Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erich von Däniken

24.217 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Ufos, Ufologie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erich von Däniken

25.04.2007 um 06:47
Link: www.faszination2012.de (extern)

sehr schöne Maya-Seite mit sehr gutem Artikelüber
EVD

http://www.faszination2012.de/


melden
obi ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erich von Däniken

25.04.2007 um 08:11
Erich hat auch nie behauptet, das das was er sagt, wissenschaftlich wäre. Er trägt Spurenzusammen und stellt Fragen. Und etliches was er gefunden hatte, wie zum Beispiel zweigoldene Flugzeugmodelle in einer rechtwinklig gearbeiteten Höhle mit Steinmöbel, lässtsich nun mal nur mit Aliens rechtfertigen. Denn woher sollten Ureinwohner in SüdamerikaFlugzeuge haben. Oder Höhlen aus dem Fels arbeiten mit glatten Wänden und rechtenWinkeln.
Die Mayas und Inkas aus dem All lassen grüßen.

mfg obi


melden

Erich von Däniken

25.04.2007 um 08:39
Denn wie wir alle wissen sind Aliens so erstaunlich primitiv, dass sie in Höhlenhausen...


melden
obi ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erich von Däniken

25.04.2007 um 08:44
@intruder, wie konnten Ureinwohner eine rechtwinklige Höhle aus Gestein herausarbeiten.Versuch mir das mal zu erklären. Und woher kannten Sie Flugzeuge, hatten dieModelle.
Und die wurden gefunden. Das ist Fakt.

mfg obi


melden

Erich von Däniken

25.04.2007 um 11:06
Denn woher sollten Ureinwohner in Südamerika Flugzeuge haben. Oder Höhlen aus dem Felsarbeiten mit glatten Wänden und rechten Winkeln.
Die Mayas und Inkas aus dem Alllassen grüßen.


Wir interpretieren diese Modelle als Flugzeug, Sie könnten siegenauso gut den COndor angeschaut haben und nachgeahmt, Genauso wie wir die Vögelbeobachtet haben um auf FLugzeuge zu kommen.


melden

Erich von Däniken

25.04.2007 um 11:08
Zu den Höhlen. Nun viel Hochkulturen kannten schon Ecken bzw Rechte Winkel

Dasgeht auch von Handarbeit.


melden

Erich von Däniken

25.04.2007 um 12:00
Däniken ist ein Schwindler und Scharlatan. Der saß wegen Steuerhinterziehung im Knast,nicht gerade ein seriöser Lebenslauf. Er versucht jede Ungereimheit, jede Frage, jedesAbbild alter Kulturen und Geschichten mit der Existens von Aliens zuerklären.

Seine Bücher würde ich nicht mal Kindern als Gute-Nacht-Geschichtevorlesen, sonst glauben sie noch das alte Kulturen zu blöd waren um Palästen, Pyramidenund Straßen zu bauen.


melden

Erich von Däniken

25.04.2007 um 12:07
@obi

<<Denn woher sollten Ureinwohner in Südamerika Flugzeugehaben<<


soso, hatten Sie die. Ja wo denn? Ach ja, zwei Vogelmodelle,alles klar.


melden

Erich von Däniken

25.04.2007 um 12:08
<<in einer rechtwinklig gearbeiteten Höhle mit Steinmöbel<<

das istgenauso dämlich wie mit den Steinkugeln. Als ob rechte Winkel und Kugeln irgendwasbesonderes wäre.


melden

Erich von Däniken

25.04.2007 um 12:10
@ UffTa & obi

Ihr habt euch so richtig lieb, habe ich den Eindruck.


melden

Erich von Däniken

25.04.2007 um 12:10
@scary_arab

>>>Seine Bücher würde ich nicht mal Kindern als Gute-Nacht-Geschichtevorlesen, sonst glauben sie noch das alte Kulturen zu blöd waren um Palästen, Pyramidenund Straßen zu bauen.<<<

das ist auch keine Kinderlektüre!
Sebst wenn Du esihnen vorlesen würdest, so könnten sie es noch nicht verstehen ;)
...und wir redenhier ja von Kindern.

xpq101

:>


melden

Erich von Däniken

25.04.2007 um 12:24
servus,

hat schon jemand seinen aktuellen vortrag gesehen? "geheimnisvollesägypten"...

kann jemand vorab feedback geben, obs gut oder sch...e war? ich habekarten für den vortrag im juni, in nürnberg...

gruss
azazel


melden

Erich von Däniken

25.04.2007 um 12:33
ich habe es gesehen (auf DVD). Obwohl ich nun wirklich keine E.V.D Fan bin!
Nunja.....was soll man dazu sagen. E.V.D. so wie man ihn halt kennt. Allerdings muss ichgestehen, hat er diesmal nicht ganz so dramatisiert, so wie man es sonst von ihm gewohntist.
Alles in allen ist bis auf Nazca pampa nichts wesentlich neues dazugekommen.
Wie schon erwähnt habe ich mal die DVD von E.V.D (geheimnisvolles Ägypten)zugesteckt bekommen. Einen Vortrag von Ihm würde ich persönlich nun nicht gerade besuchenaber das muss jeder für sich selber ausmachen.


xpq101

:>


melden

Erich von Däniken

25.04.2007 um 12:47
merci für dein feedback...

ich hab´s bereits mit mir ausgemacht, war gar nixdabei... :-)
ich lass mich dann mal überraschen...

achja, xpq101, soll ich dirdann ein autogramm von e.v.d mitbringen??? *loool*

gruss
azazel


melden

Erich von Däniken

25.04.2007 um 13:03
Das was er auf seinen Vorträgen, soll angeblich fast zu 100% das sein, was er auf seinerneusten DVD sagt...


melden

Erich von Däniken

25.04.2007 um 13:10
@azazel

>>>soll ich dir dann ein autogramm von e.v.d mitbringen???<<<

AchDu,,,ist wohl nett gemeint von Dir aber da bin ich nun wirklich nicht scharf drauf;)
Ehrlich (Erich gesagt :D) gesagt habe ich noch nie so recht verstanden, wie manAutogramme sammeln kann?


xpq101

:>


melden
Sidhe ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erich von Däniken

25.04.2007 um 13:18
Däniken ist ein Scharlatan, aber ein gewitzter, das muß man ihm lassen.
Er lockt dieMenschen mit seinen phantastischen Geschichten in seine eigene Welt, in deren "Fakten"sich seine Anhänger immer mehr verstricken, so daß sie auf spezielle Fragen die ausDänikens Theorien entstehen, immer nur seine genauso speziellen Antworten bekommenmöchten.
Dabei verschiebt der gute Erich mancherlei Geschichten auf andere Planetenund lenkt somit geschickt davon ab, daß er im Grunde keinen blassen Schimmer hat, denngrundlegende Fragen nach Sinn und Existenz des Menschen werden von ihm in keinster Weisebeantwortet, lediglich verschoben. Das merken seine Anhänger leider nicht mehr, weil sieim Erich'schen Universum schon bald hilflos umher schweben ...

Aber, sagte ernicht selber, er hätte keine Ahnung und niemand sollte ihm glauben? ;)


melden

Erich von Däniken

25.04.2007 um 13:21
@Sidhe
Wie ich schon schrieb, halte ich ihn für den Erfinder eines neuen Sci-FiGenres: Die Verbindung alter Kulturen und Ruinen mit der Zukunft (Raumschiffen). Daserfand er entweder selbst oder zusammen mit seinem - inzwischen verstoben -Sci-Fi-Autoren-Freund Ernsting (Perry Rodan usw.).


melden
Sidhe ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erich von Däniken

25.04.2007 um 13:24
Ich muß zugeben, als ich jünger war, faszinierten mich seine Ansichten auch. Aber ichdenke, genau darin liegt auch ein Angelhaken: wir haben große Phantasie und mögen es,wenn sich etwas aufregend und geheimnisvoll anfühlt, da wird schneller angebissen alsnachgedacht. Man geht seinen eigenen Sehnsüchten quasi auf den Leim.


melden

Erich von Däniken

25.04.2007 um 13:28
Ich denke das sollte jeder selber für sich entscheiden.
Ich mag ihn auch nicht aberwenn das jemand für sich anders sieht, bitte schön!

xpq101

:>


melden