen wollen.


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

29.09.2008 um 20:07
maxtron schrieb:Nö nick Du bist hier derjenige der andere Beleidigt und für Blöd
verkauft, ist nicht das erste mal und passiert auch in anderen Threads.
Klar, weil die Aufforderung, sich mal ein bisschen Grundwissen anzueignen, ja auch so eine unglaubliche Beleidigung ist. :D
maxtron schrieb:Das mit der Lampe war eine überprüfung ob Du den Text überhaupt
gelesen hast. Leider erst jetzt also werde ich wieder auf Ignore gehen,
macht ja so oder so keinen sinn.
Ich hatte direkt nach Deiner Behauptung nachgefragt, woher Du diese Information hast. Steht alles so im Thread, kann jeder nachlesen. Jaja, war ja nur ein Test... :D
maxtron schrieb:Wenigstens hat Du ja mal eingesehen das Kalibriert werden muss
und das man die Farben anpassen kann, da hattest Du vor ein
paar Tagen ja noch das gegenteil behauptet.
Steht auch alles im Thread, kann auch jeder nachlesen, dass Du mir wieder versuchst, irgendwelchen Blödsinn unterzuschieben. :D

Unglaublich peinlich, was Du hier abziehst... :D


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

29.09.2008 um 20:31
Ich tu mich echt schwer mit Leuten, die nicht den A*sch in der Hose haben, nen Irrtum einzugestehen. :(


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

29.09.2008 um 22:51
Ich auch..


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

29.09.2008 um 23:29
Link: mars.spherix.com (extern)
The true color of Mars could become known on future missions if the lander cameras were calibrated on Mars using light sources brought from the Earth. Figure 10 illustrates three ways to do this. In this figure, a Martian camera is viewing a color calibration chart at night under illumination by the black body spectrum from an incandescent light bulb brought from Earth. Since this chart is very close to the camera, and the light bulb is close to the chart, the effects of the atmosphere are negligible. (If there were any concern about the atmosphere, the light bulb, color chart, and camera could all be connected by clear plastic of known properties rather than to allow any of the light to transit the Martian atmosphere.) The second panel in the figure shows a method in which the Martian lander camera observes red, green, and blue LED’s that have been calibrated on Earth.
Da hast Du deinen Test, da noch zu fragen wo das steht.

Und es steht Schwarz auf Weis in dem Text wie die Bilder auszusehen
haben, ER wird es wissen, den ER hat das erste Bild gesehen und alle
Daten und war bei der Entwicklung dabei ect. pp.
This paper includes a calibration of a NASA Viking lander image based on its color chart as it appears on Earth. The more realistic Martian colors become far more interesting, showing blue skies, brownish soil and rocks, both with yellow, olive, and greenish areas.
und wen Du wissen willst wie die neuen Rover Kalibriert werden dann schau mal
in den Thread in dem ich Dir das schon einmal erklärt habe.
Ich habe auch noch mehr Unterlagen wen nötig z.b. wer das wo macht
und wie viele das machen.


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

30.09.2008 um 06:53
The true color of Mars could become known on future missions if the lander cameras were calibrated on Mars using light sources brought from the Earth.
maxtron schrieb:Da hast Du deinen Test, da noch zu fragen wo das steht.
Aha, ja den Textabschnitt kenne ich, hatte ich auch gelesen und verstanden. Und genau deshalb muss ich auch nochmal nachfragen, woher Du folgende Information hast:

"Normlichtquelle auf dem Mars zur Kalibrierung ist eine Lampe.
Gleiche Kalibrierung wurde auch auf der Erde mit der Selbigen Lampe
durchgeführt."

(Zitat maxtron, 27.9.2008, 17:26)

Deine Behauptung findet sich nämlich in der ganzen Abhandlung nicht wieder. Englisch kannst Du, oder?
maxtron schrieb:und wen Du wissen willst wie die neuen Rover Kalibriert werden dann schau mal
in den Thread in dem ich Dir das schon einmal erklärt habe.
Du meinst da, wo Du mir einen Link zu einer Seite vor die Nase geknallt hast, auf der geschrieben steht, dass die Kamera kalibriert wird, aber nicht wie?

Auf den ganzen Rest gehe ich nicht weiter ein, Du hast zur Genüge bewiesen, dass Du nicht mal ansatzweise verstehst, was auf den Seiten steht, auf die Du ständig zurückgreifst.

Obwohl...eins noch:

"The weak link in the imaging process for both missions was the reliance on imaging color charts reflecting Martian ambient light. While the reflectivity of the charts is well known, the spectrum of their illumination on Mars is not. “Calibrated” images are usually reddish, attributed to atmospheric dust, but hues range widely because of the great uncertainty in the illumination spectrum. Solar black body radiation, the same on Mars as on Earth, is minimally modified by the atmosphere of either planet."

Und nichts anderes erkläre ich Dir schon seit über einer Woche von vorne bis hinten, von hinten bis vorne, seitwärts, diagonal, was auch immer! Es steht alles haargenau so auf dieser einen Seite, von der Du immer noch behauptest, dass ich das alles nicht verstehe. Da steht es! Schwarz auf weiß!

Lern bitte Englisch!


melden

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

30.09.2008 um 13:50
bartimaus schrieb:Bäume auf dem Mars?
Aumannomann .... so langsam wird es grenzwertig.

Vielleicht sollte ein weiteres Portal eröffnet werden .... "AllFreakies.de" ....


melden
Anzeige
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bäume auf dem Mars? (mit Bildern)

30.09.2008 um 13:52
Ein Test bleibt ein Test, hättest Du es berichtigt hätte ich gewusst das
Du es gelesen hast.

Und wieder Text aus dem zusammenhang gerissen?
Solar black body radiation, the same on Mars as on Earth, is minimally modified by the atmosphere of either planet. For red dust to change the spectrum significantly, reflected light must exceed the transmitted light. Were this the case, shadows would be virtually eliminated. Viking images show prominent shadows. Also, Pathfinder’s solar cells, activated by blue light, would have failed under the predominately red spectrum generally attributed to Mars.
Minimale einflüsse auf die Atmosphäre heist der Himmel wird nach einem
Sand/Staubsturm Pink und die Solarzellen würden mit diesem extremen
Rot nicht richtig Funktionieren.
Dank Hubble haben wir ein Bild von der Atmosphäre, und auch
Spektralanalysen die auch vor Ort vorgenommen wurden oder nicht?

Aber schau Dir doch mal bitte Bilder von Wüsten an vor und nach einem
Sandsturm, der Himmel wird nach einem Sturm Gelblich oder Rötlich
je nachdem welche Region. Das wäre ein Korrektes Beispiel.

Innenaufnahmen mit Ausenaufnahmen zu vergleichen macht keinen
Sinn da es ja auch noch andere Faktoren gibt.

Und hör endlich auf mir Irgendetwas zu unterstellen!!!!!!!!!


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden