weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:16
was ein unglaublicher bullshit.

Aber solange Aluhutmenschen sowas kaufen lässt sich mit solchen Büchern ja immerzu gut Geld machen.


melden
Anzeige
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:18


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:19
Sind einem die UFO- Hitler Geschichten langsam ausgegangen und ausgelutscht?
Sucht man sich einfach den nächsten Diktator! :D


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:27
@spray
Ich bin keineswegs ein VTler. Ich bin der meinung das wir hier über ein Stück verschollener kriegsgeschichte stolpern.

Im gegensatz zu den meisten Vts stützt sich diese auf bestätigte interviews

mit:

Colonel hugh "slip" slater: commander von area 51 in den 60ern

Edward Lovrick: 3 jahrzehnte radartester für di U2, die A-12 OXCART und die F-117

Kenneth Collins: CIA experimental Flugkörper Pilot. ausgezeichnet mit dem "silver star"

Thorntin "T.D." Barnes: area 51 spezial-project ingenieur

Harry martin: versorgte area 51 mit treibstoff für spionage flugzeuge

@Hop_Rocker77
es ghet nicht um antischwerkraft antriebe oder so eine quatsch.

es geht um einflügker

radartarnung
und

psychologische kriegsführung


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:30
@Hop_Rocker77
@ems
@spray
@konstanz
@StUffz


die story ist aus meiner sicht völlig daneben ....

die Gebrüder horten hatten zweifelsfrei ein modell entwickelt, als nurflügler, welches aber nicht mehr geflogen ist, aber dennoch ein technisches wunderwerk seiner Zeit darstellte

wie gesagt, der eine Horten ging nach argentinien, der andere verblieb im westl. teil von deutschland .... was nicht auschließt das auch techniker, Ing. durch die russen kassiert wurden

und das werk der hortens ... wurde im übrigen durch die Amis besetzt und alle relevanten Daten und modelle kassiert .... da kamen die russen zu spät ... und wer wollte im übrigen damals als Deutscher Soldat, Nazi oder Techniker'/ ing. schon in russische hände fallen - KEINER !

Was stalin betrifft, reiht er sich ein in die Diktatoren der welt !

aber bei aller effekthascherei, weder die amis noch die russen würden kinder mit grossen köpfen züchten, die dann im übrigen noch schlechter in so eine pilotenkanzel passen ....

und das dadurch dann eiin etwaiges wettrüsten beendet oder gar eingeschränkt worden wäre, das hat ja die weitere aufrüstung in allen waffengattungen , selbst nach der kubakrise u.v.a. unter beweis gestellt, dass man sogar noch mehr sein militärsystem aufgebläht hat .

die russen sind daran vorher pleite gegangen .... die amis erleben derzeit ihr wirtschaftliches waterloo ....


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:31
@james1983
james1983 schrieb:nach dem man gesehen hat das ein einfaches radiohörspiel die usa schon in angts und schrecken verstzeen kann
Mythos!

Wurde von den Medien hochgespielt. Wollte ich nur mal richtig gestellt haben.


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:34
@HBZ
Ich weiß aber es wurde schon damals so als mythos hochgepuscht

ergo glaubten auch die sowjets dass es zu massenpaniken kahm


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:37
@axgouk
wie ich schon erläutert habe habe ich das leider im anfangs thread falsch dargestellt. die sowjets haben wohl nicht dirket mit den hortons zusammen gearbeitet

gezüchtet ist wohl auich das falsche wort. vielmehr hat man einfach kinder mit passenden behinderungen ausgewählt und trainiert

es ging ja nicht darum den superkrieger zu kreieren sondern nur ein möglichst erschreckendes bild


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:37
@james1983
und?
und Menschenversuche und Züchtungen usw....
Mit den Horton Brüdern hatte das auch nichts zu tun.
Hier werden einfach verschiedene Mythen vermischt.
Und als ob sich Stalin gesagt hätte :"Wisst ihr was wir züchten kleine Menschen wie bei Orwell, damit ficken wir die Amis richtig!"
Das hat doch nichts mit psychologischer Kriegsführung zu tun....wie gesagt man verschiebt das einfach nur zu Stalin...immer Hitler ist ja auch furchtbar langweilig...

Genau der sovjetische Geheimdienst setze in seiner Feindaufklärung generell nur auf Mythen und Halbwahrheiten.


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:39
@Hop_Rocker77
wie gesagt lies mal was ich genau über deinem post geschrieben habe

wenn man erst mal genug atomwaffentests gemacht hat dann ist nicht gerade mangel an kindern mit den passenden behinderungen. die schwubs in das neuste flugzeug gesteckt. das passende design. und in der nähe abstürzen lassen

perfide pervers aber denkbar


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:44
Mit hilfe der Horton brothers die unter hitler schon an flugscheiben arbeitteten entwicklete man eine fliegende untertasse und bestückte sie mit 13 jährigen piloten.
ext
Selten solch einen blödsinn gelesen . Die Gebrüder Horten haben an Nurflüglern gearbeitet . Reimar ginig nach dem 2.Wk wie schon von anderen Usern geschrieben nach Argentinien , Walter verblieb in Deutschland und ging zur Bundesluftwaffe .


