Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

677 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufo-forscher

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

09.01.2015 um 13:33
@reticulum
alles alter Käse aus den 70er jahren.

KEINER war bisher in der Lage seine Fähigkeiten auch unter wissenschaftlichem Bedingungen zu bestätigen.



melden
Anzeige

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

09.01.2015 um 15:22
oh mann was passiert erst wenn

reticulum die ganzen alten Auftritte von David Copperfield sieht.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

09.01.2015 um 15:47
@Fedaykin
Oder Pan Tau....


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

09.01.2015 um 18:55
Ich denk mal bissl potent müssen die schon sein die Ufo-forscher sonst wären sie ja ausgestorben :troll:


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

09.01.2015 um 19:20
@Dorian14
Dorian14 schrieb:KEINER war bisher in der Lage seine Fähigkeiten auch unter wissenschaftlichem Bedingungen zu bestätigen.
Und trotzdem hat die GWUP ihm die Auszahlung verweigert:
Am 23.04.2014 bewies der Mentalist Konstantin Keiner unter wissenschaftlichen Bedingungen, dass er in der Lage ist die grundsätzliche Bewertung durchschnittlicher Cineasten zu Till Schweiger Filmen vorherzusehen.

Seine "Erfolgsquote" lag bei beeindruckenden 99,78%
Quelle: www.internet.de

Und trotzdem hat der Mann das Geld nie gesehen.


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

10.01.2015 um 10:22
Mentalist Konstantin Keiner
Hm, hätte er Till Schweigers Sätze ins Deutsche übersetzen können, hätte ich ihm sogar Geld gespendet.
Aber das kann keiner...


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

10.01.2015 um 14:11
@reticulum
reticulum schrieb:psychokinese ist allgegenwärtig
Nur in den Köpfen ihrer Gläubiger. Dort, wo auch all die schwebenden Tische und Geister sind.

Übrigens, hast Du eine Erklärung dafür, warum scih Geister unter Tischen verstecken und auf Kommando für Zeitvertreib Lebender abrufen lassen? Warum nutzen sie ihre Kräfte, so sie denn beide vorhanden sind, nicht für etwas Produktives?


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

10.01.2015 um 14:26
@reticulum
reticulum schrieb:wie viele leute berichten von so etwas , wie viele parawissenschaftler sind involviert ?
also @off-peak wieviel macht 1 und 1 ... ja wieviel macht das ? was sagt dir deine logik ?
Zunächst einmal frage ich mich,
* WIEVIELE Leute so etwas wirklich berichten?
* hast Du abgesicherte statistische Belege?
* WER beobachtete neutral und unabhängig? Wo sind die Studien Belege? Dass der, der an so was glaubt, nicht gleichzeitig auch der Jenige sein kann, der "Beweis" schreit, versteht sich doch wohl von selbst.
* Lassen sich all diese Behauptungen unter denselben Bedingungen von Anderen wiederholen und kommen sie zum selben Ergebnis? Denn nur dann sind dies Behauptungen valide.
* selbst, wenn ein solches Phänomen wirklich bestätigt wird (wurde es bisher aber nicht), erst dann kann man sich eine These dazu ausdenken.
* diese These wiederrum müsste den gesamten Prozess der Validisierung durchlaufen
* ferner müsste sie widerspruchsfrei mit gesicherter, vorhandener Erkenntnis ein
* wenn die These dazu dienen soll, eine gesicherte Theorien zu erstezen, dann muss sie das 100% tun, also, auch erklären, waurm die bisherige Theorie, die ja funktioniert (also, Tische schweben nun mla nicht "von alleine"), eoentlich gar nicht funktionieren dürfte
* sie muss auch alles Andere, dass die alte Theorie erklärte, genauso gut erklären, und, viel wichtiger, auch beweisen können

NICHTS dergleichen haben ParapsychoSchwurbologen bisher geschafft.

Und, NEIN, eine bloße SKIZZE, wie sich ein Gläubiger etwas vorstellt, ist weder eine Erklärung, noch eine bewisene Theorie, noch nicht einmal ein Beweis. Ja, es existiert noch NICHT einmal das Phänomen "Tisch schwebt von alleine ohne Tricks und ohne Wirkung physikalsicher Gesetze" .
Es existiert allerdings das Phänomen, dass Leute, wider den Tatsachen, wider aller selbstaufgezeichnenten Videos, die das Gegenteil beweisen, mit offenen Augen die Beweise gegen ihre Annahmen "sehend" ablehnen und weiterhin behaupten, was noch nicht einmal statt gefunden hat.

Tja, wie erkläre ich mir, dass Leute, wie Du, Tische schweben sehen, die noch am Boden stehen? Das solltest Du aber allmählich wissen.


melden

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

10.01.2015 um 14:44
@m.shiva
m.shiva schrieb:Ich denk mal bissl potent müssen die schon sein die Ufo-forscher sonst wären sie ja ausgestorben
Kommt jetzt darauf an, was an einem UFO-Forscher potent sein soll? Oder meinst Du kompetent?

Im Übrigen scheinst Du die Macht des Glaubens an sich zu unterschätzen. Es ist der Wille von Gläubigen, zu glauben. Nicht nur unabhängig von Tatsachen, sondern direkt, obwohl es keine Fakten gibt, obwohl es gegenteilige Fakten gibt, obwohl sie nichts beweisen können und sogar nicht beweisen wollen. Sie wollen glauben - was an sich ein faszinierendes Phänomen ist, und sogar schon in etlichen Belangen erforscht.

Der Wille des Menschen ist offenbar wirklich sein Himmelreich, das aber auf Kosten der Realität.

Dieser WUNSCH vieler Menschen, lieber belogen zu werden als sich der Realtiät zu stellen, ist es, was Glaubensführer (egal ob UFOlogen, Gurus, Propheten, Götter oder schlicht und einfach Betrüger) so "potent" macht.

Und guck Dir nur mal an, wie lange sich die größten Märchen/Lügen der Menschheit UNBEWIESEN, und in vielen Punkten sogar widerlegt, schon als Religionen halten. Ihre Anhänger gehen sogar so weit, die Realität und Millionen von realen Menschen zu unterdrücken, zu knechten, zu foltern, einzusperren und zu vernichten, um sich ihren irrationalen Glauben an Etwas, das noch nie bewiesen wurde und mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit gar nicht existiert, zu erhalten.

Glauben macht offensichtlich in vielen Fällen blind, blöde und böse.


melden
Anzeige

Wie kompetent sind UFO-Forscher?

10.01.2015 um 15:33
@off-peak

noch mal mein link
reticulum schrieb:Wenn das Verfahren funktioniert, also genügend mediale Fähigkeiten bei den Teilnehmern vorhanden sind, welche die nötige Energieabgabe ermöglichen, hebt sich der Tisch nach einiger Zeit, entweder mit zwei oder (seltener) allen vier Beinen auf eine geringe Höhe und fällt sofort wieder zurück.
http://www.transwelten.de/TK/Trans_Schiebeler.htm

und genau DAS ist hier zu sehen !!! --->


" oder (seltener) allen vier Beinen auf eine geringe Höhe und fällt sofort wieder zurück. "




melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
UFO'S31 Beiträge
Anzeigen ausblenden