Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

244 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

03.11.2003 um 22:58
@ grey

Ignorant...

Hm... Ich bin gerne bereit mich für Dinge begeistern und/oder davon überzeugen zu lassen. Ich bin sicher nicht ignorant, ich bin eigentlich einer der tolerantesten Menschen die ich kenne. Joa, ich weiß, Selbstlob stinkt, aber so ist es (leider) nunmal.

Aber behaupten kann man viel. Glaubst Du alles was in der Bildzeitung steht? Wenn nicht, wieso glaubst Du irgendwelchen Quellen aus dem Internet oder anderen Menschen die mit Sensationen Geld machen?

Jesus Christus ist tot.
Mohammed ist tot.
Mahatma Gandhi ist tot.
Che Guevara ist tot.
Kurt Cobain ist tot.
Und mir ist auch schon ganz schlecht..



melden

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

04.11.2003 um 18:40
Als würde ich nur Bildzeitung(die ist gar nicht so schlecht)lesen.Wir haben da schon ein paar mehr Quellen.Bücher mit gesammelten Kontaktberichten,Bücher über erstaunliche archaeologische Funde,Tatsachenberichte usw,sind doch seriöse Quellen.
@Kyria
Natürlich kenne ich die Aussagen der Aliens wortwörtlich und zwar im Detail.Und viele diese Kontaktpersonen leben auch noch.Zwei davon habe ich schon im Internet gefunden.Sie sind zwar schon sehr alt,erzählen ihre Berichte aber immernoch begeistert wie am ersten Tag.Allein das sollte uns schon zu denken geben, ob wir diese Menschen doch tatsächlich Lügner nennen dürfen.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden
yo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

04.11.2003 um 19:07
@all
hmmm, aliens sind auch nur wesen, die einen höher entwickelt als wir, die anderen - die es sicher auch gibt, denn warum sollte der mensch das rückständigste wesen im all sein? :| - weniger weit entwickelt. aber prinzipiell gilt für sie alle dasselbe wie für uns und zebras auch. sie entwickeln sich ebenfalls gemütlich vor sich hin und stellen sich vielleicht auch früher oder später dieselben fragen wie wir: woher kommen wir? wozu tun wir, was wir tun? ist noch bier im kühlschrank? etc. wenn sie uns helfen wollen, sollen sie das von mir aus tun, vor den böswilligen sollten wir auf der hut sein, vielleicht mit hilfe der guten. aber eigentlich ist es belanglos, ob es et's gibt oder nicht. hab keine lust, ihnen wie ein groupie hinterherzulaufen. das hat der mensch auch gar nicht nötig. der einzige grund, warum ich mich halbwegs dafür interessiere, ist, dass ich gerne licht in das durcheinander et's-götter gebracht sähe, das einige von ihnen vielleicht nicht ganz uneigennützig vor jahrtausenden gestiftet haben...
yo


melden

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

04.11.2003 um 19:35
Naja es stimmt nicht ganz dass wir es nicht nötig hätten sie zu suchen,denn einer von ihnen ist ja unser Gott,der uns im Notfall versuchen wird zu helfen.Solange die Menschen Kriege führen werden sie es immer nötig haben zu den Göttern aufzuschauen.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden
yo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

04.11.2003 um 19:51
du offensichtlich schon ;)
wahrscheinlich hast du eine andere definition des wortes gott. für mich kann kein wesen, das nicht perfekt ist, gott sein. und da et's nach allem, was ich gelesen habe, darunter auch bücher über abductees, bei weitem nicht perfekt sind, haben sie es nicht verdient, angehimmelt zu werden. sollte es wirklich gottheiten geben, die meine kriterien erfüllen, wäre das ganze geschiss um die et's sogar eine beleidigung für jene wesen :|
soll nicht heissen, dass wir nicht für hilfe dankbar wären, ich bin ja auch meiner mutter dankbar, dass sie sich so gut um mich gekümmert hat, als ich noch nicht so weit entwickelt war, für mich alleine zu sorgen ;) aber ist sie deshalb eine göttin? :|
yo


melden

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

05.11.2003 um 17:17
Also ich denke dass Gott da er ja zu den Menschen gesprochen hat ein Lebewesen sein muss.Also kann er ja nur ein Alien sein,was sonst?Die Wesen die Menschen entführen sind nicht auf der Ebene Gottes.Gott selbst zählt zu der höchsten Art der Ausserirdischen,die Ebenen ohne technische Hilfe wechseln können.Sie sind nahezu perfekt.Denn sie selbst sagten ja:Unser Frieden und unsere Liebe sollen euer Trost und eure Hoffnung sein.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

06.11.2003 um 17:03
@tea

was hälts du eigentlich von von däniken? nach deinen beiträgen zu schließen nehme ich an gar nichts, aber mich würds mal trotzdem interessieren.

Can´t you see me falling
An endless fall
Can´t you hear me calling
A neverending call
Can´t you see me bleeding
I´m loosing control
Can´t you see me dying
I´m dying alone



melden
yo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

06.11.2003 um 17:29
@tea
na ja, wie gesagt, ich denke, du verstehst unter gott etwas anderes als ich :) das was ich, und wohl nicht nur ich, unter DEM göttlichen schlechthin, ob existent oder nicht, verstehe, hat mit den albernen et's nichts zu tun. das göttliche ist meiner ansicht nach kein wesen mit einem körper etc., das im weltall rumgondelt. auch ist es kein teil irgendeiner hierarchie, wie du es darstellst ("höchste art"). das göttliche ist sicherlich unabhängig von zeit und war somit schon existent, in welcher form auch immer, als die vorfahren deiner et's noch in ihre intergalaktischen windeln ge... haben :|
einem guten et wäre es vermutlich unangenehm, als gott angesehen zu werden, ich will ja auch nicht von einem zebra als gott angesehen werden. et's sind unsere universellen nachbarn, nicht mehr und nicht weniger. auf eine gute nachbarschaft :)
yo


melden

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

06.11.2003 um 18:03
@chen
Ich halte sehr viel von Däniken,da er ja nur bestätigt dass einst Wesen von anderen Sternen auf der Erde gewesen sein müssen.Ich habe auch schon einen sehr guten Vortrag in der Uni von ihm gesehen.

@yo
Da hast du Recht dann verstehe ich unter Gott etwas anderes.Aber da Gott zu den Menschen gesprochen,ihnen geholfen und sie geführt hat,was alles Merkmale eines Lebewesens sind,denke ich dass er gelebt hat jedoch kein Mensch war ,sondern eben ein nicht irdisches Wesen.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

06.11.2003 um 18:12
@tea

Naja, ob von Däniken bestätigt ob Wesen von anderen Sternen auf der Erde gewesen sein müssten. Er sagt (behauptet) es.

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)



melden

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

06.11.2003 um 18:20
Naja woher sonst kommen den die riesigen glattgeschliffenen Felsen in den Anden?Woher sonst wussten die ältesten Völker dass Sirius ein Doppelstern ist(was man heute nur mit den modernsten Teleskopen nachweisen kann)?Wer waren die Wesen die die Inkas so verehrten?Und wiso werden sie immer vom Himmel herabkommend dargestellt?Das muss man nicht behaupten.Das ist eine Tatsache.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

06.11.2003 um 18:21
da gibt es für dich eben immer nur diese eine erklärung - außerirdische .... ?

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

06.11.2003 um 18:28
Felsen können auch vom Wasser glatt geschliffen werden. Und woher die Dogen wussten das der Sirius ein Doppelstern ist weiß ich nicht. Aber E.v.D bestätigt nicht, er gibt nur seine Therorien bekannt. Ansonsten müsster Er uns unwiederlegbare Beweise vorlegen, und keine interpretationen von irgendwelchen Darstellungen alter Völker.

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)



melden

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

06.11.2003 um 18:43
@tea

Mit Fanatikern zu diskutieren heißt, mit einer gegnerischen Mannschaft Tauziehen spielen, die ihr Seilende um einen dicken Baum geschlungen hat.

mfg

cruiser156


Niemals aufgeben !


melden

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

06.11.2003 um 18:54
Wenn Däniken oder ähnliche Leute Bilder vorlegen auf denen Scheiben zu sehen sind die am Himmel herumfliegen oder Menschen die aus Wolken steigen,dann glaube ich den damaligen Menschen und ja dann gibt es für mich keine andere Möglichkeit - es müssen Ausserirdische gewesen sein.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

07.11.2003 um 00:57
LOL @ TEA

also ich weiss net was ich sagen soll!!!!!!!!!!!!

wie kommst du nur auf sein ein blödsinn??????
"gott soll alien sein" «------ ROFL ........

und adonis usw...

du schreibst auch noch voller überzeugung.
einen beweiss von denen was du da geschrieben hast und du bist mein "GOTT"

aber so einen beweiss wirst du nie finden!!!!!
weil das alles nur märchen ist.

ps. wenn du mal ne therapie oder so was in der art brauchst dann melde dich mal bei mir.

gott (alien) möge bei dir sein. ;]


melden

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

07.11.2003 um 01:23
.......
da ist man mal 4 tage nicht da und schon geht hier wieder die post ab....
Ich kann jetzt natürlich nicht auf jeden einzelnen von euch eingehen.
Aber ich muss sagen, dass BEIDE Seiten hier schon etwas arg fanatisch ihre Position vertreten....
@tea: Bitte, nimm nicht alles so ernst. Gerade hier im Internet geistern viele Fakes herum. Sei auch dir selbst gegenüber skeptisch - zweifle alles an - denn das ist das was Däniken auch mitvermittelen will.
Du begehst z.Z den selben Fehler, den Däniken anfangs gemacht hat - du konfrontierst direkt Leute mit deiner Theorie, die sie dir hundertprozentig nicht abnehmen. Lass das lieber - behalte deine Wahrheit für dich, und verbreite sie nur unter Leuten, die sie verstehen werden. Sonst wirst du leider nur ausgelacht, wie du hier ja leider sehen kannst.

@ den Rest:
Ich muss mich erstmal für den Begriff Ignoranten entschuldigen - ich meinte damit, dass ihr euch gegen sämtliches Neues sträubt, und nicht das ihr unwissend seid.
Trotzdem, ich kann euch nur eines raten: Seid allem Neuen gegenüber neutral, und seid nicht von Anfang an dagegen, auch wenn es nicht in eurer Weltbild passen mag.

Et In Arcadia Ego


melden

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

07.11.2003 um 01:42
ich will niemanden damit angrefen oder beleidigen !!!!!!

aber ihr redet als ob ihr mit den leuten mal zusammen gewesen seid oder sie persönlich kennt!!!!
(Däniken)
Ihr liest aus irgend welchem alten büchern und denkt oder noch schlimmer glaubt fest dran das es so ist (war).

stellt euch mal vor, das es nicht so wäre und die geheime organisation (keine ahnung wer auch immer)
will das ihr das so glaubt und oder denkt"

und bücher besonders interessante bücher bringen profit!!!!!!!


melden

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

07.11.2003 um 09:30
Ich hab mit keinem Wort gesagt das ich es nicht für möglich halte. Nur dieses versteifte "gehabe" von tea kann ich nicht verstehen.
Aber v.Däniken u.a. lassen ja gar keine andere Möglichkeit mehr zu, für sie ist es so und da kann es nichts anderes geben.

Ich bin auch der Meinung, das es "Außerirdisches Leben" gibt. Es kann auch sein das sie an unsere Entwicklung nicht ganz unbeteiligt waren. Aber den ein- deutigen Beweis dafür haben wir nicht. Wir können nur spekulieren !

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)



melden

Der Glauben zählt!!! Aliens? Ja!

07.11.2003 um 16:05
@p3p3
Natürlich schreibe ich voller Überzeugung.Denk doch mal nach.WER ist Gott denn gewesen???Die ganze Bibel ist doch ein Beweis.Wer hat damals zu den Menschen gesprochen???Niemand ?Wirklich?Und weshalb haben dann Menschen ihr ganze Hab und Gut zurückgelassen um dem Gott zu folgen???Ihr wollt die Beweise ja gar nicht.Die Details wie die Galaktische Konförderation sind spekulativ,das weiss ich.Was ich aber in keinster Weise akzeptieren kann ist wie die Menschen heute mit den alten Überlieferungen umgehen.Die alten Bilder mit Fluggeräten der Aliens die Bibel(Ezechiel1:Ein Sturmwind kam von Norden,eine grosse Wolke mit flackerndem Feuer ,umgeben von einem hellen Schein.Aus dem Feuer strahlte es wie glänzendes Gold.Mitten darin erschien etwas wie vier Lebewesen.Und das war ihre Gestalt:Sie sahen aus wie Menschen.).Wie kann man dann nur sagen man wisse dass es ausserirdisches Leben gäbe,hätte aber angeblich keine Beweise.Es geht gar nicht um die Beweise.Sie sind ja immer da gewesen .Ihr wollt nur keine Beweise.



Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden