Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

216 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, UFO, Aliens

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 09:55
@tröti
Ich muss vorab sagen, ich bin nicht der Bibel speziallist. Habe jetzt nicht die ganze Bibel gelesen.
Es wird in der Bibel oft beschrieben das Götter vom Himmel gefahren sind. Dazu gibt es auch Zeichnungen. Die Anhaltspunkte die ich darin sehe sind, das ich glaube das dies nicht Götter waren indem Sinne, sondern eher Ufo´s(also Flugobjekte) die dann als Götter beschrieben wurden, anhand der Lichterscheinungen etc. Wenn ich mal ratinonal darüber nachdenke finde ich das halt naheliegender als das Engel, oder göttliche Wesen vom Himmel steigen. Ich meine wenn man das mit der heutigen zeit mal vergleicht, kenne niemanden der behauptet er habe Engel vom Himmel absteigen sehen, oder ähnliches. Es wird immer wieder von Ufo´s gesprochen. Unbekannte Flugobjekte die sich unnatürlich bewegen, oder ungewöhnliche Lichter aufweisen.

Das viele Ufosichtungen(Youtube) gefakte sind, ist mir bewusst. Aber Youtube ist glaube ich auch nicht eine gute Quelle um wahre Sichtungen zu finde. Ich denke genau das ist unser Problem. Die wahren Sichtungen werden nicht an die Öffentlichkeit gesendet, oder vielleicht sogar unter Verschluss gehalten. Wer weiß das schon genau. Ich kann nur sagen, ich habe selbst schon eins gesehen (vor ca. 3 Jahren). Zuvor habe ich mir da auch keine Gedanken darüber gemacht, da es mich nicht interessierte. Aber wenn man etwas erlebt, das man bezeugen kann(bzw sogar 2 Menschen) das bezeugen können, macht man sich seine Gedanken und sucht nach Erklärungen. Dabei ist mir einfach aufgefallen das es da viele Meinungen dazu gibt und das man schnell unglaubwürdig scheint.

Ok das mit dem Missbrauch etc. hat nichts mit dem Tod selber zu tun. Was ich mit Angst meinte, ist das ich gerne nachvollziehen würde, wenn Ängste bei der Bevölkerung vorhanden ist, was Ufo´s betrifft. Warum diese da sind? Also habe mein Erlebniss gehabt und habe keinerlei Angst.
Da hab ich mehr Angst von nem Menschen überfallen zu werden, als irgendwas aus dem Weltall ;) wenn du verstehst.


melden
Anzeige

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 09:58
@Desmocorse

Woher nimmst du diese Gewissheit?


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 10:04
Wenn man Beschreibungen aus der Bibel für bare Münze nimmt, darf man nicht vergessen, dass da auch Dinge drinstehen wie die Sintflut, die nicht stattgefunden hat, dass ein Pärchen aller Arten auf einem Holzschiff überlebt hat, dass die Menschheit sich danach aus einem Genpool von etwa 10 Menschen regenerieren musste, Moses das rote Meer geteilt hat und so weiter und so fort.
Kurz und gut, es steht eine Menge Müll in der Bibel.
Warum sollen augerechnet die Stellen wahr sein, in denen einige die Beschreibung Ausserirdischer zu erkennen glauben?


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 10:13
@tröti
Da gebe ich dir Recht. Das Frage ich mich auch. Finde es auch sehr schwer da zwischen Wahr und Unwahr zu unterscheiden. Bzw, was kann man Glauben und was nicht. Die Stellen, in denen über "Auserirdische" geschrieben wird ist so eine Sache für sich. Da diese in verschiedenen "Religionen" wieder zu finden ist. Also Schriftstücke bei den Mayas, Indus, Aygter etc.. Die beschreibungen ähneln sich. Wenn man den Schriftstücken glauben schenken mag, frage ich mich halt, wie die verschiedenen Bevölkerungen ähnliche Schriftstücke verfassen konnten. Soviel ich aus der Geschichte entnehmen kann, wird behauptet das zu dieser Zeit es nicht möglich war, das diese verschiedenen Völker sich schon austauschen konnten und somit schließt die Wissenschaft aus, das diese Schriftstücke abgelichen wurden und so entstanden sind. Also wird behauptet das jedes Volk, unwissend von anderen Völkern, ähnliches augeschrieben haben, bzw Zeichnungen erstellt habe.

Ob das alles wirklich so stimmt, kann ich nicht unterschreiben. Es wird nun mal Wissenschaftlich so ausgesagt. Daher mach ich mir halt meine Gedanken darüber ob diese möglichkeit besteht, das dies keine Götter waren, sondern vielleicht Ufo´s. Dies könnte auch andere Sachen erklären wie z.b die bauten der Pyramiten oder die ungewöhnlichen Funde der Steinbauten etc.


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 10:17
@VogelJagd
Du wirst hier im Forum sowohl zu den Pyramiden als auch zu Puma Punku und anderen Steinbauten Threads finden, einfach mal die SuFu quälen.
Vieles ist gar nicht so geheimnisvoll, man muss nur ein wenig lesen.
Dazu zählen allerdings auch Werke ausserhalb der Präastronautikszene.


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 10:18
VogelJagd schrieb:wie meinst du das :) du verstehst es selber nicht.
also ich verstehe mich weitesgehend noch :D
VogelJagd schrieb:Naja, mich wundert das nicht, das man oft auf die Regierung zugreift und diese versucht für alles verantwortlich zu machen. Liegt aber glaub daran, weil diese Vorbilder darstellen und oft von uns Bürgern kritsch betrachtet werden.
das ist ja auch schon um längen verständlicher


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 10:22
@tröti
ja, habe ich schon getan. da teilen sich auch die Meinungen auf. Wirkliche Beweise oder belege findet man dazu aber leider auch nicht. Man kann bei vielem leider nur spekulieren.
Aber naja, wir schweifen etwas vom Hauptthema ab :)

Meine Hauptfrage/diskusion, sollte eingentlich sich darauf beziehen, was Ihr denkt warum sich die Meinungen so teilen, was diese Thema betrifft. Bzw, könnte man vielleicht noch hinzufügen, das die Leute die sagen, sie glauben das es Ufo´s gibt, dieses vielleicht noch begründen/erleutern, damit uns der Diskusionsstoff nicht ausgeht.


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 10:25
@jedimindtricks
Ich versteh es nicht so ganz^^ aber glaube das ist nicht weiter tragisch :)
Aber würde schon gerne mal wissen, warum du denkst das die Regierung/en da was vertuschen wollen bzw tun?


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 10:27
VogelJagd schrieb:Aber würde schon gerne mal wissen, warum du denkst das die Regierung/en da was vertuschen wollen bzw tun?
du bistn bisschen durcheinander gekommen , das habe ich nicht behauptet - sondern ein anderer user paar beiträge vor mir . ich habe nur zitiert ...


melden
haltlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 10:27
VogelJagd schrieb:das die Leute die sagen, sie glauben das es Ufo´s gibt, dieses vielleicht noch begründen/erleutern
Das hast Du doch selbst schon begründet:
VogelJagd schrieb:Ich weiß nur, das es Ufo´s gibt. Bzw ich habe eins gesehen aus kürzester entfernung.
Andere haben das auch gesehen, also ist es keine Glaubensfrage.


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 10:28
@jedimindtricks
ahh, sorry :) stimmt, hab das verwechselt


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 10:33
@haltlos
Ja, stimmt. Naja, warum ich es auf den Glauben beziehe, liegt daran, weil es ja auch eine Sache für sich ist. Gut ich habe eins gesehen, aber viele andere nicht. Aber sie lesen viel darüber. Hören Geschichten, da fängt das mit dem Glauben schon an :) Meine Sichtung selbst ist nun auch schon 3 Jahre her und hab seither auch keine Sichtungen mehr gehabt(suche auch nicht danach). Ich selbst bin mit mir da im reinen. Ich suche eher Meinungen von anderen Menschen wie sie darüber denken und interessiere mich dafür warum diese so denken und wo sie Ihre Überzeugung hernehmen.


melden
haltlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 10:39
VogelJagd schrieb:Aber sie lesen viel darüber. Hören Geschichten, da fängt das mit dem Glauben schon an
Diese Art von Glauben haben wir überall. Die meisten glauben in diesem Sinne auch an Atome obwohl noch keiner eines gesehen hat. Ein Richter fällt ein Urteil allein aufgrund von Zeugenaussagen/Geständnissen und muss so auch daran glauben. Trotzdem ist das etwas anderes als ein religiöser Glaube.

Religiöser Glaube hat immer etwas unbegründetes und absolutes, etwa so wie das hier:
Desmocorse schrieb:Die gibt es nicht!
Amen.

(Man kann das im daran sehen, dass das Amen so schön dazu passt)


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 10:42
Es gibt UFO's, das ist unstrittig. Es gibt unidentifizierte Flugobjekte.
Aber sind sie besetzt mit Aliens?
Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich ausserirdische auf einen mehrere Millionen Kilometer langen Weg machen, nur um am Ziel angekommen Kornfelder zu zertrampeln und Kühe zu schänden?
Im Umgekehrten Sinne, also wenn ich Millionen Kilometer zu einem anderen Planeten geflogen wäre, mir wäre das zu wenig.


melden
haltlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 10:44
tröti schrieb:Aber sind sie besetzt mit Aliens?
Das hat hier bislang noch niemand behauptet.
tröti schrieb:Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, ...
Das möchte ich auch wissen. Kannst Du da mal eine Zahl nennen?
tröti schrieb:also wenn ich Millionen Kilometer zu einem anderen Planeten geflogen wäre
Ob das für eventuell existierende Aliens relevant wäre, was Du tun würdest? Eher nicht oder?


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 10:48
@haltlos
haltlos schrieb:(Man kann das im daran sehen, dass das Amen so schön dazu passt)
Da musste ich grad mal Grinsen ;)

Ja, das Thema ist vielleicht etwas ungewöhnlich, oder vielleicht auch einfach schwer da eine Diskusion zu führen. Aber genau darum geht es mir, der Glaube/Überzeugung.
Da Frage ich mich warum die Meinungen da so auseinander gehen.

Klar könnte man nun sagen, weil wir Menschen sind und jeder anders ist. Aber irgendwie sind wir doch alle gleich. Leben auf der gleichen Welt(nur mal Deutschland gesehen). Leben im gleichen System. Lesen, Hören, Sehen die gleichen Informationen die uns vermittelt werden und trotzdem gibt es so verschiedene Meinungen und Überzeugungen. Frage mich woher das kommt.
Naja, vielleicht verwirre ich euch auch :)


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 10:52
@tröti
Das Frage ich mich auch.
Und weißt was ich mich am meisten Frage. WAS will ein UFO direkt vor meinem Wohnzimmerfenster abends 22 Uhr in unseren Gärten!!!! Und das mitten in einer Stadt(Kleinstadt). Und ich frage mich heute noch, wie konnten das DING(ufo) so schnell davon fliegen und wo ist es genau hin. Konnte es nach dem wegfliegen nur noch kurz ganz weit oben im Nachthimmel dann sehen.

Ich frag mich das echt. Weil ich es einfach nicht nachvollziehen kann. Genauso wie du schreibst, was der Sinn sein soll, das sie Kornbilder hinterlassen(vielleicht).


melden
haltlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 10:55
VogelJagd schrieb:Leben im gleichen System
Ich denke, das ist der springende Punkt. Wenn Du in einem orientalischen Land aufwächst ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass du Christ wirst. Umgekehrt gilt das gleiche. Jeder ist im Laufe seines Lebens bestimmten Einflüssen ausgesetzt und sei es im Extremfall eine UFO-Sichtung.

Wer sich gerne mit Naturwissenschaft beschäftigt, wird eher dazu neigen, zu meinen es könne alles erklärt werden, weil ja tatsächlich zumindest einiges vernünftig erklärt werden kann. Aber auch hier besteht die Gefahr in einen Glauben zu verfallen, der sich meist so äußert, dass man meint zumindest prinzipiell schon alles zu wissen oder es nur für eine Frage nicht allzu langer Zeit hält.


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 11:06
@haltlos
Da gebe ich dir Recht. Erlebnisse prägen fürs Leben. Darin liegen wahrscheinlich auch die Unterschiede. Aber ob nun Chris oder nicht, der Glaube richtet sich nicht nur an "GOTT" selbst. Das ist auch ein Thema für sich. Weil Gott kann man nicht mit einer Ufo-Sichtung vergleichen, wie ich finde.
Ufo- wie das wort schon beschreibt. Unbekanntes Flugobjekt, ist in unserer heutigen Zeit etwas sehr merkwürdiges, da wir in unserer Zeit mit dem "Fliegen" vertraut sind. Jeder kann heute in ein Flugzeug steigen. Man sieht viele Flugzeuge am Himmel wenn man nach oben schaut. Aber es gibt immer wieder Sichtungen von Dingen die man nicht erklären kann und ich Frage mich echt, was ist das. Meine Sichtung ist vielleicht etwas sehr seltenes(in dieser nähe). Meist werden nur Lichter am Himmel wahrgenommen und somit entstehen meist schlechte Filme(Viedos) die dann gepostet werden. Meist sind diese auch noch gefakte, weil sich manche wichtig machen wollen. Das ärgert mich am meisten, da ware Sichtungen dadurch unglaubwürdig erscheinen.

Und genau da steht auch die Wissenschaft vor einem Rätsel. Und ich finde man sollte das nicht einfach abtun, sondern wirklich mal weiter verfolgt und jeder für sich versucht auch Erklärungen zu finden bzw auch darüber offen und "EHRLICH" gesprochen wird. Denn es betrifft uns ja alle.


melden
Anzeige
haltlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

13.02.2012 um 11:09
VogelJagd schrieb:Weil Gott kann man nicht mit einer Ufo-Sichtung vergleichen, wie ich finde.
Völlig richtig, wird leider immer wieder in einen Topf geworfen. Dazu kommen noch Rosa Einhörner, Elfen und Kobolde. Manche können offenbar nicht unterscheiden zwischen Dingen, die Menschen sich ausdenken und solchen, die sie sehen.


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was hab ich gesehen?23 Beiträge