Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

565 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Roswell ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

27.10.2006 um 18:25
@Feydakin

nee mal im Ernst, was soll das sein. Und gibts übrigends Bildervon
nem kompletten Mogul-Ballon?? Hab ich nämlich noch nie gesehen?


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

27.10.2006 um 18:33
@Uffatata: Wie? Es gibt keine Bilder davon? Sollte uns das nicht zu denken geben? *g*


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

27.10.2006 um 18:55
Der abschließende Bericht der Militärs zum "Fall"

http://www.af.mil/library/roswell/roswell.asp (Archiv-Version vom 25.10.2006)


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

27.10.2006 um 18:58
Shit falsche Links, also hier die Richtigen:

Photographien Mogul:
http://ufologie.net/rw/g/mogul01.htm

Bericht:
http://www.af.mil/library/roswell/roswell.asp (Archiv-Version vom 25.10.2006)

Zeichnungen Chefingenieur:

http://roswellproof.homestead.com/beams_symbols_compare.html

Ingeniersbericht zum Einschlag/Trümmer:

http://www.think-aboutit.com/ufo/an_engineer_looks_at_the_project.htm (Archiv-Version vom 11.11.2006)



Ein Grund warum die Legende nicht sterben darf:

http://www.chasingmidnight.com/CMS/index.php?option=content&task=view&id=147&Itemid=46 (Archiv-Version vom 07.11.2006)


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

27.10.2006 um 19:01
Das sollte auch ein Bild vom Projekt Mogul sein, ist von ZDF

aber gut das nocheiner bilder gefunden hat.


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

27.10.2006 um 19:11
also die fotos sind von unterschiedlichen webseiten......
@Outsider
schöne story,aber ist die auch von dir belegbar?


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

27.10.2006 um 20:46
@mannix

Meine Quelle ist Wikipedia, und was kannst du vorweisen?


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

27.10.2006 um 20:49
hinweis:

ein beitrag wurde gelöscht.


R.



melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

28.10.2006 um 00:25
nur mal so gaaaaaanz nebenbei.
auf dem "world mysterie forum" in interlaken (4-5-nov2005)
hat ein sehr bekannter amerikanischer astronaut (ed mitchell),
vor etwa450 zuschauern zugegeben, das in roswell ein unbekanntes
raumschiff abgestürzt ist.
übrigens sind astronauten in amerika gleichzeitig auch vereidigte
geheimnisträger.....!


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

28.10.2006 um 00:30
ach so.....und hier nochmal das interview zum nachlesen ..
http://www.swa-home.de/mitchell8.htm (Archiv-Version vom 13.02.2005)


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

28.10.2006 um 03:01
>>>... auf dem "world mysterie forum" in interlaken (4-5-nov 2005)
hat ein sehrbekannter amerikanischer astronaut (ed mitchell),
vor etwa 450 zuschauern zugegeben,das in roswell ein unbekanntes
raumschiff abgestürzt ist. ...<<<

Komischdas solche Dinge immer nur auf irgend welchen Esoterik-UFO-Mysterie-Bla bla bla-Dingern"zugegeben" werden, aber den Weg an die Öffentlichkeit nicht schaffen...

Ach und1. war Edgar nicht dabei, und 2. sind seine Freunde, von denen er die "Wahrheit" hat,schon alle tot... Fällt was auf? Mir schon...


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

28.10.2006 um 11:12
@ Morfi

Ja nun! Du denkst du seist klüger als der Astronaut? Ich denke nicht!
Wieso sollte er lügen? Diese Mogul ausrede stinkt ja bis zum Himmel!
Damals, alsovor dem Absturz, gabe es viele Augezeugen, die UFOS sahen!
Die Army dachte sichdabei aber, es handeln sich um Russische Spionage Flugzeuge!
Bis der "MOGUL"abstürzte! Da waren diese Objekte aufeinmal Aufklärungsbalone der Amis!


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

28.10.2006 um 11:21
Damals, also vor dem Absturz, gabe es viele Augezeugen, die UFOS sahen!
Die Armydachte sich dabei aber, es handeln sich um Russische Spionage Flugzeuge!
Bis der"MOGUL" abstürzte! Da waren diese Objekte aufeinmal Aufklärungsbalone der Amis!


Eben deswegen auch die Falschmeldungen bei Rosswell, alle wahren dort im FlyingSourcer wahn.

Ist es nicht auffällig das ein Alien Flugobjekt, nach Lichtjahrenan entfernung ziemlich in der nähe von 3 Militärischen Basen der US Air Force abstürzt,zu einem Zeitpunkt als das Projekt Mogul lief?

Ist das nicht ein bisschen vielZufall?


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

28.10.2006 um 11:25
"Ist das nicht ein bisschen viel Zufall? "

Vielleicht waren sie an unserenersten Atombomben interessiert!


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

28.10.2006 um 11:28
@morph
na warum finden solche sachen den weg nicht in die öffentlichkeit?

3xdarfste raten


@Fedaykin

hast du das interview gelesen?
waswürdest du daraus schliessen???

das ein ed mitchell.....mal eben so auf einemmystery treffen brisante sachen
zugibt???

wohl kaum.........aber eines istsomit klar........und darum gehts es mir in der hauptsache.....projekt mogul istgestorben!


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

28.10.2006 um 11:31
Nun dann kamen sie 2 Jahre zu spät.

Im Überigen warum sollten sie? Da sie dasinterstellare Reisen beherrschen würden, dürfte die Kernspaltung wohl schon in derGrundschule abgehandelt worden sein.

Genau wegen dieser Atombomberstaffel inRosswell, der


Alamogordo und holloman air base, die alle mit demAmerikanischen Atomwaffenprogramm zu tun hatten ist die Mogul-Geschichte ja durchausglaubwürdig. Denn sie sollte dazu dienen Russische Atombombentest aufzuspüren. Und wotestet man sowas besser als in der Gegend wo schon der Trinity Test ect stattgefundenhat. Und von dieser Riesen Erde, verschlägt es die Aliens genau nach New Mexico?


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

28.10.2006 um 11:32
das ein ed mitchell.....mal eben so auf einem mystery treffen brisante sachen
zugibt???


Nun das Ed Mitschell, scheinbar Aufmerksamkeit oderÄhnliches Braucht, denn ne Zeitung hätte ihn für ne gute Geschichte Geld gezahlt, dieSpinner zollen ihm nur Autogrammkarten.

Hatte Eddy denn irgendwelche Beweise?Und warum erzählt er es leuten die teilweise sogar noch an Adamski glauben.


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

28.10.2006 um 11:37
eddy möchte ich ihn mal nicht betiteln, sondern mr mitchell ist angehöriger
der usarmee gewesen. im rahmen seiner dortigen aufgaben kannte er eine menge wichtiger personenvon denen er einiges erfahren hat.
Wikipedia: Edgar Mitchell


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

28.10.2006 um 11:40
"Er war 1971 der sechste Astronaut. der auf dem Mond landete.

<<< Er ist heute68 Jahre alt und arbeitet als Berater für die weltweit populäre TV-Serie "TheX-Files".<<<<<<<


Aus seinem Haus in Florida gab er John Earls einInterview und führte darin aus, warum er überzeugt sei, daß es Leben auf anderen Planetengäbe und daß Außerirdische tatsächlich auf der Erde gelandet sind"
----------------------------------------------------------------------------------------

Na wenn das nicht Passt, er ist berater bei AKte X, und dann erzählt er überzeugt ist das Aliens Gelandets sind, na gut das XPQ oder Rafael auch. das sagt nichtsaus, , ein SChelm wer an sowas wie PR-GAG denkt.


Wäre schön wenn Ort undName des Interviewers genannt worden wären.

Anbei, was lässt Mitschell sich überMilitärs aus. Es müsste nach kanpp 20 Jahren in der Navy doch damit vertraut sein.

Immerhin schien er schon immer einen Hang zum Mystischen ect zu haben.

Nurbeweise hat er auch keine Gebracht. ES sagt er hätte gesehen ect.
Das kann Rafaelauch.


melden

Zurück zum Anfang ->Der UFO Absturz bei Roswell/ Fakten?

28.10.2006 um 11:55
@Fedaykin
er hat eben bzzl roswell nichts gesehen.......sondern von kollegen gehört!
das ist ein nicht unerheblicher unterschied.


melden