Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

683 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, 14.10.2008 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

07.01.2005 um 15:15
Das ist es ja...keine vernünftige Dokumentation des Experimentes(dabei ist eine vernünftige Dokumentation das wichtigste wo gibt ).

Deswegen zweifle ich den Wert dieser Dokusendung an.

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)



melden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

08.01.2005 um 00:17
Jedem das seine

jeder mensch muss seinen weg und seinem glauben für sich entscheiden

beste grüsse euer brad

ScHöNe GrÜsSe EuEr BrAd


melden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

08.01.2005 um 05:15
hallo Freunde
, ich war gesperrt,... aus welchen Gründen auch immer.....

An den Herren Administrator : Wenn Sie meine Postings lesen, sollten Sie erkennen, das ich sicher nicht der Mensch bin , der respektlos wäre.... wenn mich hier allerdings Kinder persönlich angreifen und meine Familie noch obendrein, gibts Contra.....logisch.... !
Wenn ich hier jeden sperren könnte, der mich mit seiner Dummheit beleidigt, und trotzdem der Meinung ist, zu jedem Thema etwas sagen zu müssen oder zu können,....heiei.....dann wäre dieses Forum wohl ziemlich leer .

Ich möchte Ihnen, Herr Ragnarök, auch noch noch folgendes mitteilen : mein Umgangston ist beispielhaft,....bis zu einem gewissen Punkt....und zwar grundsätzlich !

Ihre Aussage, " Matti ist gesperrt und Scorbut25, oder wie er noch gleich heißt, ist wieder auf freiem Fuß " ehrt Sie leider gar nicht .

Ich habe es nicht nötig, mich von Kindern veralbern oder beleidigen zu lassen !

....zum Thema Antimatrie : Kein Griff ins Klo !

Ich versuchte dieses sehr schwere Thema in Worte zu fassen, die eigentlich jeder verstehen sollte..... ich hatte leider nur mäßigen Erfolg....


...ich selbst, war an den der Studie in Hamburg beteiligt.....gemessen haben wir alle nüscht....sorry, wenn die Medien etwas anderes publizieren...

Antiteilchen ? Die kriegen wir hergestellt....ein koplettes Antiwasserstoffatom allerdings, stand zum Test bisher leider nicht zur Verfügung .

In diesem Forum stellt sich jeder kleine Mensch vor, das wir irgendwann mal Raumschiffe mit Antimaterie befeuern können, oder gar Raumschiffe aus Antimaterie bauen könnten.....
....tja....und diese Annahme ist nun mal leider grundverkehrt....

..aus diesem Grund, beschränkte ich meine Erklärungsversuche vollkommen Formelfrei.....weil alles andere für die wenigsten Menschen nachvollziehbar oder verständlich ist .

Ich werde mich hier auch nicht weiter dazu äussern,....vielleicht hat der eine oder die andere nen kleinen Tuck begriffen, viellsiecht konnte ich sogar ein wenig Interesse wecken .


.....auf jeden Fall war die Beteiligung an diesem Thema enorm.....

......der Sinn der Sache war kein anderer .


melden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

08.01.2005 um 05:25
...um zum Ende zu kommen...

...jeder einzelne Beitrag war goldeswert !

Ich bedanke mich bei Jafrael, Scorpi25 ;-) , bei Müreth, bei John Holmes, Kirk , balhblah und allen anderen .


Ihr macht euch wenigstens mal Gedanken.....ich kenne genügend Menschen, denen Ihr weit voraus seid .


Vielen dank .


melden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

08.01.2005 um 06:28
brad ich werd einen fan-club gründen,du hast echt style ;)


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

08.01.2005 um 11:49
@matti

Gerade ein Mensch von deiner Reife,sollte sich nicht provozieren lassen und sich auf ein solches Niveau herablassen,oder nicht? Wenn du beleidigt wurdest,kannst du dich auch an mich oder einen anderen Moderator wenden...ich bemühe mich stehts um ein reibungsloses Diskussionsklima.

Nun,das mit dem Anti-Wasserstoffatom habe ich wie gesagt von der Homepage von CERN...wenn die nicht seriös sind,dann ist es eigentlich recht traurig,oder nicht?

Natürlich ist es Utopie,das wir á la Enterprise mit Antimatierie Triebwerken durchs Weltall zu fliegen(wenn wir uns irren:um so besser). Da ich auch naturwissentschaftlich geprägt bin,gehe ich zum größtenteil mit deiner Meinung konform.

Aber man sollte sich nicht hinreißen lassen und andere mit Spinner zu titulieren,so merkwürdig deren Ansichten auch mit unter scheinen mögen.

Wenn dich also ein Post aufregt,cool bleiben;)

MfG

Rag

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)



melden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

29.01.2005 um 23:12
@silith, deine einstellung ist nicht ganz korrekt, die leute sagen es auch nur so das es nix ist aber in wirklichkeit ist es was sehr großes... und du musst dir überlegen wenn duwas gesehen hättest und du gehst dan zu ne fernseh sender und erzählst dan alles, die leute glauben dir ehh net die brauchen beweiße nur so geht das ganze im Umfeld??Ich bin mir 100% sicher das die zu uns Kontakt aufnehmen, oder die wollen was anderes haben nur leider verstehen wir ihr Kommunikations sprache net aber wie immer sind die Amerikaner immer einen Schritt voraus=)... ich kann es mir schon denken, das was passieren wird aber keinen kontakt kommt die NASA wird wieder alles streng Geheim halten so kennen wir die immer die erzählen einfach welche Gesichten wo es net gibt. Meiner Meinung nach bekommen wir immer die Nachricht zu spät, und sind immer die letzten: Wenn die NASA die Beweise Veröffentlichen dan gibt es einen Kaos und das wollen die net deswegen sagen die auch nichts....und mann kann auch leider kein sound oder kein Video haben weil es auch nicht Veröffentlich ist alles ist streng Geheim. Fragt mich bitte net wo ich die Information her habe das ist ****** sorry wenn was ist meldet euch einfach bye Viel Glück!!


melden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

30.01.2005 um 17:44
ich kann es mir schon denken, das was passieren wird aber keinen kontakt kommt die NASA wird wieder alles streng Geheim halten so kennen wir die immer die erzählen einfach welche Gesichten wo es net gibt.


coole einstellung!
wenn du 20 jahre in einem bunker gesessen hättest und auf irgend ein zeichen anderer intelligenzen gewartet hättest, würdest du auch nicht am tag darauf zum shtifuck sensationsgeilen TV rennen. auch du würdest mal paar jährchen verstreichen lassen und die sache ganz genau analysieren.


melden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

12.06.2008 um 12:48
http://exonews.blogspot.com/2008/06/juli-2008-spanien-operation-alien.html

Juli 2008, Spanien: +++ OPERATION ALIEN CONTACT +++

Der peruanische UFO-Forscher Sixto Paz behauptet, dass er vom 18. bis zum 20. Juli 2008 in der Wüste Spaniens Kontakt zu Außerirdischen herstellen wird. Aufgerufen dazu hätten seinen Angaben zufolge die Außerirdischen selbst, "um die Neue Zeit zu initiieren und den Kontakt zu uns zu erweitern, der ein Wegbereiter sein soll für das zukünftige Zusammenleben". In informierten Kreisen gilt Paz als glaubwürdig. Wird es tatsächlich zu einem Kontakt kommen? Finden wir es gemeinsam heraus - in der Operation Alien Contact!


Na dann hier nochmal, da der alte Thread gelöscht wurde.

und wie gehabt der Link zum Thema ist vorhanden.

Gruss


2x zitiertmelden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

12.06.2008 um 13:09
Gerüchte sprechen davon das es ein Donnerstag sein soll.

genaueres erfährt man dann später


melden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

12.06.2008 um 13:16
Zitat von Asmodai78Asmodai78 schrieb:Juli 2008, Spanien: +++ OPERATION ALIEN CONTACT +++
ohje wieviel tiefer kann man eigentlich noch sinken ?

jetzt sollen die lemminge ihren "ufo-forschern" auch noch den betriebsurlaub finanzieren :
"...Wir werden mit einem Kamerateam nach Zaragoza reisen und die Geschehnisse für Sie dokumentieren - mit Ihrer Unterstützung...
Was immer vor Ort geschehen wird: Wir werden live mit der Kamera dabei sein -
vorausgesetzt, wir bekommen bis dahin die nötigen Mittel zusammen. Darum ist Ihre Mithilfe gefragt! Wenn viele Menschen einen kleinen Betrag spenden - und seien es auch nur 10 Euro - bekommen wir das Geld zusammen. ..."
nichtmal asmos taschengeld ist denen heilig :(


1x zitiertmelden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

12.06.2008 um 13:23
Zitat von Asmodai78Asmodai78 schrieb:In informierten Kreisen gilt Paz als glaubwürdig.
Informierte Kreise...glaubwürdig...ok.

In meinem Nachbarort haben ein paar UFOlogen einen Landeplatz für die Aliens aufgebaut, stand sogar in der Lokalpresse. Waren auch ganz überzeugt davon dass sie bald kommen, aber irgendwie hat sich die Sache dann doch totgelaufen.

Meine aber dass es ich auch nur um einen Gag für die Touris gehandelt hat.

Die Sache mit dem Spendenaufrug ist bei der Spanien-Sache natürlich schon sehr dreist. "Die Aliens landen nur wenn wir ein ordentliches Catering bereitstellen können. Bitte spenden sie."


1x zitiertmelden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

12.06.2008 um 13:34
Für was brauchen die 10 Euro Spenden ? um ein Kamerateam aufstellen zu können....lol

Am ende wird eh nichts gefilmt werden, weil es zu keinem Kontakt kommen wird, aber das werden manche wohl erst akzeptieren wenn es soweit ist...


Bis dahin kann ich diesen Taschengeldsammlern nur raten, einfach ne stink normale Digi-Cam mitzunehmen, die hat bestimmt der eine oder andere dieser UFOJäger selber zu hause.
Eine Digi-Cam reicht völlig aus, um lange und gestochen scharfe Videos machen zu können und den UFO-Jüngern den lang ersehnten Beweis liefern zukönnen (der eh nicht kommen wird). Oder braucht man dazu unbedingt ne 50000 Euro Pro7-Kamera .....


melden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

12.06.2008 um 13:43
kommt nacher ein selbstgebautes dingens an und fliegt da rum.


die ankunft war schon.. vor tausenden jahren


melden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

12.06.2008 um 13:51
Ja Ja so kennen wir unsere Skeptiker. Schon liest man irgendwo das es Geld kostet, jaulen und heulen sie auf wie eine Sirene im Kriesengebiet.

Dabei frage ich mich immer wieso ? Skeptiker wollen auch für ihre Seminare oder Bücher Geld. Sie wollen auch bezahlt werden damit die Bürger die angebliche Wahrheit erfahren ... Doch dann meckert kein Skeptiker.

Seltsam ist auch das immer nur die Skeptiker herum jammern das irgendwas Geld kostet. Tja so sind sie halt ;)

Und dort steht nicht, das sie von jedem 10 Euro haben wollen, jedem ist selbst frei gestellt was man spenden möchte. Wenn man nichts spenden will .. spendet man halt nichts.

Zum anderen ist dort auch aufgezählt wofür das Geld benutzt wird. Und das auch alle eine DvD zugeschickt bekommen. Und auch Namentlich beim Abspann erscheinen werden.
Zitat von Comguard2Comguard2 schrieb:Die Sache mit dem Spendenaufrug ist bei der Spanien-Sache natürlich schon sehr dreist. "Die Aliens landen nur wenn wir ein ordentliches Catering bereitstellen können. Bitte spenden sie."
Schön das du hier irgendwelche Lügen verbreitest .. das nenne ich mal sehr dreist.
Zitat von zwergnasezwergnase schrieb:nichtmal asmos taschengeld ist denen heilig
Seltsam, wüsste nicht das ich Taschengeld bekomme. Bin schon alt genug, im gegensatz zu dir. Zwergnase. Aber so kennen wir dich. Immer dabei Leute verbal nieder zu machen ;). Du scheinst wirklich grosse Komplexe zu haben.


1x zitiertmelden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

12.06.2008 um 13:55
ich verstehe nur nicht wie er konntakt herstellt..durch lautes summen?


melden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

12.06.2008 um 14:02
Und wie gehabt. Ganymed ist ein tiefgefrorenes, atmosphäreloses Eisbällchen im Strahlungsgürtel des Jupiter, das schon von etlichen Raumsonden untersucht wurde. Von daher kann man die gesamte Story als Spinnerei ad Acta legen. Und die Glaubwürdigkeit dieses Herrn hat sich damit auch erledigt.


melden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

12.06.2008 um 14:09
Naja, das mit dem Geld find ich auch´n bisschen komisch, auch wenns nur 10 Euro sind.
Also ich würde das (Hotel, Flug und der Gleichen) an meiner Stelle aus eigener Tasche bezahlen. Ne Cam kostet heut zu Tage auch nicht mehr viel. Meiner Meinung nach alles auch ohne Spenden bezahlbar.

Wenn dann wirklich n Alien auftaucht kann man noch Genug Geld damit machen, wenn man will.


melden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

12.06.2008 um 14:12
Ich würde es übrigens sehr begrüßen wenn wirklich ein Alien hier landen und sich endlich allen zeigen würde.

Aber die Vorgeschichte dieses Ufologen lässt mich doch daran zweifeln ob seinen Stories wahr sind. Das ganze ist mir alles schon wieder zu esoterisch angehaucht.

Naja, wir werden ja nächsten Monat sehen was dabei rauskommt.


melden

Ausserirdische Ankunft ? Wann?

12.06.2008 um 14:20
Zitat von Asmodai78Asmodai78 schrieb:Ja Ja so kennen wir unsere Skeptiker. Schon liest man irgendwo das es Geld kostet...
leider die falsche schallplatte...
Immerhin hat Paz auch spanische und ausländische Journalisten zu seiner geplanten Kontaktaufnahme eingeladen.
zeig uns doch mal deren aufrufe und anpumpversuche (die wirds ja sicher geben da das in deinem weltbild wohl zur normalität gehört)


ich persönlich finde es übrigens völlig in ordnung und absolut ausreichend wenn da nur journalisten vor ort sind die es aus eigener kraft dahin schaffen

der rest der möchtegernreporter darf meinetwegen gerne zuhausebleiben

denn: von irgendwelchen figuren die finanziell von bestimmten interessengruppen derart abhängig sind dass sie ohne deren almosen offenbar gar nicht tätig werden können brauche ich sowieso keine berichte


1x zitiertmelden