weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

739 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Ufos, Kritik, Zweifel

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 00:53
@Hollie am besten Storys über Captain Ashtar und Co ;)


melden
Anzeige

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 00:54
@Katori

wie gesagt wir hatten heute Nachmittag schon mal das Thema ..
Für das mal eben vorbei schauen ....find ich die schauen ziemlich lange vorbei...und was sie machen ergibt keinen Sinn ...


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 00:54
@Hollie
Ups, naja ich hätte noch erwähnen wollen das ich mir vorstellte das uns nicht nur Zwei oder Drei Rassen besuchen würden :D


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 00:56
@Hollie
Ja ja der gute alte Zwergnase, der war's...
Sollt man sich mal die Mühe machen, zu schauen, ob es ein Fake ist.
Sollte nicht all zu schwer sein, immerhin steht ein Name in dem Video.

Vorsicht Joke:
Ich geh jetzt mal mein Bett channeln, vielleicht erfahr ich dann mal wer so laut in meinem Schlafzimmer schnarcht^^

Sanfte Grüsse


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 00:58
@Katori
Captain Ashtar, wieso der is der Knaller genau so gut wie Raj Patel “Maitreya” den halt ich für gefährlich . Noch son Messias


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 01:00
@Hollie Maitreya kenn ich nur aus dem Buddhismus als Buddha der Zukunft, soll europäisch wirken.


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 01:09
leben stammt aus dem weltall und wir als Menschen, aber auch unsere so vielfältige Natur mit ihren unterschiedlichsten Arten in den bereichen der tiere, pflanzen usw. sind doch nunmal der beste beweis, dafür, wie sich leben, entsprechend seines lebensraumes entwickeln kann.

und unser planet erde ist ein winzig kleiner planet in einem universum von milliarden von sonnensystemen und deren planeten.

und so wie wir forschen, ob in entlegenden regionen auf unserer erde oder nunmehr seit erst 50 jahren im weltall ( und da sind wir rein von den entfernungen her betrachtet noch nicht allzuweit gekommen) .... so wird es auch ausserirdischen lebensformen gehen ......

und dazu braucht man weder räucherstäbchen oder ähnliches um es sich verständlich zu machen, sondern einfach eine offene sichtweise, welche dann auch bitte dem 21 Jahrh. angepasst sein sollte.

die wissenschaft stellt sich schließlich auch nicht mehr die frage OB es leben dort draussen gibt, sondern nur WO . Des Weiteren zeigen die veröffentlichung von aufzeichnungen, seih es radar, sichtungen von Menschen, Militärs etc. dass die frage ob wir besucht wurden und werden sich für einen ehrlichen betrachter wohl kaum noch.

welche ziele die ausserirdischen verfolgen ....... man kann nur hoffen, dass sie nicht so blauäugig ihre welt so step by step zerstören, wie es die menschheit seit der industrialisierung betreibt und dass SIE nicht so macht- und kriegsbesessen sind wie gewisse kriegstreiber auf unserem planeten ...... denn ansonsten können wir uns "warm anziehen" .......

... und warum sie noch nicht "öffentlich" gelandet sind ..... tja ... wären die menschen, die regierungen, die religionen wirklich schon bereit, für so eine "beeinflussung von aussen" ????

der normale Lauf der dinge wäre komplett auf den kopf gestellt ........ es wäre das gleiche, wenn wir in eine entlegende region auf unserem planeten, wo alte völker, ala steinzeit, ohne kleidung, unter wirklich einfachsten bedingungen leben ( Regenwälder Brasilien) , per Reisegruppe, mit computer, fahrzeugen, feuerzeugen und essen in folie verpackt auftauchen würden ...... bei diesem beispiel ..... es wäre ein kulturschock ..... nicht für uns, sondern für diese völker ...

scheinbar verfügen ausserirdiche über dieses wissen und die Verständniss und ethik , nicht einfach ein weltbild so drastisch zu beeinflussen, vorallem in bezug auf die konsequenzen für gesellschaft, politik usw.

ausserdem beweist ja die derzeitige politische, gesellschaftliche lage auf unserem planeten, dass es uns als menschen nicht mal gelingt, im gegenseitigen einvernehmen miteinander zu leben ....ohne kriege, ausbeutung und bedrohungen ..........
JA ..... WIE BITTE SOLL ES DANN ERST WERDEN, BEI EINER AUSSERIRDISCHE RASSE, DIE UNS AUCH NOCH TECHNISCH WEIT IN DEN SCHATTEN STELLT UND ÜBERLEGEN IST.

gewisse REGIERUNGEN und MEDIEN, würden daraus ggflls. gleich wieder eine BEDROHUNG daraus konstruieren .(auch wenn sie freidlich gesinnt wären)...

allerdings ist selbst die möglichkeit, dass ausserirdisches leben eine bedrohung darstellen könnte, in keinster weise von der hand zu weisen ..... das leben, die natur bestehen nunmal aus fressen und gefressen werden ..... und das schließt jeden bestandteil von lbene mit ein ... warum dann auch nicht anderes, ausserirdisches leben ( .. ich hoffe natürlich nicht :) )


ich persönlich würde es zweifelsfrei auch begrüssen, wenn dieses begegnung mit ausserirdischem leben passieren würde, allerdings muss man sich auch ehrlich die frage stellen, welche positiven , aber auch negativen auswirkungen, solch eine begegnung zur folge hätte ...


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 01:27
das war auch der sinn unserer disskusion hier .. ich hab das thema teilweise ironisch kommentiert , weil so wie sie sich verhalten es keinen sinn ergibt ... ich würd dich bitten einige seiten vorher mal zulesen ... ich weiss nervt grins ...aber da hatten wir das alles schon ... und ich möcht die nicht wirklich hier haben ... danke das du dir soviel mühe gemacht hast !


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 01:39
@Hollie
Hollie schrieb:weil so wie sie sich verhalten es keinen sinn ergibt
uuuppps ........ war das an mich gerichtet ??? ...

habe ich zwar nicht alle seiten vorher gelesen, aber ich ging nicht davon aus, dass meine äußerungen so falsch lagen .....


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 01:50
@axgouk
Ach du je .. lol natürlich nicht ... du machst ja Sinn .. ich meinte das Verhalten der Aliens macht keinen Sinn ... entschuldige bitte , ich bin schon am einnicken hier ;-)


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 02:04
@Hollie

achso .... sorry, hatte das falsch verstanden.

allerdings finde ich entsprechend meines kommentars, das verhalten, ergo das nicht landen und hallo sagen, wirklich nicht zwingend falsch - aus sicht etwaiger ausserirdischer ...

wir würden das sicherlich begrüssen, weil wir, sagen wir mal - neugierig sind. allerdings hätte es wirklich globale und gesellscahftliche konsequenzen, mit wirklich gravierenden ausmaß.

vielleicht sind sie nicht nur technisch, sondern auch geistig uns gegenüber einfach um einiges voraus, zu differenzieren und abzuwägen, dass so eine begegnung nicht zwingend für die angelegenheit positive folgen hat und daher sich unser völckchen und unser treiben als "beobachter" anschauen , ohne DIREKT einzuwirken .

denkst du es wäre besser für die menschheit, wenn so eine landung und begegnung jetzt stattfinden würde .....
PS ... ich fände es auch äußerst spannend ... aber ich denke auch an die zeit danach und dabei komme mir doch so einige sorgen ..... nicht um die ausserirdischen, eher um uns menschen und die schon derzeitigen "hausinternen" probleme ...... welche wir ja noch nicht mal bewältigen können


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 02:14
@axgouk
nimm einfach mal die Sichtungen, Entführngen, Tierverstümmelungen ,Channelings usw... dann frag dich was da nett dran sein soll ;-), oder logisch ,oder Sinn macht...


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 03:15
@Hollie

der clip ist gefaked wie alle bekannten Kornkreis-orb&entstehungs- clips...irgendwo im Kornkreisthread hab ich dass mal behandelt..die leute gucken auch nie hoch ;)

gruss


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 03:45
@Hollie

was die entführungen, tierverstümmelungen betrifft, denke ich sehr wohl das dort etwas dran ist.

mit sicherheit gibt es da auch fälle, wo gewisse personen ein bißchen sensationsgeil sind ( vor allem heutzutage) und nicht lieber wünschen, als in den nachrichten zu erscheinen.

bedauerlicher sweise hängen sich die skeptiker immer na solchen fällen auf, um die die angelegenheit ins lächerliche abzuschieben. Dennoch gibt es berichte und doku´s über personen, wo man ein anderes bild bekommt, denn sie tun sich mit so einer veröffentlichung, ja nun nicht unbedingt einen gefallen, schließlich wird man bei so einem vorfall, ja eh meistens traurig belächelt.

für diese personen ist es aber ein erlebniss, welches sie selber schwer aufzuarbeiten haben, da auf der einen seite eben der mainstream vorherrrscht und dennoch mit ihnen etwas geschehen ist, welches sie selber nie wollten und am liebsten aus ihrem leben streichen möchten ....dennoch nicht können .....

was die tierverstümmelung betrifft ........ die vorfälle sind so vielzählig und gehen schon über jahrzehnte und auf so vielen regionalen gebieten verteilt .....
dazu kommt, dass selbst wenn irgendwelche perverse typen, solche formen der verstümmelung vornehmen würden, sie wohl kaum in solche abgelegen gebiete fahren, um solch medizinisch, perfekte eingriffe vorzunehmen ... der aufwand wäre viel zu hoch und in solch abgelegene vregionen, würde ein fremder, wohl zweifelsfrei auffallen.
daesweiteren wissen die farmer sehr wohl in ihrer aerbeit zu unterscheiden, ob ein tier durch andere raubtiere angefressen wurde oder solche akkuraten schnitte wohl nicht von anderen raubtieren vorgenommen wurde. ... ein sterbendes rind ist dort nunmal keine sensation, allerdings wird es merkwürdig, wenn nur gewisse teile fehlen und so penibel entfernt wurden .... das ein raubtier an die weichesten teile gehen würde, weiß jeder schwachkopf, nur so sauber raustrennen, ist dann weder schakal noch fuchs und wolf gegeben.

mit dem channeling habe ich ein bißchen probleme ... nicht das esx nicht möglich wäre, jedoch sind die aussagen , welche ich gelesen oder per doku´s gesehen habe, immer von solch schrägen esoterischen leuten .... die machen die angelegenheit eher kaputt, als dass sie zur aufklärung beitragen .....

zum thema : welche ziele verfolgen ausserirdische ????

gemesssen an den tierverstümmelungen und solchen entführungen ...... tja, so ein richtig gutes bauchgefühl bekommt man bei solchen "erforschungsaktionen" nicht wirklich ...... scheinbar sind die noch einen zacken schärfer , als unsere menschheit ....

...da sollte man sich wirklich die frage stellen, inwieweit die "landung" und das "hallo" zum wohle oder debakel für unsere menschheit werden könnte ..... denn solche "maßnahmen" sind ja nun wirklich etwas suspekt ... auch bei allem verständnis für einen forscherdrang


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 03:48
zum thema tierverstümmerlungen



melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 08:22
@axgouk

Wenn sie aufgrund der gessellschaftlichen reaktion keinen Kontakt aufnehmen wollen (was meines erachtens nach eine vernünftige und rücksichtsvolle vorgehensweise ist) warum gibt es dann diese ganzen Ufo-Sichtungen (auch wenn ich persönlich davon überzeugt bin, das diese mit Aliens nichts zu tun haben, baut dieser Thread auf der Annahme auf, das die Aliens doch etwas mit demkUfo-Phänomen zu tun haben)? Wenn sie sich verstecken wollten, wäre das doch aufgrund ihrer technischen Überlegenheit so gut, das wir sie nie im Leben sehen würden. Warum sehen wir sie dann?

Zu der Frage "welche Reaktion wäre bei einem offiziellen Erstkontakt zu erwarten?" habe ich übrigens einen Link zu einem Text, der, wie ich finde, diese Frage sehr schlüssig beantwortet. http://www.heise.de/tp/r4/artikel/15/15651/1.html . (Ich bin für option 3 bei debn Optionen am ende des Textes)


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 09:10
@smokingun
Dacht ich's mir, dass das Video n Fake ist. Ich frag mich eh, was diese Kornkreisgeschichte immer mit UFOs zu tun haben muss.
Als wenn die her kommen und nichts besseres zu tun haben, als mit unseren Nahrungsmitteln zu spielen.

@Taln.Reich
Option 3 war wie die Ameisen ins All strömen und vermehren, wie die Rammler?
Ob denen das Angst macht, oder Respekt einflößt :D


@all
Wenn sie denn tatsächlich ab und an vorbeischauen, tun sie das nicht erst seit 60 Jahren, sondern seit Jahrtausenden.
Sie sollen eigentlich für alles verantwortlich sein.
Für unsere Existenz, frühe Zivilisation & Hochkulturen, Weltwunder, Atlantis, Mond usw

Manchmal erscheint es mir, als würden wir unseren Gottkomplex damit kompensieren.
So in der Art, für Gott gibt es keine Beweise, also waren's die Aliens...

Früher war ich sicher es sei so gewesen, mittlerweile zweifel ich stark dran, da alle Vermutungen ins nichts verpuffen, wenn man näher drauf schaut.

Welche Ziele auch immer sie verfolgen, waren sie wirklich schon hier?
Haben sie tatsächlich eine Rolle in unserer Geschichte gespielt und wenn ja, warum?

Gott spielen? Sklaven züchten? Einen Genpool aufbauen?
Warum sollten sie uns erschaffen, bzw. in unserer Geschichte rumgepfuscht haben?

Würden wir das tun, fremde Planeten bereisen und an den Lebewesen Genpfusch vornehmen und in die Evolution eingreifen?

Irgendwie bezweifel ich das schwer.

Was ist den noch an stichhaltigen Indizien über bei uns für ihre ehemals physische Anwesenheit und beeinflussung?


melden

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 09:56
@der_wicht
Was ist den noch an stichhaltigen Indizien über bei uns für ihre ehemals physische Anwesenheit und beeinflussung?

Das ist eine gute Frage !

@smokingun

Alle? Ach du je .... ich werd mir das alles mal raussuchen und nachlesen ! DANKE !


melden
Felle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 10:05
@der_wicht
der_wicht schrieb:Sie sollen eigentlich für alles verantwortlich sein.
Für unsere Existenz, frühe Zivilisation & Hochkulturen, Weltwunder, Atlantis, Mond usw
was - für den mond auch?
wie denn das?

für atlantis ist doch D.Bremer verantwortlich.
das war seine raumstation.
:-)


melden
Anzeige

Welche Ziele verfolgen Außerirdische?

03.10.2010 um 10:06
@der_wicht

Also ich würde es eher so formulieren, das der Kulturschock durch den Kontakt mit einer überlegenen Zivilisation am besten so klein wie möglich gehalten wird, wenn der Technologische Unterschied so klein wie möglich gehalten wird.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden