weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

732 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Bilder, Google, Test, Australien, Google Earth, Rakete, Koordinaten

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

26.02.2013 um 16:30
@Niederbayern88

das:

t6f2116 b7e416 3 00251of2


melden
Anzeige
Jan_Tenner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

26.02.2013 um 16:33
@Niederbayern88
Er meint die Bildvorlage von dem Ausschnitt, der von Bing auf den "blinden" Fleck gelegt wurde.

@xtom1973
Den kopierten Bereich habe ich eher zufällig gefunden. Da der verwendete Bildauschnitt der Umgebung sehr ähnlich sieht, vermutete ich, dass die Vorlage auch irgendwo in der Nähe zu finden sein könnte.

Ob da wirklich was versteckt werden soll? Keine Ahnung. Ist schon auffällig, dass bei google der Bereich auch manipuliert wurde.

Vielleicht wollte Bing einfach keinen schwarzen Fleck auf der Karte? Es ist auf jeden Fall sehr bewusst so manipuliert worden. Ich denke nicht, dass das ein zufälliger Bildfehler ist.

Sollte jedoch was vertuscht werden, so hätte man sich bestimmt mehr Mühe gemacht. Das ist ja eher simpel gemacht...


melden

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

26.02.2013 um 16:40
@xtom1973
Ich will es mal so sagen. Es war wohl Zufall^^


melden

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

26.02.2013 um 16:41
Jan_Tenner schrieb:Ob da wirklich was versteckt werden soll? Keine Ahnung. Ist schon auffällig, dass bei google der Bereich auch manipuliert wurde.
Ja richtig, der kopierte Bereich bei BING *UND* der blinde Fleck bei Google machen die Sache gemeinsam schon spannend. Ich würde es *fast* als Beweis ansehen daß etwas versteckt wird.
Jan_Tenner schrieb:Vielleicht wollte Bing einfach keinen schwarzen Fleck auf der Karte?
Sehr unwahrscheinlich, das wird denen sowas von egal sein. Das Material wird ja zur Verfügung gestellt, logisch, daß da die "Administration" drüber wacht und bestimmte Bereiche nicht veröffentlichen will. Grad in so Pseudo-Demokratien wie Russland.
Jan_Tenner schrieb:Sollte jedoch was vertuscht werden, so hätte man sich bestimmt mehr Mühe gemacht. Das ist ja eher simpel gemacht...
Wieso? Fällt doch keinem auf. Sieht man ja. Da muß man sich schon mit dem Bild länger beschäftigen oder in genau diesem Bereich etwas vermuten oder suchen. Die Leute die dort was suchen wissen aber, daß da was sein soll.

Ergo isses egal, obs gut gemacht ist oder nicht.
Also so wie es HIER gemacht wurde. Ne grüne Wiese in ner Wüste ist ja was anderes.

Mir fällt zum Beispiel jetzt grad erst auf, daß der kopierte Bereich noch über den roten Kreis nach oben hinaus geht.


melden
Jan_Tenner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

26.02.2013 um 16:45
@xtom1973
Ja, der Bereich geht über Deine Kreise noch etwas hinaus. Ich hab´ es mal eckig markiert, dann sieht man es besser:

758ef5 4

Auch dieser kleine See/Teich auf der linken Seite wurde mit kopiert.


melden
Jan_Tenner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

26.02.2013 um 17:09
@xtom1973
xtom1973 schrieb:Also wenn es tatsächlich stimmt, frg ich mih, wo die ganze Infrastruktur hin verschwunden sein soll. Menschen die arbeiten benötigen Versorgung, Strassen, Häfen, Flugplatz. Da müßte man schon immens Arbeit reinstecken um das zu verbergen...
Naja... sollte dort wirklich eine geheime Militäranlage sein, so war der Standort vor der Zeit von google Maps & Co. sicherlich ein sehr gutes Versteck gewesen. Raketen oder ähnliches könnte man in der einsamen Gegend dort hervorragend testen. Und das Meer ist nicht weit. Mit Helikoptern vom Schiff aus gestartet, bräuchte man für die Versorgung keine Straßen, die nur unnötig auffallen würden.


melden

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

26.02.2013 um 17:12
Hier nochmal Google

russ2msot9


melden
Jan_Tenner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

26.02.2013 um 17:26
Ja, so langsam denke ich dann wohl auch, dass da was nicht gesehen werden darf. Hier mal das Kartenmaterial von Yahoo:

5bcb0d 5

(Quelle: http://maps.yahoo.com/#lat=66.26768537853957&lon=179.28863525390625&zoom=11&mvt=s&trf=0&q=66%C2%B016%274.37%22N+179%C2%B... )


melden
Jan_Tenner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

26.02.2013 um 17:34
Naja, wie auch immer. Es wird wohl kein geheimer UFO-Landeplatz sein :-)

Es gibt weltweit in abgelegenen Gebieten diverse Militäranlagen, die nicht für das öffentliche Auge gedacht sind.


melden

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

26.02.2013 um 18:22
@xtom1973
@Jan_Tenner
Ich möchte nicht wissen was so alles da weit "hinten" in Russland versteckt ist^^


melden

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

26.02.2013 um 18:50
@Niederbayern88
Niederbayern88 schrieb:Ich möchte nicht wissen was so alles da weit "hinten" in Russland versteckt ist^^


vielleicht?


melden

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

26.02.2013 um 18:51
@HBZ
Hmmm... Kann dir jetzt leider nicht folgen...


melden

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

26.02.2013 um 18:55
@Niederbayern88
Hmmm... Kann dir jetzt leider nicht folgen...
Macht nichts. "Metal Gear" ist ein fiktiver Kampfroboter aus einer Konsolenspielserie. In dieser geht's auch immer hoch her mit Vertuschung, Geheimhaltung und so weiter...

Und jetzt bin ich auch schon wieder still!


melden

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

26.02.2013 um 18:56
@HBZ
Tja vieles wird vertuscht. Mit Google earth oder ähnlichen Programmen kann man zwar ungefähr das Terrain betrachten aber ansonsten eher nur spekulieren


melden

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

26.02.2013 um 19:03
@Niederbayern88
Niederbayern88 schrieb:Tja vieles wird vertuscht. Mit Google earth oder ähnlichen Programmen kann man zwar ungefähr das Terrain betrachten aber ansonsten eher nur spekulieren
Was aber immer noch besser ist als vor nur 20 Jahren...

Also der Zugang zu Informationen im Allgemeinen, meine ich.


melden

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

26.02.2013 um 19:03
@HBZ
Tja im Laufe der Zeit verändern sich eben Standarts.


melden
Gegenpapst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

28.02.2013 um 00:31
@Jan_Tenner
Wow. Gute Arbeit geleistet. Das ist mir überhaupt nicht aufgefallen.

@Jan_Tenner
@xtom1973

Allerdings frage ich mich wirklich, was zur Hölle so geheim sein kann, daß amerikanische Unternehmen eine Fläche in Russland zensieren müssen?
Wenn das ganze jetzt auf amerikanischem Boden wäre, könnte ich es verstehen, aber in Russland?


melden
Altec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

28.02.2013 um 01:37
http://www.unexplained-mysteries.com/forum/index.php?showtopic=189495

Ich glaub die haben dasselbe Thema. Leider in englisch. Ich versteh da kein Wort.


melden

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

28.02.2013 um 06:16
Was ist daran so merkwürdig? Für die Streetview können auch "Normalsterbliche" ihr Haus zensieren lassen.

@Altec
Der letzte Post aus deinem Link hat eine ganz gut These:
What's interesting is that a large enough area is covered up to show the extent of the base. It's probably a nuke site. The only way in is by air or ice highways in winter.
Freie Übersetzung:
Interessant ist, dass ein ausreichend großes Gebiet verdeckt ist, um die Ausmaße der Basis zu zeigen. Vermutlich ist es eine Nuklearanlage. Die einzigen Wege hinein sind über Luft oder über's Eis im Winter.
Um einen internationalen zwischenfall zu vermeiden, hat da Google sicher eingelenkt. Was er mit dem ersten Satz meint, verstehe ich nicht so ganz.


melden
Anzeige

Google Earth Koordinaten mysteriöser/undefinierbarer Bilder

28.02.2013 um 09:56
Egal ob Google, Yahoo oder Bing.
Ausgangsmaterial ist immer das selbe Bild (erkennt man an den Schatten) und wenn da bereits beim Aufnehmen eine Aufnahme nichts wurde, fehlt eben beim "Stitching"ein Stück.

Der eine lässt es fehlen (Yahoo), der andere blurt zumindst die ränder und der Dritte retuschiert dass es gut aussieht (Bing)

Da hat doch nicht jeder Anbieter einen eigenen Satelliten.
Die sind alle auf geliefertes Material angewiesen, und wenn da was fehlt, aus welchem Grund auch immer, sieht das eben bei allen so aus.


melden
359 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden