Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Ufo-Faktencheck-Thread

3.769 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Ufos, Außerirdische, Fakten, Exopolitik, Mufon, Tatsache, Faktencheck

Der Ufo-Faktencheck-Thread

29.11.2014 um 12:11
@factor

danke für die info


melden
Anzeige

Der Ufo-Faktencheck-Thread

29.11.2014 um 12:12
xpq101 schrieb: Du bekommst mit an Grenzen wahrscheinlicher Sicherheit noch eine Danksagung und vielleicht sogar noch ein Jobangebot
Meine Güte, vergesst ihr euere eigenen Beiträge?

Meine Antwort
FSE schrieb:
Nee du, ich komm nicht mehr ans Arbeiten...
bezog sich auf dein obiges Statement.
Also im Moment sind die Believer an der Trollfront echt weit vorgerückt...

Aber so oder so sind es wohl Drohnen, keine neue UFO-Welle...

http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/drohnen-ueber-akw-in-frankreich-ueberflug-von-sieben-atomkraftwerke-a-1000194...

http://www.heise.de/tp/artikel/43/43423/1.html


Welche Copterszene hat das eigentlich ausgeschlossen, bzw. welche technischen Voraussetzungen sind nicht gegeben, Herr xpq??
xpq101 schrieb:Ich denke nicht und ich beziehe mich auf die Stellungsnahme der Quadrocopter Szene, der Gesetzeslage incl. der technischen Machbarkeit.


melden
factor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Ufo-Faktencheck-Thread

29.11.2014 um 14:49
@amsivarier
amsivarier schrieb:Aber so oder so sind es wohl Drohnen
Aber du bist dir auch nicht sicher, sonst hättest du das wohl weggelassen oder?


melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

29.11.2014 um 14:56
@factor

Nein, natürlich kann ich nicht sicher sein.
Aber wenn einer der Zeugen von 4 Rotoren spricht, dürfte alles andere auszuschliessen sein.


melden
factor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Ufo-Faktencheck-Thread

29.11.2014 um 15:24
@amsivarier
Weist ja wie das mit den Zeugen ist. Prinzipiell unglaubwürdig.
amsivarier schrieb:Nein, natürlich kann ich nicht sicher sein.
Also wissen wir nicht was es ist! Daraus folgt?
Es handelt sich um ein unbekanntes fliegendes Objekt.


melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

29.11.2014 um 15:31
factor schrieb:unbekanntes fliegendes Objekt.
Nein, es war nicht unbekannt.

Unidentifiziert...


melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

29.11.2014 um 21:40
amsivarier schrieb:Nein, es war nicht unbekannt.

Unidentifiziert...
Ein unidentifiziertes Objekt kann aber auch unbekannt sein. "Unidentifiziert" lässt erstmal nicht darauf schließen, ob das Objekt zwar bekannt, aber noch nicht identifiziert wurde oder ob das Objekt gänzlich unbekannt ist.


melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

02.12.2014 um 00:22
ist Dir überhaupt bewusst, was man unter Trollen versteht? ICVH DENKE NICHT! Das wurde nämlich bereits alles definiert und schriftlich festgehalten … was Trollen bedeutet (Wikipedia: Troll_%28Netzkultur%29) !
Richtig. Allerdings musste ich in den letzten Jahren immer wieder feststellen, dass viele Verschwörungsideologen diese Definition überhaupt nicht verstehen und nicht mitbekommen, dass sie selbst sehr oft eben genau diese Trolle sind, die dort in dem Artikel beschrieben werden! Sie beweisen dies immer wieder selbst in ihren "Diskussionen".


melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.12.2014 um 10:00
@Galaxys81
@Desmocorse
@Dorian14

Der Text ist lustig und, ehrlich gesagt, zu 100% zutreffend....

Außerirdische sind strunzdumm. Jedenfalls all diejenigen, die bisher die Erde besucht haben wollen und dabei allerlei Unsinn angestellt haben.
Wenn man nämlich in die vermeintliche Geschichte der Ufologie hinein schaut, ist diese geprägt von strunzblöden Handlungen. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob es sich um Außerirdische im alten Ägypten, der Nachkriegszeit oder um gegenwärtige Ereignisse handelt.
Letztendlich lassen grundsätzlich alle Ereignisse, die der außerirdischen Urheberschaft zugesprochen werden, darauf schließen, dass Aliens irgendwie ein Rad ab haben.


...weiter...:



http://nesselsetzer.wordpress.com/2014/08/05/strunzdumme-ausserirdische/


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.12.2014 um 10:08
amsivarier schrieb:Der Text ist lustig und, ehrlich gesagt, zu 100% zutreffend....
Kenne ich, ist wirklich lustig... :D

Und man kann es auch auf jede andere "Theorie" übertragen.
Egal ob ET, Zeitreisende, Dimensionsreisende, militärische geheime Prototypen....
Sie stellen sich alle, als überaus dämlich dar !


melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.12.2014 um 10:13
@Desmocorse

Warum glauben die Believer daran?? Genau das begreife ich nicht...

Jeder muss doch merken das dieses herumgeschwebe der Lichtkügelchen absolut unlogisch ist.
Es macht von A bis Z keinen Sinn.
Und ich bezweifel stark das eine hochentwickelte Intelligenz derart unlogisch agiert.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Ufo-Faktencheck-Thread

03.12.2014 um 10:30
amsivarier schrieb:Warum glauben die Believer daran?? Genau das begreife ich nicht...
Ich kann das auch nicht nachvollziehen...
Es würde wahrscheinlich wirklich, ein über lange Jahre geprägtes Weltbild zusammenfallen.
Darum wird sich unter allen Umständen an das Ufo-Märchen festgeklammert.
amsivarier schrieb:Jeder muss doch merken das dieses herumgeschwebe der Lichtkügelchen absolut unlogisch ist.
Das interessiert nicht !
Das ist das "Phänomen" innerhalb des "Phänomens"...... :D


melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

25.01.2015 um 14:17
Für alle die es noch nicht wissen ...

NASA-Astronaut Edgar Mitchell: "UFOs sind real"
Veröffentlicht am 25.01.2015

Apollo-Astronaut Dr. Edgar Mitchell in einem atemberaubenden Interview: Er bestätigt, dass die Geheimdienste die Existenz von UFOs seit dem Zweiten Weltkrieg verheimlichen. Dass die Erde bereits seit etlichen Jahren besucht werde, habe er selbst von Regierungsbeamten und Nachrichtendiensten erfahren. Doch Einiges deute auch auf eine Enthüllung in absehbarer Zeit hin: Er stelle fest, dass die Vertuschungsaktionen der Regierungen immer weniger würden, die Weltöffentlichkeit zeige bereits eine hinreichende Akzeptanz für das Alien-Phänomen.

Vor allem aber ist er, der sechste Mensch auf dem Mond, sich absolut sicher: "Sie sind nicht feindlich."

Vor kurzem hat ebenfalls der Buchautor Armin Risi einen Gastbeitrag bei “Grenzwisschenschaft aktuell” verfasst, in dem es um UFO-Beschreibungen, sogenannten Vimanas, in den alt-indischen / vedischen Schriften geht.

Zum Artikel: http://grenzwissenschaft-aktuell.blog...

Quelle: Exopolitik Deutschland
Youtube: NASA-Astronaut Edgar Mitchell: "UFOs sind real"

Gruß
:-)
cohiba


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Ufo-Faktencheck-Thread

25.01.2015 um 14:38
cohiba schrieb:Für alle die es noch nicht wissen ...
Nun, ein ex kanadischer Verteidigungsminister, ist davon überzeugt,
als Nonnen verkleidete Außerirdische, würden regelmäßig in Vegas auf Shopping-Tour gehen....
Wen interessiert heute noch so ein Mumpitz !

Diesen Scheiß gibt Mitchell schon seit Jahren von sich....
Belege diesbezüglich ?
Null !

Der ist auch irgendwann falsch abgebogen.... :D


melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

25.01.2015 um 14:41
cohiba schrieb:Vor allem aber ist er, der sechste Mensch auf dem Mond, sich absolut sicher: "Sie sind nicht feindlich."
Was soll man auch sonst behaupten? Wenn sie friedlich sind, können sie doch prima im Hintergrund operieren (im wahrsten Sinne des Wortes manchmal). ;)

Wenn sie etwas Böses wollten, hätte man doch schon etwas bemerkt... oder? :alien:

Nur das mit den Kühen finde ich jetzt nicht so friedlich. Und vielen Entführungsopfern geht's ja auch nicht so gut. Irgendetwas stimmt da doch nicht...


melden

Der Ufo-Faktencheck-Thread

04.03.2015 um 21:08
Na do schau her ... interessant !!!

Israels Streitkräfte bereiten sich auf Alien-Invasion vor

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2015/03/israels-streitkrafte-bereiten-sich-auf.html

Die mit Ihrem besten Geheimdienst der Welt dem Mossad
werden schon wissen warum sie das tun ...


melden
Anzeige

Der Ufo-Faktencheck-Thread

05.03.2015 um 12:24
naja ich sehe da lediglich ein Cyber Attack /Defence Training mit einem X= ID4 Szenario
"We adapted the exercise to Generation Y, which loves challenges. So we prepared the framing story of an alien invasion.”
http://www.idigitaltimes.com/israel-defense-forces-training-against-alien-invasion-ufo-threat-drills-designed-41756

cohiba schrieb:Die mit Ihrem besten Geheimdienst der Welt dem Mossad
werden schon wissen warum sie das tun ...
Israels wurde doch erst kürzlich im Gaza konflikt das opfer von Cyber Attacks.



die NSA weiss wohl auch was von einer bevorstehenden Zombie Apokalypse:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-militaer-soldaten-muessen-zombie-invasion-durchspielen-a-969485.html

vermutlich werden wir deswegen mit so vielen Zombiegames überhauft #personaltraining


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt