weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

1.995 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Freundschaft, Gefährlich

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 00:08
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:Forschung ist Aufwendig, und somit nichts, was man aus rein Ideellen Gründen tut.
Du machst den Fehler, dass du alles aus der Sicht der Menschen beurteilst.Du und ich können gar nicht wissen, aus welcher Intention heraus Ausserirdische forschen.Wenn du aus materialistischen Gründen sagst, Forschung könne nur mit dem entsprechenden Obolus betrieben werden, dann setzt du voraus, dass Ausserirdische eine Währung haben und eine ähnlich kapitalistische Wltordnung angestrebt haben.Hier sehe ich einen Widerspruch, denn Kapitalismus ist einer der Gegner der Raumfahrt.Im All gibts ebend keine Währung, die man einem Land zufügen könnte.

Ich wette, wenn du könntest, dann würdest du den Mars für dich beanspruchen, denn dies würde deinem materialistischen Weltbild wohl am besten entsprechen.
Taln.Reich schrieb:Welche Indizien? Ich habe schon hunderte von Posts gelesen, von Leuten, die behaupten, das die Aliens schon da sind. Keiner hat für mich überzeugende Indizien liefern können. Kannst du es? Dann immer her mit den Indizien!
Och bitte, ist es so schwierig, google zu bemühen, um auch die simpelsten Datenbänke aufzurufen.Hier bitte ich darum, mal ein wenig Eigeninitiative zu zeigen, denn wenn man schon äußert, nicht den Dunst einer Ahnung zu haben und dann noch die Frechheit besitzt, sich bedienen zu lassen, sollte sich mit Sichehreit nicht allzusehr aufplustern.Ich empfehle gängige Datenbanken der MUFON.Ersatzweise erstmal diesen Index:

http://www.ufo-datenbank.de/



Auch für @Commonsense lesenswert zum Einstieg.

Ansonsten bitte gebrauchte Bücher von Illobrand Ludwiger bestellen, da gibts verwertbare Infos schon für einen Heiermann und man kann dem Autor danach auch nicht unterstellen, sich bereichert zu haben.


melden
Anzeige

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 00:17
Vymaanika schrieb:Du machst den Fehler, dass du alles aus der Sicht der Menschen beurteilst.Du und ich können gar nicht wissen, aus welcher Intention heraus Ausserirdische forschen.
und
Vymaanika schrieb:Ansonsten bitte gebrauchte Bücher von Illobrand Ludwiger bestellen, da gibts verwertbare Infos schon für einen Heiermann und man kann dem Autor danach auch nicht unterstellen, sich bereichert zu haben.
Bla Bla ... unsw.


Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

Ist das Topic !

Da gibts nichts zu lesen !


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 00:20
@Vymaanika

Um sich vielseitig über das Thema zu informieren empfiehlst Du also die Datenbank der MUFON und parallel dazu die Literatur des Gründers der MUFON?

Auch wenn Du jetzt sicherlich einen Kommentar über mein Scheuklappendenken parat hast, muss ich Dir leider sagen, daß mich das nicht überzeugt.

Übrigens hat der Autor die Bücher sicher nicht geschrieben, damit ich sie 2nd Hand kaufe, ein finanzielles Interesse ist keinem Autor völlig abzusprechen. Das gilt auch für "seriöse" Autoren, die arbeiten schließlich auch nicht nur zum Spass und können nicht von Luft leben.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 00:22
Ein Alien als Kumpel wäre spitze.
Ich denke da äusserst egoistisch :D …vielleicht darf ich ja mal mit, seine Eltern auf Planet X besuchen gehen.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 00:23
ich finds auch ein wenig beschränkt um bei Eröffnungspost zu bleiben , das ganze , sicher artenreiche leben im kosmos , auf die paar idioten zu beschränken die unsere kühe masakrieren

wenns eine species hierher schaft , schaffens auch andere - und zumindst eine davon wird sich ein wenig für uns einsetzen

und ein interessanter gedanke - wenn es gut und böse gibt - dann müssten die sich doch mal in unserem orbit in die wolle kriegen - und das müssten wir mitkriegen

aber das passiert nicht
also sind sie entweder alle gut oder alle böse
und da tendier ich doch zu gut
weil wenn sie böse wären würden die sich eben auch untereinander zanken - und peng es gäbe dauernd abgestürzte raumschiffe ^^

einfache logik - aber erscheint mir iwie richtig


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 00:28
@Wandermönch
das stimmt nicht ganz
wenn so ein krieg irgendwo in einem weit entfernten sonnensystem wäre, würden wir gar nix davon mitbekommen
es kann also sein, dass es gut und böse gibt


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 00:29
Wandermönch schrieb:und ein interessanter gedanke - wenn es gut und böse gibt - dann müssten die sich doch mal in unserem orbit in die wolle kriegen - und das müssten wir mitkriegen
Wandermönch schrieb:weil wenn sie böse wären würden die sich eben auch untereinander zanken - und peng es gäbe dauernd abgestürzte raumschiffe ^^
Du musst Dich unbedingt mal mit Herrn Bremer kurzschließen, der wäre von Deinen Gedanken sehr angetan, baut er hierauf doch gleich eine ganze Entstehungstheorie auf.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 00:35
@Asgaard

ja aber ich mein die die hier sind - bei der astronimischen anzahl an galaxien und sternen - heisst das wenns die einen her schaffen schaffens irgendwann alle - und demnach müsste es hier vor aliens wimmeln - und im orbit müsste es dann immer krachen - muss man sich halt fragen warum das nicht passiert - kanns ja auch andere gründe geben
aber sicher nicht dass alle böse sind - sonst eben krach bum "krieg der welten" :D

@Commonsense

ok werd den mal auschecken ^^


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 00:37
@Wandermönch
vielleicht ists ja nur noch eine frage der zeit bis es raumschiffe "regnet" ;)


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 00:43
Leben ist so wie es aussieht aus dem All auf die Erde gekommen.
Selbst das lebensnotwendige Wasser stammt aus dem Universum.

Da wir doch selbst ein Relikt aus dem All sind werden andere Formen durchaus existieren.
Ist halt alles eine Frage der Möglichkeiten. Andere Umstände bedingen andere Formen des Lebens. Diesbezüglich stellt sich die Frage wie weit Raumfahrt den Möglichkeiten entspricht, wir sollten uns Leben nicht immer gleich in uns bekannter Form vorstellen.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 00:47
Das Leben und die Verbindung zum Universum steht ja ausser Frage. Auch bestreitet niemand ernsthaft die Mögliochkeit von anderen Lebensformen im Universum, selbst intelligentes und hochentwickeltes Leben wird nicht bestritten. Nur die Anwesenheit einer solchen Lebensform in unserer näheren Umgebung.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 01:01
@Commonsense
@DonFungi

Macht es dann nicht eher Sinn sich aus dem Thread zu verabschieden?

Ist das geschreibsel zu welchem Thema auch immer schon zum Forensport mutiert?

Es ist nichts dran !

Der Eingangspost ließt sich wie eine Parodie auf die Thematik.^^

Hier ist einfach jemand stink Sauer auf nen Spielberg, Lucas etc...


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 01:43
Ich würde sagen Freundschaft mit Aliens ist besser als Feindschaft...

Was ist auch einzuwenden, gegen Freunde, die uns ab uns zu mal eine brauchbare Technologie "zustecken", oder die einen für uns gefährlichen Asteroiden aus der Bahn kicken. Ich würde sagen, nichts. Natürlich zahlt man auch einen gewissen Preis, wenn man seltsame Freunde hat. Sie haben komische Gewohnheiten, kommen und gehen vielleicht wann sie wollen, und sie haben seltsame Tischmanieren, von der Nahrung mal ganz zu schweigen. Aber macht nicht auch gerade die Fremdartigkeit den Reiz aus, wenn man Freunde hat ?

Zum Feind möchte ich fortschrittliche Aliens jedenfalls nicht haben...


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 08:25
ich glaube das technologie mit dem bewusstsein , hand in hand geht ... diese anderen lebensformen muessen ein hoeher entwickeltes bewusstsein haben als wir , weil ihre technologie weiter ist . ein loewe wird uns angreifen, weil sein bewusstsein nicht weiter ist und er sich als dominant uns gegenueber sieht .... wuerden sich alleins gleich primitiv wie unseren auf der erde lebenden lebensformen verhalten ? das macht fuer mich keinen sinn ... dennoch egal wie weit planeten oder sterne sich entwickeln ... es gibt immer nur + und -... enstehen und tod ... akzeptieren oder zerstoeren ... wenn sie wissen das es uns gibt , sind wir akzeptiert, fuer jetzt ..


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 08:26
Commonsense schrieb:Machtgier ist eine historisch gewachsene Perversion, die uns möglicherweise von allen anderen Lebensformen unterscheidet.
Nein - Rudelführern im Tierreich geht es nicht um Macht, sondern um das Überleben Ihrer Gene.
Doch, Machtgier ist ein universelles Prinzip zivilisatorischer Lebensformen. Warum? Weil sich alle zivilisatorischen Lebensformen aus Rudeltieren entwickelt haben müssen. Und jedes Tier in einem Rudel strebt danach, höher zu stehen. Und selbst an der Spitze des Rudels ist damit nicht schluss, den dann geht es darum, ein größeres und stärkeres Rudel zu haben als die anderen. Das ist der Vorläufer von Macht. Und alle Macht macht süchtig nach mehr.
Commonsense schrieb:Die bis an die Zähne bewaffneten Drecksplanetbewohner waren übrigens ironisch gemeint. Ich hatte den Thread als nicht so Ernst gemeint verstanden.

Mir schwant aber, Ihr meint das, was ihr da sagt, todernst?
Den Eingangspost würde ich tatsächlich eher als Satire bewerten. Meine Beiträge jedoch sind (zumindenst vom Sinn her) alle ernstgemeint. Ich bin ein überzeugter Spezist, das bedeutet, ich bin der Ansicht, das der Mensch das recht hat, über alle anderen lebensformen des Universums zu herrschen.
Vymaanika schrieb:Du machst den Fehler, dass du alles aus der Sicht der Menschen beurteilst.Du und ich können gar nicht wissen, aus welcher Intention heraus Ausserirdische forschen.Wenn du aus materialistischen Gründen sagst, Forschung könne nur mit dem entsprechenden Obolus betrieben werden, dann setzt du voraus, dass Ausserirdische eine Währung haben und eine ähnlich kapitalistische Wltordnung angestrebt haben.Hier sehe ich einen Widerspruch, denn Kapitalismus ist einer der Gegner der Raumfahrt.Im All gibts ebend keine Währung, die man einem Land zufügen könnte.
Falsch. Das Forschung einen Nutzen haben muss, ist kein kapitalistisches Prinzip, sondern ein Universelles. Jede Zivilisation verfügt nur über begrenzte Mittel ( Rohstoffe, Energie, Arbeitskraft) die sie verteilen muss. Und, unabhängig vom Wirtschaftssystem, wird keine Zivilisation einen alzu großen Anteil dieser Mittel aufwenden für Forschung, die ihnen keinen Nutzen bringt.
Vymaanika schrieb:Ich wette, wenn du könntest, dann würdest du den Mars für dich beanspruchen, denn dies würde deinem materialistischen Weltbild wohl am besten entsprechen.
Ich würde das ganze Universum beanspruchen, wenn ich könnte.
wolf359 schrieb:Zum Feind möchte ich fortschrittliche Aliens jedenfalls nicht haben...
Zum Feind möchte ich sie auch nicht haben, ich finde nur, wir sollten ihnen aus den Weg gehen. Mit einer deutlich höherentwickelten Spezies Freundschaft zu schließen, halte ich für unmöglich. Einfach deshalb, weil sie uns unmöglich als gleichgestellt betrachten können.

Was mir Vorschwebt ist eher eine Art "den starken aus dem Weg gehen und die Schwachen unterwerfen".


melden
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 08:33
@Taln.Reich


dein bewusstsein ist aber nur so weit wie du ... das es einen macker gibt , der alles fuer sich beansprucht sowie hitler, zeigt uns unsere vergangenheit ... es funktioniert nicht ..das gilt auch fuer andere lebensformen ...die mit macker, kommen nicht sehr weit . der nordkoreaner wird auch nicht sehr weit kommen


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 08:33
@larryned
larryned schrieb:ich glaube das technologie mit dem bewusstsein , hand in hand geht ... diese anderen lebensformen muessen ein hoeher entwickeltes bewusstsein haben als wir , weil ihre technologie weiter ist .
Hast du dafür Belege?
larryned schrieb:ein loewe wird uns angreifen, weil sein bewusstsein nicht weiter ist und er sich als dominant uns gegenueber sieht
Vergiss auch das Gegenteil nicht: Löwen führen keine Kriege und begehen keine Völkermorde. Ethisch Moralische Weiterentwicklung ist eine Illusion.
larryned schrieb:wuerden sich alleins gleich primitiv wie unseren auf der erde lebenden lebensformen verhalten ? das macht fuer mich keinen sinn
Ich schon.
larryned schrieb:wenn sie wissen das es uns gibt , sind wir akzeptiert, fuer jetzt ..
Oder sie bereiten sich auch jetzt schon darauf vor, eine Invasion gegen uns zu starten.

Zumal ich nicht hoffe und nicht glaube, das sie von uns wissen. Die Menschheit ist nur 10 Ly weit hörbar, danach gehen die Menschlichen Signale im Hintergrundrauschen unter.

Und ich finde, wir sollten dafür Sorgen, das die Aliens von unserer Existenz auch erst erfahren, wenn wir es mit ihnen aufnehmen können.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 08:35
larryned schrieb:dein bewusstsein ist aber nur so weit wie du ... das es einen macker gibt , der alles fuer sich beansprucht sowie hitler, zeigt uns unsere vergangenheit ... es funktioniert nicht ..das gilt auch fuer andere lebensformen ...die mit macker, kommen nicht sehr weit . der nordkoreaner wird auch nicht sehr weit kommen
Woher willst du das wissen?

Deine beiden Beispiele waren nur nicht erfolgreich, weil sie sich zu schnell zu viele Feinde gemacht haben, die ihnen überlegen sind.

Und zwischen "Beanspruchen" und diesen anspruch mit Waffengewalt duchzusetzten liegt ein Himmelweiter Unterschied.

Ich würde es eher genau umgekehrt sehen: Nur mit einem "Macker" kommt man weiter. Für eine Zivilisation ist immer eine Hierachie notwendig, da es immer einen geben muss, der entscheidet, in welche Richtung es gehen soll. Diese Hierachie muss natürlich nicht Diktatorischer Natur sein, aber das Konzept, das es einen oder eine kleine Gruppe gibt, die mehr Einfluss hat als das normale Volk, dieses Konzept gibt es in allen Gessellschaften.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 08:40
Taln.Reich schrieb:Ich bin ein überzeugter Spezist, das bedeutet, ich bin der Ansicht, das der Mensch das recht hat, über alle anderen lebensformen des Universums zu herrschen.
Kein Wunder, das Du sogar Tieren das Streben nach Macht unterstellst und davon ausgehst, daß Machtgier zu den Urinstinkten (die Optik dieses Wortes gefällt mir gar nicht) zählt.
Taln.Reich schrieb:Was mir Vorschwebt ist eher eine Art "den starken aus dem Weg gehen und die Schwachen unterwerfen".
Autsch!
Irgendwie lebst Du in der falschen Zeit! Ich hoffen, daß sich jemand daran erinnert, Dich zuerst auszuliefern, wenn die Aliens hier sind.


melden
Anzeige

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 08:43
Taln.Reich schrieb:Diese Hierachie muss natürlich nicht Diktatorischer Natur sein
Nach dem, was Du gerade zuvor zum Besten gegeben hast, muss sie das wohl doch - und zwar mit Dir an der Spitze, sonst war Dein Bekenntnis ja gegenstandslos.


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ufos im Iran13 Beiträge
Anzeigen ausblenden