Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Könnten Außerirdische unter uns leben?

261 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Außerirdische, Teufel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Könnten Außerirdische unter uns leben?

07.11.2010 um 09:47
Meint ihr das geht so einfach?

Denkt doch mal an die Problematik, die im Film "Krieg der Welten" aufgegriffen wird.
In dem Film wurden die Aliens krank, weil ihr Immunsystem nicht an die auf der Erde lebenden Mikroorganismen (Bakterien etc.) angepasst war.
Wenn sie von außerhalb kommen, wäre das eines ihrer größten Probleme, die sie an einem Leben auf der Erde hindern würde.


1x zitiertmelden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

07.11.2010 um 09:56
@eyecatcher
Zitat von eyecatchereyecatcher schrieb:Wenn sie von außerhalb kommen, wäre das eines ihrer größten Probleme, die sie an einem Leben auf der Erde hindern würde.
...kann, muss aber nicht.

es heisst doch immer, solche besucher, die von sehr weit zu uns kommen,
sind in allen bereichen fortgeschrittener als wir.
das würde bedeuten, dass sie auch die medizin mehr im griff haben,
als die erdenbewohner.
wer solche reisen unternimmt, muss in der lage sein, sich und seine
gesundheit zu schützen. sonst sind solche reisen sinnlos.
ich bin mir sicher, dass sie sich zu schützen wissen!


melden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

07.11.2010 um 10:03
@eyecatcher

Das glaube ich eigentlich weniger. Krankheitserreger entwickeln sich meist im engen Kontakt mit denjenigen Lebewesen, die sie bei guenstiger Gelegenheit infizieren. Die Aliens waeren also wahrscheinlich recht gut geschuetzt, weil sie sich nicht auf der Erde entwickelt haben und damit unseren Erregern keine Andockstellen bieten koennen. Bei einem laengeren Aufenthalt dagegen waere eine Anpassung einiger Erreger moeglich, die aber bei Aliens nicht dieselbe Wirkung zeigen wuerden, wie bei Menschen. Ihre fortschrittliche Medizin koennte aber wahrscheinlich diese Gefahren im voraus erkennen und sie vermeiden helfen. Die Aliens haetten hier eher zwei Vorteile auf ihrer Seite...


1x zitiertmelden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

07.11.2010 um 10:53
@wolf359
@Alienpenis
Zitat von wolf359wolf359 schrieb:Das glaube ich eigentlich weniger. Krankheitserreger entwickeln sich meist im engen Kontakt mit denjenigen Lebewesen, die sie bei guenstiger Gelegenheit infizieren. Die Aliens waeren also wahrscheinlich recht gut geschuetzt, weil sie sich nicht auf der Erde entwickelt haben und damit unseren Erregern keine Andockstellen bieten koennen. Bei einem laengeren Aufenthalt dagegen waere eine Anpassung einiger Erreger moeglich, die aber bei Aliens nicht dieselbe Wirkung zeigen wuerden, wie bei Menschen. Ihre fortschrittliche Medizin koennte aber wahrscheinlich diese Gefahren im voraus erkennen und sie vermeiden helfen. Die Aliens haetten hier eher zwei Vorteile auf ihrer Seite...
Weißt du was ein Krankheitserreger ist?
Im Großen und Ganzen sind Krankheitserreger Stoffe oder Organismen, die in anderen Organismen Schäden an deren Gesundheit verursachen. Da bedarf es keiner Entwicklung.
Wenn Stoffe oder Mirkoorganismen vom Planeten Erde in den Körper von Außerirdischen gelangen, kann sich dies schon ohne irgendeine Anpassung pathogen auf den betroffenen Organismus auswirken. Da fallen mir spontan Ektotoxine ein, die von Bakterien abgegeben werden können. Auch wenn sie medizinisch besser ausgestattet sind als wir, werden sie sicher kein Allzweckheilmittel mit sich führen, dass sie vor ihnen unbekannten Krankheitserregern schützen kann. Zudem können sich Bakterien, weil sie sich sehr schnell vermehren, gut an neue äußere Umstände, wie z.B. ein Medikament, anpassen.
Das würde bedeuten, wenn Außerirdische hier auf der Erde länger verweilen würden, sie diesen Wettstreit gegen die Bakterien führen müssten und der Aufwand dafür sicher nicht weniger gering ist als der, den wir hier auf der Erde schon betreiben.


melden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

07.11.2010 um 15:13
@eyecatcher

Viren beispielsweise entwickeln sich schon im Kontakt mit den Menschen weiter, sonst braeuchten wir nicht jedes Jahr eine neue Grippeimpfung. Und selbst ohne Impfung erkrankt nicht jeder Mensch an der Grippe, der mit ihren Erregern in Kontakt kommt. Ich bin relativ sicher, das ein Alien stundenlang in einem Wartezimmer voller Grippepatienten sitzen koennte, ohne das er befuerchten muesste, krank zu werden. Viren docken an menschliche Zellen an, um diese zu infizieren. Ein Alien haette aber keine spezifisch menschliche Zelloberflaeche und waere daher auch nicht fuer menschliche Viren anfaellig. Das soll nicht bedeuten, das es keine Viren gibt, die auch Aliens gefaehrlich werden koennen, aber wenn durch Selektion immer nur die fuer Menschen unguenstigen Varianten vermehrt wurden, muessten Aliens sie nicht fuerchten...

Aehnlich ist es wahrscheinlich mit vielen Bakterien, die einigen Menschen mit einem geschwaechten Immunsystem gefaehrlich werden koennen, waehrend andere nicht erkranken. Ein Alien haette aber andere koerperliche Vorraussetzungen und wuerde den Bakterien, die fuer den Menschen gefaehrlich werden koennen, kaum einen geeigneten Naehrboden bieten. Zudem liessen sich hier die meisten Infektionen durch einfache Hygienemassnahmen verhindern. Es haengt aber auch davon ab wie gross die Unterschiede zwischen unserer und der Alien-Biologie sind, wie gefaehrlich ein Bakterium sein kann, nur gilt auch hier, das sich nur erfolgreiche Bakterien vermehren und erfolgreich sein, heisst auf der Erde sich an irdische Lebensformen anzupassen.

Was die Medizin betrifft, so werden die Aliens schon weiter als wir sein. Moeglicherweise koennten sie die meisten lebenden Erreger von sich fern halten, egal ob sie ihnen nun gefaehrlich werden koennen oder nicht. Wenn Aliens gar nicht mit ihnen in Kontakt kommen, so koennen diese sich auch nicht an sie anpassen. Damit waere wahrscheinlich auch einer zukuenftigen Infektion fuer eine gewisse Zeit vorgebeugt. Sie muessten dann ihr Immunsystem auch nicht fuer neue Erreger trainieren, weil diese so gar nicht erst entstehen koennten. Zufaellige Gelegenheitskontakte allein wuerden kaum zu einer Anpassung der Erreger fuehren, es sei denn ueber lange Zeitraume...


1x zitiertmelden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

07.11.2010 um 16:27
@wolf359

Ziemlich viel Konjunktiv... und bevor du dich weiter in Ausflüchte a la "die Aliens werden von einer anderen biologischen Physiologie, als wir Menschen sein und darum kann denen nichts passieren" stürzt, sollten wir eine anständigen Diskussionsgrundlage schaffen.

Ich gehe davon aus, dass außerirdische Lebensformen uns vom Grundaufbau her ähnlich sind, weil sie im Universum ebenfalls die selben Grundvoraussetzungen (Elemente etc.) haben, wie wir hier auf der Erde. Darum werden sie, wenn sie Lebensformen sind, die wie wir auf Kohlenstoff-Basis existieren, auch ähnliche Probleme mit Krankheiten etc. haben. Hier begründe ich meine Meinung mit der Evolution, die durch die Selektion gesteuert, nur brauchbare Entwicklungen weiterkommen lässt und nur möglichst geringen Aufwand dabei zulässt. Dadurch kann man mit großer Wahrscheinlichkeit sagen, dass ähnliche Entwicklungen bei den Außerirdischen und uns vonstatten gegangen sind.
Kleines Beispiel: Als die Eroberer aus Spanien nach Südamerika kamen, raffte die von ihnen eingeschleppte Pockenkrankheit innerhalb eines Jahres 40% der indigenen (soweit ich mich erinnere aztekischen) Bevölkerung hin.
Da sieht man die Auswirkungen von Krankheitserregern, die auf ein nicht auf den Erreger abgestimmtes Immunsystem treffen. Und so stelle ich es mir auch bei Aliens vor, wenn sie nicht einen komplett anderen Aufbau als wir Menschen haben. Wenn du eine anständige Idee hast, wie Leben anders aufgebaut sein kann, können wir gerne darüber reden und die Idee mit in die Diskussion miteinbringen, aber sonst sehe ich Aussagen, wie
Zitat von wolf359wolf359 schrieb:Ein Alien haette aber andere koerperliche Vorraussetzungen und wuerde den Bakterien, die fuer den Menschen gefaehrlich werden koennen, kaum einen geeigneten Naehrboden bieten.
als Ausflüchte an.

Ob außerirdische Besucher jetzt die entsprechende Technik haben, sich komplett von unserer Umwelt zu isolieren oder medizinische Mittel haben um hier unbeschadet zu leben können, darüber können wir nur spekulieren. Mir ging es primär darum Überlegungen anzustellen, ob und wie sie unter Betrachtung der Immunologie hier leben könnten.


melden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

07.11.2010 um 17:35
@eyecatcher

Alles irdische Leben ist untereinander verwandt. Trotzdem haben nicht alle dieselben Krankheiten. Die genetischen Unterschiede sind gross genug, um die eine Spezies erkranken zu lassen und die andere nicht. Dabei hat selbst die Art, die von uns Menschen am weitesten entfernt ist, immer noch mehr als die Haelfte der Gene mit uns gemeinsam. Aliens haben mit uns keine so grossen genetischen Uebereinstimmungen und koennen daher genausowenig an unseren Krankheiten zu Grunde gehen, wie Seesterne keine Masern bekommen und wir nicht an den Folgen des Tabakmosaikvirus leiden.

Das eine menschliche Population, die keine Abwehrstoffe gegen von menschlichen Eroberern/Entdeckern eingeschleppte Krankheitserregern hat, an ihnen zu Grunde geht ist kein brauchbarer Vergleich mit uns heimlich besuchenden Aliens, denn erstens handelt es sich bei den Aliens um Lebewesen aus einer eigenstaendigen Evolution und zweitens werden wenigstens sie besser gegen moegliche Krankheiten geruestet sein, als die Indianer oder ihre Peiniger.

Das wir und die Aliens aus denselben Elementen bestehen ist sicher keine Garantie fuer eine Evolution, die so aehnlich verlaeuft, das sie ernsthaft an denselben Krankheiten verursacht durch irdische Erreger leiden koennen, wie wir. Krankheitserreger und Menschen entwickelten sich auf der Erde. Die Uebereinstimmungen grundlegender biologischer Prozesse zwischen uns und Ihnen beruhen auf unserer gemeinsamen Evolution. Das macht das von unserer Seite unfreiwillige Zusammenwirken mit Ihnen bei einer Ansteckung erst moeglich.
Veraendert man auch nur eine der vielen Variablen dieses Prozesses, dann funktionert er nicht, gerade die unterschiedliche Evolution zwischen uns und den Aliens macht es aber sehr wahrscheinlich, das er nicht funktioniert.

Was fuer Methoden die Aliens haben koennten, sich auf lange Sicht zu schuetzen ist natuerlich schon spekulativ, und bis wir Besuch von uns hoffentlich wohlmeindenden Aliens haben, werden wir wohl auch weiter spekulieren muessen...


melden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

13.11.2010 um 01:56
Halte ich für unwahrscheinlich deren Tarnung wäre längst aufgeflogen.


melden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

13.11.2010 um 02:08
Zitat von LuKanLuKan schrieb am 24.07.2010:Könnten Außerirdische unter uns leben?
Nein.
Und zwar aus physikalischen Gründen grundsätzlich nicht.


3x zitiertmelden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

19.11.2010 um 09:59
Könnten Außerirdische unter uns leben?


Nein.
Und zwar aus physikalischen Gründen grundsätzlich nicht.
Dann ist das ja geklärt der/das Thread/Faden/Topic/Thema/.

An die Moderatoren: Wann wird das Thema hier geschlossen?


melden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

19.11.2010 um 22:28
Zitat von Astroskop1Astroskop1 schrieb am 13.11.2010:Und zwar aus physikalischen Gründen grundsätzlich nicht.
Warum nicht?

Bitte ein wenig ins Detail gehen. Ich sehe erstmal keinen Widerspruch zum Topic.

MoKO


1x verlinktmelden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

22.11.2010 um 17:23
Ich denke, das es von ihren proportionen her schwierig sein wird, kontrolliert zu einem menschen zu "mutieren". Es sei denn, sie könnten ihren körper so umwandeln, das sich beispielsweise ein 1.20m körper verformt, und wenn sie sich dann in ihre alte gestalt zurück verwandeln, würde das überschüssige gewebe als "matsch" abfallen.

zu der Aussage, das sie Zeitreisen müssten und so nen kram, um den nötigen vorsprung zu haben ist doch quatsch. ihre "milchstraße" kann doch schon trilljarden von jahren alt gewesen sein, als unsere erst entstanden ist.
ich meine, es ist doch unlogisch , das alles gleichzeitig entstanden ist, wie im folgenden video =D

https://www.youtube.com/watch?v=Ma9qekERW4c


melden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

28.11.2010 um 00:00
@Astroskop1

Im Grunde könnten Sie das schon. Die Annahme lässt sich auch "nicht" auf Grund von physikalsichen erkenntnissen wiederlegen...

Ich halte eine Lebenserwartung einer ausserirdischen Lebensform (Einzeller, Mehrzeller, etc.) über 200 Jahre nicht für utopisch.

Der erdnächste potenziell Leben tragende Exoplanet ist gerade mal 20,5 Lichtjahre von der Erde entfernt.

Wo ist dein Problem?

lg
MoKO


melden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

28.11.2010 um 02:49
Zitat von Astroskop1Astroskop1 schrieb am 13.11.2010:Nein.
Und zwar aus physikalischen Gründen grundsätzlich nicht.
du mit deiner Physik Ausrede..was hatt Physik damit zutun ob Ausserirdische unter uns leben oder nicht?

komm schon erklär mir es,, und warum antwortest du nie wenn man auf dein inkonkreten Aussagen eingeht wie hier

Wir sind kurz vor dem Kontakt! (Seite 202)


also was an der Physik erlaubt dass grundsätzlich nicht ? ich nimm dich beim wort jetzt und bitte eine Antwort die etwas aussagt und nich geschwurbel.... was ist also konkret das es ausschliesst in der Physik was du ja einbringst als Argument


melden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

28.11.2010 um 02:56
Zitat von Astroskop1Astroskop1 schrieb am 13.11.2010:Nein.
Und zwar aus physikalischen Gründen grundsätzlich nicht.
Was weißt du denn über die physikalischen Eigenschaften von Ausserirdischen? Das Problem an der ganze Sache ist, dass der Mensch sich als Maß aller Dinge sieht.


melden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

28.11.2010 um 03:03
@martialis

Darum gings Ihm glaube ich nicht.

Eher das "Woher" und "Wie" scheint ihn zu beschäftigen. Natürlich hat er die Beschaffenheit des vermeintlichen Aliens aussen vor gelassen.


lg
MoKO


melden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

28.11.2010 um 03:17
@Angryman

Möglicherweise sind sie schon unter uns, oder beobachten uns, sind aber nicht so dumm und sensationsgeil wie die Menschen. ^^


melden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

28.11.2010 um 03:19
@martialis
ach sind wir nicht geprägt von der obersten Direktive^^


1x zitiertmelden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

28.11.2010 um 03:24
@smokingun
Zitat von smokingunsmokingun schrieb:ach sind wir nicht geprägt von der obersten Direktive^^
Weiß jetzt nicht genau wie du das meinst, aber geprägt sind wir von Habgier, Dummheit und Oberflächlichkeit^^


melden

Könnten Außerirdische unter uns leben?

28.11.2010 um 05:06
ich liebe witze die nur vollnerds verstehen *g*
er meinte natürlich die oberste direktive die uns, vom sternenflotten kommando, dazu verpflichtet nicht in die geschichte und fortschritt der menschen enzugreifen.(star trek^^)
also fleissig weiter am warp antrieb arbeiten dann gibts auch kontakt hehe.

und wieso soll das phsyikalisch nicht möglich sein. so wie fliegen auch mal physikalisch für uns unmöglich war?


melden