weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

155 Beiträge, Schlüsselwörter: Sonne, Elektromagnetische Vehikel, EMV

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

19.01.2012 um 22:11
@trinity1707
Das ist keine Flugbahn sondern ein Schatten!

As Saturn approaches its August 2009 equinox, a shadow is cast by a narrow, vertically extended feature in the F ring.

steht sogar gleich unter dem Bild!


melden
Anzeige

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

19.01.2012 um 22:13
@trinity1707
ja, und? auf dem Bild fliegt ja auch anscheinend ein "Objekt" durch den F Ring und
dragged material along in its path.
bei deinen Fotos. z.B. http://saturn.jpl.nasa.gov/multimedia/images/raw/casJPGFullS29/W00027526.jpg
könnte es sich bei dem dunklen Objekt rechts neben dem Ring durchaus um einen Hirtenmond handeln.. oder sonstiges Gestein das von der Gravitation des Saturn angezogen wurde.. Nur weil er jetzt nicht "durch" den Ring rauscht...

kapiert?


melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

19.01.2012 um 22:32
@UNKNOWNbrother
UNKNOWNbrother schrieb:könnte es sich bei dem dunklen Objekt rechts neben dem Ring durchaus um einen Hirtenmond handeln.. oder sonstiges Gestein das von der Gravitation des Saturn angezogen wurde.. Nur weil er jetzt nicht "durch" den Ring rauscht...
kann sein das du da recht hast ,warum nicht..

@Dorian14
Man nennt es umgangssprachlich Schatten ,ist kein wirklicher Schatten..


melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

19.01.2012 um 22:34
@UNKNOWNbrother
Und was ist mit dem Bild?

http://terraform.no.sapo.pt/Menu_Principal/Saturno/Anomalias_em_Saturno2.htm


melden

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

19.01.2012 um 23:43
@trinity1707
trinity1707 schrieb:@Dorian14
Man nennt es umgangssprachlich Schatten ,ist kein wirklicher Schatten..
Hä?
na gut ich kopiere den text nochmal ein.

As Saturn approaches its August 2009 equinox, a shadow is cast by a narrow, vertically extended feature in the F ring.

.... shadow is cast by ....

Das bedeutet ein Schatten wird geworfen.

Was soll da kein wirklicher Schatten sein?

Vielleicht muss man dir ja den ganzen Satz übersetzen damit du es verstehst.

Als Saturn sich seiner August 2009 Tag-und Nachtgleiche nähert, wird ein Schatten durch einen schmalen, vertikal verlängerten Bestandteil im F-Ring geworfen.

Jetzt behaupte du nochmal dass es eine Flugbahn ist die umgangssprachlich Schatten genannt wird.
Langsam wirds lächerlich mit euch Realitätsverweigereren.


melden

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

20.01.2012 um 01:00
@trinity1707

Es ist schon ganz ratsam auch mal etwas mehr Hintergrundinfos von einem Bild zu bekommen um das ganze auch besser einordnen zu können:

Es fängt eigentlich schon mal damit an, dass die Infos zu der Aufnahme auf der von dir geposteten Seite falsch sind. Die Aufnahmen sind nicht aus 96 sondern 95, wurden in 97 Minutenabständen paarweise gemacht. Ich glaube auch, dass es sich hierbei nicht um den E sondern um den F Ring handelt. Ist aber auch nebensächlich, kann man aber mit etwas genauerer Recherche herausfinden.

Bei der Wandelbarkeit des F-Rings kann dieses Zigarrenförmiges Objekt, wie du selbst schon geschrieben hast:
trinity1707 schrieb:könnt alles mögliche sein bis keine Ahnung was das ist
Das sagt jedoch die Hubblesite: http://hubblesite.org/newscenter/archive/releases/1996/18/image/b/
The third image pair shows Epimetheus, as a tiny dot just beyond the tip of the F Ring. Prometheus is in the lower right corner. An elongated clump or arc of debris in the F ring is seen as a slight brightening on the far side of this thin ring.
Der F-Ring bzw. die Partikel sind stark beeinflusst von der Gravitation der umliegenden Monden insbesondere von Prometheus. Durch seine Schwerkraft entstehen teilweise 20 Kilometer große Zusammenballungen von Ringpartikeln die nach ein paar Monaten wieder verschwunden sein können oder es werden auch förmlich Materialien aus den Ringen "herausgerissen"
Bei der Beobachtung von Sternbedeckungen durch den F-Ring mit den Instrumenten von Cassini konnten weiterhin insgesamt 13 Objekte mit Größen im Bereich von 9 bis 27 Kilometern im 40 Kilometer breiten Kernbereich des F-Rings nachgewiesen werden.
„Alle diese Hinweise lassen vermuten, dass die Region des F-Rings eine einzigartig dynamische Umgebung ist, in der gravitative Störungen und Kollisionen das Aussehen des F-Rings auf mehreren Zeitskalen dramatisch verändern“,
http://www.pro-physik.de/details/news/prophy10576news/news.html?laid=10576

Natürlich ist das nur ein Erklärungsversuch, der vielleicht auf dieses Bildpaar auch nicht passt. Es ist aber ein Fakt, dass der F-Ring eine sehr aktive Zone der Saturnringe ist wo es eigentlich nahezu täglich zu Zusammenstössen von Partikeln kommt, die dann aus der Bahn geworfen werden. Deshalb frage ich mich: Warum den diese Region so einladend für ein Raumschiff sein sollte?


melden

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

20.01.2012 um 01:36
zusätzich wäre interessant zu wissen, mit welcher Belichtungszeit hier aufgenommen wurde. Dieses Zigarrenobjekt muss gar nicht so extrem länglich sein. Prometheus z.B. wirkt auch viel länglicher als er ist.


melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

20.01.2012 um 09:42
@Dorian14
Scientists are working to understand the origin of structures such as this one, but they think this image may show the shadow of an object on an inclined orbit which has punched through the F ring and "dragged material" along in its path".

Übersetze das mal!:)

Und lass bitte Deine Beleidigungen mit dem Müll dass ich Realitätsverweigerer bin ,kannste dir an den Hut stecken solche Sprüche! Man kann doch über was diskutieren . Oder hat etwa Sarina recht dass du eine bestimmte Funktion hier hast.. Denn wenn man mit was kommt wo du dann keine Argumente mehr hast biste aufeinmal gaaanz ruhig. Erinnerste Dich an unsere letzte Diskusion?:)


melden

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

20.01.2012 um 11:57
@trinity1707
heulst du gerade?

nein ich meine nicht heulen im Sinne von rumflennen, jammern, sich ertappt fühlen dass man stuß geredet hat, das man zu blöde ist um den begriff shadow zu übersetzen .....
nein, das meine ich nicht.

Ich meine "heulen" eher umgangssprachlich, also nicht wirklich heulen.

Du verstehst?

So wie eben Schatten umgangssprachlich nicht wirklich Schatten bedeutet.


melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

20.01.2012 um 12:31
@Dorian14
Nicht raussreden !! Übersetzten ! Das ist ja zu heulen mit Dir:):(

Scientists are working to understand the origin of structures such as this one, but they think this image may show the shadow of an object on an inclined orbit which has punched through the F ring and "dragged material" along in its path".


melden

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

20.01.2012 um 13:05
ach gott, die Hokus Pokus Anhänger sehen überall ufos , sind im gegenteil aber völlig an Rudimentären Englisch vorbeigerasselt, noch mit dem Google Translator auf der höhe


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

20.01.2012 um 17:19
Spirit61 schrieb:und ja es gibt Teleskope die "Besser darstellen und mit motor nachstellen,die fangen bei 3000eu an
aber es gibt auch genug Hobbyastronomen die solche Objekte beobachten,nur wem sollen sie was berichten? die wären dann auch gleich "Spinner"
Allerdings gibt es solche Teleskope und noch wesentlich Bessere.

Und es gibt excellente Amateurastronomen, die hochauflösende Bilder machen, die nichtmal die ersten Jupitersonden zustande brachten.

http://www.sky-photos.de/saturn/

Diese Leute würden solche Objekte fotografieren können und würden sie auch in einschlägigen Astronomieforen einstellen und gemeinsam diskutieren.


melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

20.01.2012 um 17:40
@Fedaykin
Wer sagt denn dass das Ufos sind ??
Behauptet dies jemand ,wenn ja wer?


melden

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

20.01.2012 um 17:56
@trinity1707
Aus welchem Grund interessieren dich die Bilder? Warum stellst du so viele Fragen dazu, und was glaubst du, kann man auf den Bilden sehen?


melden

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

20.01.2012 um 18:14
trinity1707 schrieb:Wer sagt denn dass das Ufos sind ??
Behauptet dies jemand ,wenn ja wer?
also der Autor des Links den du gepostet hast behauptet, dass dieses zylindrische Objekt ein Ufo darstellen könnte welches Bergrun in seinen Ringmakern beschrieben hat:
Um dos mais conhecidos investigadores de fenómenos aeroespaciais não identificados é o Dr. Norman Bergrun, que publicou uma obra notável e bem documentada sobre Saturno intitulada Ringmakers Of Saturn...
...constatou-se a existência de algo não identificado de aspecto cilíndrico e de gigantescas dimensões, que naquele momento orbitava do lado exterior ao longo do anel E como se pode ver nas imagens seguintes.
man sollte schon die links selbst hinterfragen, die man angibt auch wenn du selbst in keinem Satz erwähnt hast, dass du sie für welche hältst. Aber du kannst ja hier gern mal deine Intention darlegen weshalb du dies in einen Thread postest in dem der Diskussionsleiter klar zu erkennen gibt, dass es Ihm um stationierte Ufos in unserem Sonnensystem geht.


melden

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

20.01.2012 um 18:34
Machen Sie bitte Platz an der Hafenmauer.
Gleich wird zurückgerudert.


melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

20.01.2012 um 18:34
@AnatomyUnions
AnatomyUnions schrieb:Aus welchem Grund interessieren dich die Bilder? Warum stellst du so viele Fragen dazu, und was glaubst du, kann man auf den Bilden sehen?
Aus dem Grund das man drüber diskutiert,ist ein Diskusionsforum hier,weiste!

@UNKNOWNbrother
UNKNOWNbrother schrieb:also der Autor des Links den du gepostet hast behauptet, dass dieses zylindrische Objekt ein Ufo darstellen könnte welches Bergrun in seinen Ringmakern beschrieben hat:
Ja der behauptet das ,richtig!
Und weiter ?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

20.01.2012 um 18:37
@trinity1707
trinity1707 schrieb:Aus dem Grund das man drüber diskutiert,ist ein Diskusionsforum hier,weiste!
Liege ich falsch, wenn ich annehme, daß eine Diskssion aus dem Austausch von Meinungen und Ansichten besteht?


melden
trinity1707
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

20.01.2012 um 18:39
@klausbaerbel
Nein warum denn ?


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EMVs - Elektro Magnetische Vehikel in der Korona der Sonne

20.01.2012 um 18:46
@trinity1707

Wenn Du über die Bilder diskutieren möchtest, wovon ich ausgehe, sonst hättest Du sie sicherlich nicht eingestellt, hast Du die Ansichten Anderer zu lesen bekommen.

Nun vermisse ich Deine Meinung und Ansicht über die Bilder.


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden