Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

93 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Flugzeug

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

27.06.2011 um 22:28
Hallo liebes Forum,

ich verfolge hier schon seit langer Zeit die ein oder andere Diskussion, die eine ist interessant, die andere einfach nur lächerlich da hier Meldungen bzw. Sichtungen nur verlinkt werden, die meisten selbst haben keine Beweise sondern nur Infos über Dritte bezogen.

Ich habe auch schon das ein oder andere am Himmel gesehen aber da war ich noch Kind. Das letzte außergewöhnliche war letztes Jahr in einer Gewitterwolke -die später mt einem Tornado über Helgoland zog- doch ich denke es war mehr ein Wetter- Phänomen.

Was mich nervt, die meisten Fotos/Videos von UFOS werden von der Erdoberfläche aufgenommen, natürlich immer unscharf oder übertrieben gefaket.

Doch, der ganze Himmel wimmelt nur von Passagierflugzeugen, hunderte über Deutschland täglich, tausende Menschen "über den Wolken". Wenn ich nun die angeblichen Sichtungen von der Erde aus vergleiche aber keinerlei aussagen von Passagieren finde wird das ganze faktisch unglaubwürdig.

Ich streite nicht aber das es UFOS gibt -sei es auch dinge von der Erde- aber die sichtungen von Oben müssten eigentlich zu genommen haben doch scheinbar irgendwie nicht. Ein Mensch schaut nicht immer in den Himmel aber ein Mensch aus dem Flugzeug kann ja nur Richtung Erde schauen.

Danke!


melden
Anzeige

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

27.06.2011 um 22:30
vielleicht gehen die UFOs anderen fliegendne objekten shclicht und einfach aus dem weg... :|


melden

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

27.06.2011 um 22:31
düsenschrauber schrieb:da hier Meldungen bzw. Sichtungen nur verlinkt werden, die meisten selbst haben keine Beweise sondern nur Infos über Dritte bezogen.
Liegt daran dass Allmy ein Forum ist, keine News-Seite. ; )


melden

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

27.06.2011 um 22:31
angeblich sieht fast jeder pilot mal in seinem leben ein oder mehrere ufos


melden

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

27.06.2011 um 22:43
@düsenschrauber
Das die meisten Videon und Bilder von der Erdoberfläche aufgenommen sind, liegt wahrscheinlich daran, das Piloten keine Camcorder oder Digitalkameras mitnehmen.


melden

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

27.06.2011 um 22:49
Hallo,


ich als Fluggast -nicht nur ich sondern wahrscheinlich mehrere und das auf der ganzen Welt- würde mich doch melden!?

Warum sind potentielle Zeugen so rar aber jeder Spinner will mehr beweisen als Gesetzte -Astronomische- und werden auch noch ernst genommen?

Ist die Ufologie nicht mehr als eine moderne Religion? Man sucht immer nach dem unmöglichen nur um sich zu befriedigen weil man einfach Angst hat? Immer muss es jemanden geben der uns A. aus der Scheiße holt bzw. B. uns eine Antwort geben die wir selbst nicht beantworten können auch wenn die gelogen ist?


melden

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

27.06.2011 um 22:52
@düsenschrauber

wie siehst du denn das ganze mit den UFOs - was glaubst du ist es ?


melden

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

27.06.2011 um 22:53
@düsenschrauber
Hallo,
Als Fluggast ok. Kann sein das sie Angst haben als krank oder Spinner abgetan zu werden und sich deshalb nicht trauen.


melden

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

27.06.2011 um 23:12
Hallo

@Wandermönch:

eigentlich ganz einfach, ein UFO hat nichts zwingend mit Lebewesen außerhalb unserer Erde zu tun, ganz klar. Doch im Zusammenhang mit UFOS werden immer außerirdische genannt. Warum nehmen wir das Wort "Außerirdische" einfach nicht aus unserem Wortschatz und löschen es und konzentrieren uns auf das Wesentliche?

Da oben fliegen scheinbar Objekte rum die von uns selbst stammen, eher gesagt vom Militär. Da es sich meistens um viele verschiedene Modelle handelt kann man auch Experimente schließen, Experimente von unserem Militär. Ich kann mir kaum vorstellen das es nun zig Spezien da oben gibt die genau immer unseren Planeten besuchen das die Spezies: A sich nichts bei angucken könnten weil wir primitiver sind als Regenwürmen für uns und B: die mit einer so hohen technologie sich trotzdem auffällig verhalten (das ist nicht Sinn eines Beobachters).

Ich denke eher das die Länder und Kontinente noch immer einen Krieg im Hintergrund führen und wir als Beobachter dem Militär die Infos geben welches geheime Flugobjekt auffällig ist, kostet kein Geld und ist völlig legitim.


melden

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

27.06.2011 um 23:16
@düsenschrauber

also dass du nicht automatisch annimmst , es seien ausserirdische , ist sicher die richtige herangehensweise
es deutet einfach nicht auf aliens hin - zumindest nicht welche aus fleisch und blut oder welche die uns iwie ähnlich sind


melden

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

27.06.2011 um 23:23
Hallo,

klar, es könnten auch Art eine "Aufklärer" sein weil etwas lebendes solche Reisen nicht überleben könnte oder es einfach Gefahr besteht, also Gase oder Bakterien die für uns normal sind aber für fremde evtl. tödlich. Aufklärungsflugzeuge gibt es bei uns ja auch seit dem WW2.

Aber warum so viele verschiedene Modelle ?

Trotzdem, das Ziel wird doch auch für Außerirdische sein Kontakt auf zu nehmen, warum dieses Versteckspiel?

Ich frage mich eher ernsthaft was das Militär dort über unseren köpfen für einen Krieg ausübt, ich denke das sollte uns zu denken geben bzw. Angst machen.

Wie war das noch?... Tarnen und Täuschen?


melden

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

27.06.2011 um 23:30
@düsenschrauber
FÜr Leute mit Quellen ist Allmy eher sowas wie ein Dojo.
Hätte ich wichtige orginal Quellen ich würde es doch niemanden hier erzählen.
Angenommen ich würde doch Tips von 'Bob' weitergeben.. würde ich es dann groß an die Tür schreiben .. ? - vermutlich ja.

Sende 30$ an www.subgenius.com und du bekommst das selbe Zeug was ich rauche.


melden

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

27.06.2011 um 23:37
@düsenschrauber
Vielleicht wollen sie vor der Kontaktaufnahme austesten wie wir uns verhalten, wenn wir etwas fremdes sehen, was wir nicht einordnen können.

Ich glaube, das fragt sich jeder was das Militär diesbezüglich treibt. Aber ob wir darauf jemals eine Antwort bekommen werden weiß ich nicht. Ich glaube eher nicht.

Stimmt.


melden

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

28.06.2011 um 01:37
@düsenschrauber

Wäre als Blog wohl sinnvoller gewesen. Ich weiß nämlich nicht wirklich ob das nur feststellen wolltest oder nicht.


melden
kingkong34
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

28.06.2011 um 03:01
@düsenschrauber

das habe ich auch gedacht,aber die Militär haben Hochtechnologie das weis ich aus guten quellen, ich habe bis jetzt par merkwürdige flüg Objekte beobachtet,ich kann nicht sagen es waren Ufos oder Aliens, auf jedenfall so was habe ich noch nie gesehen sagen wir so, ich dachte wen es Aliens waren dann sind sie technologisch fortgeschritten und intelligenter wie wir menschen,dann besteht doch kein Gefahr für die, die konnten doch sich uns zeigen ohne das die angst vor uns haben. das ist leider bis jetzt nie passiert ich lese nur noch UFO da UFO hin, ich würde auch gern wissen was die Militär alles hat und was da oben vor sich geht,von diese Forum war bis jetzt keiner Astronaut(stiller beobachter :) ) keiner war bis jetzt auf der Mond,man redet immer von irgendwelche YouTube Videos und Erzählungen, aber der wahre wahrheit bleibt verborgen!
meine grösste Befürchtung ist das die ein Alien Angriff inszenieren konnten ! das wäre kein Problem für die !


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

28.06.2011 um 03:57
@düsenschrauber

Also ich habe nicht als Fluggast, sondern als normaler Fußgänger einige Sichtungen gemacht. Warum keine Threads darüber existieren? Ich bin doch nicht verrückt und lass mich von einigen "Experten" hier fertig machen und als "Faker" abstempeln...

Warum gibt es kaum / keine Meldungen von Fluggästen? Wahrscheinlich weil sie nicht ununterbrochen aus dem Fenster starren. Außerdem kann man vom Boden aus doch einen wesentlich größeren Bereich des Himmels beobachten.

Was Piloten betrifft, so kann ich nur @Wandermönch ´s Aussage bestätigen:
Wandermönch schrieb:angeblich sieht fast jeder pilot mal in seinem leben ein oder mehrere ufos
Davon habe ich auch schon gehört bzw. gelesen.


melden

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

28.06.2011 um 13:42
Was Piloten betrifft, so kann ich nur @Wandermönch ´s Aussage bestätigen:

Polarheld schrieb:
angeblich sieht fast jeder pilot mal in seinem leben ein oder mehrere ufos

Davon habe ich auch schon gehört bzw. gelesen.
2 aus meinem freundeskreis sind auch piloten, der eine möchte nix erzählt und von dem anderen hab ich schon die abenteuerlichsten geschichten gehört :D

das man besser die klappe hält wenn man da oben was sieht stimmt schon, über die unterhaltsamen zusammenkünfte mit den flugbegleiterinnnen wird genauso wenig öffentlich gesprochen :P

MfG


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

28.06.2011 um 13:50
@düsenschrauber
düsenschrauber schrieb:Doch, der ganze Himmel wimmelt nur von Passagierflugzeugen, hunderte über Deutschland täglich, tausende Menschen "über den Wolken".
Vielleicht spielt ja eine Rolle, dass man da oben eher sieht, um was es sich wirklich handelt. Sieht man von der Erde aus nur ein paar Lichtpunkte, sieht man oben eher, dass ein anderes Flugzeug nebenan unterwegs ist.

Allerdings habe ich persönlich eher den Eindruck, dass die UFO-Fanatiker die Leute sind, die selten mal fliegen - sie wissen also gar nicht, wie es von oben aussieht.

@Wandermönch
Wandermönch schrieb:angeblich sieht fast jeder pilot mal in seinem leben ein oder mehrere ufos
Hm, ich kenne viele Piloten verschiedener Airlines - junge, aber auch pensionierte. Niemand von denen hat jemals ein unbekanntes Objekt gesehen. Allerdings ist es für bestimmte Leute (wie Piloten) auch selbstverständlich, bestimmte Quellen in Anspruch zu nehmen, um etwas zu erkennen. Diverse UFO-Fanatiker tun ja alles, um natürliche Objekte auszuschließen. Demzufolge werden diese Quellen konsequent gemieden.

@rose_PRUG
rose_PRUG schrieb:Das die meisten Videon und Bilder von der Erdoberfläche aufgenommen sind, liegt wahrscheinlich daran, das Piloten keine Camcorder oder Digitalkameras mitnehmen.
Da kennst Du aber die Piloten schlecht - die machen die schönsten Fotos und Videos. ;)

@SallySpectra
SallySpectra schrieb:Außerdem kann man vom Boden aus doch einen wesentlich größeren Bereich des Himmels beobachten.
Mehr als vom Boden aus? Der Reiz des Fliegens besteht zu einem großen Teil darin, dass man einen riesigen Ausblick hat …


melden

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

28.06.2011 um 13:57
Ich hab letztens beim Fliegen etwas beobachtet
Ich denke aber dass das nur eine Spiegelung war...


melden
Anzeige

Menschen die an der Quelle "sitzen", warum kaum Meldungen?

28.06.2011 um 14:00
@düsenschrauber

ich sehe das ähnlich wie du.
die meinung UFO = alienflugapparat ist kindisch.
für mich könnte das alles sein, nur nix ausserirdisches!
ich finde, diese ganze aliensülze wird überbewertet
und richtet in manchen hirnen schaden an.
das zeigen uns ganz klar die "entführungsgeschichten".


melden
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden