weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

1.183 Beiträge, Schlüsselwörter: Präastronautik, Indizien, Vimanas, Hezekiel

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 19:55
@Spöckenkieke
könnte man auch andersrum sehen , so gestümpert das selbst jemand wie Dieter .............


melden
Anzeige

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 19:56
querdenkerSZ schrieb:Meint ihr nicht, allein die Tatsache dass Dieter ,Dale und Sasson teilweise widerlegt hat , disqualifiziert das Buch ?
Nicht unbedingt, Dieter der Chemiker, D&S und FrankD hätten aus der Story das absolute Novum machen können.
Die Idee passt heute, könnten wir und gut von Algen ernähren (müsste halt nur etwas grösser sein die Mannamachine) und ob das zeug jetzt als weisses Klebriges im Wüstentau herumliegt wär auch egal.

Nee, als gutes Indiz taugt das nicht.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 19:58
@KellerTroll
Zumal die Maschine immer noch nicht die Wachteln erklärt. Ein Nahrungsreplikator wäre meiner Meinung nach besser geeignet.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 20:06
Spöckenkieke schrieb:Zumal die Maschine immer noch nicht die Wachteln erklärt
Richtigstellung:

Die Wachteln werden natürlich durch lecker Manna Angelockt!


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 20:46
Wonach bitte könnte das aussehen, nach einem Pfannkuchen, dem heiligen Geist oder nach einem Diskus als Flammenwerfer ?



3f4b30 f8f9a55c1b








http://www.parzifal-ev.de/index.php?id=18


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 20:50
Da die Taube in der Mitte ist:
Kayla schrieb:dem heiligen Geist


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 20:51
Und vor allen:
Woher soll ein Künstler aus dem (z.Bsp.) 17. Jahrhundert wissen das dort ein UFO rumflog??


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 20:51
@Amsivarier
T
dem heiligen Geist
Ah, ok., alles klar.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 20:52
@Kayla
Aber die Taube siehst du doch,oder?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 20:53
@Amsivarier
Amsivarier schrieb:Woher soll ein Künstler aus dem (z.Bsp.) 17. Jahrhundert wissen das dort ein UFO rumflog??
Ganz einfach, da sie nicht wußten was ein Ufo ist, aber vom heiligen Geist schon gehört hatten, hielten sie die Erscheinung eben für Denselben .


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 20:54
Und der Künstler stellt dann das UFO mit einer Taube dar??
Und woher bezieht der Künstler das UFO??


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 20:54
@Amsivarier
Amsivarier schrieb:Aber die Taube siehst du doch,oder?
Bei uns im Garten ist auch öfter eine weiße Taube, für den heiligen Geist halte ich sie trotzdem nicht.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 20:55
Kayla schrieb:Bei uns im Garten ist auch öfter eine weiße Taube, für den heiligen Geist halte ich sie trotzdem nicht.
Was hat das mit dem Thema zu tun?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 20:56
@Amsivarier
Amsivarier schrieb:Und der Künstler stellt dann das UFO mit einer Taube dar??
Und woher bezieht der Künstler das UFO??
Ich schrieb doch, sie wußten nicht was ein UFO ist, aber der heilige Geist war für sie eine weiße Taube, also stellten sie das so dar, weil sie das Phänomen für den heiligen Geist hielten.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 20:57
@Amsivarier
Amsivarier schrieb:Was hat das mit dem Thema zu tun?
Insoweit eine weiße Taube weder der heilige Geist, noch ein Ufo ist und umgekehrt.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 20:57
@HBZ
@smokingun
@FrankD
@Spöckenkieke

Habt ihr nochmal den Link zu der Seite wo die Gemälde erklärt werden??


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 21:00
@Kayla
Aber die weiße Taube ist ein Symbol für den heiligen Geist. BTW wo sieht man da ein Ufo? Ich dachte die wären dreieckig und schwarz mit drei Lichtern.


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 21:02
@Amsivarier
www.palaeoseti.de/doku.php/europa/gemaelde


melden

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 21:03
@Spöckenkieke
Die dreieckigen sind doch unsere :p


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welches sind eurer Meinung nach die besten Präastronautik-Indizien?

08.08.2012 um 21:04
@Spöckenkieke
Spöckenkieke schrieb:Ich dachte die wären dreieckig und schwarz mit drei Lichtern.
Keine Ahnung, ich habe noch keines gesehen, wenn sich das ändern sollte, werde ich Dich natürlich sofort benachrichtigen. :)


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden