Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was würdet ihr tun?

177 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Invasion, Szenario ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 11:18
ich würde mir die show so vollständig wie möglich reinziehen ... den spiegel meiden ... und ntv 2 monaten nicht mehr abschalten

und irgendwann heisst es dann ... wo warst du an jenem mittwoch und was hast du gerade gemacht ... jaja das alte lied :D


melden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:07
Mir ein paar Dinge besorgen gehen:
• Survival- Kit
• Ein Flugzeug (mit ein bisschen mehr Treibstoff als die Raptor es hat)
• Einen Stimmenverstärker
• Mein Computer und DIfK
• N bisschen was zum Basteln
• Ach und nicht zu vergessen, meine Mikrowelle ^^

und dann mal sehen, wo es mich hinführt. Diese Außerirdischen lassen ja bestimmt mit sich reden ... ^^


melden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:09
@ALTDK
Wozu die mikrowelle?


melden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:23
@Apoplexia

^^ Ich beziehe mich da nur auf eine mehr oder weniger bekannte Verarsche. Es ist eine schlechte Science- Fiktion- Version, wo es darum geht ein Raumschiff lahmzulegen, das auf die Erde kommt. Naja es folgt das ganze Gebrabbel von Biotechnologisch aufgebauten Raumschiffen und deren hohe Empfindlichkeit für Ultrahochstörsignale. Naja ... der eine Wissenschaftler bringt die Idee der Mirkowellenstrahlung vor und irgendein anderer reagiert mit der Aussage man solle doch alle Mirkowellen (belustigt: und Waschmaschienen) zusammentragen und sie irgendwie verbinden und einen gewaltigen Strahl draus machen.

Diese Vorstellung soll wohl witzig sein ... Spiegelt auf jeden Fall die große Unwissenheit vieler Menschen wieder, was verschiedene physikalische Möglichkeiten und Gegebenheiten betrifft.

Es passt nicht zum Thema also verzeiht diese Erwähnung.


melden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:27
Wie soll das Szenario eintreten?

Bevor riesige Raumschiffe soweit vordringen können, dass sie 'den Himmel verdunkeln' können, hat man diese längst erkannt.

Na gut... gehen wir mal dennoch davon aus.

Ich bin, ehrlich gesagt, ohne Idee, was ich machen würde... es ist zu extrem, als dass ich vorher sehen könnte, was ich tun würde. Ich kann die beschriebene Situation mit nichts vergleichen, da nie etwas ähnliches in der Menschheitsgeschichte vorgefallen ist, nichts, auf dass man zurück greifen könnte.

Ich hab' ja schon ne Menge Phantasie, aber DAS sprengt irgendwie meine Grenzen.

Wahrscheinlich würde ich sogar schreien:

"Juchuuuu, endlich!!!!" (Blöd wie ich bin.)


melden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:31
@moric

Tarntechnologie. Im Weltraum eine Spiegelung eines Objektes vorzunehmen ist ja theoretisch sehr einfach; auf der Erde nicht. Also jetzt mal rein wissenschaftlich betrachtet ist es möglich, dass hier plötzlich Schiffe auftauchen. Es werden ja angeblich auch kleinere Objekte immerwieder gesehen. Komischerweise nur vom Erdboden aus und mit normalen Methoden. Hobbyastronomen sehen sowas doch eher seltener, oder?


melden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:37
@ALTDK

Na ja, Tarntechnologie... okay, von mir aus... wir spekulieren hier ja jetzt sowieso mehr als bei jeder Comic Convention.

Wie auch immer... ich glaube nicht, dass hier irgendjemand wirklich weiß, wie er bei einem solch extremen Vorfall reagieren soll.

Dennoch, glaube ich, dass es KEINE Massenpanik geben wird... das Staunen wird die Angst um die eigene Existenz erst einmal ersetzen... solange keine wirklich feindlichen Handlungen unternommen wird, wird es im Großen und Ganzen ruhig bleiben... vorerst.

Aber es wird mit Sicherheit einige Menschen geben, die die Kontrolle verlieren werden - Selbstmorde wird es geben, da bin ich mir sicher... einfach weil ohnehin psychisch labile Menschen (oder diejenigen mit Panik- und Angststörungen beispielsweise) eine solche 'Drohung über ihren Köpfen' nicht werden verarbeiten können.


melden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:38
@moric

Wenn die Aliens bedrohlich wirken und feindliche Handlungen unternehmen:
Panik & Hamsterkäufe werden zuerst eintretet. Die Polizei wird dann versuchen Unruhen zu verhindern und die Leute zu beruhigen. Als nächstes werden Plünderungen eintreten und es wird Verletzte / Tode geben -> die Krankenhäuser werden überfüllt sein. Das Militär wird dann die anhaltende Gewalt unterbinden.

Wie es weitergeht kommt darauf an ^^


1x zitiertmelden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:44
Zitat von AchjaAchja schrieb:Wenn die Aliens bedrohlich wirken und feindliche Handlungen unternehmen:
Bedrohlich ist allein das Auftauchen allemal... geht es bedrohlicher?

Aber das wäre ja noch nicht wirklich feindlich... allerdings soetwas abzuziehen ohne vorher mit der Menschheit in Kontakt zu treten, halte ich schon für eine feindliche Handlung... jedenfalls wäre alles auf Alarmstufe Rot, da bin ich mir sicher.

Wie sehen denn die feindlichen Handlungen aus? Bodentruppen? Bombardierung?

Bei jeder Anwendung von außerirdischer Gewalt mit wahrscheinlich total überlegener Waffentechnologie (davon gehe ich einfach mal aus), gibt es natürlich eine Massenpanik... ich denke aber nicht, dass die Menschen sofort an Plünderung denken werden... erst einmal geht es darum, Schutz zu suchen... und zwar SOFORT.

Die Schutzräume werden sofort überfüllt sein. Der Gedanke an Nahrung ist der nächste, aber nicht der erste, da bin ich mir sicher.

Die Zivilbevölkerung in dieser Situation empfindlich zu treffen, ist bei einer solchen Nähe dann nicht mehr schwer... er würde ja schon eine Waffe ausreichen, die mit Schallwellen arbeitet, beispielsweise, dass bei allen Menschen, die diesen ausgesetzt sind, in Kürze das Trommelfell platzt... wäre schon mal nicht so schön, oder?

Dann als nächstes so grelle Lichtblitze, dass Erblindung bei den meisten eintritt. Aus dieser Nähe wohl nicht das Problem, so Geschichten halt.

Um ein Problem zu beseitigen, für den Anfang, reicht es aus, muss man es nicht immer komplett vernichten.


melden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:45
@moric
Ich denke deine Vorstellung davon, dass es keine Massenpanik geben wird, ist sehr löblich, doch da überschätzt du die Menschen doch sehr. Sie werden kopflos fliehen, egal wohin. Dabei werden Dinge zu bruch gehen, Menschen verletzt. Sie werden alles stehen und liegen lassen, genau aus dem oben von dir selbst genannten Grund: So etwas gab es noch nie. Die Menschen können keinen Erfahrungen folgen, sondern nur ihren natürlichen Fluchtinstinkten. Menschen neigen selbst zu Selbstüberschätzung, doch aus der Gefahrenlage wollen sie sich dennoch hinausbegeben. Sie bleiben erst stehen und gaffen, wenn sie in dem Glauben sind, sicher zu sein!

P.S. Ach und du weist nicht wie stabil eigentlich psychisch instabile Menschen sein können, wenn es drauf ankommt... Also komm hier mal nicht mit der Idee, dass angeblich psychisch schwache den Kopf verlieren. Es sind eher jene Menschen, die doch eigentlich stark sind, die sich das einreden und dementsprechend Verantwortung auf sich nehmen und sich dann völlig überladen.


melden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:47
Zusatz: Das ist einfach den Menschen so eingetrichtet worden. Sie denken, wenn da ein gewaltiges Schiff über ihnen ist, dass es niemals in freundlicher Absicht da sein könnte. Da braucht man keine Angriffe zu sehen, die Vorurteile siegen.


melden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:47
@ALTDK

Ich habe mit psychisch instabilen Menschen arbeiten müssen (Patientensituation) und ich kann dir sagen, da ist nix stabil, zu keinem Zeitpunkt... die kleinste Veränderung in einem mühsam herbeigeführtem geordneten Tagesablauf kann zu verherrenden Folgen führen.

Es sei denn, du hast da andere Erfahrungen gemacht.


melden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:52
@moric

Die Wahrnehmung einer feindlichen Handlung und das ausüben ist eben etwas anderes.
Zum Beispiel könnten die Aliens eine Art Transportsystem haben (zum landen z.B.) das eine Art Laserstrahl auf die Erde wirft, und schon würde jeder sagen die Aliens beschießen uns mit Lasern ^^

Wenn Aliens uns auslöschen wollten (bzw. unschädlich) würde, wie du schon gesagt hast, es schon reichen die Sinnesorgane zu betäuben/ zerstören.


melden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:55
@Achja


Du meinst mit Genmanipuliertem Saatgut, Aspartam, Fluorid, Weichmachern usw.


Ja das könnte sein ... gibt sogar schon Hinweise auf jedem Produkt .... Achtung böse aliens vergiften unser Essen und so.


1x zitiertmelden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:55
@Achja

Wie gesagt, wir wissen es nicht... ich denke auch, dass beim Anblick dieser Riesenteile über unseren Köpfen vielleicht doch die meisten abdrehen... wahrscheinlich habt ihr mit der frühzeitigen Panik auch recht... zudem werden Filme a la ID4 ihr übriges dazu tun... lol... da hätte der gute alte R. Emerich ja wahre prophetische Gaben gehabt... zu viel des guten für so einen Schnundfilmer, meiner Meinung nach.


melden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:55
@Achja


gehts dir gut ?


melden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:56
@moric


paranoia im supermarkt ? und auswirkung von Giften in unserem Essen , erzähl mal mehr darüber.


LOL


melden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:57
@moric
Nicht mit wirklich psychisch kranken Menschen, sondern nur mit Menschen, die als schwach galten und eventuelle instabil, wenn es zu einer Notsituation kommt. Ich habe Menschen gesehen, von denen keiner gedacht hätte, dass sie zusammenbrechen, doch sie taten es. Ich habe Menschen gesehen, zuvor ausgegrenzt, beleidigt, gedemütigt, die über sich hinauswuchsen und ihre Angst schneller bezwangen, als es die „Normalen“ hätten tun können.
Auch dachte ich, du könntest mit psychisch Labilen im Zusammenhang mit diesem Thema hier, die Menschen meinen, die im fantastischen Glauben an Außerirdische sind, die denken, mit ihnen sprechen zu können, schon mal entführt worden zu sein etc. Solche Menschen, die etwas ungewöhnlich, sagen wir mal speziell sind, und deswegen als psychisch schwach abgetan werden, können in einer genauso ungewöhnlichen, paranormalen Situation besser reagieren als es „normale“ vermögen.


1x zitiertmelden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:57
@paradoxmann

Meine Güte... wir spekulieren hier auf Teufel komm' raus und du nimmst jedes Wort ernst... komm' mal wieder von deinem Pferdchen runter und mach' hier nicht so'n Wind.


melden

Was würdet ihr tun?

29.05.2012 um 13:58
@moric


Atomkraftwerke in Erdbebenzonen, Zerstörung der Lebensgrundlage vieler Menschen und Tiere.


Das sind ja echt böse Aliens, sitzen die schon in den Regierungen und haben unsere Führer vielleicht schon infilitriert ?

Warum tust du nix dagegen ?


melden