Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

216 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, UFO, Aliens

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 09:40
@VogelJagd

ne ich hatte keine sichtung , hatte aber wenn man so will paranormales erlebt


melden
Anzeige
AEOU
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 09:40
@reticulum

nein die Person ist mir nicht bekannt weis nur das er für Mufon tätig war / ist ?

@VogelJagd

Sie könnten paar beispiel Videos posten damit ich dazu stellung nehmen könnte vielen Dank.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 09:40
VogelJagd schrieb:Ja ich stimme Dir da voll und ganz zu. Es mag viele Menschen geben, die auch gerne solche Dinge Faken um Aufmerksamkeit zu erlangen. Genau das macht es uns(Menschen die real solche Erlebnisse hatten) so schwer es zu belegen wie Ihr so schön sagt.
Ich kann natürlich nichts zu deiner,"Sichtung" sagen,glaube aber,dass Du,wie viele andere Menschen,
einer "Täuschung" aufgessen bist......
VogelJagd schrieb:Also ich hab schon Berichte gelesen bzw auch gesehen(Video), wo Lichtpunkte am Nachthimmel gefilmt wurden, die sich merkwürdig verhalten haben. Sprich z.B im Zickzack sich über den Nachthimmel bewegt haben, oder im Sekundentakt sich über mehrer Kilometerweit hin und her bewegt haben.
Siehst Du,dass ist auch wieder so eine Aussage.....
Also erstens,gibt es richtig flotte RC/LED Copter,die solche schnellen Manöver spielend
bewerkstelligen können.
Und zweitens,kann man im,"Dunkeln",keine Abstände messen......


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 09:47
@reticulum

Das sind zusammengeklebte Chromradkappen eines alten Fiat in deinem Video....

2621 0


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 09:55
@Desmocorse
Desmocorse schrieb:dass Du ein Troll bist !
oben ist der troll


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 09:57
@Desmocorse
Desmocorse schrieb:Ich kann natürlich nichts zu deiner,"Sichtung" sagen,glaube aber,dass Du,wie viele andere Menschen,
einer "Täuschung" aufgessen bist......
Wenn ich damals bei dieser Sichtung alleine gewesen wäre, würde ich dies wohl heute auch so sehen.
Desmocorse schrieb:Siehst Du,dass ist auch wieder so eine Aussage.....
Also erstens,gibt es richtig flotte RC/LED Copter,die solche schnellen Manöver spielend
bewerkstelligen können.
Und zweitens,kann man im,"Dunkeln",keine Abstände messen......
Diese Lichtpunktphänomene gibt es ja nicht erst seit heute.
Mag sein das es visuell nicht möglich ist es genau zu berechnen wie die Abstände sind, aber ich würde nun mal behaupten man kann anhand des Flugverhalten sehr gut erkennen das bei solchen Sichtungen
man Fluggeräte auschließen "könnte" die man so kennt.(könnte in ", da man es ja nicht direkt sehen kann was es ist)
Klar, ich kennen nun bestimmt nicht alle Fluggeräte ganz genau was es bei uns so alles schon gibt und doch kann ich anhand meines Wissenstandes davon ausgehen, wenn solch ein Lichtpunkt nun über den Himmel huscht, bzw hin und her flitzt(wie viele so beschreiben), das dies wohl nicht einfach ein copter ist. Denn visuell kann man schon erfassen das es eine sehr sehr hohe Geschwindigkeit sein muss und auch das abrupte abbremsen plus der schnellen Beschleunigung.
Das macht es doch dann auch für einen Menschen erstmal mysteriös, da es etwas ist, das er so nicht kennt.

Ich stimme dir aber auch darin zu, das es möglich sein könnte das es ein Fluggerät von XY ist, das man einfach noch nicht kennt und als mysteriös empfindet.

Aber es gibt eben auch diese Ufo´s die man nicht direkt erklären kann und dann passiert es eben schnell das gesagt wird, das wird wohl ein fake sein, oder eine andere Erklärung wird gesucht die absolut nicht passen können.
Da gab es ja auch diese Massensichtungen, Lichter von Phönix. In den Medien ja auch total beliebt für Spekulationen. Regierung und Armee behaupten Lichtkörper abgefeuert zu haben zu einer gewissen Uhrzeit aber das Phänomen wurde 2 Stunden früher schon gemeldet. Usw usw, da gibt es einfach viele komische Erklärungen bzw Erklärungsversuche.
Ich selbst war bei dieser Sichtung nicht dabei, aber tausende Menschen haben das gesehen und das ist schon beeindruckend und halt verdächtigt wie sich die Regierung da verhalten hat.
Auch wenn es Quellen geben mag, die behaupten es sei alles erklärbar und absolut natürlich gewesen, bleibt ein beigeschmack der auch heute noch gerne von Medien genutzt wird.


melden
AEOU
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 10:01
@VogelJagd

Ich denke mal ihren Augen wurde etwas vorgespielt in Wahrheit hat nix stattgefunden,es gibt viele berichte einer kollektiven Masseneinbildung wo mehrere Personen behaupten das selbe gesehen zu haben,das erklärt auch warum es oft mehrere Zeugen gibt.


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 10:07
@AEOU
Danke das Sie so freundlich sind und mich mit "Sie" ansprechen. Ich biete Ihnen hiermit das Du an :)

Einbildung ist auch eine Bildung :) Fällt mir gerade zu diesem Satz ein!

Aber mal ernsthaft.
Auf Seite 2 hier, kannst es ja nochmal nachlesen was mein/unser Erlebnis war(Wenn auch nur Kurzfassung) Ich persönlich schließe eine Einbildung aus. Denn die Sichtung wurde durch das wegfliegen des Objektes unterbrochen. Nachdem ich ans Fenster gerannt bin, fand ich es wieder(das Lichtobjekt und sah wie es nach Sekunden dann im Nachthimmel verschwand.

Das war ganz sicher keine Einbildung. Ob das nun glaubwürdig klingt oder nicht, spielt auch weniger eine Rolle. Was ich eben interessant finde, es gibt viele Berichte von Menschen die Erlebnisse hatten und doch scheint es für viele absoluter Humbug zu sein.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 10:09
@VogelJagd
Wenn Du einen solchen LED-Copter am Nachthimmel filmst,
sind durch die hellen LED's keine Sterne mehr filmbar und
somit sind tolle Spielchen nicht nur mit dem Copter möglich,
sondern auch mit der Kamera lassen sich durch schnelle
Schwenks, Geschwindigkeiten vortäuschen.


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 10:10
Ich muss mich korrigieren.
Reticulums Polaroid-UFO könnten auch NSU-Radnabenkappen sein...

mdLPHoyOLYOQhYi4kWk VVA


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 10:11
@amsivarier
amsivarier schrieb:Ich muss mich korrigieren.
Reticulums Polaroid-UFO könnten auch NSU-Radnabenkappen sein...
ach ehrlich ...



melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 10:14
amsivarier schrieb:Ich muss mich korrigieren.
Reticulums Polaroid-UFO könnten auch NSU-Radnabenkappen sein...
Ich ziehe meine "Druckknöpfe" zurück........ :D


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 10:14
deine radkappen kanste dir an den hut stecken @amsivarier


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 10:15
Was soll nun ein Video ohne Inhaltsangabe??

Glaubst du das man Nabenkappen nicht schön gradlinig werfen kann??


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 10:17
@der-Ferengi
Ok, das ist ein gutes Argument. Ich gebe auch zu das es oft sehr komisch wirkt was manche da so zusammen Filmen. Total verwackelt und dann meist noch unscharf etc. Mich machen diese Videos auch nicht wirklich heiß und muss oft schmunzeln und schüttel den Kopf.
Daher verstehe ich auch die Skepsis die in diesem Thema herrscht. Wirklich absolut verständlich.
Wenn ich selbst nun nichts Erlebt hätte und hätte nur solche Videos die uns presentiert werden, würde ich auch eher sagen das es diese Ufo´s nicht gibt bzw diese "Phänomene" natürlicher Art sind bzw gefakte wurden.

Ich verstehe das echt. Als ich noch ein jugendlicher war, erzählte mir ein guter Freund eine Geschichte.
Er erzählte, er kam gegen 1 Uhr Nachts mit seinem Auto nachhause. Bei der Hofeinfahrt angekommen sah er plötzlich eine Flugscheibe über der Garage des Nachbarns stehen. Er schaute sich das an und bemerkte wie sich das Objekt langsam davon schwebte.
Er bestand auf seine Aussage und war auch total nervös und aufgeregt als er das erzählte.
Weißt was ich da sagte. Meine Aussage war: "Du hast wohl einen zuviel getrunken an dem Abend"!
:-D

Ich hab auch so gedacht, da ich einfach absolut keinen Bezug dazu haben konnte. Denn es gibt diese Ufo´s ja nicht. Bis es einem selbst passiert. Ich glaube es wäre besser gewesen wenn dies nicht passiert wäre :D


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 10:22
@AEOU
ps. zu der Anfrage der Videos. Ich habe persönlich leider keine zu diesem Phänomen.
Ich kann mich da leider auch nur an Quellen wie Youtube etc. halten. Wie auch schon erwähnt, bin ich mir bewusst das vieles dort nicht nennenswert ist ;)


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 10:49
Wisst ihr wie ich mir das vorstelle wie die Radkappen-UFOs von Reticulum funktionieren?

Der Werfer steht auf dem Dach des Nachbarhauses.
Er wirft sozusagen aus der Hüfte das zusammengeklebte Ding (Gewicht paar hundert Gramm) mit Schmackes Richtung Nachbarhaus.
Kollege Pedro knipst mit der Polaroid.

Das machen die so lange bis ein hübscher Verlauf der Flugbahn entsteht.
Denn:
Polaroids haben keinen Zeitstempel... ;)

Reticulum

Was hälst du von diesen 2 UFO-Bildern aus Oldenzaal (Quelle: Facebook)??

K800 oldenzaal 021.JPG

oldenzaalgro.bmp


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 10:59
@amsivarier

hat bei den piloten UFO-sichtungen auch jemand auf einem dach gestanden und mit Radkappen geworfen ??


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 11:04
@reticulum

Du musst nicht alles verallgemeinern.

Ich rede jetzt nur von deinem Hardcase im Video auf der vorherigen Seite bei Minute 6:30.

Und zu Piloten:

-Sehr oft übermüdet
-Hier und da sternhagelvoll
-Auch nur Menschen


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 11:06
@amsivarier

diskusionen mit dir führen zu nix ... leider


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 11:09
@reticulum

Wo hab ich jetzt was unsinniges geschrieben?

Das Piloten hier und da mal einen zwitschern??

http://www.welt.de/vermischtes/article5232838/Betrunkene-Piloten-sind-leider-keine-Seltenheit.html


Oder das Kampfjetpiloten Drogen nehmen??

http://derstandard.at/1336014


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 11:09
@reticulum

Seh' ich anders. Du lässt Dich ja auf gar keine Diskussion ein und blockst sofort ab und postest irgendwelche komischen Videos.


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 11:10
@Galaxys81

Es ist schmerzhaft wenn die Traumwelt zusammenstürzt...


melden

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 11:12
@amsivarier

Ich weiß. ich hab' das ja selber erlebt. Allerdings find' ich es gut, das mir die Augen geöffnet worden sind und man mich aus meiner Traumwelt geholt hat.


melden
Anzeige
AEOU
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen/Wissenschaft/Ufo/Aliens

21.08.2013 um 11:40
Das ist eine überwachungskamera netter trick.


melden
375 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden