weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 17:08
@smokingun
smokingun schrieb:die Leichen wurden im Wald gefunden
Sie waren unter einer 4 Meter dicken Schneedecke 75m weiter ins Tal hinab begraben (Position 5).

ja und? was spricht gegen Lawine?
smokingun schrieb: Die Verletzunngen weisen aber Sachen auf die nicht so einfach durch Lawinen erklärbar sind .
welche?


melden
Anzeige

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 17:16
@Dorian14

2 Leichen im Wald und 3 zwischen Zelt und Wald . bei letzteren sah es so aus als ob sie zurück wollten : "The way the bodies were lying indicated that the three had been trying to return to the camp. "

interessant wäre mal eine Skizze des Tatorts mit allen Spuren und Leichen ect.
Dorian14 schrieb:ja und? was spricht gegen Lawine?
das feuer und die fusspuren ect und wo steht das die unter schneemassen begraben wurden?


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 17:21
@smokingun
smokingun schrieb:interessant wäre mal eine Skizze des Tatorts mit allen Spuren und Leichen ect.
hausaufgaben nicht gemacht?

Du wirfst doch immer anderen vor sich nicht zu informieren

Ich will mal nicht so sein

http://blog.rotering-net.de/thorsten/der-dyatlov-pass-vorfall

Bitte..inklusive skizze


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 17:25
@Dorian14

du kannst wohl nie normal diskuttieren musst immer spitze bemerkungen machen.. ich kenne den fall nunmal erst seit gestern ... danke für den link..


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 17:27
@smokingun

und hier ein Bild des Fundortes im Wald..
http://infodjatlov.narod.ru/fg4/imagepages/image20.htm
schau mal den Schnee genau an.
smokingun schrieb:du kannst wohl nie normal diskuttieren musst immer spitze bemerkungen machen..
Tja, die Sache mit dem Wald ....


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 17:44
@Dorian14

Ich steh gerade auf dem Schlauch...

Was genau siehst du in dem Schnee?


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 17:52
@amsivarier
vielleicht ist es hier besser zu erkennen

http://infodjatlov.narod.ru/fg4/imagepages/image28.htm
das ist kein Schneehaufen der da den Winter über hin geschneit wurde.

Da sind teilweise kleine Hohlräume, Schneeklumpen, aber auch Fremdkörpereinschlüsse zu erknnen.
Das was man eben erwartet wenn man in einem Bereich buddelt in dem eine 4m hohe Lawine liegt.


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 17:56
@Dorian14

Ich erkenn da ehrlich gesagt nur ne Mulde.
Im Hintergrund sind kleine Bäumchen zu erkennen.

Was ich nicht versteh:

Die wurden unter Schnee begraben,oder?
Trotzdem sah man Fußspuren?
Wie das denn? Punktuelles schneien?

Im Bericht steht ja sogar das absolutes Dreckswetter war.
Da dürften Spuren jeder Art innerhalb von Stunden weg sein.

Und die Sucher finden nach 10 Tagen Spuren?


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 17:58
das ist übrigens der fundort der leichen Georgy Krivonischenko & Yury Doroshenko

1959 0027

die Bilder Reihe ist gut man sieht das es recht flach ist und der etwas höhere Berg selbst ist voller Tannen . Der höhen Unterschied zu diesem ist auch unter 300 Meter . ..die Lawinthese halte ich für unwahrscheinlich..sogar das Zelt stand ja sogar noch oder der Ski ;)


1959 0026


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 18:07
Die Frage eben war ernst gemeint.
Was spricht gegen eine Party mit halluzinogenen Substanzen die aus dem Ruder gelaufen ist?
Gibt es Gegebenheiten, die sich nicht damit erklären lassen?


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 18:10
@amsivarier
das war die zweite Gruppe .... die wurde erst im Mai unter dem Schnee gefudnen
die Fußspuren fand man im Februar in der Nähe des zeltes zum Wald hin, die aber dann auch aufhörten.

@smokingun
smokingun schrieb: ..die Lawinthese halte ich für unwahrscheinlich..sogar das Zelt stand ja sogar noch oder der Ski ;)
schau mal in den anderen Thread.. da sind Bilder von anderen Zelten die noch standen nachdem Lawinen diese halb verschütteten.

Es können durchaus zwei verschieden Vorkommnissse gewesen sein.

Lass es mal Tauwetter haben, was im Februar durchaus normal ist an einigen Tagen.
Ein kleines Schneebrett, das das Zelt teilweise eindrückte ... man rettet sich in den Vermeintlich sicheren Wald, der später von einer anderen Lawine getroffen wird.
Das muss ja nicht mal am gleichen tag sein.

Die Verletzungen der 4 leichen könenn auch postmortem eingetreten sein


aber d as ist alles schon im anderen Therad durchgekaut udn es besteht kein Grund das hier nochmal hochzuzerren


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 18:15
@Dorian14

ja aber das macht doch keinen Sinn. wenn die aus dem Zelt flüchteteten wegen einer Lawine. wären sie doch dannach wieder sofort dorthin zurück.


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 18:19
@smokingun
die ersten gefunden leichen waren ja anscheinend auf dem weg dahin zurück! (also nicht die Leichen)
Die Suchtrupps berichteten, dass die Körperhaltung der Leichen vermuten ließ, dass sie versucht hätten zum Lager zurückzukehren.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 18:22
@Dorian14
Dorian14 schrieb:Die Verletzungen der 4 leichen könenn auch postmortem eingetreten sein
Und wie erklärt du es, das keine äußeren verletzungen zu sehen waren?

@smokingun

Nein, auch ich habe ein enormes Problem mit der Lawinen Story.


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 18:27
@xpq101
xpq101 schrieb:Und wie erklärt du es, das keine äußeren verletzungen zu sehen waren?
Muss es doch nicht geben bei Lawinenverletzungen.

Lawine= viel schnee=viel druck

Verletzungen der Opfer .. warte lass mich nochmal nachschauen ..
Auch sie wiesen jedoch keine keinerlei äußere Verletzungen auf, so als wären die Brüche durch eine starke Druckeinwirkung entstanden.
Noch mehr Fragen die du dir selbst durch einfaches Lesen der links beantworten kannst?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 18:32
@xpq101
xpq101 schrieb:Und wie erklärt du es, das keine äußeren verletzungen zu sehen waren?
Weil sie post mortem zugefügt wurden?


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 19:06
Dorian14 schrieb:Noch mehr Fragen die du dir selbst durch einfaches Lesen der links beantworten kannst?
selbst in deinem link steht drin das die Lawinthese widersprüchlich ist. nicht nur das die ganzen abläufe unlogisch sich damit in verbindung setzen lässt auch nicht wenn man eine 2 .Lawine in den wald platziert. woher kam denn die ? die ebene ist schon recht flach und der Kholat Syakhl ist wohl eher ein Hügel

657x340px-d20a4ee7a6fb9a4a783a860a612d98


der fundort der Leichen... und diese verletzungen sollen durch einen Lawinen- Druck an diesem Abhang erfolgt sein?

images

und zu solchen makaberen Ergebnissen führen ? da wurde ja bspw.auch Radioaktivität festgestellt

images

@xpq101

ja da find ich die Yeti These noch wesentlich plausibler


melden

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 19:15
diskutiert das im entsprechen den Thread aus.
Hier ist es zumindest komplett falsch
smokingun schrieb:ja da find ich die Yeti These noch wesentlich plausibler
ist bekannt dass du eher zu phantastischen Erklärungen tendierst


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 19:19
@smokingun
smokingun schrieb:selbst in deinem link steht drin das die Lawinthese widersprüchlich ist.
danke und auch meine Meinung!

@Dorian14
Dorian14 schrieb:Noch mehr Fragen die du dir selbst durch einfaches Lesen der links beantworten kannst?
Mir scheint, dass Du Dir nicht mal richtig die Links durchgelesen hast
Dorian14 schrieb:diskutiert das im entsprechen den Thread aus.
Hier ist es zumindest komplett falsch
Nö finde ich überhaupt nicht. Das auch hier in dieser Rubrik zu besprechen halte ich für vollkommen legitim!


melden
Anzeige

Human Mutilations - Verstümmelungen von Menschen

28.02.2013 um 19:22
@xpq101
xpq101 schrieb:Nö finde ich überhaupt nicht. Das auch hier in dieser Rubrik zu besprechen halte ich für vollkommen legitim!
warum?
es gibt keinen einzigen Hinweis auf Eingriffe von Außen.


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden