Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

1.095 Beiträge, Schlüsselwörter: Außerirdische, Weltall

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 11:11
skyze schrieb:MOIN ^^ Sollte es Flüssig sein und Wasser dort ein Bestandteil sein, Stehen die Chancen gut. Allerdings darf man eins nicht vergessen, Kontakt ist mit einen so Großen Bakteriellen Schwung verbunden, der die ganze Erde Ausrotten könnte.
Definiere Chancen gut? Sie stehen besser. Aber Flüssiges Wasser ist nur eine Variable die wir für Kohlenstoff basiertes Leben benötigen.

Und nein, die Baktrien etc sind erstmal völlig Inkompatibel für die Umwelt oder gar andere Lebensformen. Also ist das eher Unwahrscheinlich.

Das ist so als wenn du mit mit einem Virus der Android gewohnt ist ein Apple System infizieren willst. Also kein Selbstläufer
skyze schrieb:Ich denke mal das sollte man auch mal nicht auf die Leichte Schulter nehmen.
Doch, das Problem wäre im Falle von Kontakt zweitrangig.


melden
Anzeige
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 11:27
Fedaykin schrieb:Doch, das Problem wäre im Falle von Kontakt zweitrangig.
Wieso meinst du das? 


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 11:29
Wieso ich das meine, hättest du verstanden wenn du gelesen hast.

Wenn du nicht mal Katzenschnupfen bekommen kannst, wieso erwartest du dann das ein Bakterium aus einem völlig anderen Biosystem , vermutlich mit anderen Proteinketten so gefählich für uns sein kann?


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 11:30
@Fedaykin
Ich kenne mich da nicht so aus.. jedoch sprechen doch die ganzen NASA Wissenschaftler auch ständig davon 


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 11:51

@Fedaykin schrieb: Ich denke mal das sollte man auch mal nicht auf die Leichte Schulter nehmen. Doch, das Problem wäre im Falle von Kontakt zweitrangig.




Ok das wusste ich nicht, ich dachte, das es uns einfach umbringen würde. 


Die Frage wäre da noch in wie fern sich Leben anders Entwickeln würde, wenn nicht auf Kohlenstoffbasis und ob es auch Intelligent wäre oder doch nur Fressen Schlafen kennt.



Ich habe jetzt mal eine Mail an die Esa geschrieben und die Sache oben Stichfest zu machen, da mir schlicht weg das Wissen fehlt über Fremde Organismen und dessen Viren und Bakterien träger.



melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 12:01
Ach sprechen sie Ständig davon?

Ich denke nicht, ein paar erwähnen mal das Thema bei Dokus, was aber an der Faktenlage wenig ändert.

Die ganze Diskussion ist sowieso hypothetisch.


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 12:02
skyze schrieb:ie Frage wäre da noch in wie fern sich Leben anders Entwickeln würde, wenn nicht auf Kohlenstoffbasis und ob es auch Intelligent wäre oder doch nur Fressen Schlafen kennt.
Sicher sind das Fragen. Aber Kohlenstoffbasis ist am Wahrscheinlichsten, Ist Chemisch bedingt, weil Leben heißt "Stoffwechsel"


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 13:33
@Fedaykin Jap das stimmt, aber diese Entfernungen sind einfach ein Riesen Problem. Allerdings haben wir ja hier genug Probleme und die müssen ja auch gelöst werden. Die NASA soll aber angeblich an neue Antriebe Arbeiten, die ohne Treibstoff und ohne große Kompromisse sein sollen. Das wäre natürlich ein 1 Schritt. 

Kennst du dich mit Quantenantriebe aus also wäre das möglich ???


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 14:08
skyze schrieb:Die NASA soll aber angeblich an neue Antriebe Arbeiten, die ohne Treibstoff und ohne große Kompromisse sein sollen. Das wäre natürlich ein 1 Schritt. 
Ach die Geschichte, bezweifel das da was Rauskommt was jenseits von Messfehlern liegt bzw etwas was Newtons 3 Gesetz einschränkt.
skyze schrieb:Kennst du dich mit Quantenantriebe aus also wäre das möglich ???
Das ist nur ein Fantasiewort. Es gibt keine Forschungen zu Quantenantrieben, keine die mir bekannt wäre oder wovon ich mal gehört hätte.

Was soll das Sein? Wie soll die quantenmechanischen Eigenschaften in der Macrowelt jetzt Bewegungen verursachen.


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 14:19
@Fedaykin 
Fedaykin schrieb:Ach die Geschichte, bezweifel das da was Rauskommt was jenseits von Messfehlern liegt bzw etwas was Newtons 3 Gesetz einschränkt
Gut das ist doch mal eine Aussage :) Ich denke auch nicht unbedingt das dort in Absehbarer Zeit was kommt.
Fedaykin schrieb:Das ist nur ein Fantasiewort. Es gibt keine Forschungen zu Quantenantrieben, keine die mir bekannt wäre oder wovon ich mal gehört hätte.

Was soll das Sein? Wie soll die quantenmechanischen Eigenschaften in der Macrowelt jetzt Bewegungen verursachen.
Keine Ahnung wie das funktioniert deswegen habe ich ja gefragt, ob du da was weißt, da ich mich in den Micro und Macro Bereich wenn es um solche dinge geht auch nicht auskenne.

Bin halt nur ein Fotograf :)


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 14:27
Naja, frage mich nur wer oder wo der Begriff Quantenantrieb gefallen sein sollen.

Die ahnunslosen Esoteriker nutzen immer gerne den Begriff Quanten.+ xxxx

Klingt eben toll für die Leichtgläubigen Käufer.


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 15:38
@Fedaykin
@skyze

Gibt ein Artikel darüber für Nano-Roboter :D

https://www.welt.de/print-welt/article432850/Der-Quantenantrieb-fuer-Nano-Roboter.html


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 15:55
Hat jetzt bis auf das Wort Quantenantrieb nix mit dem Thema Raumfahrt zu tun, bzw mit Antrieben für Raumflugkörper


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 15:56
@Fedaykin
Jo und da steht auch nichts von der Einsetzbarkeit im Makro Bereich ..


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 16:43
@Fedaykin Ich habe da auch nichts weiter gefunden nur Quanten Vakuum und Antrieb bei Wiki glaube was das mal. Also ist das Wort schon reine Spekulation bzw Existiert so gar nicht.

Ich habe nur wiki noch Quantum vacuum thruster. Könnte das damit gemeint sein ?

Wikipedia: Quantum_vacuum_thruster


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 16:48
Ach so nennen sie diesen Antrieb der angelbich ohne Stützmasse auskommt.

Na da warten wir mal ab,


melden
philotas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 19:29
Fedaykin schrieb:Ich denke nicht, ein paar erwähnen mal das Thema bei Dokus, was aber an der Faktenlage wenig ändert.
Nun, das ist nicht korrekt.

Planetary protection is a guiding principle in the design of an interplanetary mission, aiming to prevent biological contamination of both the target celestial body and the Earth in the case of sample-return missions. Planetary protection reflects both the unknown nature of the space environment and the desire of the scientific community to preserve the pristine nature of celestial bodies until they can be studied in detail.


Wikipedia: Planetary_protection
Fedaykin schrieb:Fängt schon an mit Umlaufzeiten, oder gebunderen Rotation.
Ebenso gilt diese Annahme als falsch einzustufen.

Bisher ging man davon aus, dass bei Sternen, die kleiner sind als die Sonne, Planeten in einem potentiell lebensfreundlichen Abstand eine zu der Sonne gebundene Rotation aufweisen. Da hierbei auf der sonnenabgewandten Seite vorhandenes Wasser und eventuell die komplette Atmosphäre ausfrieren würde, sinkt wiederum die Wahrscheinlichkeit einer lebensfreundlichen Umgebung. Dem kann jedoch der Effekt der „thermischen Gezeiten“ entgegenwirken, bei dem sich aufgrund der Trägheit bei der Aufheizung ein hinterherhinkender thermischer Gezeitenberg ausbildet. Bei der Venus verhindert dieser Effekt die gebundene Rotation zur Sonne. Neuere Annahmen gehen aber davon aus, dass selbst dünne, erdähnliche Atmosphären eine gebundene Rotation verhindern können, was die Wahrscheinlichkeit der Existenz von extraterrestrischem Leben erhöhen würde.

Wikipedia: Gebundene_Rotation
Fedaykin schrieb:Und den Quantenkram vergessen wir mal ganz. Das ist nur Bullshit gerden, und für die Marcrowelt nicht gültig
Die makroskopische Welt befindet sich in einer stetigen, dekohärenten Wechselwirkung, weshalb sie feste bzw. reale Strukturen aufweist. Die Schwingungen bzw. Oszillationen virtueller Teilchen können nach Boltzmann beeinflusst werden, um eine Realisierung theoretisch möglich zu machen, indem man das Energieniveau durch hochenergetischen Beschuss, dh. bei hoher Frequenz stabil hält, was jedoch enorm viel Energie verbraucht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Dekohärenz
https://www.uni-kassel.de/fb10/institute/physik/forschungsgruppen/oberflaechenphysik/virtuelles-physiklabor/waermelehre/...


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 19:45
@Fedaykin Ich habe mir das mal durchgelesen und bin irgendwie irritiert, wie sie das Stabil halten wollen um daraus Überhaupt was erzeugen wollen was dem eines Antriebs nahe kommt. Einfach Abwarten würde ich sagen :)


melden

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 22:53
@philotas


Ja da geht es um die Gefahr das Messergebnisse verfälscht werden. Nicht das man die Gefahr einer Gefährlichen Virus oder Bedrohung der Menschheit sieht.

e desire of the scientific community to preserve the pristine nature of celestial bodies until they can be studied in detail.


melden
Anzeige
philotas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann werden wir auf außerirdisches Leben stoßen?

24.02.2017 um 23:37
Fedaykin schrieb:Ja da geht es um die Gefahr das Messergebnisse verfälscht werden. Nicht das man die Gefahr einer Gefährlichen Virus oder Bedrohung der Menschheit sieht.
Leider erneut inkorrekt.
Dieser Umstand ist in jedweder, fachlichen Publikation dieses Themas von immanenter Bedeutung.
Ich mag es mir nicht anzumaßen welchen wissenschaftlichen Stand du zu halten meinst aber 2017 ist es eher weniger.

Back contamination is the transfer of extraterrestrial organisms, if such exist, back to the Earth's biosphere.

Wikipedia: Planetary_protection
http://disarmament.un.org/treaties/t/outer_space


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt