weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

150 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Asteroid, Himmelsobjekt
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

13.08.2011 um 17:31
@Skyburner

Ja, klar, das sollte auch nur zeigen, wie hell sowas sein kann. Da ist natürlich klar, dass es heller ist, wenn es dichter ist. Und je nach Luftmassenbeschaffenheit kann auch die Lichtfarbe anders gewesen sein.


melden
Anzeige

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

13.08.2011 um 17:32
trotzdem kann ich es mir nicht erklären ich werde mal ein Foto machen wie das vom Fenster aussieht.


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

13.08.2011 um 17:36
@Skyburner

Das wäre natürlich ideal, wenn du das nochmal siehst. Aber am besten eine Langzeitbelichtung mit Stativ. Da sieht man es am besten.


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

13.08.2011 um 22:07
@A380

Also ich wohne hier auch in unmittelbarer Nähe von CGN und habe auch beruflich indirekt damit
zu tun...es gibt hier nur noch einen Sportflughafen in St Augustin, aber der ist nachts nat. inaktiv.

Über Bonn fliegen in niedriger Höhe keine Verkehrsmaschinen, egal ob startend ex CGN oder landend
dorthin...Hubschrauber von der Einsatzbereitschaft der Luftwaffe in CGN wären denkbar, da die nat durchaus in niedriger Höhe fliegen könnten, aber das würde man wohl schon deutlich höhren
können.

Also wenn @Skyburner dabei bleibt, daß es kein Flugzeug gewesen sein kann aufgrund seiner
bisherigen Angaben, dann wüßte ich auch keine Lösung und es bleibt erstmal ein UFO, also ich
meine UFO, nicht außerirdisches Raumschiff :-)


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

13.08.2011 um 22:16
@eagle1

Ist doch mal ein Wort. :)

Dann hoffen wir mal auf ein Foto. Vielleicht könnte @Skyburner ja auch mal die Ortsangabe etwas genauer gestalten, dass man es mal etwas mitverfolgen kann.

Ich habe gerade mal auf das Radar bei Euch gesehen - Ihr kriegt ja sogar den Verkehr von/nach FRA noch ab. Da war gerade eine LH-Maschine (LH982) von FRA nach DUB in 23000 ft über Bonn. Vielleicht hängt das damit zusammen?


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

13.08.2011 um 22:46
@eagle1

Nun habe ich spaßeshalber mal das Radar von gestern ein Stück laufen lassen - ab und zu kommen die doch ganz schön niedrig direkt über Bonn. Zum Beispiel 18:17 UPS213, eine MD-11, in 5634 ft und 20:55 UPS203, auch eine MD-11, in 5106 ft. Das sind schon Höhen, bei denen man die Lichter sehr hell und deutlich sieht.

Abgesehen davon bin ich gerade etwas neidisch - hier sieht man nie eine MD-11 …


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

14.08.2011 um 12:06
@A380

Naja, neidisch mußte nicht sein...MD 11 fast nur FedEx und UPs, paar 747 von UPS und ab und
an 757 von DHL...war vor 2 Wochen in AMS an den dort berühmten Spotterpunkte...da kannste
neidisch werden, da steht man so nah an dem Taxiway, die Piloten winken idR, weil die die
Punkte kennen, da rollt alles an Dir in ca. 50m Entfernung vorbei...wirklich der Hammer und
paar tolle Fotos bekommen, selbst mit einer normalen Digicam :-)

Ansonstens siehste in CGN ja überwiegend A319 von der GW... :-)

*

Ja, aber ich meine hier Flieger über Bonn in eher niedriger Höhe...hier reden wir ja noch von
ca. 1.600m...das sind oftmals die FedEx oder UPS, die aus Belgien oder Frankreich kommen,
aber kommt eigentlich nicht oft vor... habe 6Monate in St.Augustin gewohnt, da hört oder
sieht man abfliegend Maschinen von CGN, die in der Startrichtung 14 dann dort nach links
abdrehen oder eine fast 130Grad Kurve nach rechts, aber das dürfte mE nicht zu der Beobachtung
von @Skyburner geführt haben.

Der Traffic ex oder to FRA spielt sich - wie ja von Dir auch beschrieben - in einer ganz anderen Höhe
ab...ich finde @Skyburner sollte hier nochmals genauere Daten liefern, zB mal seinen Standort
auf einer Karte ansehen und die Flugrichtung des Objektes mal versuchen einzustufen in Grad
oder Himmerlsrichtung...aber selbst damit wird es vermutlich keine eindeutige Klärung geben.

VG


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

14.08.2011 um 13:25
@eagle1
eagle1 schrieb:Ansonstens siehste in CGN ja überwiegend A319 von der GW... :-)
Und dann haben die auch noch den Bären abgeschafft, so dass das wirklich nur noch Einheitsbrei ist. :)
eagle1 schrieb:ich finde @Skyburner sollte hier nochmals genauere Daten liefern, zB mal seinen Standort
auf einer Karte ansehen und die Flugrichtung des Objektes mal versuchen einzustufen in Grad
oder Himmerlsrichtung
Klar, so ware es natürlich am besten. Letztendlich bleibt es ja sonst wirklich nur eine reine Rätselraterei …
eagle1 schrieb:aber selbst damit wird es vermutlich keine eindeutige Klärung geben.
Es sei denn, er bringt wirklich eine Langzeitbelichtung. Warten wir’s ab …


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

14.08.2011 um 14:03
@A380

Genau, Einheitsbrei :-)

Also @Skyburner ...hast es ja gelesen, wir wollen genauere Daten, wenn irgendmöglich:-)

VG


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

15.08.2011 um 07:25
ist doch ganz einfach, das war eine Laterne. Das gibt's öfters mal.

Ueber die Distanz kann man sich sehr täuschen, du sagst selber es war 2h Nachts. Also stockdunkel. Da kann man Distanzen erst recht nicht schätzen.

Wäre nicht das 1. mal dass jemand eine Laterne für ein UFO hält, passiert regelmässig und da habt ihr ja auch recht, denn was heisst UFO? Unbekanntes Flugobjekt. Also wenn man nicht erkennen kann was da fliegt habt ihr recht wenn ihr sagt ein UFO.

Hab selber solche Laternen fliegen lassen, weiss also wie's aussieht, kommt deiner Beschreibung gut nahe.

Nara


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

15.08.2011 um 09:09
@Narayan

@Skyburner schreibt aber "grelles Leuchten...vorne hell / hinten dunkel"...passt das zu
einer Laterne...kenne die Dinger auch und konnte sie als solche auch eigentlich immer
gut identifizieren...aber grell empfand ich die nie und mE müßten die ja von allen Seiten
die gleiche Lichtsituation abgeben oder !?

Will jetzt hier kein "UFO" herbeireden, klar kann das auch eine Erklärung sein nur passt
die mE nicht so 100% zu der Beschreibung aus den o.e. Gründen.

VG


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

15.08.2011 um 09:24
nein, je nachdem wie sie gestaltet sind sehen sie nicht von allen Seiten gleich aus. Grelles Licht können sie durchaus abgeben, eben, kommt halt auf die Gestaltung an.

Es kann auch was anderes sein, aber ein UFO als das was es immer bezeichnet wird ist's mit Garantie nicht.


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

15.08.2011 um 09:27
Die Dinge sind nicht immer das was man darunter vermutet. ;)

Bei uns kam mal die Polizei angetrabt, Verdacht auf eine Bombe!
Was war's schlussendlich?

Ein Styroporbehälter der tickte. Verdächtig.

Es handelte sich um eine Wettersonde!


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

15.08.2011 um 14:35
gute tag wollte jetzt nicht ein neues thema erstellen aber ich habe auch vor vllt ca 10 tga was seltssames gesehne am nachthimm,el gegen 00:00 ..

und zwar war es ein sehr intensives helles licht! aber es ist nicht geflogen sondern war mur kurz sichtbar..
es sah iwie so aus wie eine art explosion weil es sich nach außen hin ausbreitete, aber ich hatte es nur mit bloßem auge gesehen und das auch nur vllt 2 sek..
dann war es auch einfach weg..

in der selben nacht min vorher und spätwer habe ich auch 2 sternschnuppen gesehen und die fallen ja bekanntlich deswegen bin ich mir ziemlich sicher das es keine war..
und en flugzeug würde ja fliegen also sich bewegen :p

vllt hat wer ne antwort was das gewesen sein könnte oder jemand zufällig was ähnliches gesehn haben könnte ?!?

Lg


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

15.08.2011 um 21:35
@eagle1
@A380
@m7
beeindruckend wie ihr euch mit den maschinchen und flugzeugen auskennt, bin hier stiller mitleser, vielleicht poste ich auch mal hier rein, bis dahin lese ich erstaunt weiter mit über hoffentlich weitere interessante flugzeugkenntnisse :):):) und andere sichtungen
liebe grüsse


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

15.08.2011 um 22:17
@SikK
SikK schrieb:und en flugzeug würde ja fliegen also sich bewegen :p
Ja, schon, aber es gibt eine Perspektive, da sieht es aus, als ob ein Flugzeug stehen würde. Es ist schon möglich, dass da ein Flieger eine Kurve geflogen ist, dann einen Moment genau in der Position war, dass Du das so gesehen hast und dann wieder eine Kurve geflogen ist. Möglich ist auch, dass das Ein- oder Ausschalten der Scheinwerfer eine Rolle gespielt hat, dass Du aus irgendeinem Grund (Wolken?) kurz die Strobes gesehen hast, usw. Aber da möchte ich mich überhaupt nicht festlegen, denn da fehlen ein paar Informationen, zumindest zu Standort, Blickrichtung und Bewölkung.

Vielleicht war es auch ein Flare, bei dem Du den Eindruck hattest, der würde an einer Stelle bleiben?

Diskussion: Meine Ufo Sichtungen (Beitrag von FZG)

@zett

Danke! :)
Dann mal auf ein paar Postings von Dir! :)


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 08:56
@Skyburner

Hey...machst Du bei Deinem Posting noch mit, kannst Du hier noch weitere Daten liefern ? :-)

@SikK

Das, was @A380 hier schreibt, ist in der Tat oftmals eine Effekt, wenn ein Flugzeug in
größerer Entfernung genau auf den Beobachter zufliegt und dann zB wegdreht.

Wenn der Beobachter sicher ausschließen kann, daß es kein Flugzeug war, weil zB die
Sichtung über ihm ist und keine Geräusche oder andere typische Merkmale eines regulären
Luftfahrtgerätes zu vernehmen sind oder die Uhrzeit wie bei @Skyburner bestimmte Dinge
ausschließt ( zB VFR Flieger ), wenn aufgrund des Bewegungsmusters Sternschnuppen etc.
auszuschließen sind, wenn meteorologische Phänomene mangels entsprechender Wetter-
situation auszuschließen sind, wenn eine Auroa Borealis wg der geografischen Lage eher
untypisch für die Region ist, dann bleibt eigentlich fast nur die Erklärung der Himmelslaterne
oder eben es bleibt ein UFO ( Himmelslaternen sind doch eigentlich hier verboten oder ).

@zett
Genau, auf ein paar postings von Dir :-)


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 10:44
@eagle1
eagle1 schrieb:eben es bleibt ein UFO
Das Problem bei solchen Ferndiagnosen ist halt auch zunehmend, dass man gar nicht mehr alles kennen kann, was da so rumschwirrt. Es reicht ja schon, wenn man sich mal anguckt, wieviele Modell-Helis es mittlerweile frei zu kaufen gibt, und das teilweise schon für 25 €. Wenn die dann mit LEDs, Lampen, angebauten Cams, usw. unterwegs sind, kann man das ja gar nicht wissen. Dann gibt es noch die Typen, die Flieger durch die Gegend fliegen lassen und Aufnahmen machen, usw. Wer weiß, was da alles mittlerweile wirklich gesehen wird. Unsere Deutungen basieren ja sonst immer nur auf der Analyse, ob es von Flughäfen, Flughöhen, Flugrouten, Wetter, usw. her möglich wäre, dass es ein Flugzeug ist.

Ich habe selbst schon mal mit dem Gedanken gespielt, einen Heli vom Balkon aus fliegen zu lassen. Allerdings ist die Gefahr zu groß, dass der abschmiert und unten jemanden verletzt und/oder etwas beschädigt. Deshalb lasse ich das lieber, es sind bei uns ja immerhin mehr als 20 m Höhe. :)


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 10:52
ok leute auf die gefahr hin, dass ich mich blamiere.. aber was soll schon passieren :-g

es ist mir also echt unangenehm davon zu berichten, aber ich habe es bis heute nicht vergessen und ich habe es noch vor mir als ob es gestern wäre.. und wer weiß, vielleicht gibt es eine logische erklärung dafür.
nur zur info, ich stehe mitten im leben, habe einen sohn, berufstätig, keine rauscherzeugenden mittel, genügend schlaf und soweit bekannt, keine psychotischen erkrankungen :-p

der fall liegt viele jahre zurück, ich habe mit nur ein paar nahstehenden menschen darüber gesprochen. es war im august (ende) 1989, welcher tag genau ich weiß nicht mehr. nur dass es gegen 23 uhr, 23.30 uhr gewesen sein muss. eine warme nacht.
wir waren bei meinen eltern zu hause, besuch von schwester und mann, mit säugling. vorher waren die 2 einkaufen. am späten abend entschieden wir uns dass ich sie begleite zu denen nach hause, dort übernachten.
wir gingen runter mit den schweren tüten, ich blieb vor der haustür mit 2 davon stehen, schwester und schwager gingen mit dem säugling schon mal zum auto auf dem parkplatz (ca 25 meter) und ich sollte vor haustür auf sie warten. sie würden mit dem wagen vorgefahren kommen.

und dann das ungewöhnliche. es waren sekunden. ich schaute links von mir zum himmel und sah etwas was mich wortwörtlich erstarren ließ. es hatte eine runde form und es war wirklich nicht sehr klein. wie weit es weg war kann ich nicht sagen. ich weiß nur noch dass ich meine hand in die richtung ausstreckte und meine schwester rufen wollte, aber von da an konnte ich mich nicht mehr bewegen und konnte nicht mehr sprechen. das objekt was ich sah, stand an einer stelle und bewegte sich nicht. ich hatte den eindruck "es starrt" mich an. zu dem bin ich 100% sicher, ein licht vernommen zu haben, was das objekt drum rum bleuchtete, in abwechselnder zeitraum, ich meine auch behaupten zu können, dass es 2 farben hatte, rot und grün, vielleicht waren es auch 3. ich stand da vielleicht 5 sekunden. es hat keinerlei geräusche gemacht, da weiß ich da es draußen totenstill war und natürlich sehr spät. als ich dann "wieder beisammen" war habe ich geschrien und meine schwester gerufen, in dem moment als ich den kopf weg gedreht habe um zum auto zu schauen, und wieder zum objekt, war es verschwunden. weg, einfach so. meine schwester kam angelaufen, war ja schnell an und hat mich selbstverständlich für verrückt erklärt.
ich hätte mir was eingebildet oder einen migräne anfall gehabt.. ja ja natürlich.
das war mein erlebnis, ich habe bis jetzt so etwas nie wieder gesehen
mit besten grüssen


melden
Anzeige

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 10:53
@A380

Da hast Du nicht unrecht, aber den Modellheli habe ich für nachts 2h einfach
mal ausgeschlossen :-)

...abgesehend davon machen auch die Modelhelis Gräusche, die in einer gewissen
Entfernung zu hören sind...war zufällig vor 2 Wochen hier in der Nähe auf dem Euro-
flugtag für Modellflugzeuge und da wurden auch diese Helis vorgeflogen, sie sind
schon recht leise aber nicht geräuschlos.

Außerdem haben Modellfluggeräte auch ein mE erkennbares, ihnen zu eigenes Bewegungs-
profil, da es nicht leicht ist, gleichmäßig ruhig Flugbewegungen auszuführen, erst recht
nicht, wenn etwas Wind dabei ist.

Es wäre nicht schlecht, wenn man die Entfernung Beobachter - Objket genauer hinbekäme,
aber in der Dunkelheit ist das so eine Sache.

Aber grundsätzliche haste Recht...ist schon viel unterwegs über unsere Köpfen.

VG


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden