Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fliegende Sterne?

87 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Sterne, Meteor

Fliegende Sterne?

06.03.2014 um 15:42
@Geisonik
@Alano
Das mit dem Vorbeifliegen ist kein Problem, passiert auch gerade aktuell (gestern+heute) in etwas größerer Version: http://spaceweather.com/ - die Seite gibt auch immer wieder aktuelle Infos über Dinge, die gut beobachtet werden können.

Allerdings dürfte die Sichtbarkeit dabei wirklich minimal sein....hell wird es meist erst, wenn sie in die Atmosphäre eintreten, statt nur vorbeizufliegen.

Satelliten können wegen der Oberfläche das Sonnenlicht sehr viel besser reflektieren und sind dadurch bedingt schon heller (mit massiven Unterschieden bedingt durch Bauart und aktuelle Position und Ausrichtung). Doch bei denen gibt es in der Tat gewisse Grenzen für das, was sich an Geschwindigkeit für den Beobachter ergibt. http://www.calsky.com/ hilft, das abzuklären.

Zivilflugzeuge haben natürlich auch ihre Limits, doch der Vollständigkeit halber: Man kann hier prüfen, ob es eines war http://www.flightradar24.com/ - bitte beachten, daß die Zeitzone UTC ist, bei Playback-Abfragen muß man dies beachten.

Wenn eine helle Beobachtung durch Reflexion des Sonnenlichts entsteht, kann übrigens die Helligkeit spontan zunehmen, abnehmen, das Objekt "aus dem Nichts auftauchen" oder ebenso spontan verschwinden - zum einen durch Änderung des Winkels zur Sonne, vor allem aber auch (gerade bei Satelliten häufig) durch den Erdschatten.

Was Du nun gesehen hast, kann ich Dir leider nicht sagen, aber ich empfehle, daß Du Dir bookmarks zu den links machst, ggf. mal eine Abfrage für den Beobachtungszeitraum und Deinen Standort und ansonsten eben halt, wenn Du später wieder etwas interessantes siehst.


melden
Anzeige

Fliegende Sterne?

06.03.2014 um 17:38
Das sind Satelliten und Wetterbalons. Also nichts besonderes. Die Punkte die Hell aufleuchten sind und dann wieder verschwinden sind Wetterbalons und die die du für Sterne hälst sind Satelliten


melden

Fliegende Sterne?

06.03.2014 um 18:45
@AtHeNoX
Hell aufleuchten + verschwinden sind typischerweise Satelliten, insbesondere die Iridium.


melden

Fliegende Sterne?

07.03.2014 um 06:30
@AtHeNoX
Ich sagte bereits, nein, kein Satellit.
Ich kann sehr wohl Satelliten erkennen oder mindestens sagen das es einer sein könnte wenn ich etwas sehe, das war aber auf keinen Fall einer.
Screet schrieb:Allerdings dürfte die Sichtbarkeit dabei wirklich minimal sein....hell wird es meist erst, wenn sie in die Atmosphäre eintreten, statt nur vorbeizufliegen.
Das würde auf meine Beobachtung passen.
Habe ich aber tatsächlich das erste mal wahrgenommen.

Die Helligkeit entsprach in etwa der eines Sternes. Jupiter ist schon deutlich heller zu sehen als das was ich beobachtet habe. Eigentlich ist beobachtet aber übertrieben, da es viel zu schnell war um es zu beobachten. es flog aus meinem Sichtfeld in ungefähr einer Sekunde über ein viertel des Himmels von Nord nach Süd. Das kann kein Satellit und kein Flugzeug sein. Das kann eigentlich nur etwas außerhalb der Atmosphäre gewesen sein.
Alles was innerhalb der Atmosphäre mit solcher Geschwindigkeit rum fliegt sollte einen Schweif ziehen, auch wenn es ganz klein ist.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fliegende Sterne?

07.03.2014 um 07:47
AtHeNoX schrieb:Das sind Satelliten und Wetterbalons
Satelliten ja, aber keine Wetterballons. Es sei denn, Ballons leuchten so wie Sterne und fliegen schneller als Flugzeuge durch die Gegend.


melden

Fliegende Sterne?

07.03.2014 um 15:37
@Geisonik ok dann war es eine supernova vielleicht


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fliegende Sterne?

07.03.2014 um 21:04
AtHeNoX schrieb:ok dann war es eine supernova vielleicht
Eine Supernova, die über den Himmel huscht?


melden

Fliegende Sterne?

07.03.2014 um 21:07
@klausbaerbel


Es waren ein paar von der Galaktischen Förderation :) ....


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fliegende Sterne?

07.03.2014 um 21:10
@thomaszg2872

Es war aber nur von einem Licht die Rede. Nicht von Zweien.


melden

Fliegende Sterne?

08.03.2014 um 12:29
@klausbaerbel

Entschuldige bitte.


melden

Fliegende Sterne?

10.03.2014 um 08:00
@AtHeNoX
AtHeNoX schrieb:ok dann war es eine supernova vielleicht
Da schließe ich mich dem an:
bennamucki schrieb:Eine Supernova, die über den Himmel huscht?
@thomaszg2872
thomaszg2872 schrieb:Es waren ein paar von der Galaktischen Förderation
Wie schon erwähnt, es war nur ein Licht. Ansonsten wäre ich da auch schon selbst drauf gekommen ;)


melden

Fliegende Sterne?

24.03.2014 um 13:08
Das waren Flugzeuge....


melden

Fliegende Sterne?

24.03.2014 um 13:42
@Foxynell
Nein


melden

Fliegende Sterne?

24.03.2014 um 14:05
@Geisonik..-->Ich kann sehr wohl Satelliten erkennen oder mindestens sagen das es einer sein könnte wenn ich etwas sehe, das war aber auf keinen Fall einer.





...Na dann! ...Auch die Seriennummer?


Wieso sagst Du NEIN zu allem, wenn du doch nicht weißt was es gewesen ist?...<-- ein paradoxum.


Klingt mir nach wichtig tuerei.


Natürlich war es ein Satellit, was denn auch sonst?


melden

Fliegende Sterne?

24.03.2014 um 14:39
@spiller1983
@Foxynell
Nein.

Sage ich weil ich es schon begründet habe und mir durchaus eine Lösung gesagt wurde die ich bis dato nicht auf dem Schirm hatte.
Wenn ich in einen Thread komme lese ich wenigstens die letzten paar Einträge bevor ich was schreibe was schon 10 mal ausgeschlossen wurde um mich dann zu beschweren wenn es erneut ausgeschlossen wird...
Deshalb sage ich dazu einfach nur: Nein!

Begründung ist nicht allzuweit weg, alles 20 mal wiederholen ist erstens mühselig und es erschwert auch den Leuten die neu in einen Thread kommen den Einstieg, da sie 20 mal das gleiche lesen müssen.


melden

Fliegende Sterne?

24.03.2014 um 18:32
Solche "fliegenden Sterne" haben wir auch schon öfter beobachtet. Die waren auch nicht gerade besonders hell, sind aber eindeutig in eine Richtung geflogen. Auch mal zwei nebeneinander gesehen, eines war etwas kleiner und schneller als das andere. Einmal sogar eins, dass von unten nach oben flog und irgendwann nicht mehr zu sehen war. Die Beobachtungen sind meist nach 22Uhr am Nachthimmel, mindestens einmal alle zwei Wochen. Manche Objekte sind sehr hell, da vermute ich, dass es sich um Satelliten handelt. Aber die ganz schwach leuchtenden, ... keine Ahnung. Filmen kann man das aber echt schlecht. Dafür ist es einfach zu dunkel für einen anständigen Fokus.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fliegende Sterne?

24.03.2014 um 18:38
@Mogwaisoul

gut beschrieben, so sehe ich diese "Sternchen" auch


melden

Fliegende Sterne?

24.03.2014 um 18:48
Es gibt doch auch diverse Nasa-Aufnahmen, die immer wieder solche leuchtenden Objekte zeigen, wie sie in die Atmosphäre eintreten und einige, wie sie diese wieder verlassen. Ich denke, das werden solche Objekte sein. Aber was genau das ist, dafür gibt es keine Erklärung. Wenn man die Aufnahmen sich anschaut, dann fliegen die in einer zwar zügigen, aber nicht wirklich schnellen Geschwindigkeit und immer sauber in eine Richtung.


melden

Fliegende Sterne?

24.03.2014 um 21:05
@Mogwaisoul

genaus die selben Beobachtungen hab ich auch schon gemacht. Ich hab so manchmal dabei gedacht das das eine oder andere kein Satellit sein kann, teilweise sehr schnell im Tempo und die Höhe teilweise wirklich sehr weit entfernt. Oftmals entdeckt man sie aus heiterem Himmel. Was ich noch nicht verstehe, es heißt immer wieder Satelliten kann man nicht sehen weil zu weit weg und zu klein also verstehe ich nicht wieso manche Leuchten wie ein Stern.


melden
Anzeige

Fliegende Sterne?

24.03.2014 um 22:40
@witchdoktor

Ganz genau kann man das eh nicht sagen, ob das wirklich ein Satellit ist oder nicht. Man versucht ja das ganze auf eine möglichst natürliche Ursache zu beschränken. Aber irgendwann, wie in solchen Fällen, kann das nicht mehr wirklich natürlich erklärt werden. Vor allem weil ein Satellit wohl kaum so viel schneller unterwegs ist, als ein anderer. Und vom Boden abheben, um dann irgendwo am Himmel zu verschwinden, kann wohl auch schlecht ein Satellit sein.
Mich würde nur zu gerne interessieren, was das für kleine Objekte sind, die auch auf den Nasa-Aufnahmen zu erkennen sind. Die scheinen auch keine Seltenheit zu sein. Ich kenne einige Menschen, die so etwas ebenfalls beobachtet haben und das nicht nur einmalig. Deshalb schaue ich immer wieder gerne beim abendlichen Gassigehen den Sternenhimmel an :) Ist ein tolles Gefühl dann wieder so etwas sehen zu dürfen.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ruwa/Zimbabwe 1994199 Beiträge
Anzeigen ausblenden