Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sind die Grey wirklich hier?

209 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Alien, Grey ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Xoxxo Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum sind die Grey wirklich hier?

28.01.2010 um 22:24
Viele UFO- und Alien-Gläubige gehen davon aus, dass eine Alien-Art, welche "Greys" genannt wird, uns schon lange besuchen bzw. sogar Kontakt mit ein paar Regierungen aufgenommen haben.

/dateien/uf60055,1264713878,200px-Alienigena

Es gibt ein Haufen "Alien-Spezialisten" die davon überzeugt sind, dass der Grund für ihren Besuch bei uns folgender ist:

"Warum interessieren sich die "Greys" so für diese speziellen Dinge wie Fortpflanzung und Sexualenergie?
Die Antwort darauf ist in ihren Konsequenzen auch für den Menschen wichtig:
Die "Greys" hatten sich in Ihrer Entwicklung so sehr auf die "äussere Wissenschaft" und Technik fixiert, dass Sie anfingen sich durch künstliche Befruchtung in vitro und Klonen zu reproduzieren.
Dadurch stumpften nach und nach die unnötig gewordenen Gefühle wie Liebe, sowie der echte Sex ab. Sie wurden gefühlskalt und äusserst technikbezogen. Natürlich machten Sie dadurch grosse technische Fortschritte und Entwicklungen durch - so z.B. in der Raumfahrttechnik.
Der Nachteil ist, dass Klone (ähnlich wie bei der Inzucht) das Gen-Material nach und nach verschlechtern! Die Folge zu langen Klonens ist, dass irgendwann die Reproduktion nicht mehr gewährleistet oder missgebildet sein wird. So geschehen bei den "Greys". Nach langer Zeit des Klonens traten verstärkt Missbildungen der immer geringer werdenden Brut auf - die "Greys" sahen Sich vom Aussterben bedroht -früher oder später. So musste dringend etwas geschehen: Neues, frisches Gen-Material musste her, und so begannen Sie auf der Erde vorhandenes Gen-Material auf seine Tauglichkeit und Verträglichkeit mit Ihrem eigenen Gen-Material hin zu überprüfen. Aber auch andere Planeten wurden von den "Greys" nach tauglichen Gen-Material hin untersucht.
Mittlerweile gibt es unzählige menschliche Entführungsopfer, die ohne gefragt zu werden zu Versuchskaninchen, Genspendern, Leihmüttern oder sexuellen Partnern für das Überleben der "Greys" wurden."


Ich persönlich halte diese Begründung für einen riesen Schwachsinn! Wieso sollte eine so hoch entwickelte Spezies nicht in der Lage sein, diesen "angebliche" Problem selbst zu lösen? Warum müssen die erst zu einem vergleichsweise primitiven Planeten reisen um dort von einer vergleichsweise primitiven Humanoiden Spezies DNS zu krallen?!

Man erzählt sich ja so einiges über die Fähigkeiten der Greys ...

Wenn die angeblich durch Wände gehn können, sich unsichtbar machen können, die uns bekannten Naturgesetze scheinbar ausser Kraft setzen können, durch die Zeit reisen können, interstellare Reisen unternehmen können usw., können die dann nicht auch in Sachen Genetik etwas auf m' Kasten haben?! Würden die über die Genetik nur ansatzweise vergleichbares Wissen besitzen, wäre so etwas doch ein witz für die!

Das wär dann doch in null, nix erledigt, dass Problem mit den Missbildungen durch das über Generationen hinweg durchgeführte Klonen dürfte meiner Meinung nach erst garnicht entstanden sein, wenn die wirklich so große Leistungen in der Wissenschaft/Technologie erbracht haben, so blöd können die doch dann garnicht sein.

Die hätten - wenn die das mit dem Klonen wirklich so gemacht hätten - mit Sicherheit auch genug Ahnung über die möglichen Problematiken gehabt, um so etwas im Vorfelt zu vermeiden. Wenn ihnen ihre Emotionen, der Sex und Gefühle jetzt plötzlich so wichtig wäre, dann müsste er ihnen schon immer wichtig gewesen sein, von daher heißt das für mich, dass sie es garnicht erst dazu gekommen gelassen hätten.

So oder so, ob sie das Problem wirklich haben oder nicht - dass sie das nicht ohne uns lösen können ist für mich abwägig - zumal die ganze Angelegenheit, dass sie wirklich dieses Problem haben für mich total unsinnig ist ...

Ich möchte gern von euch wissen, ob ihr auch an diese Theorie der "Klon-Problematik" glaubt, oder ob ihr über eine andere Theorie spekuliert, bzw. eventuell sogar plausible Begründungen für eine bestimmte Theorie aufweisen könnt.


5x zitiertmelden

Warum sind die Grey wirklich hier?

28.01.2010 um 22:38
warum sollte man überhauot so wichtige gefühle wie Liebe für technik ausschließen ?
das wäre für mich kein leben mehr

das wäre langweiliger biologie unterricht :)


1x zitiertmelden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 05:09
vlt wollen sie sex mit erdenbewohnern haben... mit menschen, oder kühen, oder schnecken...


melden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 05:56
Garnicht mal so unwarscheinlich :o

Immerhin gucken sie Nachts durchs Fenster & tappen in Bärenfallen wie wir aus Videos wissen ;)


melden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 06:43
Zitat von XoxxoXoxxo schrieb:Man erzählt sich ja so einiges über die Fähigkeiten der Greys
genau so ist es .Was wissen wir denn überhaupt von denen und von wo?

--aus Channeling
- entführungsstorys wie bsp. Betty Hill
-Roswell-Aussagen
-Akte X
-YouTube Clips

hab ich was vergessen?achja Bücherautoren.Dass ist doch alles ziemlich schwammig und sehr Interpretationsfreudig wie du ja mit deiner gesunden logik festgestellt hast.ausserdem widersprechen sich da viele Ansichten- ergo müssten wir uns zuerst die Frage stellen gibt es Sie wirklich?Und wenn ja hatten sie auch länger mit uns Kontakt?nicht schnelle Begegnungen und Leichenkörper....

@Xoxxo


melden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 07:22
Guck Dir den Wurm auf dem Bild an, dann ist eindeutig warum die hier her kommen.


Die Mädels von denen singen den ganzen Tag:
"Das sind nicht 20 Centimeter! Nie im Leben kleiner Peter!!"


Gruß Gorgon


melden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 07:30
wer weiss vielleicht standen die auch pate für absolut unterbelichtete handy-video-klingeltöne aus diversen fernseh und musiksendern ! ;-)


melden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 07:55
Zitat von XoxxoXoxxo schrieb:Ich möchte gern von euch wissen, ob ihr auch an diese Theorie der "Klon-Problematik" glaubt, oder ob ihr über eine andere Theorie spekuliert, bzw. eventuell sogar plausible Begründungen für eine bestimmte Theorie aufweisen könnt.
Nein, daran glaube ich perönlich nicht und ich spekuliere auch nicht über andere Theorien.
Ich selbst halte es nicht nur für fruchtlos, sondern es entbährt jeglicher Logik!

Das wäre so, als hätten Kopernikus und da Vinci über Kaspersky diskutiert.

Zwei höchst intelligente Menschen zur damaligen Zeit.
Aber ohne Erkenntnis und gesichertes Wissen, lässt sich höchstens SPEKULIEREN, TRÄUMEN, aber eben nicht fachsimpeln.

Du aber fragst allen Ernstes anscheinend, ob jemand "plausible Begründungen" angeben kann - wie soll das gehen?


Gruß Gorgon


melden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 08:12
Die frage werde doch bei Stargate SG1 beantwortet! ;)


melden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 11:53
Was mich mal interessieren würde, warum sind die immer naggich? Sind das Exhibitionisten? FKKler?


melden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 12:13
Die haben doch eh keinen Pimmel.


melden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 12:27
Greys waren und sind gar nie hier gewesen.


1x zitiertmelden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 12:48
Zitat von hypehype schrieb:Greys waren und sind gar nie hier gewesen.
Für Leute, die sich noch nie mit Physik und anderen Naturwissenschaften beschäftigt haben schon. :-)

Aber so sind´se halt.
Dummgläubig und unwissend.


1x zitiertmelden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 12:52
@SallySpectra

da denk ich jedesmal drüber nach, wenn wieder nen neuer clip hochgeschwemmt wird bzw story erzählt wird...

nackig auf sternenreise gehen ist doch eher... unpraktisch?^^
sofern die irgendwas suchen wäre doch zumindest nen rucksack zwecks transport von vorteil, gell? :D


melden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 12:52
Zitat von f-anonymf-anonym schrieb:warum sollte man überhauot so wichtige gefühle wie Liebe für technik ausschließen ?
das wäre für mich kein leben mehr
Liebe ? du meinst verliebt verlobt verheirratet verschieden ??!!! ...
oder redest du von der liebe aus der glotze ^^


melden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 12:53
Wenn es sie gibt muss die erste Frage lauten wo kommen sie her und was sind sie !
Ich persönlich gehe davon aus das im Umkreis von 100 Lichtjahren keine Höher entwickelte Spezies existiert. Ich glaube Interstellarereißen von solch Distanzen sind sehr aufwändig kommen sie wirklich aus dem All ? Wie währe es mit der Zukunft oder aus einer anderen Dimension die wir nicht erfassen können. Währe zumindest genau so wahrscheinlich wie Interstellarereißen .
Nun gut gehen wir mal davon aus sie kommen aus einer anderen Wellt die sagen wir mal 170 Lichtjahre entfernt ist und sie besitzen eine Art Technologie die es möglich macht den Raum zu überwinden. Was wollen sie hier ? Sicher Wissenschaft betreiben vielleicht nachsehen was aus ihrem Experiment geworden ist. Sie könnten Leben im Universum verbreiten und studieren. Oder aber sie sind froh das sie nicht allein sind.
Oder sie erforschen Dinge aus ihrer eigenen Vergangenheit und können somit von uns lernen wie sie vor Millionen von Jahren waren. Oder sie denken komplett anderes als wir es uns vorstellen können. Wie gesagt wenn es sie gibt !


1x zitiertmelden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 13:41
Zitat von Jens766Jens766 schrieb:Ich persönlich gehe davon aus das im Umkreis von 100 Lichtjahren keine Höher entwickelte Spezies existiert. Ich glaube Interstellarereißen von solch Distanzen sind sehr aufwändig
Nö.
Solche Reisen sind schlicht und ergreifend ganz und gar unmöglich.
Zitat von Jens766Jens766 schrieb:Wie währe es mit der Zukunft oder aus einer anderen Dimension die wir nicht erfassen können.
"Zeitreisen" sind leider ebenfalls ganz und gar unmöglich. Ebenso "andere Dimensionen". Dieses Universum hat exakt 3 Dimensionen + Zeit. Nicht mehr - nicht weniger. Dies ist ein unweigerliches physikalisches Faktum. Hätte das Universum weitere Dimensionen, dann gäbe es weder Planeten noch Sterne. Von Lebewesen ganz zu schweigen.
Zitat von Jens766Jens766 schrieb:Nun gut gehen wir mal davon aus sie kommen aus einer anderen Wellt die sagen wir mal 170 Lichtjahre entfernt ist und sie besitzen eine Art Technologie die es möglich macht den Raum zu überwinden.
Vergessen Sie´s.
Die Physik dieses Universums lässt nichts dergleichen zu und zwar vollkommen ungeachtet welcher Technologie auch immer.

Wer in diesem Universum Distanzen überwinden möchte, der wird Energie aufwenden müssen und zwar proportional zur Distanz, die man zu überwinden gedenkt. Leider findet dies bereits bei geringen Massen und Entfernungen seine Grenze, da ab eines gewissen Punktes mehr Treibstoff mitzunehmen wäre, als das gesamte Raumschiff inklusive Treibstoff an Masse aufweist.

Mit anderen Worten: ab einem gewissen Punkt entsteht ein unüberwindbares Paradoxon. Ein solches bildet sich wie bereits erwähnt, sehr frühzeitig.

So ist es zum Beispiel bereits unmöglich eine Rakete horizontal auf 300 Kilometer Abstand zur Erdoberfläche zu bringen und diese auf selbigen horizontalen Wege unter Einsatz von Energie wieder abzubremsen, damit sie bei auftreffen auf die Erdoberfläche nicht zerschellt.


Allein dafür wäre schon mehr Energie erforderlich, als der Treibstoff selbst ohne Raumschiffwiegt, selbst dann, wenn hier ein Kernfusionsantrieb zum Einsatz käme.

Vergessen Sie´s also.


3x zitiertmelden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 13:58
Warum sind die Grey wirklich hier?
Sind sie das denn? Ich habe erst gestern abend im Fernsehen gesehen, dass sich allein im Sternbild *großer Wagen* über 6000 Galaxien befinden, die unserer Galaxis ähnlich sind.

Warum zum Geier sollten die Aliens bei dieser riesigen Auswahl ausgerechnet zu uns kommen?


1x zitiertmelden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 14:11
Die Grey sind doch die die ständig mit Kühen Liebe machen wollen, da wo in Amerika nur Bauern wohnen?

Wenn die soo tolle Gentechniker haben, wieso haben die nicht ein paar KÜhe geklont und mitgenommen, anstatt ständig neue Kühe mit ihrer Liebe zu zerfleischen?

Wieso sind die Greys so dämlich und lassen Menschen denen sie Analsondiert haben, wieder frei laufen, damit sie ihre Alien-entführte-und-vergewltigte-mich-mehrmals
Storys im Fernsehen erzählen können.
Wäre es nicht sinnvoller diese Menschen einfach NICHT laufenzulassen, sondern einfach zu pulverisieren?
Menschen verschwinden öfters und tauchen nie wieder auf. Was solls?
Die erzählen dannn aber eben keine Entführungsstorys


melden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 14:14
Zitat von KonstanzKonstanz schrieb:Warum zum Geier sollten die Aliens bei dieser riesigen Auswahl ausgerechnet zu uns kommen?
Tja...
auch wieder eine der ungezählten Fragen die der gemeine "Alien-Gläubige" nicht zu beantworten vermag, was ihn aber trotzdem nicht eine Sekunde davon abhält, auch weiterhin an seinen Quatsch zu glauben. Selbst dann, wenn sogar sein eigenes Hirn erste Zweifel anmeldet. :-)


melden

Warum sind die Grey wirklich hier?

29.01.2010 um 14:40
DNS ist nicht das einzige.
Mit der DNS klont man nur die Masse und es werden kalte Geschöpfe.
Ohne Seele,Charakter,Empfinden.

Die Seele oder der Geist der im Hirn haust, das können sie nicht Klonen
Diese Info genannt Seele oder Geist wandert bei ende der Lebenszeit zurück zum Schöpfer über diesen ominösen Tunnel ( Licht)


Meine Ansicht.

Jetzt fragen sich manche wie und warum der Geist oder die Seele im Gehirn wohnt und woher ich das weis.

Wir können jedes Organ ersetzen ohne zu sterben außer eines.....das Gehirn.
Versucht mal das Gehirn zu ersetzten bzw schwere Schnitte zu vollziehen.

Was passiert?


MFG


2x zitiertmelden