Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

425 Beiträge, Schlüsselwörter: 2011, Invasion, November, Erster Kontakt

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

27.10.2011 um 14:07
@UNKNOWNbrother
Wir dürfen aber auch nicht ausser acht lassen,wie wichtig unser ungewöhnlich großer und naher Mond ist.
Ohne ihn wäre es anders verlaufen.
Ob wir einfach 6 Richtige im Lotto hatten für intelligentes Leben?Ich glaube ja!
Niedere Lebewesen wird es wohl auf Europa etc. geben.
Da bin ich von überzeugt.


melden
Anzeige

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

27.10.2011 um 14:14
amsivarier schrieb:Und der Opa hätte wahrscheinlich gar keine Lust den 18jährigen zu finden.
Hm da muss ich leider dauernd andere Erfahrung machen. Auch wenn ich langsam raus bin aus dem Teenieschema es gibt immer wieder Opas die aufdringlich werden.

Ich denke auch, dass es zum Entwicklung von Leben vielleich noch verschiedene Mechanismen gibt, die wir noch nicht kennen oder einfach nicht beachten. Da ist die habitable Zone nur eines davon. Ein jupiterähnlicher Planet zB der Meteoriten aufsaugt und eine konstante Sonnenstrahlung, Lage des Sonnensystems, benachbarte Sterne und andere Objekte usw. sind nur einige Punkte, die für die Entwicklung von höherem Leben unabdingbar sein könnten.

Es ist dann immer noch möglich, dass das alles auf so einen Planeten zutrifft und dennoch kein Leben entstand, einfach aus Zufall eben. Es bleibt also reine Spekulation wieviele Intelligente Lebewesen es geben mag. Und dann die Frage wie viel älter könnte so eine hochentwickelte Zivilisation sein, soweit ich weiß ermöglichen es erst die Sonnensysteme im alter unseres Sonnensystems die Entwicklung von Leben. Ältere Systeme haben einfach nicht genug schwere Atome.
Im Endeffekt denke ich das einzige was sein kann ist ein Planet bei dem die Entwicklung des Lebens ohne Massenaussterben erfolgte und daher weiter etwickelt ist als wir, viel älter dürfte so ein Sonnensystem nicht sein.


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

27.10.2011 um 14:17
@amsivarier
selbstverständlich.. das die Gezeitenkräfte durch Mond und die Sonnen immer wichtiger werden im Modell der habitalen Zone ist richtig.. Vulkanismus oder extreme Temperaturunterschiede oder Tag und Nachtseiten.. wir wissen diesbezüglich aber einfach noch zu wenig..

so.. bin dann mal was futtern ;)


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

27.10.2011 um 14:30
@Spöckenkieke
Wenn man die ganzen Kriterien zusammenrechnet die vorhanden sein müssen um intelligentes Leben in unserem Sinne hervorzubringen,dann sieht es für den Grey zappenduster aus.

Das ein anderer Planet in der habitalen Zone liegt,bedeutet ja nicht das der Grey dort wohnt.


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

27.10.2011 um 14:33
Naja vielleicht gibt es ja noch Leben im All, was so ein bisschen an die Q von Star Treck erinnert. Sprich Leben, welches nicht auf Planeten eingeschränkt ist.


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

27.10.2011 um 14:38
@Spöckenkieke
ich würde auch das Potenzial von künstlicher Intelligenz nicht vernachlässigen...
die könnte noch Millionen von Jahre existieren obwohl ihr Schöpfer schon lange Geschichte ist ;)


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

27.10.2011 um 16:28
@Alienpenis

Die Drake-Gleichung soll nicht sagen wie viele Arten es geben soll sondern KÖNNTE!


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

27.10.2011 um 16:37
UNKNOWNbrother schrieb:ich würde auch das Potenzial von künstlicher Intelligenz nicht vernachlässigen...
die könnte noch Millionen von Jahre existieren obwohl ihr Schöpfer schon lange Geschichte ist
Weiß nicht wer es war Lem oder Assimov der postulierte dass es so ist, dass eine Organische Spezies nur neues Maschinenleben erschaffen kann und eine Maschinenspezies nur neues organisches Leben. Quasi als Sperre der eigenen Erkenntnis.
Vielleicht sind unsere Aliengötter nur Maschinen.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

27.10.2011 um 17:05
Wie war das doch gleich mit dem neuen Roboter, der sich Wissen und Können aus
dem Internet selbständig aneignen kann? Gibt es da nicht etliche Filme, in denen
sich Mensch und Maschine feindlich gegenüberstehen? Vielleicht bald nicht mehr
Fiction.


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

27.10.2011 um 18:36
Ich glaube das Zauberwort ist Bionik.


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

27.10.2011 um 20:06
Tja Fermi und Co sprechen eine unschöne Sprache

selbst wenn wir zig Planeten in der Milchstraßen Leben hervorbringen, muss dieses Leben noch eine Zivilisation hervorbringen muss Interesse an Raumfahrt entwickeln und so weiter und so fort.


Weiterhin ist es wahrscheinlicher das man eine Unbemannte Drohne findet.


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

28.10.2011 um 01:28
"Wir" sind (werden) DIE Zivilisation , Die Leben ins All schickt & ausbreitet ......

und werden eines Tages auf "uns" selbst treffen ;-)


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

28.10.2011 um 02:19
@Assassin

Und wer sagt dass "Wir" nicht nur eine Kolonie sind, dass es Menschen nicht schon lange vor uns gab und noch gibt in anderen Teilen der Galaxie?


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

28.10.2011 um 09:17
achja hat seti nicht dicht gemacht?


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

28.10.2011 um 10:43
@Lannister
Beide Spekulationen sind eben gleichwertig.


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

28.10.2011 um 11:55
Lannister schrieb:Und wer sagt dass "Wir" nicht nur eine Kolonie sind, dass es Menschen nicht schon lange vor uns gab und noch gibt in anderen Teilen der Galaxie?
Kampfstern Galactica.....gell?
Warum sollten wir denn kollektiv die Erinnerung an unsere "Brüder" da draussen verloren haben?


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

28.10.2011 um 13:38
@Lannister
Dass gleiche sagte ich doch mit meinem Satz doch schon aus ;-)


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

28.10.2011 um 13:57
@Lannister
Dann mußt du die komplette Evolutionstheorie für falsch, und alle die sie für mehr oder weniger sinnvoll halten für dumm oder verschwörungsbeteiligt erklären, oder irgendwie anders erklären, wieso die menschliche DNA soweit mit anderen Erdlebewesen übereinstimmt.


melden

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

28.10.2011 um 14:38
Lannister schrieb:Und wer sagt dass "Wir" nicht nur eine Kolonie sind...
Das mit der Kolonie finde ich ne witzige Idee und ich könnte mir das glatt vorstellen, wenn nicht soviel dagegen sprechen würde.

Eine Kolonie im herkömmlichen Sinn können wir nicht sein, weil man den Kontakt nicht so völlig abbrechen würde.

Kolonien sind aufwendig und werden nur installiert, wenn es auch was zu holen gibt. Der Kontakt würde gehalten werden.

Na gut, er könnte unter irgendwelchen Umständen abgebrochen sein, aber dann wird doch versucht, diesen wieder herzustellen.

Außerdem sind wir ja nicht ausgesetzt worden sondern haben uns über Jahrmillionen hinweg in unsere jetzige Form erst entwickelt... das spricht eindeutig gegen eine Kolonie-Vorstellung.

Wir werden vielleicht mal Kolonien ins Leben rufen, indem wir auf den Mars bemannte Stationen errichten.

DAS wäre dann eine Kolonie!

Wir könnten aber durchaus ein Experiment sein, vor Jahrmillionen in Gang gesetzt... warum nicht?

Aber doch eher alles Stoff für Sci-Fi Romane oder Filme.


melden
Anzeige

November 2011 oder die Begegnung der Dritten Art

28.10.2011 um 15:42
So, nächste Woche is November. Gibts schon was neues oder hat Seti sich dazu nochmal geäussert? Vielleicht kommen die ja an Halloween, wär ja cool.:)

Naja, ich glaub nich dran, das was passiert aber man kann ja nie wissen.:)


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
auf der suche6 Beiträge
Anzeigen ausblenden