weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

150 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Asteroid, Himmelsobjekt
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 11:12
@zett
zett schrieb:nur zur info, ich stehe mitten im leben, habe einen sohn, berufstätig, keine rauscherzeugenden mittel, genügend schlaf und soweit bekannt, keine psychotischen erkrankungen :-p
Eigentlich finde ich es schade, dass man sich immer entschuldigen muss, wenn man solche Beobachtungen schreibt, denn die können ja ganz normal sein. Aber das ist sicher auch dem geschuldet, dass es hier immer mal wieder Leute gibt, bei denen eine natürliche Erklärung ausgeschlossen werden muss.
zett schrieb:es war im august (ende) 1989
Damit ist schon mal klar, dass es im Vergleich zu heute extrem seltene Flugbewegungen gab. Und wenn man dann mal was sah, war das schon was Besonderes.

Eigentlich würde ich jetzt nach Standort und Blickrichtung fragen, aber zwei Sachen sind IMHO recht eindeutig:
zett schrieb:das objekt was ich sah, stand an einer stelle und bewegte sich nicht.
Das ist der typische Fall, wenn ein Flugzeug relativ weit weg ist und sich in Richtung Beobachter bewegt.
zett schrieb:zu dem bin ich 100% sicher, ein licht vernommen zu haben, was das objekt drum rum bleuchtete, in abwechselnder zeitraum, ich meine auch behaupten zu können, dass es 2 farben hatte, rot und grün, vielleicht waren es auch 3.
Das gibt eigentlich den Ausschlag, dass ich zu 99 % sicher bin.

Anscheinend war das Flugzeug nahe genug, dass Du auch andere Lichter beobachten konntest. In Deinem Fall waren das die Navilights (auch Positionslichter genannt, rot und grün), die Beacons (starke rote Rundumleuchten unten und oben) und die Strobes (grelle weiße Blitzlichter). Die sind bei den einzelnen Flugzeugen unterschiedlich angebracht und haben auch unterschiedliche Blinkfolgen und Blinkfrequenzen. Bei den hier gängigen Airbus-Fliegern ist das zum Beispiel zweimal außen, einmal innen, bei Boeing einmal außen, einmal innen und wenn ein Avro/eine BAe kommt, sieht das aus, als ob die Beleuchtung rundum blinkt.

Wie das nun konkret verlaufen ist, kann man nicht mehr feststellen, aber es ist möglich, dass das Flugzeug im Landeanflug war und dann noch eine Kurve gedreht hat. Oder es war gestartet und noch eine Weile in niedriger Höhe unterwegs. Aber da gibt es zuviele Möglichkeiten, um da zu raten.

@eagle1
eagle1 schrieb:aber den Modellheli habe ich für nachts 2h einfach
mal ausgeschlossen
Ja, klar - ich wollte auch nur einfach zum Ausdruck bringen, dass da immer mehr unterwegs ist. Wer weiß, was uns da noch alles erwartet.


melden
Anzeige

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 11:18
Ja wie wäre es mal eine videodatenbank hier zu machen mit flugzeugen, helikoptern, sternen, chinalaternen, fakes und spielzeug. aber mit erklärung wie und wo gemacht als vergleichsmaterial.
des würde in einigen fällen helfen. natürlich auch welche wo am tag gefilmt sind. des würde alles einfacher machen. z.B. ich hab keine ahnung wie weit man einen modelhelie hören kann.


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 11:19
@A380
grins ja, man wird ja oft als verrückt abgestempelt oder als drogenkonsument, oder man hat zu wenig schlaf, dann migräne hatte ich ja schon erwähnt (bei migräne hat man ja sehstörungen) oder man schaut vielleicht zu viel "alien" :-)

schön dass es dafür auch ja eine logische erklärung gibt, dann bin ich ja beruhigt :) nur dass es dann so seltsam aussehen kann, hätte ich niemals gedacht:-)

vielen dank für die ausführliche erklärung


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 11:42
@brausud
brausud schrieb:Ja wie wäre es mal eine videodatenbank hier zu machen mit flugzeugen, helikoptern, sternen, chinalaternen, fakes und spielzeug. aber mit erklärung wie und wo gemacht als vergleichsmaterial.
Die Idee finde ich gut. Allerdings würde ich die Fakes außen vor lassen, weil es da ja unbeschränkte Möglichkeiten gibt.

Vielleicht reicht es ja auch schon, einen Thread aufzumachen, in dem jeder gute und aussagekräftige Fotos und Videos seiner Beobachtungen postet und im Posting dazuschreibt, was es ist und wieso es so aussieht. Eventuell wäre noch eine Gliederung sinnvoll, zum Beispiel nach Flugzeugen, Himmelslaternen, Flares, usw.

Aber der Umfang dürfte riesig werden, weil es allein bei Flugzeugen schon sehr viele Möglichkeiten gibt. Schon eine Boeing 737-800 sieht bei Dunkelheit von vorn anders aus als von hinten. Mal blinkt es, von hinten aber woanders.

@zett
zett schrieb:grins ja, man wird ja oft als verrückt abgestempelt oder als drogenkonsument,
Naja, das ist halt leider die Folge davon, dass immer mal wieder Leute unbedingt lesen möchten, dass es etwas Unnatürliches war. Da verliert man manchmal schon die Lust und tendiert zur Unsachlichkeit. Und bei denen, die es ernst meinen, schreibt man dann fälschlicherweise auch im gleichen Tonfall weiter. Es ist schon schade.
zett schrieb:bei migräne hat man ja sehstörungen
Wenn sowas dazukommt, wird es natürlich noch schwieriger. :)
zett schrieb:nur dass es dann so seltsam aussehen kann, hätte ich niemals gedacht
Ja, die können die verschiedensten Konfigurationen haben - und aus verschiedenen Perspektiven sieht das immer wieder mal unterschiedlich aus. Hier bei uns fliegen die normalerweise immer auf einer Strecke, aber wehe, wenn mal eine Gewitterzelle in der Nähe ist. Da sieht man die kreuz und quer …

Bei uns gibt es noch was, das auch etwas seltsam aussehen könnte. Obwohl es kein Gewitter gibt, blitzt es draußen immer mal wieder. Wer das nicht kennt, denkt vielleicht sonstwas - dabei ist in der Leitung der Straßenbahn nur ein Trenner und wenn die Fahrer den bremsend überfahren, blitzt es halt. Das ist manchmal ganz schön grell.


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 12:11
brausud schrieb:ich hab keine ahnung wie weit man einen modelhelie hören kann.
Also meinen Heli mit 70 cm Länge hört man solange bis das Funksignal abbricht und er abstürzt ;)

Das können durchaus gut 30 Meter oder mehr Luflinie sein...

Meinen kleinen Heli höre ich ab 6-8 m schon nicht mehr.
Beide haben bunte und helle Ledleuchte angebracht!

mfg


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 12:11
@A380
Ja aber grad wären doch au fakes ne erklärung wert, welches prog benutzt wurde und sonstiges zeug, da es immer fakes gibt hätte man vergleiche(so meinte ich des). ich kann ja au an kirmesballon nehmen und leuchtzeugs hin hängen und warten bis er in am hohen luft strom is und dann draufhalten. und damit es keine probs gibt einfach dazu schreiben das es FAKE is und wie gemacht. ja klar werden dann witzbolde kommen und wort fake blurren oder des vid anders schneiden aber WIR wissen ja dann wie und wo gemacht.

@Buchi04 danke, ja aber des licht sieht man weiter als des gereusch zu hören is, man kann ja auch durch ein geschlosenes fenster filmen.


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 12:19
brausud schrieb:danke, ja aber des licht sieht man weiter als des gereusch zu hören is
Stimmt! Durchs geschlossene Fenster wird man wenig bis gar nichts hören.
Hehe Kamera hab ich übrigens auch drauf ;)


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 12:28
@Buchi04
dann versuch mal was anständiges zu filmen wenn des teil scho kamera montiert hat und film nakade weiber. ne schmarn, aber wie gesagt ich hab zur zeit keine zeit für anständige fakes, such grad nach an prog fürs handy wo ich mal irgendwo gesehn hab wo ufos einfügt aber find nix mehr.


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 12:32
@zett

Keine Sorge, also ich halte Dich nicht für drogenabhängig oder sowas :-)
wenn es derartige Phänomene nicht geben würde, egal ob erklärbar oder
nicht, dann gäbs die vielen Foren und Diskussionen nicht...auch wenn vieles
davon natürlich erklärbar ist oder eben einfach nur dummes Zeug ist, aber
das gilt ja nicht pauschal für alles und jeden !

@A380

Hm...ja, Erklärung liegt nahe, aber bewegunsgunfähig - wie @zett
schreibt - durch ein Flugzeug ? :-)

@zett
Hattest Du nur das Gefühl der Bewegungsunfähigkeit, weil Du einfach erschrocken
warst ? Kannst Du das genauer beschreiben ?

Danke & VG


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 12:34
brausud schrieb:dann versuch mal was anständiges zu filmen wenn des teil scho kamera montiert hat und film nakade weiber.
Hehe, ist hier am Land leider nicht so einfach :-( ^^

Du machst Ufofakes? Wozu? ^^

mfg


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 12:40
@eagle1
eagle1 schrieb:Hm...ja, Erklärung liegt nahe, aber bewegunsgunfähig - wie @zett
schreibt - durch ein Flugzeug ? :-)
Vor Schreck - klar. Das hört man doch öfter mal, wie auch die berühmte Gänsehaut.


@brausud

Ja, stimmt schon. Aber ich würde es trotzdem trennen. Bei den Fakes geht es ja mehr um Techniken, bei den Beobachtungen um Perspektiven und tatsächliche Technik.


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 13:37
@A380

Bin ja bei Dir...aber der Vollständigkeit halber muß man erwähnen, daß es auch Beschreibungen
von paralyseähnlichen Zuständen gibt.


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 13:53
@eagle1

also daran kann ich mich nicht mehr so genau 100% erinnern, da es einfach zu lange her ist. ich weiß nur dass ich einfach wie erstarrt bin wie angewurzelt, konnte kein wort raus bringen, ausser "a a a" denke einfach vor schreck, entsetzen?ich wollte ja, aber es ging nicht.

ich weiß es nicht ob das funktioniert, den körper so lahm zu legen aus angst/schreck. aber man könnte doch auch weg laufen können/dürfen?oder:)
mit lieben gruß


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 14:03
@eagle1
@zett

Wenn ich mich richtig erinnere (Studium ist lange her und ich habe das nie wieder gebraucht), gibt es schon solche verschiedenartigen Symptome, die von Mensch zu Mensch und dazu noch von der Situation abhängig sind: Starre, Panik, Furcht, Flucht, usw. Ich kann mir das schon gut vorstellen: Man steht wirklich da wie angewurzelt, ist sprachlos und dann geht es los. Daher kommen ja auch diverse Redensarten.


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 14:09
genau dass denke ich auch :) dass ich kein pipi gemacht habe war schon alles *fg*


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 14:32
@zett
zett schrieb:genau dass denke ich auch :) dass ich kein pipi gemacht habe war schon alles
*g* Mir ging das einmal fast so. Ich stand nachts draußen und habe ein nahes Gewitter fotografiert. Auf die lauten Kracher war ich eingestellt, aber nicht auf die Stimme, die auf einmal hinter mir war. Meine bessere Hälfte konnte nicht schlafen und war auch draußen …


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 15:37
@A380
hehe ja manchmal ist die andere hälte schlimmer...als ein gewitter :-p


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 15:41
@zett

Was konkret hat Dich denn so erschrocken, war es so nah oder zu groß für das
was Du bisher so gesehen hattest...war es die Form oder was auch immer, was
Dich nicht auf den Gedanken kommen ließ...aha, irgendein Flugzeug und Sitaution
geklärt ?

Üblichersweise rattet die Festplatte ja erstmal durch und sucht nach gespeicherten
Mustern, um diese abzugleichen...ich nehme an, Du wirst ja vorher auch schonmal
Flugzeuge gesehen haben.

@A380

Wer war denn lauter, der Donner oder Deine bessere Hälfte ? :-)
Vermutlich konnte sie wg Deinen Aktivitäten nicht schlafen und dann gabs eben
ein "Donnerwetter" :-)


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 15:48
@eagle1
eagle1 schrieb:Wer war denn lauter, der Donner oder Deine bessere Hälfte
Eigentlich die Donner, aber die haben einen ganz anderen Klang. ;)
In der Nacht war ich sauer - zweimal hat es in einer Entfernung von nicht mal 50 m eingeschlagen und immer hat die Kamera in die falsche Richtung gezeigt.


melden
Anzeige

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 15:50
@eagle1
hallo lieber eagle, also ich habe die kindheit in polen verbracht, wir haben panzer durch die straßen fahren sehen, und hatten ausgangsperren, flugzeuge kannte ich natürlich auch, vielleicht nicht so wie jetzt aber ich kannte flugzeuge. es war jetzt nicht so, dass ich ein schreckhaftes mädchen gewesen bin.

aber so etwas habe ich noch nie zu vor gesehen...
ich habe es gesehen und war schockiert, sowie als ob einer jemandem ins gesicht schlägt und man damit nicht rechnet.. ich kannte so etwas nicht. weder die grösse noch diese form, dann diese stille und die beleuchtung. und überlegen konnte ich nicht, weil diese zeit einfach zu kurz war. erst dann als dieses ereignis vorbei war, habe ich mir so meine gedanken gemacht, was das wohl war, zeppelin, hubschrauber, flugzeug, ballonartiges ding, usw.

darf ich fragen was so an meinem schreck so interessant ist *g*
mit lieben gruss


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kepler-186f39 Beiträge
Anzeigen ausblenden