Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auf was warten Außerirdische ?

1.385 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Alien, Außerirdische ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Auf was warten Außerirdische ?

22.04.2009 um 19:09
@atlanter2009
Zitat von BreeZeR_TBreeZeR_T schrieb:Intelligente Aliens sind nicht so doof, wie Kalmare oder Kühe...
Natürlich nicht. ;)

@atlanter2009
Zitat von atlanter2009atlanter2009 schrieb:na ja als insekt brauct man meistens viel pflanzenartige gewächse..
Gibt auch sehr viele Insektenarten die Allesfresser und auch Fleischfresser sind.

Die Panspermie verlagert das Problem der Entstehung des Lebens nur, aber kann es auch nicht lösen. Obwohl die Theorie nicht zu verachten ist.


melden

Auf was warten Außerirdische ?

22.04.2009 um 19:23
http://www.projectrho.com/rocket/rocket3aa.html
---------------

ich verweise mal wieder auf einen meiner Lieblingslinks


melden

Auf was warten Außerirdische ?

22.04.2009 um 19:34
sehr schöne seite die werde ich mir mal zu gemüte ziehen. danke @Fedaykin


melden

Auf was warten Außerirdische ?

22.04.2009 um 20:05
Japp, auch leicht verständlich, Raumschiffantriebe, und verbreitete Fehlvorstellungen in der Scifi, und über den weltraum


melden

Auf was warten Außerirdische ?

22.04.2009 um 20:07
@Bukowski
wie kommst du denn eigendlich darauf das es wohl möglich um insektenartige lebewesen handeln könne.
ist es wegen dem sozialen gruppen verhalten unserer insekten. ( ameisen oder Bienen arten ) ?

sozial verhalten hat sich doch auch im humanoiden bereich allgemein säugetier bereich entwickelt. das herden verhalten oder rudel verhalten.


1x zitiertmelden

Auf was warten Außerirdische ?

22.04.2009 um 20:18
@Fedaykin
ich fand die doku gut über die kommenden antriebe.. da fand ich den ionen atrieb sehr toll und den laserantrieb. nun auf der erde ist er schwierig einzusetzen aber im weltall ist es vielleicht leichter.es gibt ja kaum wiederstand. der ist ja fast null. denke ich doch.

beim ionen antrieb ist nur ein vom nachteil er braucht aber nezeit um auf geschwindigkeit zu kommen aber er hat ne lange lebensdauer daher iat das auch kein problem.

und der atom antrieb. bin ich etwas skeptisch. aber wer weiß was die zukunft bringt.strahlung sollte kein problem sein denn der weltraum ist voll davon. ^^


melden

Auf was warten Außerirdische ?

22.04.2009 um 20:20
@atlanter2009
Zitat von atlanter2009atlanter2009 schrieb:wie kommst du denn eigendlich darauf das es wohl möglich um insektenartige lebewesen handeln könne.
Ich bin der Meinung, es könnte alles mögliche sein.
Ich hab' nur von der herrschenden Zahl (in Sachen Quantität) an Insekten auf unserem Planeten darauf geschlossen, dass es wahrscheinlich wäre, wenn auf anderen Planeten die Insekten bzw. insektenähnliche Kreaturen die Vorherrschaft beanspruchen.
Zitat von atlanter2009atlanter2009 schrieb:ist es wegen dem sozialen gruppen verhalten unserer insekten. ( ameisen oder Bienen arten ) ?
Das würde schon mal mit erklären, warum sie sich, sollte es sie geben, nicht schon längst selbst zerstört hätten.

Mein Leben für das Nest.
Das Inidividuum zählt nicht, nur die Gemeinschaft.


melden

Auf was warten Außerirdische ?

22.04.2009 um 20:26
na ja einige zeit waren wir ähnlich. ich denke mal in grauer vorzeit. wenn einer starb ließ man ihn wohl möglich einfach liegen oder man verwertete ihn gleich mit. denkbar wäre es.

naja ähnlichkeiten zeigt ja unsere gesellschaft auch. ein penner der erfriert in der gosse und die welt interessiert es nicht. so ungefähr nur ein beispiel.

na ja es gibt echt viele insektenarten. auf der welt mehr als säuger.

naja . man fand ja herraus das die vorfahren der wirbeltiere beinahe austarb. wenn das passiert wäre würde viellicht unser planet ein insektenplanet geworden sein. aber wir hatten ja noch mal glück ^^


melden

Auf was warten Außerirdische ?

22.04.2009 um 20:28
Hier mal etwas zum Stichwort nukleare Antriebe...

Wikipedia: Projekt Prometheus

http://www.bernd-leitenberger.de/nukleare-antriebe.shtml


melden

Auf was warten Außerirdische ?

23.04.2009 um 01:05
@Prometheus

Interessant, wie früh man schon nukleare Antriebe entwickelt hat. Das man mit ersten
Studien schon 1955 begonnen hatte, zeugt schon von einem gewissen Ehrgeiz, das
Machbare zu erreichen, auch wenn es große Mühen kostet. Damals herrschte noch
ein Pioniergeist, der uns heute manchmal abzugehen scheint. Erste Tests ab 1962,
erste flugfähige Version 1966. In nur 11 Jahren entwickelt bei dem damaligen Stand
der Technik, das soll heute mal einer nachmachen...


melden

Auf was warten Außerirdische ?

23.04.2009 um 01:08
@wolf359

wieso wir haben doch schon einen Ionenantrieb erfunden und gebaut!


melden

Auf was warten Außerirdische ?

23.04.2009 um 01:08
ich denke wenn es wirklich notwendig ist funktioniert das heute auch noch, vorallem wenn mal eine neue technik erfunden wird oder entdeckt


melden

Auf was warten Außerirdische ?

23.04.2009 um 10:43
beim ionen antrieb ist nur ein vom nachteil er braucht aber nezeit um auf geschwindigkeit zu kommen aber er hat ne lange lebensdauer daher iat das auch kein problem
------------------------------------------

na den fand ich eher lahm, aus den genannten Gründen. Allerdings wird er halt schon in der praxis eingesetzt.

Aber eine Beschleunigung im Micronewtonbereich.

Da waren die Gaskernreaktoren, und Fusionsantriebe schon interessanter, aber die dauern wohl noch ne ganze weile.


was überigens Abstruse Aliens angeht, da erinner ich mich an ein PC Spiel von 95,

Ascendancy, dort war man weit weg von Klingonen und ähnlichem



------------------------------------------------------------------------------------------
Interessant, wie früh man schon nukleare Antriebe entwickelt hat. Das man mit ersten
Studien schon 1955 begonnen hatte, zeugt schon von einem gewissen Ehrgeiz, das
Machbare zu erreichen, auch wenn es große Mühen kostet. Damals herrschte noch
ein Pioniergeist, der uns heute manchmal abzugehen scheint. Erste Tests ab 1962,
erste flugfähige Version 1966. In nur 11 Jahren entwickelt bei dem damaligen Stand
der Technik, das soll heute mal einer nachmachen...
---------------------------------------------------------------------------

naja, das wurde halt alles schnell auch wieder Fallengelassen, allerdings aus Politischen Gründen, Projekt Orion fand ich auch sehr interessant, weil es im Grunde recht simpel ist.


1x zitiertmelden

Auf was warten Außerirdische ?

23.04.2009 um 13:21
@Fedaykin
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:weil es im Grunde recht simpel ist.
aber es muss trotzdem erstmal einer darauf kommen


melden

Auf was warten Außerirdische ?

23.04.2009 um 15:05
Naja da die Ursprünge auf die 50er zurückgehen, kam man recht schnell drauf. ist ne modifikation von jules Vernes Reise zum Mond


melden

Auf was warten Außerirdische ?

23.04.2009 um 15:20
In den 60 er Jahren bis Anfang der 70 er Jahren wurden nukleare Triebwerke in den USA entwickelt. In Russland soll die Forschung erst Anfang der 90 er Jahre eingestellt sein worden.

Nukleare Triebwerke basieren auf einem Kernreaktor als Wärmequelle. Ein Kernreaktor erzeugt eine große Hitze, die dazu benutzt wird Wasserstoff auf über 2000 Grad Celsius aufzuheizen. Zur Durchführung eines nuklearen Triebwerkes muss ein Reaktor wesentlich kleiner als ein herkömmlicher Kernreaktor sein, gleichzeitig sind die Anforderungen an die Arbeitstemperatur sehr viel höher. Daher ist die Entwicklung von nuklearen Triebwerken, die in den USA Anfang der sechziger Jahre begann, nur langsam vorangeschritten. Bedingt durch die geringe Molekülmasse des Wasserstoffs erreichen nukleare Triebwerke sehr hohe Ausströmungsgeschwindigkeiten. Bei dem schon realisierten Versuchstriebwerk NERVA (Nuclear Engine for Rocket Vehicle Application) beträgt der spezifische Impuls 8100 m/s. Damals erreichte dieses Triebwerk einen Schub von 245 kN. Die Leistung des Reaktors betrug 1100 MW. Es ist ausgelegt längere Zeit zu arbeiten und mehrfach wiedergezündet zu werden. Dieses oder eines seiner Nachfolger waren für eine Marsmission vorgesehen. Ein Nerva Triebwerk wäre dann als Oberstufe in einer Saturn V eingesetzt worden. Die angegebene Brenndauer von 1500 Sekunden hätte eine etwa 50-55 t schwere Stufe mit 45 t Treibstoff ergeben. Die Größe eines nuklearen Triebwerkes ist begrenzt. Je größer der Reaktor ist desto gravierender werden die Probleme bei den hohen Temperaturen.

ist auch sehr interessant.

http://www.bernd-leitenberger.de/nukleare-antriebe.shtml

http://www.bernd-leitenberger.de/img/rd-410.jpeg

http://www.bernd-leitenberger.de/flug-zum-mars3.shtml

http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/raketen/nuklear2.shtml (Archiv-Version vom 09.03.2009)

http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/raketen/nuklear.shtml (Archiv-Version vom 21.03.2009)

so ich denke mal das ist genug lesestoff. lachen


melden

Auf was warten Außerirdische ?

23.04.2009 um 15:57
ja der Leitenberger hat ne gute Seite, sehr verständlich für Einsteiger


aber NERVA ist irgendwie so nicht der große wurf.

halt doppelt so schnell wie Chem. Maximum


melden

Auf was warten Außerirdische ?

23.04.2009 um 16:14
@BreeZeR_T
@Fedakyn

Es war nach dem Sputnik-Schock wesentlich leichter in Amerika die nötigen Mittel für auch
noch so wahnwitzig erscheinende Projekte zu erhalten. Aus diesem Umstand heraus
wurden enorme Mittel aufgewendet, um diesen Rückstand aufzuholen und mit etwas
noch fortschrittlicheren auftrumpfen zu können. Man konnte ja nie genau wissen, was
der andere Opponent im kalten Krieg, die Sowjetunion, noch so alles in petto hatte.
Nach Sputnik traute man den Russen alles zu, auch das Testen von Atombomben auf
der Rückseite des Mondes...


melden

Auf was warten Außerirdische ?

23.04.2009 um 19:22
In der Republik Kasachstan wird der Bau einer ständigen Vertretung/ Botschaft
geplant, für unsere Ausserirdischen Freunde.
Auch ein Wohntrakt, Theater und ein übersetzungs Service werden geplant.




Das soll der original Artikel sein:
http://express-k.kz/show_article.php?art_id=25593 (Archiv-Version vom 26.04.2009)


1x zitiertmelden

Auf was warten Außerirdische ?

23.04.2009 um 19:28
joo solchen seiten muss man echt glauben..........ne war nur scherz. voll die ente. wer das glaubt. hat sie nicht alle. ich will hier keinen zu nahe treten.


melden