weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

1.995 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Freundschaft, Gefährlich
larryned
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 09:42
@Commonsense

ich hoffe insgeheim das die chuck norrises nicht auch noch als alleins verkleidet durch weltall duesen ..


melden
Anzeige

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 09:44
@larryned

Es ist zwar immer mehr off topic, aber grundsätzlich:

Ein starkes Selbstvertrauen ist Voraussetzung, wenn man eine Führungspersönlichkeit ist.

Zuviel Selbstvertrauen übersetze ich mal mit Selbstüberschätzung.

Personen, die sich in Führungspositionen selbst überschätzen, geraten, zumindest in der freien Wirtschaft, früher oder später in Schieflage. Führen sie ein eigenes Unternehmen, bedeutet das meist Insolvenz, sind sie eingesetzte Geschäftsführer, bedeutet das Führungswechsel.

Zugegeben, in vielen Unternehmen sitzen immer noch einige Luftnummern, meist allerdings nicht an erster Stelle, sondern in 2. oder 3. Reihe. In der Politik sieht das ganze wieder etwas anders aus, aber selbst hier sortieren sich Personen, die an Selbstüberschätzung leiden, üblicherweise selbst aus - leider ist der Schaden da oft schon angerichtet.

Natürlich gibt es auch prominente Beispiele, die Deiner Sicht Recht geben. Bush Junior ist ein Paradebeispiel für Selbstüberschätzung. Der hätte sich ja auch schon überschätzt, wenn er sich nur als durchschnittlich begabt eingestuft hätte. Allerdings war er auch nicht alleine "in Charge", sondern wurde von "Beratern" unterstützt.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 09:49
@Commonsense
meistens greift bei unfähigen höherrangigen Mitarbeitern das Peter-Prinzip
Wikipedia: Peter-Prinzip


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 09:57
@Dorian14

Ja das trifft es recht gut, ist in der vollen Konsequenz aber nur in der staatlichen Verwaltung und dem Militär anwendbar.
Große Wirtschaftsunternehmen werden im Regelfall nicht von "Eigengewächsen" geführt, sondern von Managern, die sich bereits an anderer Stelle bewährt haben.
Selbstverständlich geraten aber auch die irgendwann an ihre Grenzen und selbst im Kreise der Top-Manager gab und gibt es einige "Luftnummern".


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 10:00
Commonsense schrieb:Wahl und Herrscher? Sagt Dir der Begriff "Paradoxon" irgendwas?
Nein, Paradox ist das nicht. Gewählter Herrscher.
ramisha schrieb:Schon mal daran gedacht, Schwachen aufzuhelfen, sie an die Hand zu nehmen,
sie zu lehren, sie zu führen, sie stark zu machen? Wenn dir das gelingt, stehen die
wie ein Mann hinter dir.
Nein, tun sie nicht. wenn man sie stark macht, glauben sie doch noch, das sie sich auf eine Stufe stellen könnten. Und sie werden auf jeden fall die Hilfe vergessen. Und ich ahbe auch belege für diese Ansicht: Der zuhnehmende Antiamerikanismus in Deutschland. Die USA haben D nach dem Krieg wieder aufgebaut, doch heute ist das schon wieder vergessen.

Hilfe wird schnell vergessen, Schaden bleibt ewig in Erinnerung, und "Wie ein Mann " hinter einem stehen tut nur jemand, wenn man ihm glauben macht, das es zu seinem Vorteil wäre, wenn er folgt.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 10:10
und noch sone sache der wahrscheinlichkeit
wieder ausgegangen von "wenn sie hier sind , sind sie alle und immer schon hier"
ich mein wir sind noch da - keiner hat uns weggenuked - oder einfach verschwinden lassen .
ich glaub es hätte einfach schon eine spezies hier sein müssen - die uns einfach so wegradiert - aber es ist nicht passiert - warum eigentlich ?
es gibt einfach keine klingonischen bird of preys die uns hassen - niemand will uns auslöschen .
sie mögen nicht besonders nett sein - aber irgendwas da draussen beschützt uns einfach - oder das ultimative böse ist einfach ein animalischer instinkt der uns irgendwann auch verlassen wird .

wohl glaub ich aber , dass die uns nicht ganz für voll nehmen - bzw. uns als spielzeug betrachten - anders ist deren merkwürdiges rücksichtsloses verhalten nicht zu erklären .
man darf auch den sicherlich gigantischen kulturclash nicht vergessen - was uns als böse erscheint , muss es nicht zwangsweise sein .


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 10:13
@Taln.Reich

Gewählte Herrscher gab es meines Wissens nur in der Zeit der römischen Demokratie, also vor Cäsars Machtübernahme. Ich glaube, mich zu erinnern, daß der letzte gewählte Diktator Sulla war, der eingesetzt wurde, um den Sklavenaufstand und die Piraterie zu beenden. Obwohl ein gewählter Diktator für seine Taten nach Beendigung seiner "Amtszeit" nicht belangt werden durfte, wurde Sulla das Wohnrecht in der Stadt Rom entzogen und er musste in sein Landhaus ziehen, weil er die festgesetzte Amtszeit eigenmächtig verlängerte.

Alle anderen Herrscher wurden nicht frei gewählt - also nicht nach demokratischen Maßstäben - nicht einmal Cäsar, der seine Armee direkt vor und (gegen römisches Recht) in der Stadt aufmarschieren ließ und die Wahlen durch Waffengewalt und Präsenz seiner Macht gewann.

Es bleibt also ein Paradoxon.

Nimm mir die Frage nicht übel, aber hat diese Überzeugung, die Du wohl "Spezismus" nennst, nicht sehr faschistische Züge?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 10:16
@Taln.Reich
Du bist ein Pessimist sondergleichen was deine Mitmenschen anbelangt.
Hast du den Glauben an das Gute im Menschen total verloren?
Glaubst du nicht mehr an Werte wie Ehre, Treue, Gerechtigkeit,
Menschenwürde, Ehrlichkeit, Hilfsbereitschaft, Dankbarkeit usw.?

Bist du einer von denen, der gerne vergisst, wenn ihm jemand aus
der Patsche geholfen hat? Oder bist du in der glücklichen Lage,
nie Hilfe zu brauchen?

Konntest du selbst noch nie anderen selbstlos mit Rat oder Tat
zur Seite stehen? Das macht Spaß, kann ich dir sagen.

Ich schätze mich glücklich, einige Menschen mit diesen Eigenschaften
in meinem Umfeld zu haben. Schon allein das ist Ansporn, selbst
diesen Kriterien gerecht zu werden.

Und warum sollten Außerirdische nicht diese "irdischen Werte"
an den Tag legen, könnten sie doch auf Grund ihrer Überlegenheit
uns jederzeit zeigen, wo der Hammer hängt.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 10:17
@Wandermönch

ich bin der meinung, wir machen uns umsonst gedanken!
da war keiner!
da ist keiner!
und da kommt auch keiner!

da bin ich mir soooo sicher!


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 10:19
Und wieder ist es Zeit für meinen Lieblingsmusiktip:

Don Henley - They're not here - they're not coming


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 10:21
@Commonsense

Du hast mich falsch verstanden. Mit "herrscher" meine ich keinen Diktator, sondern einfach nur die Person an der Spitze der Regierung. Und die können frei gewählt werden.
Commonsense schrieb:Nimm mir die Frage nicht übel, aber hat diese Überzeugung, die Du wohl "Spezismus" nennst, nicht sehr faschistische Züge?
Nein. Mein Spezismus schlisst Demokratie nicht aus. Und ist auch kein Rassismus. Ein spezistisches multispezies-Reich würde eher so aussehen, das Spezies, die nicht mit der Führungsspezies ientisch sind, subtil aber konsequent diskrimminiert werden. (Zum Beispiel geringere politische Mitbestimmungsrechte, stärkere eingrenzung der Redefreiheit etc.)

@ramisha
ramisha schrieb:Du bist ein Pessimist sondergleichen was deine Mitmenschen anbelangt.
Hast du den Glauben an das Gute im Menschen total verloren?
Glaubst du nicht mehr an Werte wie Ehre, Treue, Gerechtigkeit,
Menschenwürde, Ehrlichkeit, Hilfsbereitschaft, Dankbarkeit usw.?
Das gute im Menschen ist eine Illusion. Ehre, treue, Gerechtigkeit und Hilfsbereitschaft sind nur Worte, mit denen Menschen versuchen andere Menschen um sich zu scharren, um ihre Ziele durchzusetzten.

Und Dankbarkeit? Ich erinnere mich sehr gut an folgenden Spruch: "Dankbarkeit ist eine Hundekrankheit". Wie wahr!


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 10:21
@Commonsense

Don Henley hatte wohl auch kontakt?


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 10:24
@Alienpenis

Mit Wissenschaftlern? Ja!


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 10:26
@Commonsense

das beruhigt mich!
ich dachte schon...


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 10:27
@Taln.Reich
"Dankbarkeit ist eine Hundekrankheit" - DU bist krank!


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 10:30
@Alienpenis

und wieso bist du dir soooooo sicher ?
irgendetwas ist hier - klar das müssen keine aliens sein - aber dass etwas hier ist , ist einfach belegt .
und es ist inteligent .


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 10:30
@Taln.Reich

Irgendwie ist es wohl eine Grundvoraussetzung für Deine Geisteshaltung, sich innerhalb von 2 Sätzen selbst zu widersprechen.

In Deiner Gesellschaftsform beschreibst Du ganz exakt wesentliche Inhalte von Faschismus als auch Rassismus.

Wenn Du es auch nicht so siehst, muss ich Dir leider mitteilen, daß Du - verzeihe mir - ein Rassist bist.


melden

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 10:35
Hey
Ich versuch mal deien feststellungen zu splitten so wie es ein oder zwei User auch schon getan haben um Ihre Meinung Kund zu geben

Fangen wir mal an....

1.Sie verstümmeln unsere Nutztiere.
Das tun wir auch

2.Sie verletzen Militärisches Sperrgebiet und blockieren Flughäfen.
Das tun wir auch

3.Sie entführen Menschen zu Tausenden und hinterlassen Psychisch kaputte oder körperlich Missbrauchte Menschen.(Sie behandeln uns wie Versuchsmäuse).
Das tun wir auch

4.Gaben in alten Zeiten der Leichtgläubigkeit vor, Götter zu sein den man huldigen muss.
Das tun wir auch

5.Sie schalten einfach Verteidigungsanlagen ab nur um zu zeigen das sie es können.
Das tun wir auch

6.Sie meinen uns vorschreiben zu können was WIR mit UNSEREM Planeten machen dürfen.
Das tun wir auch

7.Sie besetzen Monde und Planeten USERES Sonnensystem und sabotieren unsere Weltraumprogramme.
Das tunwir auch

8.Sie versetzen heute noch Millionen in Panik.
Das tun wir auch

9.Sie zerstören Felder für Nutzpflanzen nur um angeblich Botschaften zu vermitteln.
Das tun wir auch


So nun muss mir hier mal jemand sagen was an denen soll nett und friedlich sein soll ?

Es gibt meiner auffassung nach, mehrere Rassen.
Die einen sind uns friedlich u. freundlich gesinnt, die anderen nutzen uns aus.

Tipp: Erwarte niemals von anderen das was du selber nie tun würdest.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 10:41
@Taln.Reich
Ehre, Treue, Gerechtigkeit, Hilfsbereitschaft sollen ja auch keine leeren Worte
bleiben, sondern in die Tat umgesetzt werden, das schart eine Anhängerschaft.

Und wie Lamm schon sagte: Wie kann ich von anderen positive
Charaktereigenschaften erwarten, die mir selbst fremd sind.


melden
Anzeige

Freundschaft mit Aliens, warum sollten wir?

12.12.2010 um 10:43
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:und wieso bist du dir soooooo sicher ?
irgendetwas ist hier - klar das müssen keine aliens sein - aber dass etwas hier ist , ist einfach belegt .
und es ist inteligent .
Ich fasse zusammen: Irgendwas ist belegt und intelligent.

Jo, das kann man wohl so stehen lassen.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden