Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

7.498 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Mond, Mondlandung, Mondbasis

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

12.10.2009 um 22:06
Ich steig grad erst in die Diskussion ein, also... keine ahnung was ich verpasst haben mag.

Jedenfalls hat meine Recherche mich von der Tatsache überzeugt, dass dinge auf dem Mond passieren, die man sich nicht erklären kann. Und im Laufe der Zeit haben sich Fakten über den Mond angesammelt, die sich sehr gegen die herkömmlichen Ansichten über unseren Trabenten auflehnen. Je mehr über den Mond herausgefunden wird, desto geheimnisvoller, gar unheimlicher wird er.


melden
Anzeige

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

12.10.2009 um 22:49
Hey,
wies aussieht könen wir den Thread in einem Jahr schließen.
Die NASA will den Mond mit einem Sateliten umfliegen lassen und am ende ihn mit einer Rakete beschießen. Danach wollen sie mit dem Satelitten den Staub auf Wasser etc. untersuchen bevor der Satellit dann selsbt am Mond zerschellt.
Also falls die da ne Basis haben würde man das erstens duch die Satelliten Bilder 2. durch eine kleine Antwort auf die Rakete darauf aufmerksam werden.^^
Hier mal der Link:

http://wissen.de.msn.com/article.aspx?cp-documentid=150117587


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

12.10.2009 um 23:26
is schon passiert ;) LCROSS


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

13.10.2009 um 09:48
spiderDK schrieb:Die NASA will den Mond mit einem Sateliten umfliegen lassen und am ende ihn mit einer Rakete beschießen. Danach wollen sie mit dem Satelitten den Staub auf Wasser etc. untersuchen bevor der Satellit dann selsbt am Mond zerschellt.
Ähm....sorry, Dein Eintrag erfolgte gestern. Das was Du geschrieben hast ist doch aber schon lange passiert!

>>>KURZMELDUNG Suche nach Mondwasser - LCROSS schlägt erfolgreich auf dem Mond ein

Erste wissenschaftliche Daten sollen in Kürze diskutiert werden.<<<


http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com/


Dazu auch:

«Enttäuschend»
Mondbeschuss ging in die Hose
Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat erfolgreich eine Rakete auf dem Mond einschlagen lassen. Der Einschlag sei wie geplant in der Nähe des Südpols erfolgt. Nur was danach folgte, verlief gar nicht nach den Vorstellungen der Nasa.


http://www.20min.ch/news/wissen/story/Mondbeschuss-ging-in-die-Hose-10325699


MFG


xpq101

:>


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

13.10.2009 um 09:49
@spiderDK


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

13.10.2009 um 14:37
@xpq101
achso sorry^^

Dann hab ich jetzt noch einen Grund mehr Msn nicht zu mögen beim anmelden wurde das ganze nämlich als neue News angezeigt.
Naja dann entschuldieg ich mcih nochmal dafür.


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

14.10.2009 um 19:49
Hi,
Zwebbel schrieb:Ich steig grad erst in die Diskussion ein, also... keine ahnung was ich verpasst haben mag.
Deine nachfolgende Aussage läßt mich Schlimmes erahnen.
Zwebbel schrieb:Jedenfalls hat meine Recherche mich von der Tatsache überzeugt, dass dinge auf dem Mond passieren, die man sich nicht erklären kann.
Recherche? Dann sei so nett und nenne deine Quellen. Aber laß bitte Conrad, Geise und Wisnewski außen vor. Die sind völlig unbeleckt von jedwedem technischen Verständnis.

-gg


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

16.10.2009 um 22:00
Groschengrab schrieb:Recherche? Dann sei so nett und nenne deine Quellen. Aber laß bitte Conrad, Geise und Wisnewski außen vor. Die sind völlig unbeleckt von jedwedem technischen Verständnis.
Hm...bei interesse könnte ich aushelfen.
Das ist auch ganz leicht und da müsste eigentlich jeder selber drauf kommen ;)


MFG


xpq101

:>


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

17.10.2009 um 14:00
Hi,
xpq101 schrieb:Hm...bei interesse könnte ich aushelfen.
Das ist auch ganz leicht und da müsste eigentlich jeder selber drauf kommen
Danke für dein Angebot. Dann hilf bitte mal.

Und nein, ich habe im Moment keinen Schimmer, was alles so Unerklärliches auf dem Mond passiert. Wobei ich hoffe, daß es sich nicht wieder um die klassische VTler Schwurbelei handelt, die immer darin endet, daß, wenn "man" sich irgendwas nicht erklären kann, es sich um hyperdingensaliensnanosuperdupersonstwas mit Tachyonenbeifang handelt.

Es wäre traurig, wenn es nicht Dinge gegen würde, die die Astronomen/Physiker beobachten, aber momentan keine vernünftige Erklärung liefern können. Das steht mal ganz außen vor. Aber solche Dinge wie Mondatmosphäre und riesige Bauten von Aliens, die vergiß bitte schnell. Das ist die Richtung, in die mich zwebbel's Aussage treibt.
Aber vielleicht täusche ich mich ja auch.

-gg


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

18.10.2009 um 21:39
@Groschengrab
Kannst es nennen wiest willst. Ich sag dazu einfach nur "Anomalien". Ufo-Freaks greifen da natürlich wieder auf ihr Material zurück und verbinden das dann gleich mit Außerirdischen...
Es is aber ganz interessant, was es alles gibt, was sich die Menschen nicht erklären können (noch), was auf dem Mond so vor sich geht. Und zwar ist es wirklich ein "vor sich gehen", und nicht nur irgendeine interessante Landschafts-erscheinung. Es gibt Lichterscheinungen, bewegende Körper, Strukturen, die für einen Monat auftauchen, und dann wieder nicht zu sehen sind, und weiß ich was noch...
Das Interessante an diesen Dingen, ist dass sie ganz aktuell, offiziell, und immer beobachtet und katalogisiert werden. Es ist kein solches Mysterium, das niemand beweisen kann, weil es nur ein paar Zeugen, und angebliche "Vertuschungen" gibt. Es ist ein existierendes Phänomen, das jeder bezeugen kann, der sich ein bisschen damit beschäftigt, UND es taucht nicht nur in der Rubrik "Esoterik und Okkultismus" auf, sondern ist von überall als real bestätigt.
Ich muss hier keine Quellen angeben. Brauchst nur nach "Mond-Anomalien" oder sowas suchen.


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

19.10.2009 um 07:56
Hi,
Zwebbel schrieb:Ich muss hier keine Quellen angeben. Brauchst nur nach "Mond-Anomalien" oder sowas suchen.
Das werde ich nicht tun, denn ich werde meine wertvolle Lebenszeit nicht opfern, um deine irgendwie gearteten Erkenntnisse zu suchen.
Entweder du nennst die Dinge, aufgrund derer du deine Vermutungen hast oder nicht. Wenn nein, siehe unten.

Nochmals:
Wenn du schon Seiten gefunden hast, die dir wichtig sind, dann nenne sie konkret, damit wir darüber diskutieren können. Diese dämliche Verlagerung der Beweispflicht kotzt mich schlichtweg an. Außerdem ist es unhöflich. Aber VTler neigen zu solchen DIngen.

Du behauptest, du solltest auf Nachfrage belegen. Wenn nein -> Schwurbler

-gg


melden
Alienpenis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

19.10.2009 um 09:09
@ all

was ist mit den angeblichen lichterscheinungen oder blitzen
die auf dem mond gesehen wurden.
weiss man da schon mehr?

gruss AP


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

19.10.2009 um 10:23
Halli Hallo zusammen,

diesen Thread hab ich bisher immer überlesen, warum weiss ich auch nicht. Die erste Frage, die sich mir stellt, stelle ich einfach mal in den Raum, weil ich keine Ahnung hat wie der Mond sich genau bewegt. Aber:

Dreht er sich nicht wie die Erde um die eigene Achse?

Heisst, sieht man tatsächlich von der Erde aus immer nur die eine Seite des Mondes? ich hab mich damit noch nie beschäftigt.


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

19.10.2009 um 10:27
@dirkduisburg

Wikipedia: Rückseite_des_Mondes

; )


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

19.10.2009 um 10:28
@xxstyxx


danke


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

19.10.2009 um 11:18
@dirkduisburg
Der Florian von Astrodictum Simplex hatte das Thema auch gerade
http://www.scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2009/10/der-mond-dreht-sich.php


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

19.10.2009 um 11:55
Ahja, dann lag ich mit meinem Gedanken, dass sich der Mond dreht, ja gar nicht sooo falsch. Konnte ich mir auch nicht denken, das er sich nicht dreht.


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

19.10.2009 um 13:16
Hi,
dirkduisburg schrieb:Konnte ich mir auch nicht denken, das er sich nicht dreht.
Wobei dazu gesagt werden muß, daß es auf den Standpunkt und auf die geistigen Fähigkeiten ankommt. Es ist ja alles noch viel schlimmer... ;-)

Uns Gernot, der Geise meint dazu: http://www.efodon.de/html/archiv/weltraum/geise/mondumkreisung.html

Dazu ein per Mail geführter Dialog: http://www.mondlandung.pcdl.de/sonstiges/dialog.htm

-gg


melden

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

19.10.2009 um 15:58
@Groschengrab
Nicht wichtigtuerisch werden, bitteschön. Ich rede ja nur von dem was Sache ist.
"Das werde ich nicht tun, denn ich werde meine wertvolle Lebenszeit nicht opfern..." Blabla... das klingt sehr arrogant.


melden
Anzeige
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdische Mondbasis - Das Geheimnis des Mondes

19.10.2009 um 16:28
Hi,

@Zwebbel
Bevor du dich aufpustest: was genau meinst du mit Anomalien?

-gg


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Marslandung 1962?74 Beiträge