Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

268 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nasa, Nasa-mission ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

19.04.2008 um 02:37
Hi Skyze... und ??? schon ein paar seriöse Quellen gefunden :D ?? oder wenigstens ne Ausrede ??? ich bin gespannt :D


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

19.04.2008 um 04:03
@all

kann es sein das auf dem UFO irgendwie ein schwer erkennbares Smiley ist? oder seh ich das nur....ich mein das mit der lichtkugel


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

19.04.2008 um 11:33

/dateien/uf29456,1208597583,PIA10352 modest
Tiger Stripes on Enceladus—Fracture Zones and Plumes Sources



http://www.astronews.com/news/artikel/2008/03/0803-035.shtml


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

19.04.2008 um 16:22
@DerDicke

ich gebe es auf du hasst recht du bist der schlauste und fertig egal was ich posten würde die würdest es nicht ernst nehmen.


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

19.04.2008 um 16:30
@skyze: Nicht vom Thema ablenken. Es ging eigentlich nur um glaubwürdige Quellen.


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

19.04.2008 um 18:32
@skyze
Zitat von skyzeskyze schrieb:das erklärt aber nicht die filmchen aus dem all.
Welche Filmchen aus dem All???


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

19.04.2008 um 18:33
Apropos:
Der Dicke nimmt alles ernst, was Hand und Fuss hat. Ich auch.


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

19.04.2008 um 18:42
Jep. nur bis jetzt haben wir weder Hand noch Fuß gefunden :D


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

19.04.2008 um 18:44
...Nee, nur so doofe Flatterviecher...!


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

20.04.2008 um 13:37
@skyze
Zitat von skyzeskyze schrieb:das erklärt aber nicht die filmchen aus dem all.
Jetzt glaub' ich zu wissen, was Du damit meinst.

Du meinst die Kondenströpfchen auf der Linse, die da immer rumzischen.
Hatten wir schon ausgiebig diskutiert.
Auch diese Punkte sind leider keine Ufos.


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

20.04.2008 um 15:03
@luge ich rede von dem was rannfliegt und von weiss ich wieviel KMH auf 0 bremst und die forationen. aber ich sagte bereits es hat kein sinn hier habt euch darauf schon so eingebissen das ihr pers nichts anderes sehen wollt.


1x zitiertmelden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

20.04.2008 um 15:20
Wo fliegt was ran? Wo bremst was? Welche Formationen?

Nenn bitte nochmal das Video, das sowas zeigen soll. Danke!


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

20.04.2008 um 15:24
Zitat von skyzeskyze schrieb:habt euch darauf schon so eingebissen das ihr pers nichts anderes sehen wollt.
Versuch mal den Umkehrschluss!

Betrachte die Kondenstropfen mal als solche! Fliegen dann noch Ufos rum?

Na also!


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

20.04.2008 um 15:46
http://video.google.de/videoplay?docid=-3708049798391961278

ein Satteliet kann das nicht

hier nur mal so beispiel was soll das sein ?

http://video.google.de/videoplay?docid=6423407424092824372

und was soll das sein ? Pulsierender schrot wo eindeutig drauf hingewiesen wird das es energie ausstrahlt ?

http://video.google.de/videoplay?docid=8524267568796529301&q=ufo+nasa&total=4956&start=10&num=10&so=0&type=search&plindex=0


und das sollen vögel sein ja oder bohrinseln wie wäre es mit variante 3 china ballons.

http://video.google.de/videoplay?docid=-4025079861412626889&q=ufo+nasa&total=4956&start=10&num=10&so=0&type=search&plindex=1


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

20.04.2008 um 16:35
Einerseits behauptest du in anderen Threads dass die NASA brisantes Material unter Verschluss hält bzw. garnicht erst veröffentlicht, dann plötzlich veröffentlicht sie Videos von UFOs die dem Space Shuttle die Vorfahrt rauben - was denn nun, Vertuschung oder Aufklärung?


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

20.04.2008 um 16:36
@skyze
ich bin deiner Meinung und unterstütze dich auch darin, es so als habe man das Gefühl das die Leute denen du das Video presentierst ganz wo anders hingucken.
So wie es mit der Vase und zwei gesichtern ist, wenn man nicht weiss wo man hingucken soll dann sieht man es nicht, allerdings viele wollen das auch nicht sehen.


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

20.04.2008 um 19:26
@Comguard2

Das für dich schwer zu verstehen,das kann ich voll und ganz verstehen. diese Videos hat die nasa nunal nie Öffentlich gezeigt aber dank dem www ist es nunmal möglich sowas schnell rubrik zumachen war wol irgendeiner der es on gestellt hat und es von der nasa hat aber nicht legal.

@viktor danke:)


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

20.04.2008 um 19:51
Ja, ist wirklich schwer zu verstehen, und deine Rechtschreibung macht es nicht gerade einfacher.

Was sagt denn jetzt dein Kontakt bei der ESA dazu. Endlich Beweise? Oder willst du uns wieder vertrösten?

Deine Argumentation bleibt widersprüchlich ohne Ende - du glaubst doch auch dass das Marsgesicht was zu bedeuten hat - wieso hat die NASA das groß der Presse vorgestellt? Und dann plötzlich fängt sie mit vertuschen an?

Und bei den Videos: welche sind denn jetzt von der NASA herausgeschmuggelt worden und welche sind wirklich von der NASA? Da gibt es ja auch ein paar wo manche hier in einem Staubkorn ein Mutterschiff entdecken.


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

20.04.2008 um 19:56
Es ist kaum auszuhalten, skyze.

Alle die oben (wieder) erwähnten Videos zeigen allesamt dasselbe: Kondenstropfen auf der Scheibe vor der Kameralinse.

KONDENSTROPFEN! Geht das nicht rein?

Das lange Teil in einem der Videos ist das gerissene Verbindungskabel zu einer Armatur, die man ausfahren wollte ("Theaderline").

Also: von Ufos nix die Bohne. Leider.


melden

Interessante Aufnahmen bei NASA-Mission

20.04.2008 um 20:20
Hier für ganz Schlaue wie viktor nochmals ein Ausschnitt aus dem Kurzbeschrieb der Kamera auf der ISS.

Für die, die das alles schon gelesen haben hier bei allmy: sorry für die Wiederholung!


The high quality optical window that WORF will support is located on the nadir (Earth facing) side of the U.S. Destiny Laboratory module. The window provides a view of 39.5 degrees forward along the axis of the ISS, 32.2 degrees aft, and a total of 79.1 degrees to port. The window is 508 cm (20 in) in diameter. The window is made up of an assembly of four separate panes. The outermost pane is a replaceable debris pane a little more than 1.0 cm (one third of an inch) thick. It is designed to protect the window from small orbital debris or micrometeoroids that might strike the station. If it is severely damaged, it can be replaced during an EVA. The two middle panes serve as the primary and secondary pressure windows, ensuring that the laboratory module stays pressurized. Each of these panes is 3.2 cm (1-1/4 in) thick. The innermost pane, a multi-layer scratch pane, is a little less than a 1.7 cm (half-inch) thick. The scratch pane has an integral heater element to prevent condensation from forming on the pressure panes, and has a special anti-scratch coating that protects against accidental bumps from camera lenses and other equipment during set-up work inside the WORF rack. Although the scratch pane can support normal photography, it is often necessary to remove the scratch pane during the operation of other high-resolution sensors. When the scratch pane is removed, the WORF provides a deployable metal and acrylic bump shield to protect the primary pressure panes while equipment is set up in front of the window. When the sensors are ready for use and the interior of the WORF rack has been secured with a hatch cover, the bump shield can be retracted using controls on the outside of the WORF rack, giving the cameras/sensors a clear view through the window to the Earth below. When the scratch pane (and its heater element) is removed, the WORF rack provides a variable air flow across the window to prevent condensation.

(kürzest: Das WORF- Tragsystem der ISS- Kamera verfügt zudem über einen starken Ventilator, der die Kondenswassertropfen vorne an der Schutzscheibe wegblasen soll... usw. usf.)

Grüsschen. Und bitte endlich mal ein neues, wirklich gutes Video, gell skyze :D


melden