Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

274 Beiträge, Schlüsselwörter: Außerirdische, Suche, Harald Lesch, Exo-planeten
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

05.12.2010 um 19:39
@Fedaykin

Dann sind wir dann ja einig,dass es ungeklärte Phänomene sind.

Nichtsdestotrotz sollte er nicht gleich den Bagger aufreißen im Fernsehen (Belgien),
wenn er nicht den leisesten Schimmer hat bzw sich nicht mal die Mühe macht,zu recherchieren. Das ist unwissenschaftlich.

Wir können also festhalten,dass er zugunsten einer Ego Personalityshow Millionen von Zuschauern Erklärungen liefert,die er nicht selbst überprüft hat.Nur um was dazu zu sagen. Und dann geht es nicht mehr um Sachlichkeit ,sondern seine persönliche Meinung. Die soll er gerne haben,nur soll er sie nicht unter dem Deckmantel einer wissenschaftlichen Autorität als Erkenntniss verkaufen.

Das ist dann nämlich auch nicht mehr wert ,als wenn sich Däniken hinstellt und sagt: Sie kommen aus dem Sternbild Lyra.

Alles beides ist nur Geschwurbel.


melden
Anzeige

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

05.12.2010 um 20:14
bei dir darf man nie spekulieren,selbst der Wissenschaftler der sich am besten auskennen sollte,aus solchen Beiträgen ließt man das du ein Dogmatiker aber von der anderen Sorte bist,weils kein Leben in näherer Umgebung geben kann/darf-damit meine ich nicht ET!
-----------------------------------------

äh nein, keiner Lehnt hier Leben im All ab auch kein Astrophyisiker


aber es ist ziemlich Abzulehnen das Aliens mit ihrem Ufos hier rumblinken und dergleichen



---------------------------
Aber zu Wikileaks fällt dir nicht viel ein ausser Posts von Leute wieder zu kritisieren.
---------------------

mmh warten wir doch ab was da tolles kommen kann.


melden

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

05.12.2010 um 20:17
Wir können also festhalten,dass er zugunsten einer Ego Personalityshow Millionen von Zuschauern Erklärungen liefert,die er nicht selbst überprüft hat.Nur um was dazu zu sagen. Und dann geht es nicht mehr um Sachlichkeit ,sondern seine persönliche Meinung. Die soll er gerne haben,nur soll er sie nicht unter dem Deckmantel einer wissenschaftlichen Autorität als Erkenntniss verkaufen
-----------------------

naja Millionen von Zuschauern? Er hat ja auch nie behauptet das Phenomen als ganzes erklärt zu haben.


melden

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

05.12.2010 um 20:23
äh nein, keiner Lehnt hier Leben im All ab auch kein Astrophyisiker

aber es ist ziemlich Abzulehnen das Aliens mit ihrem Ufos hier rumblinken und dergleichen


hmm...aus deinen Beiträgen ließt man nur komischerweise immer raus,das es solange es keinen Beweis für Mikroben/ET hat es auch keine gibt?Das gilt bei dir ebenfalls bei Ufos wofür es genug gut Dokumentierte Beweise gibt.Ich hoffe du hast es jetzt verstanden oder verstehst du deine Beiträge nicht selbst?Darf man nicht spekulieren?anscheinend nicht ohje

mmh warten wir doch ab was da tolles kommen kann.
ich bin nicht so hoffnungsvoll


melden

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

05.12.2010 um 20:26
@Fedaykin


melden

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

05.12.2010 um 20:55
hmm...aus deinen Beiträgen ließt man nur komischerweise immer raus,das es solange es keinen Beweis für Mikroben/ET hat es auch keine gibt?
-----------------------------------------

je nach Himmelskörper gibt es auch keine, aber in der Galaxis/ Galaxien dürfte es wohl noch Leben geben, greade weil es hier Leben gibt.




--------------------------------------------------------------
Das gilt bei dir ebenfalls bei Ufos wofür es genug gut Dokumentierte Beweise gibt.Ich hoffe du hast es jetzt verstanden oder verstehst du deine Beiträge nicht selbst?Darf man nicht spekulieren?anscheinend nicht ohje
-------------------------------------------------

Für Ufos? Beweise? Für Ufos vielleicht nur nicht für ET als Ursache.


melden

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

05.12.2010 um 21:02
Für Ufos? Beweise? Für Ufos vielleicht
vll?ich dachte die gibts definitiv nicht und sind nur Hirngespinste von Spinnern hmm ok
Von wem könnten die Ufos dann stammen?Vom Militär doch nicht oder,weil sonst heißt es die böse Schattenregierung wieder.Jetzt kannst du auch mal spekulieren!

je nach Himmelskörper gibt es auch keine, aber in der Galaxis/ Galaxien dürfte es wohl noch Leben geben, greade weil es hier Leben gibt

Das lese ich von dir das allererste mal!
aber lese dir das hier durch,wieso man möglicherweise keine Mikroben da draussen gefunden hat:

http://www.wissenslogs.de/wblogs/blog/fischblog/biochemie-und-molekularbiologie/2009-08-12/die-suche-nach-au-erirdischem...


melden
ATLANTANER
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

05.12.2010 um 21:02
Ist ja schön und gut.....

aber können nicht vielleicht Menschen nicht endlich mal unter allen sich ihr Leben vernünftig in den Griff bekommen....

Da gibt es viel zu tun....
mehr Mühe Bitte....


melden

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

06.12.2010 um 11:41
vll?ich dachte die gibts definitiv nicht und sind nur Hirngespinste von Spinnern hmm ok
Von wem könnten die Ufos dann stammen?Vom Militär doch nicht oder,weil sonst heißt es die böse Schattenregierung wieder.Jetzt kannst du auch mal spekulieren!
------------------------------------------------

Nein, die meisten Ufos entstehen aufgrund einer mangelnden Informationlage um ein IFO raus zu machen.

Und schon wieder siehst du in Ufos hauptsächlich gesteuerte Flugobjekte.


melden

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

06.12.2010 um 17:10
Nein, die meisten Ufos entstehen aufgrund einer mangelnden Informationlage um ein IFO raus zu machen

Du bist der, der aus "Allen" Flugobjekten ein IFO(Identifiziertes fliegendes Objekt)macht.So wie WW schon.Das ist natürlich einfach ohne zu begründen.

Und schon wieder siehst du in Ufos hauptsächlich gesteuerte Flugobjekte.

Und schon wieder schmeckt dir die andere Wirklichkeit nicht.Daran kann man auch nichts ändern.


melden

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

06.12.2010 um 17:12
@xXClubberXx
xXClubberXx schrieb:Und schon wieder schmeckt dir die andere Wirklichkeit nicht
da scheint's wohl zwei wirklichkeiten zu geben?


melden

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

06.12.2010 um 17:14
@Alienpenis
Tja nichts für welche wie du,geh dich bitte erstmal informieren.


melden

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

06.12.2010 um 17:16
@xXClubberXx

du bist unhöflich...


melden

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

06.12.2010 um 17:18
@Alienpenis
Wie soll ich dir antworten wenn du das ironisch meinst?Ich lese deine Beiträge mit.Informieren geht über Studieren.


melden
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

06.12.2010 um 22:27
BILD hat das Thema auch wieder entdeckt:

http://www.bild.de/BILD/news/mystery-themen/2010/12/ufo-stanley-fulham/london-moskau-ex-norad-offizier-sagt-alien-besuch...


Naja , müssen wir ja nur noch ein Jahr warten. Es wird immer bescheuerter mit den Zeitungsmeldungen der Boulevardpresse zu diesem Thema.

Soll wohl endgültig lächerlich gemacht werden.


melden

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

06.12.2010 um 23:40
Konnat schrieb:Trotzdem wirft es auf einen Wissenschaftler kein gutes Bild, wenn er irgendetwas behauptet,ohne auch nur eine Recherche durchgeführt zu haben
cest vrai mon ami :wein:....sagt ja schon alles aus dass er meint die ufos stürzen nur in der Wüste der USA ab und ET.blabla..dazu StarTrek..kann nicht sein *auf Ufo Projezier* Lesch ist neh Fernseh-Witzfigur und stinklangweilig.(meine pers. Meinung)


melden

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

07.12.2010 um 02:21
Rein praktisch gesehen könnten wir ET zu jedem Zeitpunkt finden, sofern auch nur irgendein relevanter und verwertbarer Messwert die im Einsatz befindlichen Instrumente erreicht. Es müsste idealerweise ein reproduzierbarer Messwert sein, etwas was ohne Zweifel auf Leben hindeutet. Am besten wäre da natürlich ein künstliches Signal, das absichtlich in unser System geschickt worden ist, um uns zu kontaktieren.

Aber auch eine Anzahl von künstlichen Spurenelementen in der Atmosphäre eines Exoplaneten, wäre ein recht guter Beweis. Ob es sich dabei um die Abgase einer noch jungen Alien-Industrie handeln würde, oder um Gase, die einer Stabilisierung der Atmosphäre dienen, wäre dabei eine noch zu klärende Frage. In Zukunft könnte es vielleicht auch möglich sein, geometrische Muster auf der fernen Planetenoberfläche auszumachen, ein Hinweis auf eine mögliche Bebauung und vielleicht sogar auf Städte...


melden

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

07.12.2010 um 09:34
Konnat schrieb:Naja , müssen wir ja nur noch ein Jahr warten. Es wird immer bescheuerter mit den Zeitungsmeldungen der Boulevardpresse zu diesem Thema.
Wieso bescheuert? Es freut hier doch die meisten, wenn mal wieder ein Datum ausgespuckt wird! Dann können wir die Diskussion x zum xten Mal wiederholen und darüber spekulieren, was denn nun eintrifft. Und wie hat es hier auch schon mal jemand treffend gesagt? Nach dem Datum ist vor dem Datum... :)


melden

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

07.12.2010 um 09:52
Mal abgesehen davon dass Fulham die RCAF und somit NORAD bereits 1970 verlies ....

auf NORAD ist Verlass.

Wie jedes Jahr kann man da die Bewegungen des Weihnachtsmannes nachverfolgen.
http://www.noradsanta.org/de/index.html


melden
Anzeige
Konnat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exo-Planeten - In den nächten 10 Jahren werden wir E.T. finden.

07.12.2010 um 14:00
Hier noch eimal ein Link für interstellare Reisen und entsprechende Forschungen:

http://news.scotsman.com/science/Welcome-to-Mars-express-only.2739585.jp

Dami wir da auch eimal hinkommen,zu den Exoplaneten


melden
211 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Indiens Weg zum Mond14 Beiträge