weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

7.443 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Mond, Mondlandung, Mondbasis
iparadies
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

27.12.2006 um 23:56
Tut mir leid, aber für mich klingt das alles "gespielt". Die NASA würde niemals aufdiese
Art und Weise mit deren Astronauten reden...völliger Blödsinn.


melden
Anzeige

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

28.12.2006 um 16:50
ja davon hab ich auch schon gehört @hinzkunz aber wissen tu ich nix darüber wie esfunktioniert deswegen ja meine frage an die anderen foren-leute das sie mich mal belehrenmögen :-)



----------------- Die NASA würde niemals auf diese
Art und Weise mit deren Astronauten reden--------------


mit der nasahab ich noch nix zu tun gehabt @iparadies aber ich hab mal polizeifunk und feuerwehr funkgehört da ging es manschmal nach funkvorschrift und ein andermal so änlich ab wie der imlesetread beschrieben wahr.
ich persönlich würde es nicht völlig auschließen.


melden
obi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

28.12.2006 um 17:10
Hab ich doch schon geschrieben, das es die Basis gibt.

mfg obi

Und nochviel mehr.


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

28.12.2006 um 18:54
@iparadies
> für mich klingt das alles "gespielt". <

Nun man muss dann auchnoch bedenken, dass das ins deutsche übersetzt wurde und garantiert haben die eher auflogische Richtigkeit geachtet und nicht auf die NASA-Funkvorschriften.

Kann alsodemnach doch möglicherweise so sein

Gruz

Buddha


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

28.12.2006 um 19:40
--------------------Hab ich doch schon geschrieben, das es die Basis gibt.
---------------

wo hast du den das geschrieben @obi
bitte link danke





--------------------Nun man muss dann auch noch bedenken,dass das ins deutsche übersetzt wurde und garantiert haben die eher auf logischeRichtigkeit geachtet und nicht auf die NASA-Funkvorschriften.
---------------------


daran hab ich gar nicht gedacht @thebuddha
gut das du das eingeworfenhast ist für mich plausiebel


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

28.12.2006 um 19:53
@iparadies

"Tut mir leid, aber für mich klingt das alles"gespielt". Die NASA würde niemals auf diese
Art und Weise mit deren Astronautenreden...völliger Blödsinn."

Ahm..der Text ist ein bisschen falsch übersetztworden oder der Autor kann sich nicht mehr so richtig an den exakten Wortlaut desFunkspruchs erinnern!
Ich hab den Funkspruch gehört mit den echten Stimmen derAstronauten und es war echt unheimlich!


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

28.12.2006 um 19:59
https://www.allmystery.de/dateien/uf33086,1167332365,1110625549,Apollo_11.wav
Ich glaub das ist eine der Übertragungen, aber ich glaub nicht dass es die vom Text ist!


melden
weisnix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

29.12.2006 um 00:01
La le lu, - die Männer im Mond schauen zu^

Wie abgefahren ist das denn bitte?


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

29.12.2006 um 14:03
hab mir gerade diesen funkspruch angehört, der könnte auf jeden fall gefälscht sein, diestimme von armstrong hört sich auch etwas anders an als die auf der aufnahme mit dempräsidenten. (und ich denke mal aussschliesslich armstrong durfte über funk sprechen)
vor allen dingen finde ich es bissl eigenartig dass es amateurfunkern möglich warbesagte funksprüche mitzuhören.
ich kann mir vorstellen dass die nasa die kanälehunderfach abhörsicher oder wenigstens verschlüsselt hat? kenn mich da leider nicht ausmit so sachen.
die idee ansich kann ich für mich zulassen allerdings frag ich michwelche intelligente spezies uns da seit jahrzehnten zuguckt.
an uns ist nun wirklichnichts interessant ausser vielleicht wie lange es noch dauert bis wir uns selbstvernichtet haben.
ich geh da halt vom kosten nutzen verhältniss aus, wieso sollteeine spezies die intelligent genug ist raumschiffe zu bauen sich so mit uns beschäftigen?


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

29.12.2006 um 15:12
Es gibt eine Folge von South Park, in der Aliens die Erde als Fernsehserie "gemacht"haben. So viel zu dem was sie von uns wollen :p

Aber sonst finde ich das Themaganz interessant. Egal ob etwas dran ist oder nicht. Eine nette Geschichte ist es aufjedenfall.


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

29.12.2006 um 16:36
Die haben da oben ja vieleicht so ne Art Bet-and-win,wo die sagen müssen wie lang eineZivilisation braucht um sich zu vernichten und wer am nächsten dran liegt knackt denJackpot xD

Ne Scherz,ich finde,wenn wir in der Lage wären einen anderen Planetenmit Leben zu beobachten,würden wir es auch tun,machen wir ja schließlich heute noch aufder Erde obwohl wir die Tiere doch schon seit tausenden Jahren kennen.

Gruz

Buddha


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

29.12.2006 um 19:57
eine sache gibt mir den grund der sache was abzugewinnen.
und zwar dieabgefangenen funksprüche .
das läst sich nicht so einfach wegdiskustieren.


Gibt es es eigentlich irgendwelche Quellen zu diesen Funksprüchen oder behauptet der(ungenannte) Autor dieses Artikels das nur? Wäre ja ganz interessant zu wissen...

hab mir gerade diesen funkspruch angehört, der könnte auf jeden fall gefälschtsein, die stimme von armstrong hört sich auch etwas anders an als die auf der aufnahmemit dem präsidenten

Wo kann man das hören? Habe ich etwas übersehen?


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

29.12.2006 um 20:01
Oh, sorry, Jonathan, steht ja doch drunter. Trotzdem, so eine kleine Quellensammlung wärnicht schlecht.


melden
weisnix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

29.12.2006 um 20:06
Boah, war grad ne Stunde mit'm Hund draussen, und musste ständig hoch schauen, weil ichmich auf einmal beobachtet gefühlt hab...

mal theoretisch, was hätte es fürFolgen für die Erde, wenn der Mond mal nicht mehr da ist? Unter anderem Flut/Ebbe fälltja dann weg.


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

29.12.2006 um 21:49
ich kann mal einen guten freund fragen wie damals der stand der technick ist er hatelektrotechnick studiert und arbeitet schon viele jahre im beruf mal sehen ob er einbissel licht in mein dunkles bringt
zwecks der funksprüche.


eineqwellangabe hab ich nicht @Quaoar nur das das im board hier von den betreibern gepostetwurde.

eine andere möglichkeit wäre es ein bissel im netz zu schauen aber ichspreche lieber mit leuten dakann man nachfragen wenn man was net verstanden hat


melden
weisnix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

29.12.2006 um 22:38
Man kann ja jede Funkfrueqenz abhören, wenn man sie kennt und das Equipment dazu hat. Undman kann doch dann auch senden, oder? - - Dann glaub ich nicht (wenn das so stimmt), dassdie NASA unverschlüsselte Kanäle wählt. Oder gibts keinen, der senden könnte, um dieÜbertragungen zu stören oder halt zu ?verfälschen`?


melden
weisnix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

30.12.2006 um 00:22
Und wenn er wirklich künstlich und hohl is, was mag wohl drin sein?
NeÜberwachungsanlage, oder ne Alien-Stadt?


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

02.01.2007 um 04:53
Ich glaub,dann wäre es ja nicht wirklich hohl oder?^^

@thebuddha

>>Die haben da oben ja vieleicht so ne Art Bet-and-win,wo die sagen müssen wielang eine Zivilisation braucht um sich zu vernichten und wer am nächsten dran liegtknackt den Jackpot xD<<

Ich find die Idee eigentlich gar nicht schlecht :D

Peace


melden
NOmyStery
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

03.01.2007 um 18:17
Die Sache mit der ersten Mondlandung:

Amerika konnte sich keine Katastrophe mitdem Projekt erlauben.
Fragt euch selber: Hättet ihr die Möglichkeit, die Ressourcenund das Personal um eine Mondlandung zu inzenieren.

Würdet ihr euch dem Risikoaussetzen zu verlieren oder würdet ihr euch für die Lüge entscheiden um als Sieger imKampf um den Weltraum gegen die Sowjetonion hervorgehen.

Welche Philosophie isteuer Weg?


melden
Anzeige
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

05.01.2007 um 11:49
ich weiß zwar nicht was das Thema hier zu suchen hat und nicht in der Rubrik Ufologieuntergebracht ist, aber nun ja....


xpq101

:>


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden