Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

502 Beiträge, Schlüsselwörter: Filme, Men In Black
kmi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 16:25
ich finde es ist schwachsinn ! wenn es die sogenannten men in black geben sollte... dann kommt auch zufällig grad ein film ins kino, der über diese misteriösen männer in schwarz handelt, die die menschen vor den aliens bewahren wollen ! so ein quark... liefert erstmal beweise... weil erzählen können die medien und leute alles... mit ein bisschen drogen und guter fantasie geht alles !

Meine Meinung zu dem Thema: SCHWACHSINN :)


melden
Anzeige
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 16:44
hey kmi,also so drastisch und so knallhart hättest du es nicht sagen brauchen.
bedenke hier sind auch kleine kinder die wirklich daran glauben.
für die bricht eine welt zusammen,wenn du so redest.

aber endlich noch jemand der nicht realitätsfern ist.


Smithers,lassen sie die Hunde los.
www.gerdmilbert.de
---------------IGNORE PSI-----------


melden
purgatory
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 16:46
@kmi
die Aufgabe der wahren MIB ist nicht, die Menschen vor den Ausserirdischen zu beschützen.
Die Aufgabe ist die, die Leute, die über die Ausserirdischen zu viel wissen, zu beschatten damit diese nicht zu viel erzählen und wenn nötig sie sogar dann aus dem Weg zu räumen.

ICH GLAUBE AN ALLES- NICHTS IST HEILIG, ICH GLAUBE AN NICHTS- ALLES IST HEILIG!


melden
kmi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 16:55
@ A.Weishaupt

Jup... ich glaube nicht alles nur was man mir wirklich beweisen kann... dafür reichen nicht fotos oder sonst was und es sollte auch realistisch erklärbar sein nicht nur irgendwelche thesen die zusammengewürfelt wurden !

@ Purgatory

wieso sollten sie die leute aus dem weg räumen die zu viel wissen ? wenn einer zu dir kommt und meint er hat nen ufo oder nen alien gesehn wirst du ihm das doch wohl nicht glauben oder ? jeder halbwegs normale mensch erklärt ufosehende für verrückt... die mib brauch sie also nicht auszuschalten weil ihnen sowieso niemand glaubt, außer vll ein paar ausnahmen ;) !


melden
purgatory
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 17:07
@kmi
das hängt stark davon ab, wer es sagt!
Wenn es ein sehr kluger Wissenschaftler sagt, der mehrere Auszeichnungen auf dem Gebiet bekommen hat, wenn er in Area 51 gearbeitet hat und weiß einiges, so denke ich, wird ihn sich auch Offentlichkeit anhören, wenn er was zu sagen hat und genau solche Leute sind für diese Organisationen gefährlich!!

ICH GLAUBE AN ALLES- NICHTS IST HEILIG, ICH GLAUBE AN NICHTS- ALLES IST HEILIG!


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 17:13
das kann auch ein trotzakt sein,weil man diesem wissenschaftler die forschungsgelder streicht.oder er will sich nur profilieren und mit seinen storys sich eine goldene nase verdienen.


Smithers,lassen sie die Hunde los.
www.gerdmilbert.de
---------------IGNORE PSI-----------


melden
purgatory
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 17:19
@a.weishaupt
das kann auch sein, man kann eben nichts ausschliessen!
Doch ich glaub das es auch Leute gibt, die möchten das die Öffentlichkeit erfährt was wirklich ist! Die denken, das alle Menschen ein Recht auf die Wahrheit haben und deshalb an die Öffentlichkeit wollen!

ICH GLAUBE AN ALLES- NICHTS IST HEILIG, ICH GLAUBE AN NICHTS- ALLES IST HEILIG!


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 18:22
ich glaub das eher nicht.die men in black mag es geben,aber in einer anderen funktion als die ,ausserirdische zu bewachen oder sonstwas.und unter einen anderen namen.
aber mann kann es nicht wissen.jede theorie ist reinste spekulation.


Smithers,lassen sie die Hunde los.
www.gerdmilbert.de
---------------IGNORE PSI-----------


melden
zuckini007
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 20:44
Leute ich meine auch nicht das es wie im film ist sondern, das sie leute beschatten und drohen die wirklich ein ufo gesehen haben


zb wen jetzt ein ufo ürgend wo in deutschland abstürzen würde so wie in rosswel
würde die Arme anrücken und das gebit absperren!!! und sie würden den Leuten die an der absturtz stelle waren/sind sagen das das ein millitärisches gäret ist das gettestet wurde und abgestürtzt ist und das sie es nich weiter erzählen sollen . wen die leute immer noch weiter labber, wird in ihre ackte reingeschriben das der mensch der an der Absturtz stelle war Föllig Verückt ist !!! wen die leute dann immer noch weiter erzählen das das ein ufo war , und die leute die es erzählt bekommen es glauben, ja dan denke ich das die MIB zum einsatz kommt, und den tüppen der es rum erählt drohen

Ich habe dise signatur von jemmand aneren kopiert ^^ :D XD


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 20:57
oh mann schreibst du ein absurdes zeug.


Smithers,lassen sie die Hunde los.
www.gerdmilbert.de
---------------IGNORE PSI-----------


melden
kmi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 21:01
Ja klar es mag sicher eine Organisation geben, die zur Vertuschung von Informationen ausgebildet ist ! Aber diese sogenannten MIB wird es nicht geben und speziell wegen Alienkrams etc. schon mal gar nicht !

@purgatory

ich könnte auch an die öffentlichkeit gehen... könnte sagen hallo ich bin ein alien der aus der areay 51 geflohen ist... ich könnte auch behaupten ich sei ein wissenschaftler der da gearbeitet hat ! Niemand aus der Area51 (sollte sie denn existieren) wird irgendwas dazu sagen... und wieso sollte man mir nicht glauben ? jeder kann so einen schmarn erzählen... aber nicht jeder kann beweise liefern... und bisher hat die noch keiner geliefert ! also warum irgendwas glauben was irgendjemand erzählt der der größte betrüger sein kann ?


melden

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 21:06
schade, das es keine MIB gibt, die gegen eklatante rechtschreibschwäche vorgehen


wenn jetzt ein ufo irgendwo in deutschland abstürzen würde, so wie in roswell,
würde die Armee anrücken und das gebiet absperren!!!

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 21:14
tommy,
wenn du das jetzt bitte auch in jedem anderen post von zuckini machen könntest,wäre ich dir sehr dankbar.
aber ich glaube so alt kann kein mensch werden bis du damit fertig wärst.


Smithers,lassen sie die Hunde los.
www.gerdmilbert.de
---------------IGNORE PSI-----------


melden
purgatory
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 21:21
@kmi
die kennen ihre Leute die in area 51 gearbeitet haben und diese haben auch meistens Beweise in Form von Fotos.

viele Schriftsteller, die sich intensiv mit dem Thema befasten und Bücher über Aliens schreibten, in dennen Berichte und Fotos solcher Leute dann vorkammen, verschwanden nach der Ausgabe der Bücher, auf mysteriose Weise, nachdem sie über eine Zeit hindurch Drohungen bekammen!

ICH GLAUBE AN ALLES- NICHTS IST HEILIG, ICH GLAUBE AN NICHTS- ALLES IST HEILIG!


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 21:31
alles medienspektakel und promotiontaktik,um den verkauf der bücher voran zu bringen.


Smithers,lassen sie die Hunde los.
www.gerdmilbert.de
---------------IGNORE PSI-----------


melden
zuckini007
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 21:48
Tommy137@

danke für die korrektur -_-

Ich habe dise signatur von jemmand aneren kopiert ^^ :D XD


melden
a.weishaupt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 22:03
aber denke jetzt nicht dass es selbstverständlich wird zuckini.


Smithers,lassen sie die Hunde los.
www.gerdmilbert.de
---------------IGNORE PSI-----------


melden

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 22:07
ne auf keinen fall..... führt sicher irgendwann zu psychischen störungen...... und du siehst dann ja nur noch rot, zucchini.....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 22:16
@purgatory
stimmt schon. Die Propagandaindustrie arbeitet unaufhaltlich gegen Kritiker, ihrer zu verbreitenden Ideologie und Gesamtstimmigkeit. Das gabs schon seit Anbeginn der Menschheit und warum sollte das heute anders sein.
Beispiele an Desinformationen sieht man ja auch an vielen Beispielen im normalen Alltag und in den Medien. (einfachstes Bsp: UNO/ Irak/ Kriegsgrund)

Vielleicht ist es ja gerade ihr System bzw. Ziel, das wir glauben sollen, dass es nicht wahr sein kann und nur für Kommerz und Verkaufsankurbelung dienen soll, bzw. generell alle nicht Konformgänger Spinner sind.
Wohl weil wir schon viel zu sehr in unserem Weltbild manipuliert sind, in unserem kleinen geschlossenem und insich stimmigen Meinungsuniversum aus Schule, Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Medien usw.

Die Wahrheit liegt irgendwo da draussen... ;)

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.


melden
Anzeige
kmi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MIB (Men In Black) Gibt es sie wirklich?

14.08.2004 um 23:21
ja die manipulation, besonders durch die medien, ist grausam ! wenn du alles glaubst purgatory was die medien schreiben und sagen... dann tust du mir irgendwie leid... leute verschwinden weil sie bücher herausgeben... wäre es nicht klüger die bücher vom markt zu holen als die leute die sie schreiben danach umzubringen ? ... und woher weißt du dass das stimmt ? kennst du diejenigen ? ich glaube nein ;)


melden
170 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt