Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Disclosure Project

461 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Disclosure Project ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Disclosure Project

08.02.2008 um 13:43
Achso ein Aber Galaktischer Botschafter dient also dazu UFO Typen zu unterscheiden :D. Okay das wußte ich nicht, das dies die Aufgaben sind ^^


melden

Disclosure Project

08.02.2008 um 13:52
"Das Disclosure Project bietet die Ausbildung an.

Der Greer leitet die Exkursionen"

besser ausgedrückt wäre...dr. greer bietet die exkursionen an und leitet sie...das DP ansich hat mit dr. greers aktivitäten, welche nicht das project direkt betreffen, generell nichts zu tun.


melden

Disclosure Project

08.02.2008 um 15:38
höre immer das es nur das es Ehemalige sind

ja warum denn nur ? -> ist doch klar sie waren zur Geheimhaltung aufgefordert. In welcher Realität lebt ihr denn ? Ich darf laut meinem Arbeitsvertrag auch nichts über mein Unternehmen aussagen sonst ist nix mit, am Monatsende nen bisschen Geld auf dem Konto haben . Im Gegenteil man darf bestimmt noch für den Schaden zahlen den man verursacht. Ich weiß auch nicht wie weit diese Geheimhaltung noch in die Pensionierung der Zeugen reinreicht und ob sie dann noch betroffen sind.


melden

Disclosure Project

08.02.2008 um 15:57
Wenn nach gängiger VT Meinung sovieles über AI vertuscht wird, dann dürften die nicht mal auf dem Sterbebett aussagen.


womit sich fragt, warum die Leute dann vermeintlich noch leben.


melden

Disclosure Project

08.02.2008 um 16:59
weil alles nur erlogen ist, weil der mensch geldgeil ist und in jeder hinsicht den großen gewinn sieht und alles erdenkliche nur macht damit er noch mehr geld bekommt. so siehste es doch @Fedaykin ? ;)


melden

Disclosure Project

09.02.2008 um 00:36
Zitat von Comguard2Comguard2 schrieb:Das Disclosure Project bietet die Ausbildung an.

Der Greer leitet die Exkursionen und bringt den Teilnehmern bei die verschiedenen Ufotypen zu unterscheiden.
*lol* und Birdyfreund wird zum ersten interstellaren Botschafter ausgebildet *rofl*


zu dem Rest muss ich einfach mal sagen.

Egal ob es Metzger, Maurer oder Mörder sind oder alles ehemalige Regierungsbeamte...
Nach dem Riesen Tarallala was die mit Ihrer Pressekonferenz angefangen haben, kam leider gar nichts mehr... nichtmal warme Luft. Ob die selbst dran glauben oder nicht... Fakt ist, daß man das komische Projekt inzwischen wegen mangel an Beweisen einstellen sollte ;) genauer genommen sollte man mal die Bücher dieser NonProfit Gesellschaft prüfen. Wär doch mal interessant, wer sich da alles, an den Steuern vorbei die Säcke voll macht, um das Geschäftsergebniss möglichst gering zu halten ?


melden

Disclosure Project

09.02.2008 um 09:42
Wenn du das sagst, muß das natürlich genau so sein @derdicke. Du hast ja auch den Plan im Sack. Sorry das man sowas vergessen konnte.


melden

Disclosure Project

09.02.2008 um 10:18
weil alles nur erlogen ist, weil der mensch geldgeil ist und in jeder hinsicht den großen gewinn sieht und alles erdenkliche nur macht damit er noch mehr geld bekommt. so siehste es doch @Fedaykin
------------------------------------------

So ähnlich oder weil die Menschen von ihrer Sache Überzeugt sind, aber nicht wirklich brauchbare Informationen haben, sondern irgendwelceh Rückschlüsse gezogen haben die ihrer Geisteshaltung entsprechen.


melden

Disclosure Project

10.02.2008 um 22:30
@Asmodai78: *lol* warum so angestunken ? ;)


melden

Disclosure Project

11.02.2008 um 06:42
"Nach dem Riesen Tarallala was die mit Ihrer Pressekonferenz angefangen haben, kam leider gar nichts mehr."

von ner neuen debate vor dem npc mal abgesehen,aber das kann man ja gestrost bei unseren allmy experten unterm tisch fallen lassen^^


melden

Disclosure Project

11.02.2008 um 09:29
Für mich ist disclosure gestorben...die Konferenz war 2001...das war vor äh...1,2,3, 7 Jahren... 7 jahre!!! Oh mein Gott! die magische 7...
Wäre da bissl mehr gekommen als nur (zitat) "heiße Luft" ^^ könnte man drüber nach denken.


melden

Disclosure Project

11.02.2008 um 10:01
"Wäre da bissl mehr gekommen als nur (zitat) "heiße Luft" ^^ könnte man drüber nach denken. "

das geile an der aussage ist ja,das ich drauf wette, die leute die solche sätze von sich geben,haben sich null damit beschäfftigt...ergo ist das viel mehr "heiße luft" als das projekt ansich.


melden

Disclosure Project

11.02.2008 um 10:15
Mal im Ernst...das ganze Projekt als Fake oder dergleichen zu bezeichnen zeugt von Naivität. Die Mühlen malen aber sie malen nun mal sehr langsam und das gerade bezüglich eines solchen Themas, weil sehr sensibel!!!


xpq101

:>


melden

Disclosure Project

11.02.2008 um 10:16
tja, die wette hast du verloren...
Ich war auch zunächst begeistert...
Bei dem einen hält es länger an und bei anderen eben nicht!


melden

Disclosure Project

11.02.2008 um 10:18
nee die habe ich nicht verloren!
Das beweis mir erst mal aber pass auf Deine Zähne auf ;)


xpq101

:>


melden

Disclosure Project

11.02.2008 um 10:30
sorry xpq101. das war auf neO bezogen

Ich bezeichne das Projekt auch nicht als fake...aber für meinen geschmack mahlen die mühlen wirklich seeeehr laaaaangsam.


melden

Disclosure Project

11.02.2008 um 11:29
Aber viele Leute die hier Disclosure in Schutz nehmen haben sich doch auch nie mit den Beweisen ernsthaft auseinandergesetzt.

NeO, hast du nicht selbst gesagt dass du die "Beweise" nicht angefordert hast weil dir die 5 Euro zu teuer waren?

Wäre im Endeffekt auch rausgeschmissenes Geld, da es sich bei den Beweisen ja auch nur um die Zeugenaussagen handelt.

Schon super, das Disclosure-Projekt will dass die Leute bei ihren Regierungen Druck machen, gibt einem dafür aber nichts handfestes in die Hand.

Im Gegenteil, dadurch dass sie auf ihrer Seite so lustige Sachen bringen wie die Ausbildung zum intergalaktischen Botschafter machen sie sich selbst lächerlich.


1x zitiertmelden

Disclosure Project

11.02.2008 um 11:42
Zitat von Comguard2Comguard2 schrieb:Schon super, das Disclosure-Projekt will dass die Leute bei ihren Regierungen Druck machen, gibt einem dafür aber nichts handfestes in die Hand.
Am 12. November 2007 traten hochrangige Regierungs- und Militärangehörige vor die Weltpresse und bekundeten ihre UFO-Erfahrungen aus offizieller Sicht. Die Deutsche Initiative für Exopolitik macht diese historische Pressekonferenz mit deutschen Untertiteln nun auch den Menschen hierzulande zugänglich.

Teil 1:

* Begrüßung durch James Fox, Organisator und Dokumentarfilmer (Out of the Blue)
* Beginn der Moderation von Fife Symington, ehem. Gouverneur von Arizona
* Aussage von Generalmajor a.D. Wilfried de Brouwer, Stabschef der belgischen Luftstreitkräfte

Youtube: UFO Conference Nov 12, 2007 at National Press Club
UFO Conference Nov 12, 2007 at National Press Club


Handfester geht es wohl kaum.
Es sind eine menge an hinweisen und diesen muss nachgegangen werden!!!
Wer das nicht einsieht ist eine Wissenschats - und Forschungsbremse!!!
Und lächerlich ist, wer es nicht einsehen oder verstehen will!
Das hat mit Geld nichts aber auch gar nichts zu tun!!!
ganz im Gegenteil, das Dicke geld fließt auf der Gegenseite und das nicht zu knapp!


In diesem Sinne


MFG


xpq101

:>


melden

Disclosure Project

11.02.2008 um 12:24
Naja, was immer da auch kommt, Handfest ist da noch gar nichts, es sind auch wieder nur Aussagen,

Nicht was vor einem Gericht als Beweis gelten wüde.


melden

Disclosure Project

11.02.2008 um 12:31
Aussagen denen man nachgehen muss!!!
Insofern sprach ich von Hinweisen!
Alles andere macht keinen Sinn!


xpq101

:>


melden