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:46
@james1983

ich habe das buch nicht gelesen, aber mir wird dann der zusammenhang nicht klar ....

also für ne physologische kriegsführung schicke ich doch nicht meine schwächsten glieder der gesellschaft in so ein flugzeug, Flugscheibe .. was auch immer .

was wäre denn dann die zielsetzung ... außer dass den amerikanischen soldaten, entweder die milz reißt vor lachen ( weil ihnen so ein nicht ebenbürtiger gegner entgegentritt) oder eben in trauer fallen, weil da menschen mit ner behinderung auf etwaige militär. ziele losgejagt werden ....

ich bekomme die kurve zum verstehen nicht ganz hin


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:48
die amis haben zB werner von braun bekommen. der für sie raketen entwickelt hat

und die sowjets haben sich die horton brothers unter den nagel gerissen

und ja die haben alle fleissig weiter gearbeitet t
Erst einmal hieß der Mann Wernher von Braun . Zu den verbleib der Gebrüder Horten ,hab ich und andere hier ja schon was geschrieben .


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:49
@james1983
und?
gut jetzt ruderste etwas zurück nachdem du am Anfang gut vorgelegt hast!
Macht das jetzt auch nicht wahrer.
Ok dann hat man halt nen paar Wasserköpfler und andere Behinderte ausgebildet noch nicht entwickelte Nurflügler zu steuern um die Amis zu ängstigen, das die Russen ja mit Krüppeln aus dem All zusammenarbeiten könnten.
Um ja wie behauptet "psychologische Kriegsführung" auszuüben und die Amis dazu zu bringen ihre Atomwaffenlager aufzugeben und abzurüsten.
Was ja doch nicht passierte und die Amis rüsteten weiter bis die Russen pleite waren.

Lustig auch das dass Stalin gemacht hat....das alles ist also irgendwann zwischen 47-53 passiert?Dann war das UFO was 47 abstürzte wahrscheinlich nen behinderter Russe in nem Nurflügler frei nach Horton? :D
Interessant und vorallem so wahrscheinlich...einigen wir uns lieber darauf das das nun unter Chruschtschow war. :D


Sorry aber das ist mir dann doch etwas zu naja....Dumm.

Viel Spass dabei


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:49
die Gebrüder horten hatten zweifelsfrei ein modell entwickelt, als nurflügler, welches aber nicht mehr geflogen ist, aber dennoch ein technisches wunderwerk seiner Zeit darstellte
t
Die Gebrüder Horten hatten eine Menge Nurflügler die auch geflogen sind , zumeist waren es aber Segelflugzeuge .


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:52
@james1983

Sorry.... aber das is ja mal schwach!


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:54
james1983 schrieb:wenn man erst mal genug atomwaffentests gemacht hat dann ist nicht gerade mangel an kindern mit den passenden behinderungen. die schwubs in das neuste flugzeug gesteckt. das passende design. und in der nähe abstürzen lassen

perfide pervers aber denkbar
und hat ja auch so gut funktioniert.....wir leben ja alle in ner Räterepublik und die Amerikaner haben den kalten Krieg ja aus Angst vor Stalins Flugkrüppeln verloren. :D


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 14:59
@berlinandi
vielen dank.
einflügler keine flugscheiben.

@Hop_Rocker77
*g* ich weiß garnicht wofür du mich angreiffst. ich bin weder ein ufo anhänger noch ein VTler

Ich habe ein interview gesehen. ein paar links raus gesucht in dennen man sich weiter rein lesen kann. ein paar sachen falsch übersetzt in der eile und eine diskussion angekurbelt die sich um ein szenario dreht das mit dem alienglauben aufräumen soll

nachdem ich mich weiter rein gelesen habe habe ich bemerkt dass ich eion paar dinge falsch formuliert hatte und habe das mehrfach schon klar gestellt.

aber ist lustig das mal aus der anderen seite zu sehen. früher war ich immer so einer der solche threads zerpflückt hat *gg*

die disskusion geht nicht darum ob die taktik aufging. das ganze ziegen anstarren war ja auch nie kriegsenstscheiden lol

@Prof.nixblick
das musst du der lieben frau annie Jacobson schreiben *g* und den menschen die sie interviewt hat. schliesslich hab ich mir das ja nicht selber aus den Fingern gesaugt


melden

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 15:02
@james1983

Wenn möglich ^^

Was ich meinte, es ist wieder absoluter Schwachsinn der da auftaucht...

Und nebenbei, Horten Brüder! Nicht Brothers.....das waren Deutsche.


melden
Anzeige

News zur Area 51! Stalins Flugscheiben und die Horton Brothers

18.05.2011 um 15:08
@james1983
Und ich weiss nicht warum du dich so angegriffen fühlst...nur weil ich etwas direkter schreibe was mir dazu in den Sinn kommt!
Doch ein persönlicher Angriff ist mir glaube nicht rausgerutscht wüsste auch nicht wieso...aber korrigier mich gerne falls da was falsch rübergekommen ist.
Nur ist dein vorgeschlagenes Szenario genauso überflüssig und weithergeholt wie "Füge ein Beispiel deiner Wahl ein"
Und wie gesagt mir ist das Szenario einfach zu Dumm.Damit bewerte ich nicht deine Person.
Da die Geschichte ja auch gezeigt hat das dass wohl eher unwahrscheinlich ist.

Desweiteren zerpflücke ich deinen Thread nicht, sondern schreibe nur mit was mir dazu einfällt.

Aber andererseits...gut gemacht....ein bisschen Ablenkung und ein kleiner Vorwurf und schon kann man ein paar Fragestellungen umgehen. :D

Denn wie sollte Stalin innerhalb zwei Jahre nach WK2 Kriegsende schon genug Atombomben geworfen haben um genug Krüppelkids zum fliegen zu haben.....?


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden