weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

150 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Asteroid, Himmelsobjekt

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 16:37
@A380

"Eigentlich die Donner, aber die haben einen ganz anderen Klang"

Stimmt und die Donner diskutieren auch nicht mit einem :-)


@zett

"darf ich fragen was so an meinem schreck so interessant ist"

Naja, es geht ja um den Versuch, eine Erklärung zu finden, die halbwegs plausibel ist und wenn
nicht alles ganz eindeutig für eine Erklärung X spricht, dann geht man eben alle Punkte durch,
die einen Ansatz für eine Lösung bieten können oder eine Annahme entweder festigen oder aber
in Frage stellen.

Du schreibst ja selbst "sowas habe ich noch nie gesehen" und mit meiner Frage, was Dich so
erschrocken hat, wollte ich versuchen mehr Details zu bekommen, denn wenn Du zB sagst,
das war sehr groß, dann kann es dafür 2 Gründe geben, nämlich das "es" tatsächlich sehr groß
war oder eben auch sehr nah und daher so groß wirkt...käme als Antwort "sehr nah" in Frage,
dann wäre es schon fraglich, warum nichts zu hören war...auch Zeppeline zB geben ein Gräusch
ab und Ballons auch durch den Brenner, aber diese beiden Geräte fliegen bekannterweise recht
langsam und sind nicht plötztlich da...Ballons fliegen im Dunkeln eigentlich nicht, also kann man
das ausschließen und einen Zeppelin hättest Du vermutlich erkannt.

Und so ergeben sich halt doch mehr Punkte, über die man nachdenkt, um gewisse Dinge dann
ausschließen zu können...wäre zB noch die Frage, ob dort in der Nähe ein Flugplatz ist, denn
zB auch Zeppeline haben ihre eigenen Hallen, die gibts nicht an vielen Flughäfen wie zB in Essen
oder ich glaube auch in Friedrichshafen.

Ich tue mich immer schwer mit schnellen Schlüssen, es sei denn, sie sind so eindeutig,daß sie
nichts Anderes zulassen...

...rote / grüne Lichter legt aber schon ein herkömmliches Fluggerät nahe, eben die Positionsleuchten wie @A380 schon geschrieben hatte...aber wenn es für Dich so groß
erschien,dann passt in mein Bild nicht die Geräuschlosigkeit ( Totenstille ).

VG


melden
Anzeige
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 16:46
@eagle1
eagle1 schrieb:aber wenn es für Dich so groß
erschien,dann passt in mein Bild nicht die Geräuschlosigkeit ( Totenstille ).
Das hat man hier aber auch. Wenn alle paar Minuten ein Flieger der Größe A320/737 hier langkommt, sieht es schon extrem groß aus, wenn eine 747 um die Ecke kommt. Und an der Ecke, wo die in den Endanflug auf den Gleitpfad einbiegen, hört man die meist auch noch nicht. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel - manche Flieger geben nochmal Schub, bei anderen hört man den Wind am Fahrwerk. Und wenn ein Avro kommt, wird erstmal geheult. Die A300 konnte man auch hören, aber die fliegen ja hier leider nicht mehr.


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 17:06
@A380
@eagle1
hallo ihr lieben, also in der nähe ist ein kleiner flugplatz (eschweiler) "merzbrück" der ist aber nachts geschlossen, dann ist ja noch noch der kölner flughafen, ca. 50km enfernt.

so um es noch genauer zu beschreiben: als ob es ein paar meter von mir entfernt wäre, nicht zu vergleichen mit einem punkt auf dem himmel oder einen stern, die form meine ich eindeutig erkannt zu haben, deswegen dachte ich zumindest es ist nicht weit weg entfernt, aufgrund der grösse.

ein flugzeug in der grösse sah ich nur im landeanflug so. oder halt beim starten. sonst habe ich es nicht so erlebt.
grüßchen


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 17:08
@A380

Naja, aber das Eindrehen in den Endanflug erfolgt doch idR so zwischen 10-15km vor dem
Aufsetzpunkt...MLS-Systeme können das verkürzen, aber soweit mir bekannt, gibts hier nur
die altgedienten ILS mit den kilometerlangen Geradeaussinkflügen....das Flugzeug im Anflug
bei ca. 10km Entfernung zu hören, ist kaum möglich.

zB im Anflug auf die 32 in CGN ist ein "Positionspunkt" irgendwo in der Nähe von Siegburg,
da hörste auch keine 747, die auf Dich zufliegt, zumal die Landung ja eher gegen den
Wind passiert und der daher den Schall noch wegträgt...die Terasse in CGN ist ca. 2km
vom Aufsetzpunkt der 32 entfernt...die Flieger hörste im Normalfall erst kurz vor dem
Aufsetzen + dann Schubumkehr sowiso.

Aber - auch wenn das hier nicht konkretisiert werden kann - so hört sich die Beschreibung
eher weniger nach solch einer größeren Entfernung an und und ein Flugzeug hört man früher
oder später schon, selbst die in 12/13km Höher drüberfliegen hört man oftmals.

Wenn Du nicht allzuweit vom Endanflug entfernt stehst, kannste oftmals die Wirbelschleppen
durch die Luft peitschen hören.


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 17:14
@zett
@A380


ok, Merzbrück kenne ich, selbst schonmal dahin geflogen :-)

Tja, muß mal weg jetzt...also im Moment vermute ich zwar schon ein reguläres
Fluggerät - welcher Art auch immer - aber so 100% schlüssig im Hinblick auf
diese Erklärung ist das im Moment - für mich jedenfalls - noch nicht...grübel

Bis später mal & schöne Grüße


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 17:56
@eagle1
@A380
ja ich denke es auch, nur ich habe ja keine ahnung davon, bis später schönen abend:)


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 18:13
@zett
@eagle1

Das Problem ist halt, dass man sich da auch nicht genau zu 100 % festlegen kann - es geht ja immer nur um die größte Wahrscheinlichkeit. Selbst bei den Berlin-Spottern werden Beobachtungen diskutiert, weil es manchmal sehr starke Abweichungen von den Standards gibt. Die SIDs (Abflugrouten) werden natürlich in der Regel eingehalten, aber bei den Anflügen gibt es im Einzelfall schon mal große Abweichungen. Wir haben es auch schon mal, dass ein Flugzeug nach Tegel im Tiefflug über Köpenick brettert oder ein Flugzeug nach Schönefeld im Tiefflug über uns fliegt. Oder als LGW noch die Dorniers geflogen ist, sind die schon mal quer über die Stadt, um dann ganz kurz (das meine ich wirklich so ;)) VFR vor Tegel einzubiegen. Mit den neuen Dashs machen die das allerdings nicht mehr. Oder wenn irgendwo eine Zelle lauert, wenn eine sehr kurze Staffelung erforderlich ist, wenn ein Goaround durchgeführt wird oder vielleicht ein Ferry, da sieht man auch manchmal extrem kurze Short Approaches - da sind Flugzeuge an Stellen, wo sonst eigentlich keine sind.

Und wie Du, @eagle1, schon schreibst:
eagle1 schrieb:die Flieger hörste im Normalfall erst kurz vor dem
Aufsetzen + dann Schubumkehr sowiso.
Vom Geräusch kann man nicht ausgehen. Man kann die hören oder auch nicht.

Bei den Flugzeugen würde ich also eher nichts ausschließen, denn hier erlebt man es ja tagtäglich, dass es auch viele Situationen gibt, in denen von den Standards abgewichen wird. Aber da es halt gerade die Abweichungen sind, bemerken es die Menschen, die den Standard nicht gewohnt sind.

So deutlich sieht man es halt nicht immer: ;)


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 18:25
also ich verstehe ja eh nur bahnhof wenn es um flugzeuge geht, deswegen bin ich auch so erstaunt wenn ihr davon spricht (habt ihr luftfahrtechnik studiert @A380 @eagle1
?) :-) oder sowas in der art :-) von daher kann ich sowieso nicht widersprechen *g* und
sagen, das kann sein oder das kann nicht sein

gruß


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 18:36
@zett
zett schrieb:habt ihr luftfahrtechnik studiert
Nee, aber so ähnlich: Pädagogik. ;)
zett schrieb:also ich verstehe ja eh nur bahnhof wenn es um flugzeuge geht
Naja, wenn es Dich interessieren sollte: Köln-Bonn hat eine Besucherterrasse. Kennst Du die? Wenn nicht, ist das bestimmt mal einen Besuch wert, denn da kann man bei den Fliegern auch mal dichter sehen, woher die Lichter kommen. Und natürlich nicht nur das, sondern auch mal die vielen Abläufe rund um den Flieger, die für viele Leute halt doch immer noch ziemlich mystisch sind. Dabei ist das auch nur ein normaler Alltag.


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 19:14
@A380
pädagogik ...super mein sohn (2 1/2) hat gerade eine ganz grausame phase..
ja ich habe mal gesehen (als wir in den urlaub geflogen sind) dass da viele menschen auf so einer art balkon standen, dann wird das es wohl gewesen sein?danke für den link :)


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 19:15
@A380:

Rück´n die Zeitmaschine raus! Sofort!

Auf dem Photo unten rechts steht Dienstag, 16.8. 19:13 Uhr, abgeschickt wurde das Bild aber eine Stunde vorher...

(SCNR)


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 19:28
@FZG
FZG schrieb:Auf dem Photo unten rechts steht Dienstag, 16.8. 19:13 Uhr, abgeschickt wurde das Bild aber eine Stunde vorher...
Lieber wäre (nicht nur) mir, wenn die linke Zeit einfrieren würde - schon unter 300 …
Aber wir haben gerade erfahren, dass unser erstes Enkel voraussichtlich nur alle vier Jahre Geburtstag feiern kann - das ist doch auch was. ;)

@zett
zett schrieb:super mein sohn (2 1/2) hat gerade eine ganz grausame phase..
Naja, damit hatten wir aber eher weniger zu tun. ;)
Trotzdem toi toi toi! Die nächste schwierige Phase kommt so in 12 - 13 Jahren, wir haben das dreimal durch.
zett schrieb:dass da viele menschen auf so einer art balkon standen, dann wird das es wohl gewesen sein
Ja, wahrscheinlich. Das ist auch immer ein gelungener Ausflug, wenn man mal Besuch hat. Zumindest bei uns ist es so, dass sogar die Leute begeistert sind, die sich sonst überhaupt nicht für die Fliegerei interessieren.


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 19:37
@A380
ich glaube diese furchtbare phase hört nie auf und geht in die nächste über:)

das ist eine fantastische idee, als ich letztens ende juni am CGN flughafen war bin ich mit meinem sprössling in die abflughalle reingegangen und dann zum burger king hoch, um flugzeuge zu schauen. er liebt ja flugzeuge und eisenbahn. aber man konnte dort nur beobachten wie die flieger auf die rollbahn fahren, mehr nicht.
aber das wäre natürlich wie Du beschreibst, ja viel besser :)


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 20:32
@zett

Ne, studiert nicht, habe indirekt damit beruflich zu tun und bin von Kleinkind an mit dem Thema aus Interesse groß geworden und + ab 18 dann privat selbst geflogen.

Habe im Urlaub lieber an der Landebahn gesessen als mit den Eltern am Strand, also sozusagen
Kerosin im Blut, voll bekloppt eben :-) ( jedenfalls was Flugzeuge betrifft ).

VG
Tipp für CGN...Wahner Heide..stehste direkt hinter der Bahn 14 und kannst den Fliegern ans
Fahrwerk fassen, fliegen da 50/80m über Dir :-)


@A380

Ja, klar gibt es Ausnahmen ( ab 23Uhr VFR iss nicht, min NVFR oder IFR )...wie o.e., ein Flug-
gerät X, was in einer ggf. komischen Konstellation beobachtet wurde, halte ich auch für wahr-
scheinlicher, als das Auroraprojekt der Marsianer :-)...ich denke nur, daß man aufgrund der
Tageszeit gewisse Dinge ausschließen kann und das was dann noch bleibt, müßte man mE
schon einordnen können und wenn es so groß empfunden wurde, dann müßte das im Hinblick
auf ein irdisches Gerät bedeuten, daß es nicht so riesig weit weg war und da wundert es mich
eben, daß sich das aufgrund von Geräuschen oder Bewegungsverhalten nicht eindeutiger zu -
ordnen läßt, selbst wenn @zett schreibt, daß sie nicht viel Erfahrung mit der Fliegerei hat,
hat meine Mutter auch nicht, aber ein Flugzeug würde sie auch nachts zuordnen können.

Naja, ich denke, man könnte nur Genaueres rausfinden, wenn man den genauen Standort hätte,
exakte Uhrzeit und ggf. eine Möglichkeit, archivierte Radarbilder zu prüfen...frag doch mal F117 :-)

VG


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 20:56
@eagle1
eagle1 schrieb:Naja, ich denke, man könnte nur Genaueres rausfinden, wenn man den genauen Standort hätte,
exakte Uhrzeit und ggf. eine Möglichkeit, archivierte Radarbilder zu prüfen...
Ja - deshalb werden es sicher auch immer nur Vermutungen sein. Jetzt geht es natürlich oft leichter, seit man die ADS-B-Websites hat. Da gibt es übrigens neben casperflights, flightradar und radarvirtuell nun noch http://planefinder.net/
eagle1 schrieb:( ab 23Uhr VFR iss nicht, min NVFR oder IFR )
Klar, allerdings kam LGW tagsüber - oder andersrum: Wenn es dunkel ist, knipsen wir die Flieger nur selten im Flug, so dass wir da nicht so genau hingucken.
eagle1 schrieb:daß es nicht so riesig weit weg war und da wundert es mich
eben, daß sich das aufgrund von Geräuschen oder Bewegungsverhalten nicht eindeutiger zu -
ordnen läßt,
Naja, das mit den Geräuschen ist manchmal mein Problem. Man wartet auf einen besonderen Flieger, kann aber nicht immer aus dem Fenster gucken, weil man ja auch etwas arbeiten muss. Und dann kommt der Flieger so leise, dass man den selbst bei offenem Fenster nicht hört. So ist mir die Super-Connie zweimal durch die Lappen gegangen. Und selbst als sich dieses Jahr eine AN-124 mal nach Tegel verirrt hat, musste ich sehr genau hinhören, weil die kurz vor uns erst aus den Wolken kam. Hätte ich da nicht gewusst, dass da was Besonderes kommt, hätte ich es überhört. Andersrum machen die Flieger, die man nicht braucht (auf dem Foto meine ich natürlich) genug Geräuschkulisse.


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 21:07
@eagle1
vielen danik für den tipp, werde ich mir merken, aber warum nicht direkt urlaub am strand gebucht wo der flieger über den kopf hinweg fliegt*g*
also ich könnte gerne die stelle wo ich stand raussuchen bei google oder morgen mal da vorbei fahren und fotos machen ;-) macht mir persönlich wirklich nichts. ist 2min von mir entfernt. wenn es was bringt. ja ich als laie würde ja auch sagen, dass ich ein flugzeuge erkenne und dass es kein flugzeug war, aber ich lasse mich auch gerne von profis vom gegenteil überzeugen.
gruss


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 21:12
@zett
zett schrieb:also ich könnte gerne die stelle wo ich stand raussuchen bei google oder morgen mal da vorbei fahren und fotos machen ;-)
Der Standort und die Blickrichtung wären eventuell günstig. Fotos nutzen IMHO weniger.


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 21:17
@A380

Aber ist es nicht so, daß die Geräuschkulisse zB um 17h allgemein intensiver ist und vieles
"versaut" als um 23h...je nach dem, wo man natürlich ist ?

Also ne AN 124 ist ja nun auch akkustisch ein Genuß oder nicht ?! :-)

Hm, gibts den bei radar24.com ein Archiv wo man Datum + Uhrzeit einstellen kann, also
das wäre nat. hilfreich !?

VG

@zett

Naja, ein genauer Standort wäre ja schonmal was, dann könnte man mal die An-/Abflugrouten
der Umgebungsflughäfen mal prüfen usw. und ggf. des Rätsels Lösung etwas näher kommen
oder zumindest gewissen Wahrscheinlichkeiten - exakt beweisen glaube ich kaum.

VG


melden

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 21:19
Ach ja, fliege übermorgen nach ZRH und abends retour, mal sehen, was mir ggf in der Luft
so begenet :-)


melden
Anzeige

Ungewöhnliches Objekt am Himmel!

16.08.2011 um 21:30
hm also bei radar24.com ist eine seite von medicando wo man bücher und sowas bestellen kann aber einstellen kann ich da nichts?!
also ich stand indestrasse 23 in 52249 eschweiler und wie soll ich erklären wo ich das teil gesehen habe.. ist schwer jetzt für mich mit himmelsrichtungen zu kommen *g* blickrichtung war links 70 grad winkel.... das hilft ja jetzt toll mit der blickrichtung...ich weiß nicht wie es sonst besser erklären soll.



@eagle1
nach zürich?ganz alleine ? super :)


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden